Mittwoch , Mai 27 2020
Home / Europa League / EL-Auslosung: VfL Wolfsburg trifft im Achtelfinale auf Donezk
Josip-Brekalo2

EL-Auslosung: VfL Wolfsburg trifft im Achtelfinale auf Donezk

Der VfL Wolfsburg trifft im Achtelfinale der Europa League auf Schachtar Donezk. Dies ergab die Auslosung in der UEFA-Zentrale in Nyon

Das Team von Oliver Glasner schlug am Donnerstagabend im Rückspiel der Zwischenrunde Malmö FF souverän und ungefährdet mit 3:0. (Hinspiel 2:1).

Keine 24 Stunden später, am Freitag, den 28.02. (13 Uhr), wurden bereits die Paarungen des Achtelfinals ausgelost.

Die Ausgangslage vor dem Rückspiel in Malmö war für den VfL Wolfsburg nicht ganz einfach: Ein knappes 1:0 hätte Malmö fürs Weiterkommen gereicht und der VfL wäre ausgeschieden. Doch von Beginn an ließen die Spieler von Oliver Glasner keinen Zweifel darüber aufkommen, dass in diesem Rückspiel nichts anbrennen würde.

Mit einer konzentrierten und souveränen Leistung gewann der VfL völlig verdient mit 3:0. Die Torschützen waren Josip Brekalo, Yannick Gerhardt und Joao Victor.

VfL stellt Rekord auf

Mit dem Sieg über Malmö gelang dem VfL_Wolfsburg ein sensationeller Rekord: Die Wölfe blieben auch im 9. Europa-League-Auswärtsspiel in Folge unbesiegt (5 Siege, 4 Remis).Das schaffte zuvor noch kein anderes deutsches Team.
 

Diese 16 Teams stehen im Achtelfinale:

VfL Wolfsburg
Bayer Leverkusen
Eintracht Frankfurt/Salzburg
Rangers
Wolves
Roma
Basel
LASK
Basaksehir Istanbul
Inter Mailand
Shaktar Donetsk
Getafe
Kopenhagen
Sevilla
Olympiacos
Manchester United
 
 

Stimmen nach dem Spiel


 
 

Pressekonferenz nach dem Spiel


 
 

82 Kommentare

  1. Eine kleine Lektüre …

    https://www.transfermarkt.de/vfl-wolfsburg-will-talente-statt-teure-stars-bdquo-weg-den-wir-konsequent-weiterverfolgen-ldquo-/view/news/355849

    Man will/muss auf die Jugend und Talente/entwicklungsfähige Spieler setzen.

    3
  2. Ich fand es, abseits vom Spiel, übrigens mega geil, dass die Spieler vor dem Anpfiff zu uns applaudieren gekommen sind und danach unten lang die Fans abgeklatscht haben!
    Ich weiß nicht, obs nur am EL Spiel jetzt lag, aber das vorher in die Kurve bzw zur Kurve zum Applaudieren kommen finde ich richtig gut. Das dürften sie ruhig immer machen! :top:

    14
  3. Wir werden Shakhtar Donetsk (UKR) spielen.

    1
  4. Ich wünsche mir, dass wir einen machbaren Gegner bekommen.
    Mein Tipp LASK :kopfball:

    2
    • LASK Oder Wolves fände ich super

      Da wäre ich auswärts 10000% dabei

      Haben Bekannte in Linz und England ist immer ne Reise wert

      3
  5. Bei der DAZN YouTube Zusammenfassung bekommen wir in den Kommentare überraschend viel Lob für unseren auswärts Support:)

    8
  6. So langsam scheint es beim Verein und den Spielern “Klick” gemacht zu haben. Jeder der jetzt wieder aufgrund der negativen Stimmung in den letzten Wochen stichelt, scheint es wohl nicht zu stören, dass wir es nie schaffen eine konstante Saison zu spielen. Die Niederlagen gegen Köln und Berlin, die Unentschieden gegen Paderborn usw. Man sieht ja, dass die Mannschaft kann wenn sie will. Aber anscheinend nur, wenn man sie anzählt. Das finde ich persönlich Schade, da man viel mehr erreichen könnte.

