Freitag , Mai 29 2020
Home / Lenny Nero (page 20)

Lenny Nero

Wölferadio Fantalk: Pokalsieg auch gut für die Liga?

Wölferadio-Logo

Den niedersächsischen Rivalen mit 1:0 im DFB-Pokal besiegt, die Unentschieden-Serie durchbrochen – doch bringt das Weiterkommen den VfL Wolfsburg auch in der Bundesliga weiter und wie muss die Mannschaft am Samstag auf Schalke auftreten? Wie die Entwicklung der Wölfe in dieser englischen Woche einzuschätzen ist, diskutiert Lenny mit VfL-Fans aus …

Weiterlesen

Zahncreme in Neukölln

Wolfsgeheul-Best

Ja mei, was soll ich sagen. Wenn man was gut kann, dann soll man das auch immer schön weitermachen. Und wir können halt gut Unentschieden. Immerhin hab ich auch Fortschritte gesehen. Früher hatten wir gar keine Chancen, die wir hätten reinmachen können. Inzwischen haben wir die Chancen und machen sie …

Weiterlesen

Wölferadio – Folgt das fünfte Unentschieden?

Wölferadio-Logo

Vier Mal blieb der VfL Wolfsburg zuletzt ungeschlagen, vier Mal gab es aber auch keinen Sieg. Ändert sich das am kommenden Sonntag gegen Hoffenheim? Warum eigentlich alles für ein erneutes Unentschieden spricht, erklärt Marco Ripanti vom Hoffenheim-Blog. Er vergleicht auch die Leistungsstärke von Sandro Wagner und Mario Gomez, die beide …

Weiterlesen

Wölferadio – Zwischen Länderspielpause und Leverkusen

Wölferadio-Logo

Auch diese Länderspielpause ist überstanden und Martin Schmidt hat die verbliebenen Wölfe schon mal an den Hügel der Leiden gewöhnt. Ob diese Maßnahme und alle weiteren auch gefruchtet haben und wie die bundesligafreie Zeit genutzt wurde, bespricht Lenny mit Leonhard Hartmann von den Wolfsburger Nachrichten. Warum er für die Saison …

Weiterlesen

Wölferadio – Fantalk: Alles besser unter Schmidt?

Wölferadio-Logo

Die Länderspielpause nutzt Lenny für einen Fantalk, um die aktuelle Situation beim VfL Wolfsburg zu beleuchten. Eingeladen sind drei VfL-Fans: Benedikt (Fanclub Wolfsblut), Ti Mo (Wolfs-Blog User) und Rapper NiZZa. Das Trio diskutiert, ob es unter dem neuen Trainer Martin Schmidt eine Weiterentwicklung gegeben hat und wie die Aussage von …

Weiterlesen

Otto kriegt Nackenschlag

Wolfsgeheul-Best

Endlich den ersten Dreier zuhause eingefahren. Gut, waren zwar drei Heimspiele mit je einem Punkt für nötig. Aber wir wollen ja auch nicht gierig sein. Mühsam nährt sich das Eisbärchen, oder wie das heißt… Dann klatschen wir halt nach der Länderspielpause Leverkusen und Hoffenheim weg. Sollte bei unserer Torgefährlichkeit ja …

Weiterlesen

Wölferadio – Mit Bayern im Rücken gegen Mainz

Mainz-Wölferadio

Ein schon länger vermisstes Gefühl in Wolfsburg: Zuversicht, ja fast Euphorie, sind eingekehrt beim VfL. Liegts nur am Trainer? Dazu kommen die Wölferadio-Hörer zu Wort. Lenny bespricht die aktuelle Lage aber auch mit VfL-E-Sportler TimoX und geht natürlich auf den morgigen Start des Konsolen-Blockbusters FIFA18 ein. Wer der beste Wölfe-Profi …

Weiterlesen

Druide in Teilzeit

Wolfsgeheul-Best

Okay, ich gebs ja zu. Ich hab vor dem Spiel auch 4:0 getippt. Also für Wolfsburg natürlich. Jetzt ist es am Ende nur ein 2:2 geworden. Ich finde, da muss man auch mal kritisch den Trainer hinterfragen, warum es nicht zu mehr gereicht hat. Genug Zeit hatte er ja in …

Weiterlesen

Wölferadio – Turbo-Woche für den VfL

Wölferadio-Logo

Niederlage, Trainer-Rausschmiss, neuer Trainer, Unentschieden und jetzt die Bayern vor der Brust – die Woche war und ist beim VfL Wolfsburg mehr als nur bewegt. Lenny arbeitet die Ereignisse mit VfL-Geschäftsführer Dr. Tim Schumacher auf und fragt auch, wohin sich der VfL mittelfristig entwickeln soll und was er mit Lothar …

Weiterlesen