Freitag , Februar 22 2019
Home / Spieler / Dieter Hecking / Hecking erweitert die A-Elf
Training-Logo

Hecking erweitert die A-Elf

Dieter Hecking will sich auf eine feste A-Elf aktuell nicht festlegen. Deshalb hat Hecking schon die ganze Woche mit einer erweiterten A-Elf trainieren lassen. Nach der Gustavo-Verpflichtung lautete die große Frage, welcher Spieler weichen muss. Im letzten Spiel traf es Jan Polak. Dennoch will Dieter Hecking sich die Optionen offen lassen.
Jan Polak ist also Spieler Nummer 1, der in der erweiterten A-Elf trainiert. Auch Julian Brandt soll aktuell beim Training der ersten Mannschaft reinschnuppern. Er ist Spieler Nummer 2, der mit der A-Elf trainieren darf – schon die ganze Woche lang (siehe Bericht vom Dienstag).

Anwesende:
  • 26 Spieler auf dem Platz, alle im Mannschaftstraining
  • Bas Dost fehlte erneut, wie schon die letzten Tage. Auch beim Laufen sah man ihn nicht. Laut VfL trainiert er auf dem Fahrrad in der Arena
  • Akutell macht Julian Brandt 3 Tage Training bei den Profis mit, so auch heute
  • Diego Benaglio fehlte wegen Rückenproblemen
  • Klaus Allofs war auch wieder beim Training dabei. Die meiste Zeit war er am Telefon.

 

    Rund ums Stadion:

  • Zunächst einmal ist zu erwähnen, dass es beim Training eine neue Optik gibt. Auf dem hinteren Gelände, wo das neue VfL-Center entstehen soll, steht seit gestern ein riesiger Bau-Krahn. Nachdem das Gelände nun planiert und vorbereitet wurde, wird schon sehr bald mit den ersten Hoch- und Tiefbaumaßnahmen begonnen werden.
  • Auch das kleine Gelände zwischen Trainingsplatz und kleinem Teich direkt an der Nordseite ist nun vollständig abgesperrt. Hier wird der neue Torwarttrainingsplatz entstehen. Die alten Obstbäume wurden bereits vor Wochen gefällt.
  • Eine weitere optische Veränderung: Um das komplette Gelände herum wurden neue Werbe-Sichtschutz-Banner angebracht. Zukünftig wird richtig dicht nur noch von der Hauptseite das Training beobachten können.

Zum Training:
Zunächst gab es die obligatorische Aufwärmphase – auch koordinatorische Bewegungsabläufe waren heute dabei.
Anschließend trainierte die Mannschaft in zwei großen Gruppen “Schweinchen in der Mitte Spezial” – ein großes Rechteck, zwei Teams gegeneinander, mit weiteren Spielern als Anspielstation in der Mitte.

Taktische Übungen:
Die Mannschaft wurde geteilt. 13 Spieler der A-Elf trainierten mit Andries Jonker auf der einen Seite. Dieter Hecking beobachtete diese Übung genau und korrigierte. Die Hauptleitung hatte Andries Jonker:

———————Olic——————–
Perisic————-Diego————Vieirinha
——————–(Brandt)—————–
—————Koo——Gustavo————–
——————(Polak)——————–
Rodriguez—Knoche—–Naldo—–Träsch——
——————–Grün———————

Bei dieser Übung wurde ein Spielzug komplett aus der Abwehr heraus nach vorne bis zum Abschluss gespielt. In vielen verschiedenen Spielzügen spielten und kombinierten sich die Akteure vors Tor, wo der Abschluss gesucht wurde.

Dieter Hecking hatte gestern lautstark eine Sache bemängelt: Er will keine Hacke, Spitze, Eins, Zwei, Drei vor dem Tor sehen. Konzentriert soll der Abschluss gesucht werden. Auch heute wurde das vom Coach der Wölfe angemerkt.
Für meinen Geschmack trafen heute viele Angriffe ihr Ziel. Olic, Perisic, Diego und Vieirinha trafen ein ums andere Mal das Tor.

