Donnerstag , April 25 2019
Home / Transfers / Gerüchte / Gerücht: Schnappt sich VfL Wolfsburg Rechtsverteidiger Kevin Mbabu?

Gerücht: Schnappt sich VfL Wolfsburg Rechtsverteidiger Kevin Mbabu?

Der VfL Wolfsburg soll seine Fühler nach Rechtsverteidiger Kevin Mbabu von Young Boys Bern ausgestreckt haben. Das meldet die schweizer Zeitung Blick.

Kevin Mbabu zum VfL Wolfsburg – dieses Gerücht war bereits im Januar 2019 aufgetaucht.

Eintracht Frankfurt hatte Interesse, Trainer Adi-Hütter hätte Mbabu gerne nach Frankfurt geholt, aber der Deal war für die Eintracht nicht zu stemmen.

Der VfL Wolfsburg könnte von dem Umstand profitieren, dass der Vertrag von Mbabu im Sommer 2020 ausläuft und Bern nur noch in diesem Sommer Kasse machen könnte und deshalb zu einem Verkauf bereit sein dürfte. Mbabu soll um die 5,5 Millionen Euro kosten.

Der VfL Wolfsburg hat auf der Rechtsverteidigerposition Bedarf. Im Sommer laufen die Verträge von Sebastian Jung und Paul Verhaegh aus.

Spielerprofil auf tm.de

 
 

76 Kommentare

  1. Wir sind an Kevin Mbabu interessiert. Ablöse 6-7 Mio. Franken. Lt. Twitter(Andreas Böni)

    2
  2. Das Gerücht gab’s schon einmal, halte ich insofern für realistisch.

    2
  3. Der war im Winter ja schon mal ein Thema. Da Verhaegh und Jung im Sommer wohl weg sind, könnte da durchaus etwas dran sein.

    2
  4. Die Gerüchteküche gerät ja förmlich ins brodeln. Zwei neue Gerüchte an zwei aufeinanderfolgenden Tagen, wie lange hatten wir das denn schon nicht mehr… Unabhängig wie konkret das Interesse ist, Schmadtke scheint den Markt zu sondieren und mögliche Transferziele auszuloten.

    2
  5. Da arbeitet jemand brav meine Liste ab … Chapeau Herr Geschäftsführer
    :sign:

    4
  6. Auch hier wird es nicht lang dauern, bis man anhand dieses Gerüchts Inkompetenz, Fehlplanung und falsche Strategie erkennt… ;)

    2
  7. Offenbar stammt das Gerücht von der Schweizer Blick und dem dortigen Fußball-Chef Böni; Ablöse angeblich zw. 6-7 Mio Franken

    http://www.msn.com/de-de/sport/soccernews/vfl-wolfsburg-ist-an-kevin-mbabu-dran/ar-BBV33g3?ocid=ientp

    0
  8. Mbabu wäre ein guter Transfer. Die Ablöse erscheint mir aber etwas zu gering bei 10 Mio Marktwert. Auf der RV-Position haben wir dringenden Bedarf. William hat deutlich zu viele Aussetzer, Jung und Verhaegh haben bei uns keine Zukunft mehr…

    5
  9. Der Spieler hat nur Vertrag bis 2020, daher die in deinen Augen zu geringe Ablöse.

    0
  10. Ich denke Transfers werden erst konkret wenn man weiss wer der Trainer wird. Was ich denke schon fest steht .nur wer keine Ahnung

    6
  11. Weist du es klugscheisser . Es werden aber keine Transfers getätigt denke ich bevor nicht der neue Trainer da ist .

    7
  12. Es ist alles im Fluss.. Einfach abwarten…!!!

    2
    • Wieso genau?

