Sonntag , August 25 2019
Home / News / Bas Dost spricht über Wolfsburg und Felix Magath
Transfergerüchte

Bas Dost spricht über Wolfsburg und Felix Magath

TransfergerüchteAm Sonntag endete auch in Holland die Saison. Bas Dost verlor mit Heerenveen gegen Feyenoord mit 2:3. Doch auch in diesem Spiel erzielte Bas Dost erneut ein Tor. Nach dem Spiel wurde Bas Dost zu seiner Zukunft befragt, doch eine endgültige Entscheidung gab er nicht bekannt.
Dennoch ist es so gut wie sicher, dass Bas Dost Heerenveen verlassen wird.

Bas Dost:

Ja, ich habe mit Wolfsburg gesprochen, und sie haben eine gute Zukunftsvision (Geschichte), und auch einen guten Trainer.
Dass man bei Felix Magath viel laufen muss, spielt keine so große Rolle. Wichtiger für mich ist, dass ich zum Spielen komme.

Quelle: goal.com.nl

Es sieht ganz so aus, als hätte sich Bas Dost schon mit Magaths Methoden angefreundet. Dass er auf seine Zukunft angesprochen direkt Wolfsburg nennt, könnte ein gutes Zeichen für einen baldigen Wechsel sein.
 
 

26 Kommentare

  1. Also wenn er schon so offen drüber spricht wird es schätze ich mal auch zu einem Transfer kommen

    0
  2. ich denke auch dass man davon ausgehen kann dass er zu uns wechselt. also wird helmes gehen. daher hofft magath wohl auch so sehr auf eine em teilnahme von helmes, das wird den preis nochmals ordentlich in die höhe treiben.

    0
    • ich habe noch immer Hoffnung das Helmes bleiben wird.
      Pilar sehe ich eher als Flügel-Spieler für die linke Seite. Olic wäre zwar idealer Nebenmann für Mandzukic, aber ehrlich ich könnte auf Mario eher verzichten als auf Helmes. Allerdings glaube ich das Helmes ein so fürstliches Hoeness-Gehalt bekommt, das er wohl gehen muss. Dost wäre dann günstiger.

      0
    • Für mich stellt sich weiterhin die Systemfrage zuerst. Bleiben wir bei einem System mit zwei Spitzen, ist ein Verbleib vom Mandzukic und Helmes eigentlich die beste Lösung. Dazu hätte man mit Olic und Polter zwei gute Ersatzleute. Olic halte ich zudem für ein so großes Kaliber, das den beiden etablierten Stürmern eine Formkrise verbietet. Andernfalls spielt nämlich ruck-zuck der Routinier. Aber wozu bräuchte man dann noch einen Dost, der ggf. einen zweistelligen Millionenbetrag kosten würde? Außerdem haben wir unzählige Flügelspieler, die unter anderem für eine Raute nicht geeignet sind. Zum Beispiel Orozco oder eben Pilar. Defensiv ihren Mann stehen bestenfalls Dejagah, Vierinha, Hasebe, Schäfer und Ochs. Oder auch Träsch. Halten wir jedoch an dem System mit “flacher Vier” fest, fehlt mir eindeutig die zwingend notwendige Kreativität aus dem zentralen Mittelfeld. Dann müsste man schon tief in Tasche greifen für einen Spielertypen wie zum Beispiel Kroos oder Sahin. Oder ehemals auch Ballack.

      Wenn man sich den Kader anschaut, drängt sich eigentlich ein 4-2-3-1 auf. Mit Mandzukic, Dost und Polter wäre man ganz vorne prima besetzt. Mit Pilar und Olic stoßen weitere Spieler hinzu, die auf den Flügeln spielen können. Und in diesem System finden sich eben auch Orozco, Sio, Sissoko, Arnold, Koo, Vierinha, Dejagah wieder. Der einzige Spieler, der für dieses System wirklich gar nicht passt, ist leider Helmes.

      Aber wir wissen eh noch nicht, was Magath plant. Würde mich nicht über eine Raute im neuen Jahr wundern. Gepaart mit einer ganzen Reihe von Kaderleichen, die urplötzlich keine Verwendung mehr finden. Der Kader soll ja eh verkleinert werden. Nur wird es mir sauer aufstoßen, wenn Spieler abgegeben werden, die eigentlich nicht gar nicht angekommen waren… – damit rechne ich jedoch. VW macht’s möglich.