Auch Julian Brandt durfte abwechselnd mitspielen. Zunächst schaute er sich die Übung mehrfach an – fast wie ein Praktikant. Später wurde er dann mit in die Übung eingebaut und machte seine Sache ebenfalls gut. Er spielte in der Mitte auf der Diego-Position. Nach dem Training ging Dieter Hecking auf Julian Brandt zu und sprach mit ihm einige Zeit. Die Fans spekulierten am Rande des Trainings darüber, ob er schon bald eine Nominierung für den Kader erhalten könnte.

Die Gruppe B trainierte mit Dirk Bremser auf der anderen Seite des Geländes. Hier gab es eine ähnliche Übung. Von der Mittellinie ab sollten die Spieler über Außen den Ball vors Tor bringen und dort zum Abschluss kommen. Vor dem Tor wechselten sich mehrere Schützen ab (Kutschke, Helmes, Arnold…)

Thema Sturm:
Offenbar sucht der VfL Wolfsburg weiter nach einem neuen Stürmer. Bas Dost kann auch an diesem WE nicht eingesetzt werden. Bis der Holländer wieder voll einsatzfähig sein wird, wird es noch mehrere Wochen dauern. Auch Patrick Helmes scheint beim VfL außen vor zu sein. Gestern trainierte er in einer kleinen Sondergruppe, und am Wochenende darf er nur für die 2. Mannschaft spielen. Alles deutet darauf hin, dass er sehr schwer haben wird, wenn nicht sogar abgegeben werden könnte. Hier liegt kurzfristig vielleicht noch ein Wechsel in der Luft.

Als eine Alternative wurde in der Presse bereits der Name Lukas Podolski gehandelt. Doch laut Allofs ist an diesem Gerücht nichts dran.
 

 
Insgesamt herrschte beim Training eine sehr gute Stimmung. Als das Trainings zu Ende war, sah man viele fröhliche und strahlende Gesichter. Laute Freudenrufe hörte man aus dem hinteren Gelände, wo Maxi Arnold noch ein paar Schussübungen machte, der später von seiner Freundin abgeholt wurde.
Im vorderen Bereich war Julian Brandt sehr gut gelaunt. Er lachte die ganze Zeit und übte Torschüsse mit Kutschke und Knoche.
Auch viele Stammspieler, die sonst häufig schnell den Platz verließen, blieben länger und räkelten sich auf dem Rasen. Auch Trainer Dieter Hecking blieb länger und sprach und flachste mit den Spielern.

Eine tolle Truppe haben wir da, dachte ich so bei mir….
 


 

 
Vielen Dank fürs Liken! :topp:
Neu: Teile diese Nachricht mit Freunden & unterstütze so den Wolfs-Blog!
 

 
 

109 Kommentare

  1. [vom Admin auch hier her verschoben…]

    Es wird erstaunlich offen suggeriert, dass mit Helmes nicht mehr geplant wird. Da der Kader bislang so verstärkt wurde, dass es zumindest einen soliden Backup gibt, wird es im Sturm eng.

    Man müsste auf Dost setzen, da die Verantwortlichen wissen, dass Kutschke schwer einschätzbar und Olic nicht mehr lange da bleiben wird, zumal es auffallen muss, wie hoch der Toranteil durch Stürmer letztes Jahr gewesen ist. Genau an der Stellschraube wurde noch nicht gedreht und zumindest bei Olic weiß man, was man hat, aber auch, was eben nicht!

    Dieser Unterschied ist gerade jetzt in der restlichen Periode bedeutsam, wenn derjenige mit Potential und langfristigem Vertrag noch verletzt ist.

    Solche unbequeme Situation kann mit einem Transfer entspannt werden.

    Aber. Man muss auch klar und deutlich sagen, dass dieses Prozedere einigen Umständen geschuldet ist: Unsere Verteidiger und unser Mittelfeld können torgefährlich sein.
    Zweitens, ist unser Spiel eben dadurch nicht zwingend von einem Stürmer abhängig. Es wäre einfacher und zielstrebiger, wenn es jemand macht, der dafür da ist. Die Aufgabenverteilung sollte jedenfalls nicht wie folgt aussehen:
    a) Verteidigen, Räume zustellen, nebenher aufs Tor schießen. Ein kompletter Spieler macht alles davon, weshalb eine Mannschaft überhaupt Kompaktheit aufbauen kann. Es ist schwierig, eine Balance zu finden, in der jeder Punkt eins und zwei voll ausfült, bei Punkt drei allerdings abrückt, da es risikoreicher ist.
    b) Ein Stürmer sollte letzteres, aufs Tor schießen, auf seine Fahne schreiben. Der Begriff ist nicht umsonst so gewählt, daher ist es natürlich, sollte dieser sich nur darauf konzentrieren. Sollte er auf dem Weg nach vorne stören oder Passwege zustellen, ist es zusätzlicher Bonus.