    3
    • Magst Du bitte einmal beschreiben, wie aus Deiner Sicht eine “konstante Saison” auszusehen hat?

      25
    • Wer eine “konstante” Saison erwartet, dem kann man eventuell Liverpool empfehlen!

      Ansonsten weiß jeder Sportler, dass Ergebnisse nicht planbar sind. Bayern eiert gegen Paderborn rum und brilliert bei Chelsea. So what? :elvis:

      17
  7. Meine Wunschliste, von Oben nach unten

    Wolves
    Linz
    United
    Rangers
    Sevilla
    Kopenhagen
    Rom
    Leverkusen
    Basel
    Inter Mailand
    B.Istanbul
    Olympiacos
    Eintracht Frankfurt
    Getafe
    Donezk

    3
    • Wobei ich persönlich auch Wert darauf lege , “wie gut komme ich dahin”.
      Nach Sevilla (geil-Spanien) geht es wohl nur über Lisabon.

      Nach Wolverhampton müsste man im 30min entfernten Brimingham Landen, das würde gehen.

      Nach Glasgow , Kopenhagen und Linz ist es ja kein Thema (DirektFlug, Auto,Auto)

      3
    • Meine Favoritenliste sieht komplett anders aus :D

      – Mailand
      – Rom
      – Linz
      – Basel
      – Getafe
      – Manchester
      – Sevilla
      – Kopenhagen
      – Wolverhampton
      – Glasgow
      – Piräus
      – Istanbul
      – Donezk
      – Leverkusen
      – Frankfurt

      Eine deutsche Mannschaft muss nun wirklich noch nicht sein, zum einen weil man sie schon gut kennt und zum anderen weil es der Bundesliga auch nicht entgegenkommt. Die Distanz ist natürlich wichtig, deshalb sind Linz und Basel relativ weit vorne, aber italienische Städte sind einfach meine absoluten Favoriten. Gegen ein Wiedersehen mit Edin Džeko hätte ich nichts einzuwenden, und die VW-Arena wäre gegen Rom oder Mailand auch gut gefüllt. ;)

      0
    • Leverkusen oder Frankfurt wären die beschissensten Lose. Darauf habe ich überhaupt keine Lust. Das wäre für mich auch kein Europapokal, sondern gefühlt Bundesliga. Sowas brauche ich nicht.

      7
    • sehe ich ebenfalls so. Deutsche Mannschaften brauche ich international nicht. Die hat man schon in der Bundesliga. Aber wenn wir denn eine bekommen sollten dann bitte Frankfurt. Denn gegen die ist die Chance höher in 2 Spielen weiterzukommen als gegen Leverkusen.

      Generell sehe ich uns nur gegen Inter, AS Rom, United, Sevilla und Leverkusen auf 2 Spiele gerechnet recht chancenlos. Der Rest ist durchaus machbar.

      1
  8. Mir ist egal gegen wen es geht, will man den Pokal gewinnen, dann muss man jeden schlagen.

    *Geld in das imaginäre Phrasenschwein werf*

    8
    • Wir können auch jeden schlagen! Ne Übertruppe ist nicht dabei, natürlich muss auch immer die Tagesform passen.

      EL Sieger – VFL – das Wäre mal was.

      Könnte mir
      VFL-Leverkusen im Finale vorstellen.

      Aus Umweltschutzgründen treffen wir uns dann in der HDI-Arena :D

      8
  9. Heute stand in der WAZ Printausgabe, das Steffens Berater Gedanken an einen Wechsel im Winter mit Renato besprochen hatte. Gott sei Dank blieb es dabei und es wurde nichts konkret daraus… :knie:

    Daran sieht man aber auch: Es hätte auch in eine andere Richtung gehen können. Aktuell wirkt Steffen sehr beständig und ist fast unverzichtbar mit seiner hohen Einsatzfreude, aber auch mit fußballerischen Highlights wie beim Spiel gegen Mainz. Gestern erfüllte er seine Aufgabe als RV in ungewohnter Rolle ja auch sehr solide.