      0
  3. Dost wäre schon in echter Kracher. In den Niederlanden überschlagen sich in den Medien die Lobeshymnen. Richtige Top-Klubs sollen angefragt haben. Und in dieser Beziehung übertreffe Dost gar Spieler wie Huntelaar, als sie vor einem Wechsel raus aus den Niederlanden standen…

    …außerdem scheint mir Dost ein klarer Kopf zu sein, der seine Karriere mit Bedacht plant. Und dementsprechend auch einen “Mittelklasse-Klub” in einer stärkeren Liga in Erwägung zieht und sich einen Platz bei einem großen Verein auf der Bank ersparen möchte. Da liegt vielleicht auch unsere Chance. Magath hat sein Konzept offenbar gut verkauft und unsere gute Perspektive als VW-Klub aufgezeigt. Ich sehe auch eine fehlende Teilnahme am internationalen Wettbewerb nicht so dramatisch, den ein Spieler unterschreibt ja für vier oder fünf Jahre. Manche Klubs spielen jetzt als Überraschungsteam international, können dies dann aber über Jahre nicht wiederholen… – eine EL-Teilnahme ist oftmals nur eine Momentaufnahme. Respekt allerdings an Hannover, die es mit ihren bescheidenen Mitteln nun zweimal in Folge geschafft haben. Allerdings hätte Platz 7 im Normalfall auch nicht gerecht…

    0
  4. Man könnte eher auf Mandzukic verzichten als auf Helmes? Ohne die 8 guten Torvorlagen von Mario für Helmes hätte der Kollege nicht wirklich soviele Buden gemacht.

    Ich verzichte lieber auf Helmes als auf Mandzukic.

    0
    • tut mir leid. mandzukic ist zwar ein großartiger kämpfer, helmes für mich aber bei weitem der bessere stürmer. wir brauchen tore und die versemmelt mandzukic am laufenden band!!! gerade wir produzieren doch gar nicht so viele tolle chancen, da muss man die wenigen nutzen!!!!!!

      0
    • Mandzukic hatte zuletzt Ladehemmungen. Und Helmes hatte einen Lauf. Wer letztlich die Tor macht, ist eigentlich egal. Beide Spieler sind überdurchschnittliche Stürmer. Und es würde sicherlich wieder Phasen geben, in denen Mandzukic mit schlafwandlerischer Sicherheit trifft. Besser zu Magaths Philosophie, die auch lange und hohe Bälle auf einen physisch starken Stürmer beinhaltet, passt sicherlich Mandzukic. Zudem kann Mandzukic auch als alleinige Spitze spielen und hat die Fähigkeit Bälle zu behaupten, bis die offensiven Flügel nachrücken. Und für einen reinen Strafraumstürmer wie Helmes ist ein Nebenmann wie Mandzukic auch enorm wertvoll. Insgesamt werden wir uns spielerisch entwickeln müssen, diese Saison sahen wir nur Stückwerk. Helmes hat sicherlich große Vollstreckerqualitäten, doch im spielerisches Bereich ist ein ein Mandzukic deutlich wichtiger. Und einen entsprechenden Torinstinkt, dessen Vorlagen über die Linie zu drücken, hätte sicherlich auch Bas Dost. Und der hat sogar einen wuchtigen Kopfball. Ich würde Helmes gerne halten, sehr jedoch die Welt auch ohne ihn bei entsprechendem Ersatz nicht untergehen. Ich glaube, ein Mandzukic-Verlust wäre schwieriger zu kompensieren. Olic hat zwar die läuferischen Fähigkeiten, ist aber keine geeignete Anspielstation für hohe Bälle.

      0
    • Dem Kommentar kann ich uneingeschränkt zustimmen, Schalentier. Die Wichtigkeit von Mandzukic für unser Spiel wird von einigen Leuten arg unterschätzt. Er ist im Angriff momentan unsere Schaltzentrale. Er hat alleine 75% der Helmes-Treffer vorbereitet. Ihn zu ersetzen wäre ungemein schwierig, weil er so vielseitig ist. Olic kann ihn meiner Meinung nach nicht adäquat ersetzen, alleine schon aufgrund der Körpergröße und der schwächeren Physis.

      Bei Helmes müsste man “nur” die Abschlussqualitäten und den Torriecher ersetzen, aber auch das wird schwer genug. Spieler mit seinen Qualitäten im Abschluss wachsen auch nicht auf Bäumen. Bas Dost müsste z.B. ersteinmal beweisen, dass er das Niveau der BL hat. Ein Helmes hat dies schon getan.

