Sonntag , Januar 20 2019
Home / News / 2:1 – heißer Abend in Mailand + Auslosung
INTER-Mailand-bengalos

2:1 – heißer Abend in Mailand + Auslosung

INTER-Mailand-bengalos
 
Bellissima! Die Wölfe sind nicht aufzuhalten. Auch im traditionsreichen Giuseppe Meazza Stadion in Mailand blieb der VfL Wolfsburg siegreich und zieht verdient ins Viertelfinale der Europa League ein.

Es war das erwartet schwere Spiel: Inter Mailand war von der ersten Minute an bissig und gewillt, den 1:3-Rückstand aus dem Hinspiel aufzuholen. Im Laufe der Partie entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, den die Wölfe in der ersten Halbzeit für sich entschieden. Auf Grund der Chancen hätte der Vorsprung von 1:0 durchaus noch höher ausfallen können. In der 2. Hälfte kam Inter noch einmal stark zurück und machte den Wölfen das Leben schwer. Kurz vor Schluss erzielte der eingewechselte Nicklas Bendter nach Vorarbeit von Maxi Arnold das erlösende 2:1.
 
Inter-mailand
 
Live aus Mailand berichtet mitten in der Nacht unser Jens:

Zu Beginn des Spiels und nach den Wolfsburger Toren wurden Bengalos gezündet. Zum Schluss gab es mehrere Böller.
Die Stimmung war im großen und ganzen echt gut. Über 1000 Wolfsburgfans auf waren es auf jeden Fall. Allerdings schwer zu schätzen…

Nach dem Spiel mussten wir Fans länger im Block verweilen. Es wurde laut gesungen und “über Mailand nach Warschau” Gesänge angestimmt..
Als Dieter Hecking zum Interview zu sky kam wurde er von den Fans gefeiert. Nach dem Interview machte er die Welle mit den Fans und wurde mit “Dieter Hecking” Sprechchöre verabschiedet.

 
Inter-mailand2
 

Europa-League-Viertelfinal-Auslosung

Am Freitag wird ab 12 Uhr das Viertelfinale der Champions League und ab 13 Uhr die Europa League ausgelost.

    Folgende 8 Teams sind in der EL noch im Rennen:

  1. Zenit St. Petersburg
  2. Dnipro Dnipropetrowsk
  3. VfL Wolfsburg
  4. FC Brügge
  5. Dynamo Kiew
  6. FC Sevilla
  7. SSC Neapel
  8. AC Florenz

Bildschirmfoto 2015-03-19 um 23.49.49
 
Vielen Dank an Ole für die Ländergrafik
 

Kein Sieg ohne ein Bendtner-Foto


 

 

86 Kommentare

  1. Mir ist als Gegner jeder Recht, wobei eine Reise in die Ukraine nicht wirklich mein Traum ist.

    Zum Spiel: für mich am überraschendsten, dass das Trainerteam wirklich jeden Spieler weiter entwickelt. Es gab da einige Kandidaten, auf die hätte ich keinen Pfifferling mehr gewettet und jetzt spielen sie wirklich Klasse. Was auch immer die Trainer da machen, KDB scheint Recht zu haben mit seiner Bemerkung über Hecking im Gieselmann-Interview ( auf die Frage, wer bei einem Duell Mourinho-Hecking die Nase vorne hätte antwortete er (sinngemäß) man solle da Hecking nicht unterschätzen, der wisse sehr genau, was er tut).

    0
  2. So, jetzt hoffe ich, dass wir gegen Brügge antreten…wer ist dafür? :top:

    0
    • Ich bin dafuer :-) Italiener hatten wir schon, Ukraine und Russland sind weit weg und Sevilla moechte ich erst im Endspiel als Gegner.

      0
  3. Habe gerade gesehen, KdB mit der zweiten Gelben…also dann gegen Brügge. Hinspiel 4:0 gewinnen und dann kann er sich kurz vor dem Ende die dritte Gelbe holen :vfl:

    0
  4. Gegner ist mir fast egal, ich denke nur man sollte möglichst lange Neapel und Sevilla aus dem Weg gehen…

    0
  5. DerMannderKann

    Mein Wunsch ist Brügge oder Florenz! beide schlagbar und gut zu erreichen. In die Ukraine möchte glaub ich auch kein Spieler gerne fahren. Jedenfalls aktuell nicht…

