Montag , Dezember 18 2017
Home / Transfers / Gerüchte / Gerüchte: Wolfsburg an französischem U18-Nationalspieler Dan-Axel Zagadou dran?

Gerüchte: Wolfsburg an französischem U18-Nationalspieler Dan-Axel Zagadou dran?

Wie die französische Zeitung ‘Le Parisien’ in ihrer heutigen Printausgabe berichtet, soll der VfL Wolfsburg neben anderen interessierten Vereinen den 17-jährigen Innenverteidiger Dan-Axel Zagadou auf dem Zettel haben. (Quelle: TM.de)

Dan-Axel Zagadou spielt aktuell in der Jugend von Paris Saint-Germain. Das 1,93 Meter große Abwehrtalent sieht aufgrund der großen Konkurrenz in der Profimannschaft bei Paris Saint-Germain keine Perspektive mehr und würde im Sommer gerne wechseln.

Dan-Axel Zagadou soll bereits mehrere Top-Klubs besucht haben, darunter auch das favorisierte Manchester City, berichtet die Zeitung ‘Le Parisien’. In Deutschland soll neben dem VfL Wolfsburg auch RB Leipzig interessiert sein.

6 Kommentare

    • Zwar ist eine Verpflcihtung aktuell eher unwahrscheinlich, aber interessant ist Er alle mal. Dazu könnte man Ihm eine gute Perspektive aufzeigen und hätte hier eine realistische Chance Stammspieler zu werden.

      0
  1. So gleich spielt der BVB und ich muss sagen das ich den Dortmundern heute einen großen Sieg wünsche!!! :yoda:

    4
  2. Forza BVB

    0
  3. AJs Verpflichtung zeigt erste Früchte.
    Falls etwas wirklich dran sein sollte, ist unser Trainer der Richtige…
    ABER auch nur wenn wir in Liga Eins bleiben!!!

    0
  4. https://www.youtube.com/watch?v=UUS3paRE9Xg

    Ein Amerikaner erlebt sein erstes Fußballspiel ausgerechnet bei VfB gegen KSC

    2