    28
    • Steffen hatte nach seinem Doppelpack in einem Interview erzählt, dass er sehr viel mit dem Trainerteam gesprochen hat und dies ihm geholfen hat.

      2
  10. Birmingham für 90€ hin und zurück 19.03/20.3 und geile Flugzeiten

    3
  11. Vielleicht wäre ein möglichst machbarer Gegner schön und die tollen Reiseziele folgen dann bei besserer Wetterlage…

    Mir ist es egal. Nur ein Duell mit einem anderen Bundesligisten fände ich echt blöd.

    10
  12. Spielt Donezk eigentlich immer noch woanders?

    1
  13. Also Donezk. Für Auswärtsfahrer nicht gut aber dennoch sportlich machbar, wenn auch nicht zu unterschätzen.

    2
  14. Gegen Donezk, machbares Los auf jeden Fall

    4
  15. Leider Donezk

    11
  16. Ich kotz im Strahl-was macht der Hamann da??

    Machbar ist ja schön und gut, aber Donezk??

    3
  17. Sehr schweres Los. Für mich sind wir Außenseiter und Shachtar Titel Favorit.
    Bin echt gespannt, wie wir diese Aufgabe lösen werden.

    6
    • Titelfavorit? In welcher Welt lebst du? Da gibts mindestens 8 Teams die besser sind als Donezk. Favorit ist mit Abstand Inter Mailand.

      1
  18. So ein Dreckslos. Ausscheiden möglich, Zuschauerzahl mies und wieder Ukraine.

    Und Frankfurt hat wieder Glück…

    19
    • Dann holen sich alle wieder ainen auf Frankfurts geile auswärtszahlen einen runter…

      11
    • Exilniedersachse

      Das ist wohl das schlechteste los was möglich war. Die Kombination aus sportlich fordernd und Reiseziel ist katastrophal.

      16
    • Gegen Basel zu spielen ist aus Wolfsburger Sicht kein Glück. Basel und BS haben eine Freundschaft. Ich hätte keine Lust, dass die unser Stadion füllen würden.

      2
    • Ach ewig diese angeblichen Fanfreundschaften. Dann sind halt 100 Braunschweiger da

      2
    • Mit Glück meinte ich aber auch eher die kurze Distanz. Drei Stunden sind es für Frankfurt

      0
    • Man muss eh überhaupt sehen ob Frankfurt überhaupt Fans mitbringen darf. Die Stadt Basel hat wegen dem Corona Virus bei allen großen Veranstaltungen Zuschauer verboten. Zunächst einmal gilt das zwar nur bis zum 15.03 (Das Spiel wäre erst am 19.03). Aber bessert sich die Lage nicht dürfte das verlängert werden und dann ist es ein Geisterspiel.

      3
  19. Gerade mal auf TM.de geschaut

    Da bekommt man das Gefühl, dass man gegen eine Nationalmannschaft aus Brasilien und Ukraine spielt.

    Naja… zu Hause vorlegen und auswärts sind wir eh unschlagbar.

    7
  20. Kein einfaches Los, aber machbar.
    Ist mir lieber als Manchester united, AS Rom usw.

    4
  21. Da sieht man sich schon unter Sonne Spaniens in Sevilla, oder in nem traditionellen Engslischen Pub in Wolverhapton oder Guinness schlürfen in Glasgow

    Dann zieht der Didi einfach eiskalt Donezk…

    9
  22. HalbMannHalbWolf

    Ich weiß, für die Auswärtsfahrer ist das richtig besch… , aber sportlich hätten wir es schlechter treffen können. Ich denke das man schon guter Hoffnung seien darf, wenn wir es schaffen unsere Leistung abzurufen – was wir ja zuletzt sehr gut geschafft haben und im Achtelfinale des Uefacups sollte es auch kein (mögliches) Motivationsproblem geben. Wobei ich damit nicht sagen will, dass es vor der guten Serie eins gab.