    0
  6. VfLCorinthians

    Gestern sagte der Kommentator es seien nur 500-600 Fans…frechheit! :yoda:

    0
  7. Also Ajax oder Brügge wären wohl die leichtesten von den verbliebenen. Aber im Grunde ist es egal, man muss alles schlagen können auf dem Weg ins Finale.
    Vielleicht ist uns ja die Losfee hold. :vfl3: :vfl2:

    0
  8. Wenn das wirklich so war das Dieter Hecking die Welle gemacht hat will ich das auch endlich mal bei einem heimspiel sehen:(
    Nach dieser geilen Saison bisher warte ich da schon die ganze Zeit drauf

    0
  9. Stimmt, Ajax hat zwar gewonnen aber wegen Auswärtstorregelung verloren. :klatsch:
    Ok dann nehmen wir Brügge :vfl:

    0
  10. Hat jemand vor gegen Stuttgart nicht zum Spiel zu kommen trotz Dauerkarte (Nordkurve) oder hat einfach so noch eine Karte verfügbar? Ich bräuchte für eine Freundin eine, die seit langer Zeit mal wieder den inzwischen weiten Weg nach Wolfsburg antreten kann.

    Wäre super! Ich zahle natürlich dafür :like:

    0
    • Ist das Stuttgart Spiel denn ausverkauft? Kann ich ja kaum glauben. Aber ich will mich gerne mal umhören.

      0
    • Nein nein für den neutralen Bereich gibt es schon noch Karten. Aber ich hätte sie gerne bei mir/uns in der Nordkurve und es ist ja nicht wirklich ein Geheimnis, dass da in den meisten Heimspielen viele Plätze frei bleiben, da lange nicht jeder kommt der eine DK hat. Leider.

      0
    • Ich kann da nicht zum spiel. Man konnte früher mal die dauerkarte bei den fanbeauftragten abgeben und dafür wurde in dem block eine tageskarte freigeben, die dann dort bei den fanbeauftragten für andere leute erhältlich war. Ich bin ab dienstag wieder in wob, vllt lässt sich das dann so regeln. Sollte das noch gehen, dann gebe ich meine dauerkarte hin und du kannst du dort eine tageskarte haben. Wir müssten dann nur mal was absprechen.

      0
    • Natürlich nur wenn block 5 für dich passt wäre. ;)

      0
  11. Finde ich klasse, dass Hecking mit den Fans die Welle gemacht hat. Er hat es sich absolut verdient. Schade finde ich, dass die Fans im San Siro so weit oben sitzen müssen. Da drunter war die komplette Ecke frei. Da hätte man die gegnerischen Fans hin verfrachten können.

    Jetzt bin ich erstmal gespannt auf die Auslosung. Im DFB Pokal hatten wir Losglück. Hoffentlich ist das nicht schon aufgebraucht.

    0
  12. Ich sehe, wir sind uns alle einig, was den nächsten Gegner angeht. Am liebsten wäre mir Brügge oder Florenz.

    Witzig fand ich, was Hecking zum Thema Wunschgegner gesagt hat.
    “Da muss ich erstmal schauen, welche Teams weiter gekommen sind. Ich gebe meinen Wunsch dann morgen bekannt – nach der Auslosung. ” :)

    0
  13. Einfach nur Freude über den Sieg und das Weiterkommen unserer Wölfe. Freue mich auch für den Lord, dass er ein Tor gemacht hat, mehr Einsatzzeit hat er sich m.M.n. mehr als verdient.
    Hier mal ein Umfrageergebnis von aus dem britischen Mirror (www.mirror.co.uk): http://www.directupload.net/file/d/3932/w4e4kebg_png.htm

    :vfl:

    0
  14. Ich hoffe einfach nur, dass wir im Hinspiel zu Hause spielen, da ich sonst arbeitstechnisch wahrscheinlich zu keinem Spiel des Viertelfinales kann.

    Außerdem hoffe ich, dass wir Petersburg, Sevilla und den Italienern aus dem Weg gehen.

    0
  15. Stellt euch vor wir kommen ins Finale, glaubt ihr dass wir da eine stadionkurve voll kriegen ?
    Soll nicht abwertend klingen aber frage mich das immer

    0
  16. Hat von euch jemand die WAZ gelesen ? Bin bisher auch nicht als Träsch-Fan bekannt, aber ihm in diesem Spiel eine Note 4 zu geben ist unter aller sau. Was der Junge gestern die Seite beackert hat… Wenn ich das mit Dost vergleiche, der auch Note 4 bekam, ist das ein Witz. Träschi war einer der besten gestern !