      Letztenendes kommt es auch darauf an, mit was für einem System (ein oder zwei Stürmer) man in der nächsten Saison spielen möchte. Bei einem Stürmer sehe ich Mandzukic aufgrund seiner Fähigkeiten im spielerischen Bereich und Kopfballspiel als nahezu perfekte Lösung. Allerdings müssen wir dann deutlich mehr Torgefahr aus dem Mittelfeld entwickeln, als wir es zuletzt hatten. Nur Mandzukic alleine als Vollstrecker wird nicht reichen. Dafür sind seine Knipserqualitäten nicht gut genug (schlecht ist er im Abschluss meiner Meinung nach auch nicht, auch wenn er gerade eine Ladehemmung hat).

      Helmes als einzige Spitze kommt meiner Meinung nach nicht in Frage, dafür ist er spielerisch zu schwach und auch im Kopfball. Olic ebensowenig.

      Bei zwei Spitzen finde ich die Kombination Mandzukic-Helmes weiterhin sehr gut, weil beide sich ergänzen. Dost könnte als Knipser auch eine Alternative zu Helmes sein, aber er muss wie gesagt erst beweisen, dass er das Niveau eines Helmes erreichen kann. Der Tausch wäre also durchaus mit einem Risiko verbunden.

      Olic und Dost könnten sich als Doppelspitze auch gut ergänzen. Einer Kopfballstark und mit guter Physis, der andere ein Wühler. Allerdings halte ich es für fraglich ob ein Sturmduo Olic-Dost dem Duo Mandzukic-Helmes qualitativ das Wasser reichen könnte.

      0
  5. Lakic soll von Frankfurt umworben sein. Mir solls recht sein.

    Bei der Frage Helmes oder Mario, würde ich unabhängig von der Position lieber einen Helmes behalten, weil das Spiel von Mario mir zu oft ziemlich uninspiriert wirkt. Er hätte die Möglichkeiten ein ganz großer zu sein und mit ein wenig mehr Wille und Einsatz hätte er auch die 20 Tore knacken können. Leider hat er sich selbst zu häufig gehen lassen. Bei Helmes war das nicht der Fall, obwohl er viel eher einen Grund dafür gehabt hätte. Das dürfte auch Magath imponiert haben.

    0
    • Helmes hat sich vereinsübergreifend knapp 2,5 jahre gehen lassen. Ich halte Magaths Menschenführung für fragwürdig, doch wie sich Helmes nun mehr als früher in den Dienst seiner Mannschaft stellt, ist schon offensichtlich…

      …Mandzukic ist sicherlich ein Spieler, dem man in manchen Situationen seine Gefühlslage anmerkt. Aber sein Spiel lebt grundsätzlich von seiner Einsatz- und Laufbereitschaft. Diesbezüglich spielt er in einer ganz anderen Liga als Helmes. Mandzukic holt sich zudem mehr Bälle und behauptet auch lang geschlagene Bälle. Auf ihn würde ich nach momentanem Stand nicht verzichten! Das ginge wirklich nur bei hochwertigem Ersatz. Dost könnte einer sein, der bringt physisch alles mit.

      0
  6. Da muss ich Dir recht geben. Es wurde an anderer Stelle ja schon gefragt was Magath verbessert hat, da würde ich Helmes eindeutig hervorheben. Helmes wurde durch Magath besser. Als er kam war er rundlich und langsam. Das war zuvor in Leverkusen auch so, die Kritik von Magath an Helmes hatte zuvor auch schon Heynckes geäußert und Helmes hat sich hingesetzt und hat was getan. Ich glaube auch nicht dass das Verhältnis Magath/Helmes so gestört ist, wie viele es vermuten.

    Löw hatte eben seinen Kader für die EM bekanntgegeben und Helmes nicht nominiert. Zu Helmes sagte er, das er ein reiner Konterstürmer ist, aber bei der EM dies eher nicht gefragt ist. Das ist in etwa auch das was Magath sagte. Helmes wartet vorne auf den Pass um schnell vorzustoßen und abzuschließen. Spielerisch ist Helmes nicht so stark und defensiv schon eher.