    2
    • Exilniedersachse

      Naja Ziel dieses Wettbewerbs ist es ja nicht was tolles auf dem Papier zu erreichen sondern tolle Gegner zu haben und eventuell tolle Orte zu bereisen.

      5
    • Dennoch wären Linz, Wolverhampton oder Rangers nicht mehr oder weniger machbar aber 10x attraktiver..

      2
    • @Exilniedersachse

      Wenn dein Ziel nur ist spaß zu haben, dann guck bitte kein Fußball. Natürlich ist das Ziel so weit wie möglich zu kommen und ggf mit viel Glück, Arbeit, Fußball und Leidenschaft den EL Pokal mal wieder nach Deutschland zu holen nach 23 Jahren.

      2
    • Sportlich ist Donezk eine schwere Aufgabe.

      18
    • HalbMannHalbWolf

      @Exil: Ich dachte Ziel ist es möglichst weit zu kommen? Tolle Orte kann auch gut über Trivago finden ;-)
      @Ti Mo: Da hast du sicher Recht, hätte ich mir auch lieber gewünscht, zumal dann auch wieder viele Auswärtsfans unseren VfL nach Vorne gepeitscht hätten, ich bezog mich auch nur auf das sportliche, da hätten wir es mit Inter, Rom oder United schlechter treffen können. Wobei das natürlich auch wieder schöne Auswärtsfahrten wären.
      Wie dem auch sei, Attraktivität kommt dann hoffentlich im Viertelfinale :vfl: ;-)
      @Mahatma: Gab es denn noch leichte Gegner für uns? alle die noch drin sind, sind doch minimum auf Augenhöhe. Klar, bei Linz hätten wir den Glasnervorteil, aber sonst….

      3
    • Eigentlich ist das Ziel des Wettbewerbs das Finale und den Titel zu erreichen. Ob man dies nun über die schwersten und attraktivsten oder den unattraktivsten Gegner erreicht ist egal.

      13
    • Ich scheide trotzdem Lieber gegen Linz oder Glasgow aus, als gegen Donezk, die sind vor allem echt nicht schlecht!!

      0
    • HalbMannHalbWolf

      @ Ti Mo: Sicher, Donezk hat viel internationale Erfahrung, glaube die haben das Ding sogar schon mal gewonnen die letzten Jahre, aber trotzdem glaube ich wir brauchen uns vor Donezk nicht verstecken, die letzten Ergebnisse und Spiele werden die sich auch von uns ansehen und bemerken, dass wir im Aufschwung sind. Ich glaube aber wir haben da echt eine gute Chance weiter zu kommen und wenn wir das Schaffen, dann verspreche ich Dir, drücke ich dir alle Daumen, die ich habe, dass es eine schöne Auswärtsreise zum Viertelfinale gibt. Zumal dann sowieso nur noch sportlich gute Gegner stehen, d’accord?

      2
    • Klar, wir MÜSSEN weiterkommen, danach kann es ja nur besser werden. und 1/4 Finale ist schon was!
      Da nen geiles Los, dann gehts richtig rund. Dann fahren je nach Ziel mehere Tausend Wölfe wo hin, wenns um was geht sind wa da!

      5
    • @Timo: Du würdest wirklich lieber gegen Linz oder Glasgow ausscheiden als gegen Donezk? Die würde ich in der Wahrnehmung von den Fans die nicht so in der Materie drinstecken relativ gleichgewichtig einschätzen.
      Mir würde ein Ausscheiden gegen Sevilla, Rom, Inter oder Manchester in der Hinsicht weniger ausmachen. Auch wenn wir die alle an guten Tagen auch schlagen könnten. Wir sollten aber nicht so viel an ein Ausscheiden denken, lieber selbstbewusst an die Sache rangehen.