      7
    • Wortfindungsstörungen?
      Diese können sowohl im Kindes- als auch im Erwachsenenalter auftreten. Bei Kindern auftretende Störungen dieser Art sind meist vorübergehend. Eine Behandlung bei einem Sprachtherapeuten kann den Heilungsprozess sichern und beschleunigen. Eine Sprachtherapie ist bei einer Wortfindungsstörung wichtig. Je nach neurolinguistischen Profil wird die Therapiemethode ausgewählt. In wissenschaftlichem Kontext wird bei Wortfindungsstörungen zwischen der Dysphasie und der Aphasie unterschieden. Während es sich bei der Dysphasie um eine Entwicklungsstörung handelt, bezeichnet die Aphasie eine Beschädigung der Fähigkeit, sich sprachlich auszudrücken. Dies kann infolge neurologischer Verletzungen und bei Tumoren auftreten.
      Quelle: https://gesundpedia.de/Wortfindungsst%C3%B6rung

      14
    • Was hat Labbadia denn jetzt schon wieder falsch gemacht?
      Es ist aus Deiner Sicht falsch, dass er nicht öffentlich über den Bundestrainer herziehen bzw ihn kritisieren möchte?

      Sorry, aber Deine Abneigung gegen Labbadia nimmt ja schon krankhafte Züge an. :keks:

      43
    • Solange ihr den Troll weiterhin füttert, hat er seinen Spaß und wird nicht damit aufhören…

      30
  13. Nach kicker-Informationen ist das VfL-Bemühen bereits vorangeschritten, Mbabu war schon zu Gesprächen in der Stadt am Mittellandkanal.

    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/745155/artikel_mbabu-war-schon-in-wolfsburg.html#omsmtwkicker

    17
    • Wäre ein guter Pendant zu Roussillon. Weiß jemand wie es um seine Qualitäten beim Flanken steht? Wir bräuchten mal jemanden mit dieser Stärke. De Bruyne und Perisic waren die letzten Spieler, die ordentlich flanken konnten bei uns.

      10
  14. Auf Sport 1 steht das sein neues zieh angeblich die pl ist

    0
    • Das ist sein Traum. Den kann er in ein paar Jahren immer noch erfüllen

      0
    • Sport1 hat aber keine eigenen Informationen. Sie übernehmen das Gerücht von fussballtransfers.com, das diese Äußerungen aus Beraterkreisen vernommen haben will. Natürlich wird sich Mbabu auch Offerten aus England anhören, wenn er aber wirklich schon in Wolfsburg war, sieht es für mich nicht so aus, als käme für ihn nur die PL als Ziel in Frage. Gerade auch, weil er ja schon einmal bei Newcastle aussortiert wurde. Da er sehr begehrt ist, wird es ein enges Rennen, umso besser, dass man frühzeitig seinen Hut in den Ring geworfen hat.

      9
    • Sollen Fans eines blau-gelben Vereins sein…
      Hoffentlich kommt da ein lebenslanges Stadionverbot

      6
    • Er sagte doch „aus der Region“ kann auch Magdeburg oder so sein.
      Ich finde wenn man sowas sagt, sich sicher ist wo die her kommen sollte man das Kind auch beim Namen nennen in so nem Video

      0
    • Aus Magdeburg würde mich nicht wundern.
      Abartiger Naziverein.

      3
    • In dem Artikel der Wolfsburger Nachrichten steht dass die betreffenden Männer sich gestellt haben und aus dem Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Braunschweig kommen. Der ist zwar recht groß aber Magdeburg dürfte sich anhand dessen ausschließen lassen.

      https://www.wolfsburger-nachrichten.de/wolfsburg/article216723533/Rassistische-Parolen-beim-Laenderspiel-Drei-Maenner-stellen-sich.html

      2
    • Keine Eintracht ohne Nazis. Oder wie heisst es so schön in BS?!
      Allerdings folgt die Zuständigkeit der Staatsanwaltschaft BS aus dem Tatort WOB und nicht aus der Herkunft der Täter.

      0
    • “Die Männer kommen nach Informationen unserer Zeitung aus dem Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Braunschweig.”

      So steht es im Text. Damit ist die Herkunft der Täter, nicht die Zuständigkeit am Tatort gemeint.

      2
    • Ist es nicht evtl. auch möglich, dass ein VfL-Fan in Braunschweig wohnt? Ich finde es schwierig, das nur aufgrund des Wohnorts mit der Eintracht in Verbindung zu bringen (auch wenn es meinen persönlichen Erfahrungen entspricht).