    0
    • Naja aber wenn du genau hinschaust ist es doch auffällig, dass er viele Fehler macht, sei es nun in der Verteidigung oder im Passspiel nach vorne! Da war hin und wieder auch der Ärger von de Bruyne zu sehen, aber ja ich mag Träsch echt gerne und er macht seine Sache ja auch nicht schlecht, wie vor allem in der zweiten Halbzeit gegen Inter denke ich war das!

      0
  17. Und Knoche schon wieder nicht nominiert… dafür Badstuber. Da könnte man an seiner Stelle langsam verzweifeln.

    0
    • Exilniedersachse

      Wüsste nicht weshalb. Er hält auch an Schürrle fest der schwächelt. Badstuber war lange verletzt und Jogi hält an ihm fest.Da finde ich andere Personalien fraglicher.Ist aber am Ende auch eine Frage der Position. Hector vs Knoche vs Rudy

      0
  18. Mein Tipp. Dnipropetrovsk gegen Wolfsburg!

    Absolut vermeiden möchte ich jetzt noch Sevilla ;)

    0
  19. Schürrle wie erwartet von Löw zur Länderspielreise nominiert. Ich glaube, das wird ihm gut tun. Luftveränderung und mal ein Tapetenwechsel. Wenn er zurück kommt, kann er dann mit neuer Motivation voll angreifen. :top:

    0
  20. Frechheit was Sky da macht. Zeigen die ganze Zeit den öden Pep zu seiner Meinung bzgl. Porto. Da lob ich mir Eurosport :top:

    0
  21. Gegen Neapel zuerst Heim dann Auswärts

    0
  22. VfL : Neapel :vfl:

    0
  23. Heimspiel gegen Neapel. Das wird schwer!!!!!!!!!

    0
  24. Wieder Italien… Sehr schön!

    Und Neapel ist schon eine Hausnummer, da kann der VfL schon mal CL üben.

    :vfl:

    0
  25. Gefällt mir überhaupt nicht. Ich bin mir sicher das wir dort ausscheiden

    0
    • Du schreibst regelmäßig komische posts. Immer so total theatralisch. Himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt. Ein bisschen Gelassenheit würde dir gut tun.

      Klar ist das ein schweres Los. Aber als Fan kann man unseren Wölfen auch diese Aufgabe durchaus zutrauen. Ich denke, wir packen das.

      0
    • Er ist Wolfsburgfan. Da muss das so sein :D

      0
    • Nee hab einfach nur angst. Vor Higuin etwa.

      0
  26. Verdammt…

    0
  27. Puh, das ist finde ich das vorgezogene Finale. Wenn wir da weiterkommen sollten, haben geb ich uns 50% den Titel zu holen, aber gegen Neapel wirds verdammt schwer. Wäre für mich mit uns jetzt der Titelfavorit gewesen.

    0
  28. Mit das härteste Los wohl, aber macht nichts, wir wollen den Titel, und müssen demnach alle schlagen, egal wie sie heißen :)

    0
  29. Sein wir mal ehrlich ! Es geht nur um Higuain :lach:

    0
    • Nein, auch um Hamsik, Callejon, Mertens, Inler oder Insignie.
      Alle aufgezählten sind super Kicker und haben das auch schon über Jahre bewiesen.

      Zwar ist die Glanzzeit mit Sicherheit mit den Abgängen der absoluten Top-Stars Cavani und Lavezzi nun vorbei, aber dennoch ist Neapel ständig ein sicherer CL-Teilnehmer und somit schon eine Hausnummer, die als Gradmesser fungiert.

      Es wird demnach sehr, sehr schwer. Aber so ein Spiel garantiert ein volles Haus und eine top Stimmung. Also genau das, was man sich auf europäischer Ebene ja wünscht…

      0
    • Wenn ich Neapel höre muss ich zumindest nur an diesen Weltklassestürmer denken

      0
    • Harzer-Woelfe-Fan

      Na ja, der Superstar steht eher in Reihen des VFL:

      Kevin de Bruyne

      :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl:

      0
  30. Mit Zenit und Sevilla in meinen Augen der stärkste Gegner, trotzdem sehe ich uns keinenfalls Chancenlos, ich denke die Italiener sind auch nicht sonderlich begeistert, dass es gegen uns geht.