      3
  23. Übrigens das Bundesligaspiel Bremen gegen Frankfurt ist verschoben wegen der kurzen Regenerationszeit für die Eintracht.
    Finde es richtig und fair, aber für die Fans die schon Tickets haben natürlich sehr unglücklich.

    2
    • Schade, hätte es Frankfurt gegönnt das sie heute raus fliegen und schön am Montag gegen Werder ran müssen…

      3
    • Nach einem 4:1 Sieg rausfliegen? :grübel:

      4
    • Finde ich irgendwie komisch. Für Freiburg wurde sowas damals nicht extra verschoben… Aber bei Frankfurt macht DFB/DFL ja öfter mal ne Ausnahme.

      20
  24. Donezk hab ich ein paar mal in der CL gesehen, gegen Lyon, Hoffenheim und Man City. Da haben sie mit ihren Brasilianern durchaus für Gefahr gesorgt. Die sind technisch richtig stark, sehr spielstark. Zudem haben sie jahrelang CL gespielt, also sind die Doppelbelastung gewohnt. Sie haben auch einige erfahrene Spieler. Das ist also sportlich ein sehr schweres Los für uns…dennoch: Bieten wir zwei Top-Leistungen, dann haben wir eine Chance!

    13
  25. Schade, zuerst zu Hause. Da habe ich schon für eine andere Veranstaltung Karten.

    Sportlich klingt der Name leichter als er ist. Das ist alles andere als ein halbes Freilos!

    Hoffen wir das Beste!

    Immerhin dürften wir TV – technisch Planungssicherheit haben. RTL wird mit allergrößter Wahrscheinlichkeit weder Hin- noch Rückspiel übertragen.

    3
  26. Donezk ist ein ungünstiges Los, zum einen ist es ein sehr starker Gegner, würde ihn sogar als einen dicken Brocken bezeichnen. Leicht zu unterschätzen. Dennoch muss man es schaffen sie auszuschalten. Aber man kennt ja seinen VfL.

    Zum anderen ein unattraktives Los. Für die Zuschauerzahlen zuhause auch eher nicht so das Zugpferd.

    3
  27. Finde es schön, dass wir uns hier über internationale Bühne diskutieren können. Auch wenn es “nur“ Europa League ist. :vfl: :vfl: :vfl:

    2
  28. Stellt euch vor der HSV steigt nicht auf und Bremen und Hertha ab.

    Dann sind wir im Umkreis von 300km der einzige BL Club

    Ob das gut oder schlecht ist?!

    2
    • Da gäbe es noch EisernUnion

      4
    • Timo, ich habe keine Ahnung welche Karten du kennst oder ob du die lesen kannst:
      Leipzig ist näher dran.
      Bielefeld steigt dann auf
      Und auch Dortmund ist näher als 300km…

      11
    • Hoffentlich steigt Bielefeld auf.
      Paderborn steigt wahrscheinlich ab und mit Bielefeld hätte ich wenigstens eine kurze Auswärtsfahrt dabei

      2
    • Wow… ein User irrt sich mit einer Distanz und wird gleich angegangen, dass er keine Karten lesen kann. Kein Wunder, dass hier kaum noch erträgliche Diskussionen aufkommen.

      Kann sein, dass es freundlich-spaßig gemeint sein sollte, aber das kam für mich nicht rüber.

      48
    • Hatte Union nicht aufm Schirm – sorry
      Bielefeld auch net

      Ok Dormund sind 250km…

      Ging mir eher so ums Prinzip, wenn man aus Dortmund 150km westlich fleht ist man Janin Grunde durch ganz Holland schon durch :)

      0
    • Ti Mo, für die Auswärtsfahrer sind weite Fahrten eher schlecht, wenn es um die Quantität der Unterstützee geht. In Bremen haben wir in der Regel einen vollen Block. Wenn es zu einem Aufsteiger mit geringen Chancen auf den Klassenerhalt oder einen Bundesliga-Neuling geht, meist auch. Wenn der VfL im schönen Freiburg spielt, sind auch immer Viele dabei (attraktiv für einen Kurzurlaub). Der Rest scheint für Viele zumeist eher zu unattraktiv zu sein, um allein für den VfL den weiten Weg auf sich zu nehmen. Normal für einen Verein, der seine Fanbase fast ausschließlich aus der eigenen Region rekrutiert.

