Samstag , April 29 2017
Home / News / 19:45 – Der erste Blick aufs neue VfL Wolfsburg Trikot 2016 von Nike
trikot

19:45 – Der erste Blick aufs neue VfL Wolfsburg Trikot 2016 von Nike

trikot
 
Am morgigen Montag startet der VfL Wolfsburg in die Vorbereitung auf die neue Saison. Beim Saisonauftakt können die Fans des VfL Wolfsburg erstmals das neue Trikot der Wölfe live und in Farbe sehen und in die Hand nehmen.

Alles wartet gespannt auf den neuen Look der Wölfe. Es gibt nämlich nicht nur einfach ein neues Trikot-Design zu bestaunen, sondern auch gleich einen neuen Hersteller. Der VfL Wolfsburg wechselt von Kappa zurück zu Nike.

19:45 – Folge 7:

Die Kollegen von 19:45 (ehemals Nineteenfortyfive) haben sich im Vorfeld schon einmal auf die Suche nach dem neuen Trikot begeben. Hier sehr ihr ihren wie immer turbulenten Trip in der neusten Folge von 19:45. Seht, welcher VfL-Profi dieses Mal mitspielt:

Viel Spaß!

 
 

Umfrage: Wie gefällt euch das neue Trikot?

 


 

39 Kommentare

  1. Es sieht einfach geil aus! Vorfreude pur^^ :geil:

    Wenn die Größen noch stimmen, dann shut up and take my Money :D

    2
  2. Auf dem Army Anzug ist ja das alte Wappen

    7
  3. Super Trikot,wie ich finde.Ich bin mal gespannt, wie das weisse Trikot aussieht. Dann fällt die Entscheidung nicht leicht, welches das neue Trikot für mich wird. Ich weiss noch gar nicht, wen ich mir hinten beflocken lassen soll. Mal sehen, wer noch den Weg zu uns findet. :vfl:

    0
  4. Ich finde es besser als die von kappa, überlege aber noch, ob es mir nicht zu grell ist. Das grün von den alten nikes zu meisterzeiten hätte mir besser gefallen.
    Aber eins werde ich mir auf jeden Fall zulegen, muss die erstmal in natura sehen und vor allem anprobieren :D

    4
  5. Bruma hat sein erstes INterview für WölfeTV gegeben und hat dabei das neue Trikot an.

    https://www.vfl-wolfsburg.de/woelfetv/profis/saisonvorbereitung-20162017/interview-mit-jeffrey-bruma.html :link:

    0
  6. Ich muss schon sagen: Ein gutes Interview mit Jeffrey. Gefällt mir gleich alles, was er dort sagt. Sieht ganz stark nach Teamplayer aus. Ganz anders als, andere Spieler beim VfL, von denen man sich hoffentlich bald trennen wird( RiRo,Kruse,Dost,Caligiuri), Noch weitere Spieler mit dem Charisma von Jeffrey zum VfL holen und dann gehts auch wieder nach oben. Ich,jedenfalls, freue mich jetzt schon, auf die neue Saison. :vfl3:

    2
    • In jedem Fall fällt auf, dass Bruma einen gigantischen (Tor-)Riecher hat. Scherz beiseite: Guter Mann!

      0
    • Exilniedersachse

      Das Problem ist, man kann nicht jedes mal wenn die Jungs das Gefühl haben was erreicht zu haben, die Mannschaft austauschen, weil die Spieler sich für Wolfsburg zu groß fühlen und7oder der Trainer mit ihnen nicht mehr klarkommt.
      Das ist ein Schritt, der sehr schwer zu gehen wird. Es wird nie so sein, dass es eine Ehre ist oder was besonderes für den VfL zu spielen. So realistisch muss man sein.
      Wenn man als KA dann Spieler lockt und ihnen vom Projekt VfL erzählt und dieses dann scheitert, dann muss man sich nicht wundern wenn keiner mehr Bock hat.
      Die letzte Saison hat richtigen Schaden angerichtet für das Standing von KA und dem VfL wer wird sich auf ein solches “Projekt” erneut einlassen? Besonders, da man die handelnden Personen einfach unverändert lässt.