      Dafür bin ich sehr froh darüber, dass der VfL gerade letztes Wochenende mit den Vielfalt-Trikots gespielt hat!

      2
    • Er sagte doch in dem Video, dass mind. zwei von denen Fans von einer Mannschaft aus der näheren Umgebung sind, die in der Vergangenheit öfters Probleme mit rechten Fans hatte.

      Also wohl keine Vfl-Fans….

      Hier noch ein Interview mit der Welt: https://www.welt.de/sport/article190640343/Rassismus-Andre-Voigt-Einer-fragte-wie-man-Sane-denn-sonst-nennen-solle.html

      1
    • Ist es nicht egal wo IN DEUTSCHLAND (besser: auf dieser Welt) solche Personen leben? Es wird kaum eine Stadt geben, in der nicht wenigstens einer mit einer solchen Einstellung lebt. Anstatt mit dem Finger in eine Richtung zu zeigen, wäre es immer mehr angebracht solch braunem Gedankengut entgegen zu wirken. Mehr als 10% für eine Gruppierung, die derartige Äusserungen erst wieder salonfähig gemacht haben, sollten Warnung (und Vorbild) genug dafür sein, dass man gemeinsam etwas bewegen kann.

      21
  15. Bin ich eigentlich der einzige, dem diese lieder in sogenanntem Skill Videos von Spielern auf die Nerven gehen? Schaue immer ohne Ton, ich frag mich ob da ,,wirklich jemand drauf steht”?

    4
    • Ich finde die Mukke im oberen Video auch sehr anstrengend. Aber über Geschmack soll man ja bekanntlich nicht streiten… jeder, wie er mag!

      1
  16. Grätscht offenbar ganz gerne am Strafraum, der Kollege. Mit schnelleren Gegenspielern könnte das lustig werden.

    3
  17. Eine kurze Frage in die Runde. Wieso gibt es eigentlich kein Testspiel in der Länderspielpause? Habe ich da etwas überlesen oder gibt es wirklich keins?

    0
    • Es war gegen Sarpsboorg eins geplant. Würde aber letzte Woche abgesagt. Wahrscheinlich um den Rasen nach dem Regen der letzten Woche zu schonen

      0
    • Wer Lust auf Live-Fußball hat:
      Am morgigen Samstag empfängt die U23 den Tabellendritten Flensburg um 13:00 Uhr im AOK-Stadion!

      9
    • Die Ultras unterstützen wohl auch vor Ort, wurde ja geteilt.
      Habe gestern noch mit einem gesprochen der das so bestätigt hat.
      Wie viele aber ist unklar

      1
  18. Die U23 bisher eher schlecht als recht…

    0
  19. Die jungen Wölfe spielen BVB:
    9 Punkte Vorsprung reichen nicht?

    Aber die Abstellung von etlichen U-Auswahlspielern ist wohl eine echte Schwächung.

    0
  20. Das verstehe ich nicht wieso man das Spiel nicht verlegt hat. Andere Regionalligisten machen das auch. 4 Spieler auf Länderspielreise und Klamt verletzt. Hoffentlich wird die Arroganz nicht bestraft und es geht gut heute. Aktuell liegt man 0:1 hinten.

    1
    • Bestes Beispiel ist Borussia Dortmund.
      Die haben das schon häufiger gemacht, obwohl da wohl gar nicht so viele fehlen.

      Die Gegner waren wohl deswegen immer sehr begeistert

      1:1

      0
    • Die Vereine können nicht eigenständig Spiele verlegen. Das macht der Verband. Und im Falle Borussia Dortmund spielt die ZiS da auch noch mit rein da die in NRW für die Sicherheit bei Fußballspielen mitverantwortlich ist. Natürlich hätte man anfragen können ob eine Verlegung sinnvoll gewesen wäre. Aber eigenmächtig das Spiel verlegen dürfte nicht gehen.