      1
  29. Donezk also , von der Gesamtkonstellation her wohl das undankbarste Los. Aber machen wir das beste drauß und holen uns den Kracher dann halt im Viertelfinale :like:

    4
  30. Kommen gerade aus Malmö zurück.

    Eine richtig klasse Auswärtsfahrt. Gut hingekommen, die Schwedischen Fans völlig
    entspannt, unsere Jungs haben es richtig abgezockt gemacht und mit dem 3:0 war
    es natürlich locker und gut gelaunt zu feiern.
    Rückfahrt auch gut, auf der Fähre dann die Auslosung verfolgt: Semi Optimal.

    Egal, geile Tour gehabt, schaun mer mal was kommt.

    Verfolgen die schwedischen Behörden eigentlich Knöllchen für Parkvergehen bis nach Deutschland?

    4
  31. Sehr unglückliches Los. Bochstarker Gegner wo ich die Chancen bei 50/50 sehe. Zudem wieder blöde Anstosszeit für das Heimspiel und unattraktiver Gegner in der Wahrnehmung. Die werden auch nicht viele Leute mitbringen. Denke werden wieder nur 10-12 Tausend im Heimspiel. Na hoffentlich packen wir die.

    Zu gestern nochmal. Ich war positiv überraschtüber Gerhardt. Super Spiel von ihm. Schlager dagegen mit einer wirklich schwachen Leistung. Hoffe Hlasner lässt Gerhardt am WE in der Mannschaft und gibt ggf. Schlager mal eine Pause falls Guilavogui wieder fit ist.

    5
  32. OT: unsere Kollegen aus Berlin haben weiterhin dezente Probleme ihren Mehrwert zu steigern :D

    6
    • Ich habe mir heute mal die ganze Berichterstattung zu Klinisis Tagebuch auf youtube gegeben. Oh man, das ist wirklich heftig. Auch die Reaktionen darauf.

      Hertha ist echt am Boden. Der Ruf erstmal ruiniert. Das kann diese Saison eng werden. Hertha spielt gegen den Abstieg.

      5
    • Das ist wirklich Wahnsinn… wie unprofessionell dort von allen Ebenen gehandelt wurde/wird.
      Klinsmann hin oder her… so heftig habe ich mir das nicht vorgestellt

      2
    • 3:3

      So schnell kann es gehen

      0
    • Qualität haben die Spieler ja, das muss man ihnen lassen.
      Mit einem vernünftigen Trainer können sie auch durchaus gefährlich werden in Zukunft.

      0
  33. Verschoben

    8
    • War ich früher auch das ein oder andere mal. Das letzte mal liegt allerdings schon über 10 Jahre zurück.Ist halt nur die falsche Stadt. ;)

      0
  34. Da man unter dem anderen Artikel leider nicht kommentieren kann, an dieser Stelle vielen herzlichen Dank Kort für die tollen Bilder aus Malmö. :top:
    Wäre klasse wenn es sowas in Zukunft öfter geben würde, vielleicht wecken solche Impressionen in dem ein oder anderen von uns ein noch größeres Verlangen öfter die Mannschaft auswärts zu unterstützen.

    10
    • Danke für die netten Worte! So war es auch gedacht…
      Vielleicht schafft man es ja sogar mal einen Wolfs Blog Bus für ein Auswärtsspiel voll zu machen?
      Würde mich freuen!
      Liebe Grüße

      4
  35. Verschoben

    0
  36. Gegen Donezk bitte wie gegen Malmö, dann sollte einem Weiterkommen nichts mehr im Wege stehen. :vfl:

    0