Mittwoch , September 26 2018
Home / News / Didavi zurück im Training – Verhaegh mit Spezialhelm
1525856711773

Didavi zurück im Training – Verhaegh mit Spezialhelm

Kann Daviel Didavi im Relegationsspiel gegen Holstein Spiel eingesetzt werden? Die Chancen sind seit gestern gestiegen. Daniel Didavi trainierte am Montag wieder mit der Mannschaft.

Bereits zum letzten Spiel gegen Köln hatte Hoffnung bestanden. Bruno Labbadia hatte Didavi und auch Camacho in einen vorläufigen 20-er Kader berufen. Kurz vor dem Spiel wurden beide Spieler jedoch gestrichen. Am Sonntag fehlte Didavi dann im Training. Jetzt ist er wieder mit dabei.

Einsatz von Verhaegh offen

Es sah böse aus: Nachdem Paul Verhaegh und Ex-VfLer Jannis Horn im Samstagsspiel des VfL mit den Köpfen zusammengestoßen waren, sah man eine große, blutende Wunde auf Verhaeghs Stirn klaffen. Verhaegh konnte nicht weiterspielen, musste ausgewechselt werden.

Kann Paul Verhaegh gegen Holstein Kiel auflaufen?
Diese Frage wollte sein Trainer Bruno Labbadia nach der Trainingseinheit am Sonntag, an der Verhaegh teilgenommen hatte, nicht beantworten. Der Spieler selbst fühlt sich gut, wollte in der Partie gegen den 1.FC Köln sogar weiterspielen: “Mir war nicht schwindelig.”

Doch Bruno Labbadia bleibt kritisch: Die Wunde musste mit 10 Stichen genäht werden und ist noch nicht verheilt. Ein Einsatz am Donnerstag ist noch nicht bestätigt. Labbadia sah Probleme besonders bei Kopfbällen.

Beim heutigen Training trug Verhaegh zum Schutz einen Spezialhelm. Die nächsten Tage werden näheren Aufschluss über die Einsatzchance geben.
 

Maximilian Arnold im Interview

 

Labbadia trainiert geheim

Wie schon in der letzten Woche setzt Trainer Bruno Labbadia eher auf Abschottung seiner Profis. Der heutige Trainingsstart um 17 Uhr fand noch öffentlich statt. Am Dienstag und Mittwoch wird dann wieder geheim trainiert.
 
 

Umfrage

 
 

121 Kommentare

  1. Die beiden Nationalspieler die bei Erdogan waren brauchen sich hinterher nicht in Ausreden verstricken. Was sie da getan haben ist unwuerdig. Wenn das zwei andere Spieler gemacht haetten u d das mit Putin waere hier in Deutschland die hoelle los. Die beiden die bei Erdogan waren haben den Deutschen Fussball als Sportler misbraucht. Fuer mich gehoeren sie vorlaufig nicht in die Nationalmannschaft. Hier muss der DFB handeln.
    1. Aber wichtig ist es jetzt fuer uns das beide Religationsspiele gewonnen werden.
    2. Die Frauen beide Pokale holen
    3. Der VfL eine top Struktur jetzt kurzfristig bekommt.
    Das sind meine Hoffnungen.

    24
  2. Ich weiß auch nicht, aber seit Samstag bin ich sehr zuversichtlich, dass wir auch nach der Relegation Erstligist sind.

    Sorgen macht mir nur, dass ich auch vor dem Spiel gegen den HSV sehr optimistisch war. Da Ergebnis ist ja bekannt. Nicht, dass das ein schlechtes Omen ist.

    2
  3. Kiel zieht im Aufstiegsfall nach hannover!

    1
    • Das ist momentan nur die wahrscheinlichste Möglichkeit aber keinesfalls fest!

      2
    • Laut Google Maps wären das 2,5-3h Fahrt.

      Das wäre schon nicht ohne.

      Beanspruchung des Rasens etc. dürften auch nicht ohne sein.

      5
  4. fussballgott21

    Krankheitsbedingt hätte ich drei Karten für das Spiel in Kiel abzugeben.
    Vielleicht kann der Admin da was bezüglich der e-Mail adresse deichseln, wenn jemand Interesse hat?