      0
    • Doch das können die Vereine. Es besteht Abstellpficht für die Auswahlmannschaften des DFB. Es muss lediglich beantragt werden. Gemäß den Regularien des DFB müssen die Landesverbände einer beantragten Verlegung zustimmen.

      0
    • Genau das meinte ich doch. Da der Verband für die Neuterminierung verantwortlich ist muss dieser mit einbezogen werden. Aber scheinbar hat man hier seitens des VfL kein Problem gesehen mit so vielen Abstellungen zurechtzukommen und hat es deswegen nicht für nötig gehalten.

      0
  21. Zeigt dann aber auch, dass die qualitative Breite fehlt und trotz der langen Tabellenführung keine konsistente Spielkultur implementiert ist. Ich finde das, was die Wölfe bisher zeigen, zumal als Tabellenführer, sehr schwach. Eigentlich ein bisschen unverständlich.

    0
  22. 345 Zuschauer.
    Da sind ja wirklich alle Vereinsanhänger gekommen…

    2
    • Endstand 1:1… rote Karte 10 min vor Schluss für Ziegele. Zweite Halbzeit war in Ordnung bzw deutlich besser als die 1. Hälfte. Übrigens die Bayern, Freiburg, etc haben schon oft Spiele ihrer 2. Mannschaft verlegt….nicht nur der BVB macht so was.

      0
    • Ich nehme Mal an, du warst da, Spaßsucher?

      3
    • Ja, Zwetschge, 18 Jahre meines Lebens jedes Wochenende wenigstens 12 Stunden. Bei allen Mannschaften von der E-Jugend bis zur 1. Mannschaft.
      5 Jahre dazu noch dazwischen jeden Dienstag 5 und Donnerstag 4 Stunden.
      Seitdem ist der Weg – zwischen 330 und 480 km eine Strecke – etwas zu weit.

      9
    • Das ist natürlich ein echtes Stück, Respekt!
      Da kann ich nicht mithalten. Ich gehe gern, neben der Bundesliga Mannschaft, zu den Frauen oder auch der U23 und U19 wenn es passt, aber alle Spiele schaffe ich da zeitlich auch nicht. Heute hat es zum Beispiel bei mir leider nicht hingehauen, aber morgen bei den Frauen bin ich wieder dabei.
      Ich denke also, man muss nicht *alle* spiele besuchen, der Großteil kann es zeitlich auch nicht. Daher kann man finde ich nicht sagen, wer jetzt nicht zur U23 kommt, ist ein Eventfan oder ähnliches.

      5
    • @Zwetschge
      “Ich denke also, man muss nicht *alle* spiele besuchen, der Großteil kann es zeitlich auch nicht. Daher kann man finde ich nicht sagen, wer jetzt nicht zur U23 kommt, ist ein Eventfan oder ähnliches.”

      vs.

      “Ich nehme Mal an, du warst da, Spaßsucher?”

      Fällt dir etwas auf?

      0
    • Naja wenn er so explizit darauf hin weißt bzw. es anspricht, kann man doch Mal nach fragen.
      Außerdem war das ja genau der Sinn dahinter, dass man eben nicht nur die 345 (?) zu ,,wahren Anhängern” erklären kann.

      0
    • Es war seinerseits provokant gemeint, zumal ja die Bilder von sporttotal.tv auch mit dem Hinweis anfingen, “dass es durchaus andere Stadien gibt, in denen es mehr Stimmung geben würde” und danach der Kameraschwenk auf die leere Nord-, Süd- und Gegentribüne des AOK-Stadions folgte. Der “stille” Mittwoch ist also immer noch nicht aus den Reporterköpfen.

      0
    • Ja @roger2012, provokant in zwei Richtungen.
      Einerseits, weil dieses eben willkommene Bestätigung für die Sportjournallie ist, andererseits, weil es eine objektive Tatsache ist, die besonders unter dem Aspekt interessant ist, dass ganz sicher jene echten “Fans” den Nachwuchs stets unterstützen werden, wenn es
      a) um wichtige, vorentscheidende Schlüsselspiele
      b) um die Beurteilung der Leistungsfähigkeit für die Bundesligaelf
      geht. Deshalb werde ich mit Spannung das vorentscheidendeSpiel der U19 gegenSt. Pauli am 30. verfolgen.
      Mit den 180(?) Besuchern im Stadion.