    Es wird 2 hochkonzentrierte Leistungen vorallendingen gegen Spieler wie Higuain oder Hamsik brauchen, um zu bestehen, aber zu machen ist es auf alle Fälle.

    0
  31. Napoli ist ziemlich offensivstark für eine italienische Mannschaft und spielt auch dementsprechend. In der Defensive sind sie dagegen alles andere als Championsleague-Niveau.

    Solche Mannschaften spielen uns eigentlich in die Karten. Wollen selbst den Ball und lassen Raum für Konter, seht es doch mal so.

    0
    • Die EL-Statistiken bestaetigen allerdings die Defensivschwaeche keineswegs. So meldet UEFA.com:
      “Of the sides that started out in the group stage, Napoli have conceded the fewest goals in their ten games: just four, an average of 0.4 per game – or one every 225 minutes.”

      0
  32. Naja, dann heben wir uns den Wunschgegner Bruegge fuer’s Halbfinale auf ;-)

    0
    • Richtig so @ Wopp
      Der Club aus Brügge hat ja eigentlich auch ganz gute Chancen… :talk:

      Und ihr mit euern Statistiken… Inter hat vor den Begegnungen mit unseren VfL lange lange keine Niederlage kassiert… Und…
      Wir haben gegen sie ZWEIMAL klar gewonnen!
      Gut nicht mit 4-5 Toren Unterschied, aber wir sind ja auch nicht die Bayern…

      Neapel wird sicher eine harte Nuss, aber wenn wir nach Warschau wollen gilt es auch diese zu knacken und wir sind wahrlich stark genug dafür!

      Und Hey, sollte es wirklich mit dem Traum vom Finale klappen, dann können wir wenigstens behaupten, dass wir Brocken wie Sporting, Inter und Neapel bezwungen haben…

      Ich freue mich! Forza VfL! :vfl:

      Hoffe nur, Dienstbedingt, dass das Hinspiel um 21:05 und Rückspiel um 19:00 ist, sonst werde ich wohl nichts sehen können… SNIEF
      Andersherum, mit Brügge im etwaigen Halbfinale würde ich mich dann entschädigt fühlen…

      Ich freue mich… So oder so…

      Immer weiter… Immer weiter… VfL

      0
    • Alle spiele sind jetzt um 21:05

      0
    • Alle? Echt?
      Also alle Hin- und auch alle Rückspiele immer um 21:05 ??!!

      Hm, des bedingt gut… Kann ich wenigstens das Hinspiel etwas verfolgen… Danke! ;)

      0
  33. Es ist kein einfacher Gegner, aber es hätte uns schlimmer treffen können. Wenn wir nach Warschau fahren wollen, müssen wir irgendwann jeden Gegner schlagen. Wir werden auch den Vesuv besteigen! :vfl3: :vfl:

    0
  34. So,wieder zurück aus Mailand.
    Auslosung habe ich im Auto mitverfolgt per Liveticker.
    Also wieder Italien, gefällt mir besser als eine Mannschaft aus dem Osten.
    Es wird sicherlich ein schweres Stück Arbeit, aber auch nicht unmöglich.
    Um den Pott zu holen, müssen auch solche Brocken aus dem Raum geräumt werden.

    0
  35. Harzer-Woelfe-Fan

    Wieder eine geile Auswärtsreise für alle Fans, die sich den Flug leisten können. :vfl3: :vfl: :vfl2:

    0
  36. Ist eigentlich noch jemandem aufgefallen, dass unsere Jungs gestern in einer ungewöhnlichen Klamottenkombination (weißes Trikot + weiße Hose) gespielt haben? Ob sich da ein*e Offizielle*r des VFL die Anregung hier im WolfsBlog geholt hat ;) >> http://www.wolfs-blog.de/2014/07/04/neue-umfrage-das-neue-vfl-wolfsburg-trikot/#comment-59732

    0
    • Wer weiss das schon ??!! :)

      Mal etwas OT, wo ich gerade deinen Namen lese…

      Kommst du aus Hannover?
      Kannst du dort ein gutes und günstiges Parkhaus empfehlen?
      Ist Nr. 14 ‘Altstadt’ zu empfehlen?

      Beste Grüße aus dem tiefen Westen
      :vfl:

      0
  37. Exilniedersachse

    Naja man spielt doch solche Wettbewerbe um gegen die stärksten Gegner zu spielen. Tolles los. Besser als Ukraine ihr Russland. Bei Brügge vermute ich mal, dass viele die wollen weil sie ein vermeintlich leichterer Gegner sind oder?