    0
    • Ich hätte Helmes schon mitgenommen, da man mit ihm immer eine Option hat, wenn man auf zwei Spitzen umstellen will. Zudem war Klose lange verletzt. Für Cacau, der ja wohl direkter Helmes-Konkurrent war, spricht natürlich dessen Vielseitigkeit. Der kann auch als hängende Spitze oder auf den Außen zur Not spielen. Aber wenn ich Spieler wie Podolski, Schürrle, Müller, Özil, Götze und Reus im Kader habe… – benötige ich dann wirklich einen so vielseitigen Stürmer?! Naja, im Notfall können auch die genannten ganz vorne spielen. Aber ich hätte Helmes’ Vollstreckerqualitäten den Qualitäten von Cacau für die deutsche Bank vorgezogen. Allerdings war Cacau zuletzt stets dabei und ist in der Mannschaft bekannt.

      Spannend wird sein, wer es von Gündogan, Draxler und den Bender-Zwillingen sowie Rolfes wirklich zur EM schafft. Und ich sehe auch eine Entscheidung zwischen Höwedes und Schmelzer anstehen. Ich wäre ja immer für Höwedes. Was der als gelernter Defensiver nach vorne macht, wenn er mal auf der rechten Seite spielt, finde ich schon beeindruckend. Und ich sehe ihn auch stärker als Holzfuß Boateng, der mir fast immer zu fahrig agiert. Da würde ich mich dann in der Tat für die Vielseitigkeit und eben Höwedes entscheiden.

      0
    • Huch, ich sehe gerade, dass Aogo nicht dabei ist. Na dann wird der Schmelzer, der zwar im Kollektiv beim BVB sehr gut spielt, jedoch von mir individuell als biederer Durchschnitt bewertet wird, sein Ticket sicher haben. Wer soll jedoch rechts in der Viererkette spielen, wenn Lahm links spielt? Boateng und Höwedes können das. Obwohl sie eigentlich in die Innenverteidigung gehören, sind sich wohl momentan die sichereren Kandidaten im Vergleich zu unserem Träsch.

      0
    • Ich finde es auch interessant zu sehen, dass sowohl beim DFB als auch beim FCB die Rolle der klassischen Stürmer immer mehr verwässert. Ich kann mir vorstellen dass auf langer Sicht es gar keinen Stürmer in klassischer Hinsicht geben wird, nur noch offensive Mittelfeldspieler die Aufgaben eines Stürmers übernehmen, somit wird im Mittelfeld immer ein Übergewicht geschaffen und zusätzlich die Defensive gestärkt. Die Variabilität der Spieler wird immer wichtiger, da sind Spieler die nur eines können und vor allem in Müller-Manier vorne stehen und warten immer mehr am Aussterben.

      0
    • Ja, sehe ich auch so. Bestes Beispiel ist doch Real Madrid. Christiano Ronaldo ballert wie verrückt, ist aber kein klassischer Stoßstürmer. Benzema treibt sich auch überall auf dem Platz herum. Und Higuain sitzt oft genug draußen. Dennoch ist Real die Tormaschine schlechthin. Und Barcas Messi ist ja auch kein Stürmer. Ibrahimovic und Rooney nehmen auch mehr am Spiel teil, als man meinen sollte.

      0
    • Langfristig sehe ich uns schon gezwungen die Spielweise unserer Meisterschaft endgültig zu den Akten zu legen. Es ist nicht mehr zeitgemäß und die neuen Systeme der Spitzenmannschaften decken gnadenlos die Schwächen des gerne als Magathschen „Hoher-Ball-und-vorne-beten“- bezeichneten Spiels; auf.

      Ich hoffe daher das wir uns endgültig vom Konter-4-4-2 verabschieden und spielerische Lösungen versuchen. Das wir das nicht einfach so umschalten können, ist klar. Der derzeitige Kader bietet für diesen Wandel eigentlich alle Möglichkeiten. Ich hoffe nur Magath hat da ein glückliches Händchen und kann dann sein Lebenswerk VfL Wolfsburg einem jungen Trainer übergeben :) der es dann fortführt.

      0
  7. Aktuelle News…..

    Steht Mario Mandzukic vor einer Vertragsverlängerung beim VfL Wolfsburg?

    http://www.hrsport.de/2012/05/steht-mario-mandzukic-vor-einer-vertragsverlaengerung-beim-vfl-wolfsburg/

    0
    • Die Quelle ist nicht unbedingt die seriöseste. Mandzukic’ Berater spricht mit VW-Boss Winterkorn? Im Leben nicht. Winterkorn hat einerseits unmittelbar nicht mit der Tochter VfL zu tun, mit dem operativen Geschäft schon gar nichts. Und die Verträge irgendwelcher Fußballer werden auch kaum bedeutende Angelegenheiten für diesen Mann sein. Außerdem wird in dem Artikel mehr spekuliert als irgendwas vermeldet…

      …allerdings rechne ich schon damit, dass man spätestens während der Saisonvorbereitung über dieses Thema intern sprechen wird.

