Freitag , Mai 29 2020
Home / News / 2. Runde im Pokal: Wolfsburg empfängt Hannover
pokal

2. Runde im Pokal: Wolfsburg empfängt Hannover

Am Abend wurde die 2. Runde des DFB Pokals ausgelost. Der VfL Wolfsburg erwischte dabei ein schweres Los. Die Wölfe empfangen den Konkurrenten aus der Landeshauptstadt Hannover 96. In nur vier von 16 Partien treffen zwei Bundesligisten aufeinander. Eines dieser Erstligaduellen bestreitet der VfL Wolfsburg.

Der 2. Spieltag wird am 24. und 25. Oktober ausgetragen.

    Die anderen 3 Bundesligapartien:

  • Leipzig – Bayern
  • Bremen – Hoffenheim
  • Hertha – Köln
    Die weiteren 12 Partien:

  • 1. FC Schweinfurt – Eintracht Frankfurt
  • VfL Osnabrück – 1. FC Nürnberg
  • 1. FC Magdeburg – Borussia Dortmund
  • SC Paderborn – VfL Bochum
  • Wehen Wiesbaden – Schalke 04
  • Fortuna Düsseldorf – Borussia Mönchengladbach
  • 1. FSV Mainz 05 – Holstein Kiel
  • Bayer Leverkusen – Union Berlin
  • Jahn Regensburg – 1. FC Heidenheim
  • 1. FC Kaiserslautern – VfB Stuttgart
  • SpVgg Greuther Fürth – FC Ingolstadt
  • SC Freiburg – Dynamo Dresden

 
 
Wie gefällt euch das Los?
 
 
*Über alle anderen Themen bitte weiter unter dem Tagesticker diskutieren. Vielen Dank
 
 

26 Kommentare

  1. Der VfL wird im Pokal gegen Hannover daheim ausscheiden.

    3
    • Was macht Dich da so sicher? Die eigene Schwäche oder die unheimliche Stärke der Nachbarn?

      0
    • Ich wollte der apokalyptischen Stimmung hier Rechnung tragen.
      Zuversicht wäre ja antizyklisch.

      15
    • Also einfach ist das Los ganz sicher nicht.
      Hannover wird kontern und auf Fehler lauern. Liegt uns schon mal nicht der Gegner.

      0
    • Wenn schon ein Heimspiel dann auch gegen einen guten Gegner und nicht gegen Wiesbaden wo dann 5000 Zuschauer in die Arena kommen.

      2
    • Das wird nicht einfach, aber besser als Bayern, Dortmund, Schalke oder Leipzig.

      0
    • Ok…ich war kurz verwundert. ;)

      1
  2. Geil Derby zu Hause

    6
  3. Top los!! Zu Hausen machbare Aufgabe gegen Hannover

    0
  4. Schönes Los gegen Hannover.
    Auf Leipzig – Bayern bin ich ebenfalls gespannt.

    3
    • Immerhin gibt es keine Zweifel, welches das TV Spiel wird….

      0
    • Solange Bayern im Wettbewerb ist, gibt es da eh selten einen Zweifel.

      Aber es gibt durchaus andere schöne Spiele.
      Düsseldorf-Gladbach, MD – Dortmund…

      2
  5. Schönes und machbares Los! Innerhalb von zwei Monaten zweimal gegen Hannover zu Hause.

    0
  6. Hannover wird auf Konter lauern. Ein solcher Gegner liegt uns nicht. Gestern sind wir gegen einen total dominant spielenden Gegner völlig chancenlos geblieben. Was für ein Gegner liegt uns denn?! Jedenfalls kein Gegner mit irgendeinem Plan… :lach:

    …vielleicht treffen wir ja mal auf einen Gegner, der wie wir wie ein schottischer Drittligist agiert. Gestern wurden reihenweise Bälle von Knoche, Camacho und Co. völlig unbedrängt nicht angenommen, sondern einfach wieder nach vorne ins Mittelfeld geköpft oder gebolzt. 170 gespielte Pässe, davon nur rund 50% abgekomnen?! Das ist vielkeicht Viertliganiveau, mit Profifußball hatte dieser peinliche Offenbarungseid nichts zu tun…

    13
    • “…der wie wir wie ein schottischer Drittligist agiert…”
      Der war schon gut !!

      Aber mal im Ernst, von den Erstligisten gibt es nicht viele die mir lieber gewesen wären.
      Auf jeden Fall wird die Hütte voll sein.

      0
  7. Der Gladbacher Kader wird seit Jagren sukzessive verstärkt bzw. auf dem guten Niveau gehalten. Auch nach einem schlechten Jahr wie z.B. das letzte Jahr. Unser Kader wurde nach dem Pokalerfolg sukzessive abgewrackt bzw. heruntergewirtschaftet. In Gladbach konnte sich Hecking ins gemachte Nest setzen.

    3
  8. Immerhin ein Heimspiel. Dazu ein Gegner, der zu den machbareren zählt. Das Los ist schon ok.

    Immerhin wird man diesen Gegner ernster nehmen als einen Zweitligisten. Und unsere Heimspiele im Pokal gegen Zweitligisten ware immer zäh, dafür aber nicht immer erfolgreich.

    Also: Hätte schlimmer kommen können.

    2
  9. Also natürlich ist H96 kein schweres Los, wenn man zu Hause antritt – im allgemeinen für einen normalen Bundesligisten.
    Aber nach der gestrigen Darbietung verbietet es sich, über irgendeinen Sieg gegen irgendjemanden nachzudenken.
    Jedenfalls so lange, bis wir mal “Fußball” von unseren Wölfen zu sehen bekommen.
    Was mir außerdem gefällt: Bayern hat kein Freilos gezogen…

    23
  10. Ich wette ein Kasten Bier das wir auch diese Woche keinen guten Transfer tätigen wenn wir überhaupt ein tätigen

    5
  11. Ein perfektes Los für die zweite Runde finde ich.
    Ein Heimspiel, ein Gegner bei dem das Stadion gut gefüllt sein sollte.
    Trotz der Eindrücke von gestern ein schlagbarer Gegner

    10
  12. ….und nun noch eine kleine Randbemerkung zum Thema
    Pokalfight VfL Wolfsburg – Hannover 96.
    Gestern Abend im Sportclub des NDR 3.
    Der berühmte Moderator Herr Delling konnte es wieder nicht lassen.
    Nach einem kleinen Einspieler, wo Olaf Rebbe das TV-Team des
    Sportclubs in seinem Fahrzeug vom Bahnhof abholte und in Höhe des
    VfL Centers absetzte, bemerkte der Moderator sinngemäß auf freundliche Weise,
    daß der VfL in der zweiten Pokalrunde den Rivalen aus Niedersachsen zu Gast hat
    und in Folge dessen die Arena wohl mal voll wird.

    0