    0
    • Früher bin ich wochentags im 412er mit meinem Bruder zur Lohmühle nach Lübeck gefahren um die vagen Aufstiegshoffnungen vor Ort mit drei bis vier anderen Anhängern zu nähren und den VfL gegen Gawletta, Bohmke und ander RL-Nord-Helden zu unterstützen.
      Alles, was Allofs/Hecking heute an Ereignissen und Chancen ermöglicht haben, ist so viel mehr an Perspektive, Hoffnung, und Verwunderung, dass ich nur staune, Daumen drücke und jeden Erfolg demütig hinnehme.
      Deshalb keine Angst vor Napoli.
      Wer nach oben will, darf keine Angst vor dünner Luft und Gegenwind haben.

      0
    • Brügge ein leichter Gegner? Nicht unbedingt!
      Sie sind in Belgien absolute Nr.1 und nicht umsonst so weit gekommen!

      Brügge ist einfach eine schöne Stadt, die man (zumindest von mir/Gütersloh) schnell erreichen kann… Zudem kann man einen Abstecher nach Oostende (20km) machen und die Noordzeekust erkunden…

      Gerade in der Gegend ist Belgien ein schöner Fleck!
      Und das Jan-Breydel-Stadion ist ein kleines schmuckes Fussballkästchen…

      Und Hallo? Brügge!!!
      Nicht umsonst nennt man es auch das Venedig Belgien’s.

      Aber noch ist es ja lange lange nicht soweit!

      Erstmal volle Konzentration auf den SSC Neapel
      Unsere Wölfe rocken das schon!

      :vfl:

      0
    • Kann zwar nichts zum Brügger Fußball sagen, aber das Städtchen ist sehr hübsch, das stimmt!

      0
  38. Zur Auslosung: also wer gestern gesehen hat, wie Dynamo Kiew Everton abgeschossen hat, kann doch nur froh sein, dass wir nicht nach Kiew müssen.
    Natürlich ist Neapel kein Fallobst, aber ich finde, wir hatten die ganze Zeit in der EL attraktive und starke Gegner und das hat uns immer zum Vorteil gereicht, das wird es auch diesmal. Denn: die Mannschaft sammelt Erfahrung und stellt sich schon mal auf ordentliche CL-Kaliber ein. Und wenn wir Weiterkommen, ist der Respekt groß, wenn wir Ausscheiden ist es nicht so schlimm wie z.Bsp. gegen Brügge oder Dnipro.
    Also: Kopf hoch und pure Freude auf ein ausverkauftes Haus (wäre gegen Dnipro auch eher unwahrscheinlich gewesen).

    0
  39. hm..”losglück” sieht denk ich anders aus! Halte Neapel & Sevilla für den stärksten in der EL neben uns.
    Sicher hat Kiev das gute gegen Everton gemacht, allerdings gab es auch zahlreiche Spiele die nicht so toll waren.
    Somit für mich en hartes Los. Finde es allerdings auch positiv, denn für mich hat Neapal CL-Niveau. Daran können wir uns messen.
    Sollten wir nachlässig werden wie z.b. gegen Inter in der 2Hz. dann bekommen wir ein großes Problem. Denn Neapel lebt von ihrer Offensivpower: Higuain, Hamsik, Mertens etc.
    Die lassen nicht soviele Chancen liegen wie Inter..
    Eine echte Bewährungsprobe also. Wird spannend :yoda:

    0
  40. Schaue gerade HSV:Hertha – was für ein unansehnliches Gebolze. Wieviel Kilo mehr schönen Fußball spielen unsere Jungs doch mittlerweile. Und das gegen Gegner wie Inter und jetzt Napoli.
    Ich gebe Spaßsucher völlig Recht in seiner Einschätzung, dass wir dankbar sein müssen für die zurückgelegte Entwicklung unter Hecking und Allofs.