      0
  8. Mario war mit 20 Scorer-Punkten (12 Tore, 8 Assists) unser wertvollster Spieler. Die Tor-Ausbeute schiebe ich mal darauf, dass er in der Rückrunde fast immer angeschlagen spielte.

    Das Stürmer-Duo Mandzukic/Helmes schenkte uns diese Saison 24 Tore. Kommt natürlich nicht an die 51 Tore von Dzeko und Grafite 2008/2009. Warum sag ich das? Weil Mandzukic/Helmes uns durchaus schöne Tage beschert haben. Bei allen 3 Auswärtssiegen traf Helmes 2 mal. Bei den letzten beiden schoss Mandzukic das dritte Tor.

    Polter hat uns quasi im Alleingang 6 Punkte zum Jahreswechsel beschert und 5 Tore ligaübergreiffend für uns geschossen.

    Jönsson hat bis auf einen Assist nicht viel erreicht. Hinzu kommt, dass er bei den letzten Saisonspielen immer mal eingewechselt wurde und keinerlei Bindung zur Mannschaft hatte.

    Mein Tipp: Von den Stürmern verlassen uns Sio und Scheidhauer und Helmes/Mandzukic wenn sie es denn vorziehen. Für Magath kommen eigentlich nur große, kopfball- und zweikampfstarke Stürmer, die auch mal einen Ball halten können. Mandzukic (1,86m) und Bas Dost (1,92m) wäre ein super Zwei Mann-Sturm. Pilar wird dem Magath mit seinen 1,70 wohl zu klein sein. Er kommt eher für die linke Seite (vor Schäfer, in der Raute) in Frage, wenn er den hohe Bälle/Flanken schlagen kann.

    0
  9. Leider ist das Gerücht die Arbeit der Grafikkarte nicht wert, die es auf dem heimischen Bildschirm bringt: 442.com – also die denkbar mieseste Quelle nach diversen türkischen Seiten – berichtet, dass Wolfsburg Milan noch Montolivo ausspannen wolle…

    http://www.calcionews24.com/fiorentina-il-wolfsburg-prova-a-soffiare-montolivo-al-milan.html

    0
  10. Zu Dost: Vier Klubs, die auf den Spieler einen guten Eindruck gemacht haben, sollen in der engeren Auswahl sein. Wolfsburg sei ein ernsthafter Kandidat. Auch Gladbach sei eine Möglichkeit. Zudem schließe Dost auch einen englischen Klub nicht aus.

    http://www.voetbalprimeur.nl/site/nieuws/233075/Trefzekere_Dost_kiest_uit_vier_clubs.html

    Schaut man auf die Meldungen der letzten Wochen, sollen Aston Villa und zuletzt Everton ernsthaft interessiert sein.

    0
    • Dost hat nun erklärt, dass ich sich mit Leuten von mehreren Klubs getroffen habe. Die seien Vorgespräche gewesen. Das Treffen mit Magath ist also nicht unbedingt eine große Besonderheit. Pjanic war ja z.B. vor seinem Wechsel zu Lyon auch in Wolfsburg zu Besuch. Jedenfalls plant Dost seinen nächsten Karriereschritt offenbar sehr gewissenhaft.

      0
  11. Ein neues Gerücht, sogar relativ konkret: Innenverteidiger Andrea Raggi (27, Bologna) soll die Möglichkeit besitzen, in die Bundesliga zu wechseln. Allerdings will Bologna den Spieler halten und erklärt, dass man selbst das Heft des Handelns in der Hand habe. Nachzulesen im Interview mit Matteo Materazzi, der wohl als FIFA-Agent und Berater fungiert. Seine genaue Rolle ist für mich nicht ganz nachvollziehbar. Über Deutschland sagt er jedoch angesprochen auf das Wolfsburger Interesse: “Eine Möglichkeit.”

    http://www.telesanterno.com/materazzi-raggi-out-col-napoli-in-accordo-con-la-societa-wolfsburg-e-una-possibilita-0508.html

    …offenbar hat sich Raggi in dieser Saison in den Fokus anderer Klubs gespielt. Vielleicht ist die Geschichte um Ramirez eine Ente und es geht hinter den Kulissen um einen anderen Spieler von Bologna?!

    0