Samstag , Dezember 15 2018
Home / Wolfsgeheul

Wolfsgeheul


 
 
 
 

Jazz-Konzert im Boliden

Wolfsgeheul-Best

Musste mir heute morgen erst mal ein neues Sofa bestellen. Das alte hatte nach dem Frankfurt-Spiel gestern einfach zu viele Streifen. Musste mir zu oft die Schweiß-Flossen abstreichen. Danach sah die Couch aus, als hätte Heinz-Harald Frentzen im Boliden 20 Donuts da drauf gedreht. Notiz an mich selbst: nächstes Mal …

Weiterlesen

Wolfsgeheul meets Wölferadio

Wolfsgeheul-Best

Am Tag der Fanclubs war Lenny auch bei den Meilenwölfen im Einsatz und wurde kurzfristig gebeten, im Rahmen der Spielshow mit unserem Käptn Josh Guilavogui und U23-Hoffnung Iba May, ein bisschen Blödsinn zu erzählen. Sozusagen als kleine Kombi aus Wolfsgeheul und Wölferadio und frei nach dem Motto: Alte Witze, aber …

Weiterlesen

Zähne fürs Tanzballett

Wolfsgeheul-Best

Muss heute früh erst mal zum Zahnarzt. Hab vor Wut am Freitag im Block so doll in die Eisenstange vor mir gebissen. Ich glaub, da krieg ich auch noch ne Anzeige wegen Sachbeschädigung. Die Spuren werden mir wohl deutlich zuzuordnen sein: Es sind die, wo das Metall geblutet hat. Hab …

Weiterlesen

Muschelsuppe im Schlüppi

Wolfsgeheul-Best

Was sagt der Magen, wenn er vier Liter Muschelsuppe und sechs Halbe wieder oben raus abgibt? – Richtig: Da war mehr drin. Gut, dafür, dass man vor dem Spiel gegen Dortmund so viel erwartet hat, wie vom Scrabble-Abend in der Analphabeten-Selbsthilfegruppe, wars ja eigentlich okay – oder anders gesagt, entsprechend …

Weiterlesen

Blackout im Klistier

Wolfsgeheul-Best

Hab Samstag erst mal Weihnachten abgeschafft. Geschenke wurden von uns ja schon genug verteilt. Zwar hatte unser Weihnachtsmann keinen weißen Bart, kam dafür aber aus Polen und hat uns die Punkte geklaut. Mal wieder. Ich sach mal so: Selten war die Gelegenheit so günstig, den Bayern mal was abzuknöpfen, ohne …

Weiterlesen

Goldcard im Nebel

Wolfsgeheul-Best

So langsam glaube ich, dass unsere Truppe auch mit der Goldcard in nem Sado-Maso-Schuppen ausgezeichnet werden könnte. Die stehen glaube ich auf Schläge. Also auf Rückschläge, meine ich. Der Beginn in beiden Hälften war ja so wie bei mir früher, wenn der Stundenplan mit Textilem Gestalten oder Werte und Normen …

Weiterlesen

7 für Teneriffa

Wolfsgeheul-Best

Das war es dann also. Seit dem Wochenende steht der Abstieg also wieder fest. Ist ja auch klar. Bin auch dafür, gar nicht mehr hinzugehen. Also zum HSV meine ich natürlich. Wer das bei uns schreibt oder erzählt, der hat früher auch Holz mit der Stirnplatte gehackt. Okay, gegen Freiburg …

Weiterlesen

Wärmelampen für die Milchzähne

Wolfsgeheul-Best

Ich hab schon mal in die Glaskugel geschaut und sage für das Spiel gegen Freiburg nächste Woche ein 8:6 der besseren Sorte voraus. Mann, Mann, Mann, wenn du unsere Heimspiele im Altersheim übertragen würdest, hättest du ruckzuck ne Klage am Hals, weil da anschließend zu viele Betten frei werden. Das …

Weiterlesen

Schleifspuren im Espresso

Wolfsgeheul-Best

So, Leute. Grad wieder rein. Eine Woche nach dem Leverkusen-Spiel erst mal durchgefeiert. Ich mein, wann gab es das denn letztes Mal? Der VfL gewinnt und spielt sogar noch einigermaßen vernünftigen Fußball? Was kommt als nächstes? Die Apothekenumschau wird zum Tittenmagazin? Oder Dart wird olympisch? Klar, dass man sich da …

Weiterlesen

Wolfsgeheul – Air Race der Wühlmäuse

Wolfsgeheul-Best

War ja klar. Saisonauftakt im eigenen Stadion und dann ist das so ein langweiliger Kick, wo jedes Sommer-Interview mit nem Experten für das Wanderverhalten der Wühlmäuse interessanter ist. Darf also ruhig noch ein bisschen emotionaler und kurioser werden. Damit ich das nächste Mal nicht wieder denke, ich bin im Fernsehgarten. …

Weiterlesen