    0
  41. Haltet mich für bescheuert, aber ich denke WIR sind momentan die Stärksten in diesem Wettbewerb! Die werden sich alle gedacht haben bloß nicht gegen Wolfsburg. Schaut mal wie souverän wir Inter rausgekegelt haben.
    Ob jetzt Neapel oder Kiew, egal, wir können die alle schlagen und das wir im Osten auch gut kicken können wissen wir ja seit der Vorrunde. ;-) :vfl:

    0
  42. Ich habe mir heute mal das Freitag Abend Spiel “angetan”. Ich weiß nicht wie euer empfinden ist, aber ich wünsche mir seit geraumer Zeit, einen Hamburger Abstieg. Ich mein es hat sicherlich etwas mit meiner Antipathie HH gegenüber zutun, aber sind wir doch mal ehrlich: der HSV dümpelt Jahr ein Jahr aus da unten rum, bekommt es einfach nicht gebacken auch nur im Ansatz Offensiven Fussball spielen zu lassen, hat Saison um Saison mehr Glück als Verstand und nutzt einfach das unglaubliche Hambuger Umfeld mit all seiner Wirtschaftskraft nicht gewinn bzw. Ertrag bringend aus. Ich für meinen Teil kann diesen NICHT Fussball nicht mehr sehen und wünsche mir das der HSV endlich mal das bekommt, wofür er seit Jahren hart kämpft, den Gang ins Unterhaus. Somit hätte auch ihr letztes Argument uns gegenüber (Tradition mal ausgeklammert) ausgedient und die können ihre ach so tolle Uhr auf ZERO stellen. Einen Mehrwert für die Liga oder den neutralen Fussball Fan der sich ein schönes Spiel anschauen will, den liefert der HSV seit Jahren nicht mehr. Euch allen eine geruhsame Nacht. In diesem Sinne, auf auf ihr Wölfe…. :elvis:

    0
    • Ich komme aus Hamburg, wohne fast direkt neben dem Stadion und bekomme hier alles vor Ort mit und ja ich sympathisiere natürlich mit dem HSV ( HSV im Hinterkopf, VfL im Herzen! Ihr versteht mich ) aber ich muss dir in deiner Analyse recht geben. Hab mir das Spiel vorhin auch angeschaut und es war ne einzige Katastrophe. Das hat nicht viel mit Erstligafußball zu tun. Schon etwas erbärmlich.

      Und am 11.4. werden sie dann auch noch vom VfL verdroschen! Autsch! :vfl: :vfl: :vfl:

      0
    • Der HSV wurde bei Gründung der Bundesliga in diese “gesetzt”.
      Alle anderen Vereine, die heute BuLi spielen, mussten sich durch Aufstiege aus Liga zwei dafür qualifizieren.
      Nun bemüht sich der HSV, die Quali für Liga 2 zu erreichen. Ich wünsche dem HSV diese Chance, sich ebenfalls einmal so sportlich ehrenvoll aus der zweiten Liga ins Oberhaus zu kämpfen, wie es alle anderen – auch die zwischenzeitlich mal abgestiegenen Gründungsmitglieder der BuLi – durften.
      Vielleicht glimmt dann in Hamburg mal wieder Feuer, wo Traditionalisten die Asche der früheren Jahre anbeten.

      0
  43. Und langsam merken auch die hamburger warum wir uns so gefreut haben olic noch abgeben zu können :D

    0
  44. Exilniedersachse

    Bei Hamburg passen Stadt und Verein nicht zusammen. Die nach meinem Geschmack geilste deutsche Stadt und einer der schlechtesten und unsympathischsten Vereine. Ein Verein wie der VfL in einer Stadt wie Hamburg wäre eine gute Kombination.
    Aber den VfL behalten wir mal schön hier!

    0
    • Hamburg ist mehr St.Pauli als sich Hamburg und der HSV selber eingestehen will, ist zumindest mein Eindruck als Zugezogener. (Ich komme gebürtig aus dem Raum Wolfsburg und wohne seit zehn Jahren in Hamburg.)

      Mehr Autos und Menschen tragen das St.Pauli-Logo; ein ganzer Stadtteil liebt diesen Verein.

      Daher kann ich deinen Thesen zustimmen, aber irgendwie auch nicht; die geilste Stadt Deutschlands (zum Leben) sollte den richtigen Verein fördern und dann klappt das auch…

      Trotzdem: Immer nur Du :vfl:

      0
  45. Die nächsten vier Spiele des HSV haben es in sich:

    – auswärts in Leverkusen
    – zu Hause gegen den VfL Wolfsburg
    – auswärts in Bremen
    – zu Hause gegen den FC Augsburg

    Vieles wird davon abhängen, ob die Konkurrenz diese schwierige Phase nutzen kann. Freiburg kann man noch einiges zutrauen.
    Suttgart und Paderborn werden aus meiner Sicht allerdings da unten bleiben.