    4
    • @fussballgott…der user mimatu hatte Interesse an karten…vielleicht sare da was moglich….er hat auch bei tm.de um Hilfe gesucht

      3
    • Moin, also Interesse würde immer noch an 2 Karten bestehen – evtl. auch an eine dritte da müsste ich aber noch einen Kollegen fragen. Vielleicht kann Normen ja meine E-Mail Adresse an dich weiterleiten – sofern die Karten noch da sind.
      @Ballhexer – Danke dass du an mich gedacht hast ;-)

      1
    • Hätte auch Interesse

      0
    • @fussballgott21 – hab eben Rücksprache gehalten – falls die Karten noch vorhanden sind würde ich die 3 wohl nehmen. Alles weitere können wir dann ja per Mail besprechen sobald die Adressen ausgetauscht wurden. :like:

      0
    • fussballgott21

      Sorry, Tickets sind über einen anderen weg gestern Abend weg gegangen.

      Allen Ticket-Suchenden noch viel Glück und ggf. viel Spaß in Kiel

      1
  5. Ich hab leider ein ganz dummes Gefühl . Weiss einer ob camacho gestern trainiert hat ??

    4
  6. Burgdorfer Wolf

    Was mich ankotzt ist der Auftritt von Origi. Mehr Arroganz geht kaum. Und wenn stimmt was die WAZ schreibt, nämlich das er sich Sonntag lieber Liverpool statt Kiel angeschaut hat, gehört er für mich nicht in den Kader! Er ist ohnehin oft sehr eigensinnig und wenig mannschaftsdienlich. Dann Didavi vorne rein oder mal den Blaz Krämer versuchen aber Origi kann abreisen!
    Für Donnerstag bin ich vorsichtig optimistisch aber Kiel darf auf keinen Fall unterschätzen.

    28
    • Bei Origi sehe ich das anders, Ja, er identifiziert sich nicht mit dem VfL. Aber er ist einer der den Ball behaupten kann und er ist immer für ein Tor gut, außerdem will er immer Tore schießen und gewinnen.Didavi ist die schlechtere Alternative.

      13
    • Die ganzen Aussagen machen einen wirklich wütend und wenn sie so am Donnerstag auftreten dann GUTE NACHT! So etwas ist einfach nur überheblich, auch wenn sie sich nicht für die 2.Liga interessieren muss man auf solche Fragen anders antworten. Didavi hat sich vorm Spiel gegen den HSV auch lächerlich gemacht, das Ergebnis kennen wir.

      4
    • Also ganz ehrlich, dass Origi den Ball gut behaupten kann sehe ich nicht. Da ist selbst Dimata noch stärker, was die Ballbehauptung angeht. Min sollte ein Origi auch nicht als Mittelstürmer spielen, da er weder den Torinstinkt, noch die nötige Physis besitzt. Ich wäre gegen Kiel für Dimata, da er mMn von Spiel zu Spiel stärker geworden ist und mannschaftsdienlich spielt.

      13
    • Burgdorfer Wolf

      Immer für ein Tor gut? Na ja bisher ist seine Bilanz überschaubar. Und im Kölnspiel sind mir mindestens 2 Szenen vor Augen, in denen er hätte abspielen müssen und es wäre fast sicher zum Tor gekommen. Ihm geht es ein Stück weit nur um Selbstdarstellung und dieses Interview und sein Desinteresse bestärken das noch.

      40
    • Wob_Supporter

      Ich nehme das Origi nicht übel. Er wird sicher nicht die 2. Liga verfolgt haben und warum sollte er sich vorher mit Kiel beschäftigen ? Das Trainerteam wird die Mannschaft schon dementsprechend vorbereiten.

      Die Leistung gegen Köln von ihm fand ich gut. Er war sehr engagiert und hat sein Tor gemacht. Seine Qualität ist einfach wesentlich höher als die von Dimata. Natürlich ist er Eigensinnig aber lieber so als ein Dimata der 0 Torgefahr ausstrahlt.

      28
    • Sehe ich auch so. Origi ist bestimmt ein guter Kicker aber er spielt halt nur für sich. Allein die Szene gegen Köln wo er aus 40 Metern oder so abgezogen hat, sagt einfach alles über ihn …

      5
    • Naja hätte er „jim Knopf der Lokomotivführer „ gesehen anstatt Kiel würde man auch nix sagen. Glaubt ihr alle anderen Spieler haben das Kiel Spiel gesehen?

