Donnerstag , September 19 2019
Home / Wölferadio (page 17)

Wölferadio

Wölferadio – Fanmarsch, Fifa, FSV

Großes steht bevor am kommenden Sonntag: Vor dem Spiel gegen Mainz wird es anlässlich von 20 Jahren Bundesliga das Fanfest und den großen Fanmarsch geben. Lenny checkt bei Calle vom Orgateam den letzten Stand der Vorbereitungen. Und die Hoffnung ist groß, dass in der aktuellen schweren Situation die Aktion der …

Weiterlesen

Wölferadio-Frage der Woche: Alarmsignal oder Ungeduld?

Das 1:5 gegen Dortmund war ernüchternd, einer offensiv und spielerisch eigentlich guten Leistung mit vielen Chancen standen zahlreiche Fehler im Aufbau und ein mangelhaftes Defensiv-Verhalten entgegen. Doch was heißt das jetzt für den weiteren Saisonverlauf? Ist es ein Alarmsignal, dass alles in Wahrheit in Schutt und Asche liegt und der …

Weiterlesen

Wölferadio – Kölle, Jule und die Fans

Wie werden die Fans Julian Draxler im ersten Heimspiel der Saison empfangen? Ist am Verhältnis zu den Fans noch was zu kitten? Dazu und auch zu den generellen Erwartungen an die Mannschaft spricht Lenny mit Ultrafan Matze von den Green White Angels. Sportlich geht’s gegen den ebenfalls gut gestarteten 1. …

Weiterlesen

Wölferadio – Draxler, Augsburg und die 24

In der ersten regulären Ausgabe des Wölferadios ist unsere Nummer 24, Sebastian Jung zu Gast. Er spricht mit Lenny über seine Comebackpläne, was sich die Mannschaft in dieser Saison vorgenommen hat und mit wem aus dem Team er sich am besten versteht. Außerdem geht es in dieser Ausgabe um die …

Weiterlesen

Wölferadio Spezial – Identität und Image

Im Prolog zur neuen Saison widmet sich das Wölferadio einem heiklen Schwerpunktthema, das die Sommerpause dominiert hat: Warum sieht es so aus, dass “alle” vom VfL weg wollen, hat der Verein keine Identität? Können sich Spieler und Fans nur schwer mit dem Verein identifizieren? Darüber spricht Lenny mit eurosport.de-Redakteur Carsten …

Weiterlesen

Wölferadio-Frage der Woche: Hat der VfL Wolfsburg keine Identität?

“Alle-wollen-weg-Club”, der Fall Draxler und die Folgen – pünktlich zum Saisonauftakt meldet sich das Wölferadio mit einer Frage zurück, die die Wolfsburger-Fußballfans gerade jetzt in der Sommerpause massiv beschäftigt: Hat der VfL Wolfsburg keine Identität? Darüber wird Lenny im Wölferadio-Prolog zur Spielzeit 2016/2017 am kommenden Donnerstag mit Carsten Arndt, Redakteur …

Weiterlesen

Wölferadio – DER VfL-Podcast Vol. 20

  In der letzten Ausgabe des Wölferadios in der Saison 2015/2016 hat Lenny ein packevolles Programm. Die Amateure haben eine gute Ausgangsposition im Aufstiegsrennen zur 3. Liga, die Wölfinnen kicken um die Champions League und bei den Profis gibt es jede Menge Gerüchte und Ärger nach dem Naldo-Abgang. Außerdem stehen …

Weiterlesen

Wölferadio – DER VfL-Podcast Vol. 19

Naldo-Lenny

  Der Naldo-Schock saß tief und noch immer rätseln die VfL-Fans, wie es dazu kommen konnte. Mögliche Hintergründe schildert Thomas Hiete vom Kicker mit dem Lenny auch auf die durchwachsene Saison zurückblickt und die “High- und Lowlights” noch mal Paroli laufen lässt. Zum Glück gibt es aber auch Mannschaften im …

Weiterlesen

Wölferadio – DER VfL-Podcast Vol. 18

Jannes-Horn-Interview

  Was hat die Mannschaft vom Fanärger über die Saison mitbekommen und wie ist es, wenn man als Jungspund erstmals in die Kabine kommt und da sitzen Weltmeister, Champions League-Sieger und Deutsche Meister? Darüber spricht Lenny im Wölferadio zum ersten Mal mit einem Spieler aus dem Profikader und einer echten …

Weiterlesen