      4
  23. Schnappt sich Dortmund einen Ex-Bundesliga-Star?

    Rodriguez wohl zu BVB?

    Muss sagen rousillon gefählt mur da besser auch wenn er nicht so gute freistösse und Flanken bringt

    2
    • Er kann das ja mit diesen Sololäufen wir gegen Düsseldorf kompensieren :)
      Fände es aber schade, wenn Rodriguez ausgerechnet zum BVB geht.

      6
    • Rodriguez ist, wenn man internationale Maßstäbe anlegt, viel zu langsam für einen Spitzenverein.

      16
    • Das Spiel ist eben auch viel schneller geworden, zumindest in der Bundesliga. Ich weiß nicht, ob Rodriguez da so eine gute Wahl wäre.

      3
    • Wenn der Trainer ihn als Wingback einsetzt nicht…
      Aber der Herr Favre ist nicht dumm. Als einrückender spielmachender AV oder als hoch und breit stehender AV, welcher nur auf den Steilpass wartet um die Flanken zu bringen ist er eine granate. Marcelo war auch nie schnell und hat sich als Reals AV/Halbraumzehner ganz gut gemacht die letzten Jahre. Ich bin sicher das Favre da schon ein paar Ideen im Keller hat.

      1
    • Ich weiß nicht, wie die Kringeldreherei nach der Ballannahme und der ständige Querpass den BVB besser machen sollen…

      2
    • Ich fürchte beim Bvb werden ihm mehr Anspielstationen zur Verfügung stehen ;)

      Vielleicht setzt Andyice uns ja einen Tee auf und wir schauen ganz gemütlich wie er sich macht, sofern er denn dort aufschlägt.

      0
    • Ich habe den weiteren Werdegang von Ricci nach dem Weggang von unserem geliebten VfL nicht beobachtet – hat er denn nach den eher durchschnittlichen Leistungen beim VfL nach seiner langen Krankheit wieder zu alter Stärke zurückgefunden? Seine eher durchschnittliche Geschwindigkeit hat er in seiner erfolgreichsten Zeit bei uns durch sein Antizipieren, seine guten Pässe und Standards mehr als Wett gemacht.

      Er war in seiner Zeit beim VfL nicht nur durch sein Aussehen mit seinen langen Haaren der Lieblingsspieler meiner beiden Mädels…

      0
  24. Kurze Übersicht zu unseren Youngsters.

    U21 Uduokhai – kam ab der 63.min gg Frankreich zum Einsatz – Endstand 2:2 – Frankreich mit etlichen Bundesligaprofis, Premier Leaque und Ligue 1 Spieler
    U21 Türkei Saglam – erste Halbzeit gegen Norwegen im Einsatz – 2:3 Niederlage
    U20 GL Itter – 90 min gegen Portugal im Einsatz – 1:0 Sieg. Portugal mit vielen Premier Leaque Spielern und Spielern von Benfica Lissabon
    DJ Itter kam nicht zum Einsatz
    U19 Yeboah – ab der 71 min dabei – 0:1 Niederlage gegen Norwegen – damit die EM Teilnahme gefährdet
    U18 verliert gegen Frankreich
    U17 spielt Remis gegen Island – EM Teilnahme gefährdet
    U16 verliert gegen Italien

    Insgesamt eine bescheidene Bilanz für den DSfb

    4
  25. Ein interessanter Spieler mit waghalsigem Defensivverhalten; erinnert mich ein wenig an Roussilon, wenngleich Mbabu körperliche kräftiger und aggressiver daherkommt.

    Ich bin gespannt, ob jetzt nur das Wintergerücht aufgewärmt wurde, oder es neue Erkenntnisse gibt.

    0
    • Körperlich kräftiger als Roussi geht ja kaum. Der ist zwar klein , aber wenn er seinen Körper reinstellt ist in der Regel Feierabend für den Gegenspieler.

      0
  26. Falscher Platz

    1