      Ich bin vom Bruma Transfer sehr positiv überrascht, der dürfte nicht einfach gewesen sein.Jetzt muss man gucken was noch kommt. Sollte AS gehen ist ja Platz für einen potenziellen Hochcharäter.

      2
  7. VfLCorinthians

    Es ist grün!!
    Schlicht, aber Hauptsache grün! :vfl: :vfl: :vfl:

    3
  8. Sorry, das Shirt ging in die Hose…
    Gefällt mir gar nicht. :down:
    Von Kappa war interessanter und einprägsamer :yoda:

    3
  9. Ich finde es top! Und greift auch super den Neon-Trend auf…morgen ist es meins.Und jaaa, endlich GRÜN!

    6
  10. Hui, unsere VfLer als laufende Textmarker, da braucht man ja ´ne Sonnenbrille ;)

    1
  11. Lustig die Bild wie schnell aus PAOK ganz schnell England wird. :klatsch: Vlt. doch eine Kampagne (vom selben Autor)? :grübel:

    Auch interessant wie aus Spekulation ganz schnell als Fakt verkauft wird. Z.b. Gustavo will weg^^ Zumal sich bisher niemand gemeldet hat und Gustavo auch nicht weg will. :klatsch:

    Jetzt zum Artikel, Vieirinha wird nicht gehen. Er fühlt sich hier wohl und seine Familie ebenfalls und Er hat erst vor einem Jahr seinen Vertrag verlängert mit der Option auf ein weiteres Jahr.
    Die einzige Möglichkeit, dass Vieirinha wechselt ist, wenn ein RV und RA verpflichtet werden und das glaube ich nicht.

    http://www.bild.de/sport/fussball/vfl-wolfsburg/england-geruechte-um-vieirinha-46626338.bild.html

    4
  12. Ich bin ja auf den Preis der Trikots gespannt.

    Nike hat in den letzten Jahren die höchsten Preise für die Trikots aufgerufen.
    Adidas, Kappa etc. Trikots waren günstiger

    1
    • Bin gespannt, eigentlich sollte das Grüne das Heimtrikot sein, so schrieb es glaube ich auch Kaestrofer.

      Ein weißes Trikot als Heimtrikot würde ich nicht so toll finden, kaufen werde ich mir dann wohl das Grüne.

      1
    • 79,95€

      0
  13. Ich finde das Trikot gar nicht schlecht. Klar, es ist relativ schlicht, aber immerhin komplett grün! Damit wird unsere Nordkurve zumindest einheitlicher in unseren Farben präsentiert.
    Ist das jetzt eigentlich ein Trikot, das für den VfL entworfen wurde oder handelt es sich um ein Katalogmodell?

    0
    • Ich habe gelesen, dass wir diese Saison Katalogmodelle bekommen und ab nächster Saison dann eigen für uns entworfene.
      Das liegt daran, dass individuelle Designs wohl 12-18 Monate dauern.
      Ich weiß aber nicht mehr , ob ich es hier oder auf tm.de gelesen habe.

      2
  14. Grün ist schonmal top!
    Ansonsten würde ich mal sagen, eher konservativ, andere
    würden sagen langweilig.
    Egal, Geburtstagsgeschenk gesichert.

    Gruß TE

    0
  15. Mir gefällt das neue Trikot richtig gut. Klassisch schlicht finde ich jetzt nicht verkehrt, nach den häßlichen Trikots (besonders das Auswärtstrikot) in der letzten Saison. Ich bin erleichtert, dass es jetzt wieder ansprechender ist und hoffe, dass das Grüne das Heimtrikot ist. Ich bin auch gespannt wie das grün in natura aussieht.

    1
  16. In der WAZ steht, dass das Grüne das Auswärtrilot ist.

