Mittwoch , Juli 8 2020
Home / News / Grafite sagt Danke!
GrafiteVideo

Grafite sagt Danke!

Grafite ist zurück in Wolfsburg. Allerdings nur um Tschüss zu sagen, und um einige persönliche Dinge zu erledigen. Bei diesem Besuch in Wolfsburg entstand auch ein Video, in dem sich Grafite direkt an seine Fans richtet.
In einem letzten Interview spricht Grafite auch über ein mögliches Abschiedsspiel, dass er auf die Beine stellen will. Seine Idee ist, den alten Meisterkader von 2009 zusammenzutrommeln und gegen die aktuelle Mannschaft des VfL Wolfsburg anzutreten. Der Terminplan lässt ein Spiel in diesem Sommer allerdings nicht mehr zu. Angedacht ist deshalb ein Termin im Dezember. Es bleibt abzuwarten, ob Grafite es schafft die alten Meister wie Barzagli, Dzeko oder Misimovic wieder zurück nach Wolfsburg zu holen. Der Kontakt zu seinen ehemaligen Kameraden ist bereits aufgenommen.
Auch eine Rückkehr nach Wolfsburg in anderer Form und Funktion schließt Grafite nicht aus. “Ich hatte in Wolfsburg die beste Zeit meines Lebens. Und wer weiß, vielleicht kehre ich noch einmal zurück – als Spieler, oder Trainer, oder Co-Trainer.

5 Kommentare

  1. Einfach ein toller Typ! Ich werde ihn vermissen! :-(

    0
  2. Grafite, der alte Deutschlehrer :)
    Ein sympathischer Kerl. Ich wünsche ihm alles gute. Hoffentlich klappt das mit dem Abschiedsspiel. Die alte Meistermannschaft noch einmal zu sehen wäre grandios.

    0
  3. Der gute alte Gritschiiii.
    Schade, dass er geht. Er hat zwar zuletzt oft gepatzt, aber als Einwechselwaffe in den letzten 20 Minuten wäre er noch zu gebrauchen gewesen. Aber natürlich muss man ihm auch das neue frische Geld der Scheichs gönnen :)
    Also Grafite, mach es gut und lass dich ab und zu mal in Wolfsburg blicken. War immer schön mit dir.

    0
  4. X1vVSr , [url=http://hnnwjxfvzpdi.com/]hnnwjxfvzpdi[/url], [link=http://trpbkmlmntci.com/]trpbkmlmntci[/link], http://lgjdevcrtezc.com/

    0