    Am Ende wird sich der HSV wieder in die Relegation retten und dort dann mit Ach und Krach die 1. Liga halten.

    Wie war das letztes Jahr? Kein Sieg in der Relegation, aber trotzdem erstklassig.

    0
    • Ich hoffe nicht, das der HSV sich wieder so retten kann wie in der letzten Saison.
      Die gehören jetzt einfach in die zweite Liga.
      Das schwere Programm hatte ich garnicht so auf dem Schirm, denke nicht das sie da groß punkten. vielleicht 1 Punkt gegen Augsburg zu Hause.

      Bin der Meinung sie sind jetzt fällig und hoffe auf Platz 17.
      Auch wenn uns dann ein nahes Auswärtsspiel fehlt, aber das können wir verschmerzen.

      0
  46. @Normen,
    Bist du nachher beim Training.?
    Ich wollte auch hin.

    0
    • Wann ist Training? Bin noch in Braunschweig. Könnte knapp werden.

      0
    • Wir hoffen doch aber dann im gästeblock:)

      0
    • Training war um 14:00 Uhr.
      Vieles gibt es nicht zu berichten.
      Hecking hat sich am Anfang Perisic zur Seite geholt und ein paar Minuten mit ihm gesprochen.
      Als zweites mußte Dost zu Hecking. Dieses Gespräch hat länger gedauert als das mit Iwan.
      Eventuell hat Hecking ihm ja gesagt, das Der Lord morgen spielt.
      Auf alle Fälle ist Dost relativ früh verschwunden, während Bendtner bis zum Schluss auf dem Platz war.
      Es wurden noch ein paar Angriffsvarianten geübt.
      Wer weiterhin auffiel war Maxi Arnold. Ein paar sehr schöne Tore geschossen bei den Angriffsübungen.

      0
    • @Gulmox: Lustig :) Der BTSV hat ja heute auch gespielt, stimmt. Daran habe ich gar nicht gedacht. Nein, ich war beim Power-Shopping ;)

      Lehre71: 14 Uhr war eindeutig zu früh für mich. 16.30 Uhr hätte ich vielleicht noch geschafft. Zu dieser Zeit trainieren sie ja immer vor Heimspielen. Stimmt, vor Auswärtsfahrten ist es schon früher. Sorry, hab es nicht geschafft.

      0
  47. @HuaweiUSA: Huawei scores again! Arena of German football club VfL Wolfsburg to get #wifi w/ Agile Stadium http://t.co/tOPUVslA5B

    Durch den vertrag mit huawei wird es immer und überall in der arena wlan geben.

    0
    • Würde ich nicht nutzen wollen, freie wlan Netze sind nicht nur für die Anbieter riskant, sondern auch für die Nutzer.

      0
    • Bei einer vernünftigen Implementierung (die angesichts der letzten technischen Innovationen innerhalb der Arena leider alles andere als selbstverständlich ist) wird das Netz sicher genug sein.

      Das einzige Problem bleibt unsere hinterwäldlerische Rechtslage, wir Deutschen scheinen es als einziges Land nicht hinzubekommen uns zeitgemäß aufzustellen -.-

      0
  48. Da hat sich der Keller-Rauswurf ja mal so richtig gelohnt!
    Wenn das so weitergeht, verpasst Di Mörteleo noch die EL. Wäre nicht schade drum. So kommte es eben, wenn man einen prominenten International bekannten Trainer einem bodenständigen seriösen Arbeiter vorzieht.

    0
    • Das wird spannend. Erzrivale Dortmund könnte Schalke trotz der Grotten-Hinrunde noch einholen und das will schon was heißen.

      Lustig war auch die Vorberichterstattung von Sky. Da wurde Schalke als neuer Jungbrunnen der Liga verkauft. Und nur weil der Sane dieses tolle Tor geschossen hatte. Ironie des Schicksals, dass diese neue Schalker Hoffnung schon in der 1. HZ ausgewechselt wurde.

      0
    • Naja immerhin fünf Eigengewächse in der Startelf – auch wenn die, bis auf Max Meyer, alle grottig waren.

      0
  49. Morgen Daumen drücken. Hoffe das wir gewinnen.
    Lord wird spielen von Anfang an. Alles morgen rausholen und gewinnen das tut gut dann

    0