    Hoffentlich ein Fehler

    0
  17. Wurden ja vorgestellt.
    Auf den Bildern alle drei neben einander sehen für mich aus wie Ramschware von Kik. :ball:

    Einzelnd das grüne finde ich gut :top:

    0
  18. Die Trikots sehen toll aus. Grün ist das Heimtrikot, wie wir es immer gewünscht haben. Aber jedem kann man es eh nicht recht machen. Meine WOBS reichen aus dafür , also werde ich es mir holen.Ich weiß nur noch nicht, wen ich als Flock hintendrauf mach…… :vfl:

    2
  19. Nein wobcom,
    das Grüne ist das Auswärtstrikot. Leider!

    0
  20. VfLCorinthians

    Das grüne ist das Heimtrikot. Steht so auf dem Plakat an der Außenseite des Fanshops am Stadion.

    2
  21. Kann mir jemand sagen ob NIke heutzutage größer ausfällt oder kleiner? Weil die Trikots ja nur bis XXL gehen ;)

    0
    • Ich hab Trainingsshirts von adidas und nike (beide angeblich normal geschnitten) und muss sagen, dass nike doch eher in Richtung “fitted geschnitten” geht. Nike liegt also enger an. kA ob das bei den trikots auch so sein wird, aber ich würde mal davon ausgehen.

      0
    • hm ich hab ein langarm-trikot von Spartak Moskau (ohne aufnäher und sponsoren-logos) und da fällt 2XL größer aus.

      Also heißt es im Fanshop gucken

      0
    • Ein Nike Trainings Shirt in blau, wie ein Trikot nur ohne Wappen , ist in M auch eher als enganliegend einzuschätzen .
      Wenn ich mir ein Trikot kaufen würde, dann nach dieser Erfahrung eher als L. Aber vorher anprobieren schadet ja nie :)

      0
  22. Irgendwie gefallen mir die Nike-Fanartikel nicht so gut.
    Nichts spezielles, zu viel Blau und Grau, zu wenig grün.

    Auf dem ersten Blick finde ich das Heimtrikot ok, das Auswärts- und Eventtrikot treffen nicht meinen Geschmack.
    Das Auswärts erinnert irgendwie an das letzte Auswärtstrikot von Adidas und das Event erinnert mich eher an das Bielefeld-Trikot der letzten Saison.

    Mal sehen, ob sie mir live besser gefallen.

    3
  23. Diese Trikots sehen aus wie eine Übergangslösung. Sollten sie das auch sein, wäre das Thema für mich erledigt: Ein grünes Trikot von der Stange, sieht aus wie schnell gemacht, ist auch schnell gemacht und schnell wieder vergessen.

    Wenn die Jungs und Mädels allerdings damit die nächsten Jahre auf dem Platz rumlaufen müssten, täten sie mir ein bisschen leid. Selbst kaufen werd ich mir diese Trikots nicht, auch Sohnemann wartet lieber, ob da noch was mit Design kommt.

    Cheers Leute, ich freu mich auf die Saison, nu mit Dauerkarten…

    Ach ja, Dank an die Macher dieser Seite, Wölfe-Methadon für die spielfreie Zeit.

    :vfl:

    0
  24. Also, ich muss ehrlich sagen, dass mir die neuen Trikots das erste mal seit langem wieder richtig gut gefallen! Heimtrikot: 2 verschiedene Grüntöne. Auswärts: Weißes Trikot mit dünnen grünen Streifen. Endlich mal wieder keine blauen Streifen, “X”se oder sonst irgend son Blödsinn. Es wirkt vielleicht schlicht und altmodisch ohne Farbverläufe oder Kontraste und mit dem Trikots gewinnt man sicherlich kein Designerpreis, aber die Trikots sind wieder wie Vereins- und Stadtfarben Grün-Weiß und das find ich (leider) geil! :vfl3:

    (edit/admin: Neuuser freigeschaltet, herzlich willkommen..)

    0