      2
    • Wob_Supporter

      Guilavogui äußerte sich übrigens ähnlich. In der Sportschau waren ihm Duksch und Drexler kein Begriff.
      Wir sollten aufpassen das wir hier Dinge nicht dramatisieren.

      27
    • Die Aufgabe der Spieler war es, sich zu 100% auf das Köln-Spiel zu fokussieren.
      Keine Rechenspiele, keine was-wäre-Gedanken.

      Dass man 5 Minuten nach Abpfiff nicht die komplette Viererkette von Kiel aufsagen kann, ist nachvollziehbar (mehr aber auch nicht).

      42
    • Vielleicht hat er auch einfach nur ein DAZN Abo und keins von Sky…

      2
  7. Wob_Supporter

    Glückwunsch an Mario Gomez der wohl mit zur WM fährt. Schön das Unsympath Wagner nicht mit dabei ist.

    24
    • Ach. Gibt es schon den offiziellen (vorl.) Kader?
      Wo kann man den nachlesen?

      0
    • Wob_Supporter

      Ab 12:30 offiziell aber es wird natürlich schon vorher etwas durchgestochen.

      0
    • Angeblich Nils Petersen (für oder zusätzlich zu Gomez)

      0
    • Finde Wagner nicht unsympathisch- hätte es ihm gegönnt!
      Er sagt gradeaus was ist und hat selber mal gesagt das er auch mal etwas Show macht und neben dem Platz sehr umgänglich ist. Zumal ist er auch immer fair auf dem Platz und den Interviews

      6
    • Wäre ja schön gewesen, wenn Mario als Wolfsburger mitgefahren wäre. Was eine blöde Entscheidung ihn mitten in der Saison zu einem Mitkonkurrenten gehen zu lassen. Man kann es kaum fassen. Das wäre in keinem anderen Verein so entschieden worden.

      19
    • Gündogan und Reus endlich mal dabei!

      Petersen ist natürlich die große Überraschung…

      1
    • @ Ti Mo
      Du hast noch im Kopf, was er über Wob gesagt hat?

      5
    • Aber Petersen für Wagner ist schon ein Knaller, finde ich. Was wohl die Bayern dazu sagen? :)
      Reaktionen werden bestimmt bald folgen.

      2
    • @BlogHopper: Da die “Bayern” clever sind, freuen die sich natürlich verschmitzt hinter vorgehaltener Hand. Denn von einem überschätzten Wagner haben die nichts, aber von einem Wagner, der nächste Saison zeigen will, dass er besser ist, als Löw in einschätzt.
      (Ich könnte mir sogar vorstellen, dass sich Löw mit Hoeness ausgetauscht und der abgewunken hat, weil er eben clever ist.)

      1
    • Wie? Kein Kommentar, keine Überraschung, dass Gündogan und Özil dabei sind? Nach ihrer bewusst kalkulierten oder aus politischer Blödheit veranstalteten Wahlkampfunterstützung für Erdogan und der verbalen Entrüstung des jämmerlichen DFB-Papiertigers Grindel läuft wieder Business as usual.
      Warum? Wenn selbst die Regierung dem Verfechter für Demokratie und Meinungsfreiheit für seinen politischen Kampf Waffen liefert, kann man den beiden Fußballprofis und (hoffentlich) politischen Amateuren für ihr Versagen nicht ans Schienbein treten. Zum Kotzen finde ich‘s trotzdem.

      14
    • Naja petersen hat mehr Buden gemacht und Freiburg ist eh Löws Liebling… dass Jogi sich von Hoeneß rein quarken lässt glaube ich nicht.

      1
  8. Das ist es wieder, das Spiel des kleinen süßen Underdogs gegen den bösen übermächtigen Plastikklub mit einem arroganten Origi stellvertretend für die gesamte Mannschaft.
    Quasi der böse Wolf gegen die 7 kleinen Geißlein aus Kiel. Fußballromantik gegen seelenlosen Werksklub.
    Das Böse kommt aus Wolfsburg…

    Ich bin froh, dass das alles keine Kriterien sind, sondern nur die am Ende erzielten Tore.

    Was d