    Nur komplette, sehr gute Stürmer können die Balance finden, um vorne, hinten, überall, aber dennoch am richtigen Ort zu sein. Solange diese Qualität nicht da ist, muss das System hinterfragt werden, wer die Tore machen soll.

    Klar, kann man sich auf ein starkes Mittelfeld verlassen. Jedoch ist es bei einem Stürmer eher zu verkraften, sollte dieser sich auf die Tore konzentrieren. Solange er nicht in Aktion ist, soll er ruhig was konstruktives machen. Doch wenn einer verletzt, der andere nicht mehr großartig entwicklungsfähig und der letzte noch grün hinter den Ohren ist, ist es meines Erachtens nur konsequent, sollte noch ein Stürmer geholt werden.

    Der Bonus für Hecking wäre nur noch, sollten für einen Stürmer Ochs, Hasani und Cigerci weichen. Jene haben momentan die geringsten Chancen neben Helmes, der Anstoß dieser Spekulation meinerseits ist.

    0
  2. @admin

    Vielen Dank für den tollen Bericht. Man kann Deine Arbeit garnicht hoch genug würdigen.
    Da Ich beruflich stark gebunden bin, kann ich leider kein Training besuchen, daher freue ich mich immer sehr über Deine Berichte. :top:

    Bezüglich Julian Brand bin ich sehr gespannt, ob Hecking Ihm ein paar Einsatz-Minuten gibt.
    Ich denke DH macht das vom Ergebnis abhängig.

    Nochmals vielen Dank. :knie:

    0
  3. Auch von mir ein Dankeschön für den Bericht.

    Wenn Allofs hauptsächlich am Telefon ist, wird sich wahrscheinlich noch was tun in Bezug auf den Kader. Ein Abgang von Helmes würde mich nach der Kicker-Meldung von heute nicht überraschen, ein Zugang im Sturm aber auch nicht. Allofs hat den Kader erfreulich ausgedünnt, noch eine Saison und die Magath’schen Kaderdimensionen sind endlich vorbei! :-)

    0
  4. Tausend Dank für den tollen Trainingsbericht. Die Abläufe und die Stimmung machen Lust auf mehr.

    Was Dost angeht, verwundert mich sein derart abgeschottetes Training / Reha ein wenig. Ich könnte mir vorstellen, dass man eher ihn als Helmes abgibt.

    Gibt es eigentlich jemanden aus der Jugend, der für den Sturm in Frage käme?

    0
    • was ergibt das für einen Sinn Dost eher als Helmes abzugeben??? Merkste selbst ne….

      0
    • Muss er selbst merken, weil – außer die Frage nochmal zu wiederholen – schreibst Du ja selbst nichts! :klatsch:

      0
    • Ja Knipser ich denke, dass manche Dinge auch einfach mal klar sind, ich kann dir aber auch gerne mal das 1×1 erklären vllt hast du da Bedarf

      0
    • Man ist eigentlich von beiden nicht überzeugt, welche Reihenfolge da ist, keine Ahnung, vielleicht spielte er auf die Möglichkeit eine Ablöse zu generieren.

      Man muss dann ja nicht gleich so eine behinderte Antwort geben wie “merkste selber ne” ?

      Meine Fresse … ich würde ja nun was schreiben, aber ich lasse es dann doch lieber um des Frieden willen.

      :keule:

      0
    • nee schreib ruhig…mir geht das hier sowieso auf die nerven, wie manche sich benehmen als würden sie Weichspüler zum Frühstück essen. Ich bin bestimmt nicht gewillt hier Unfreiden zu stiften, aber hier wird sich wegen jedem kleinen Mist aufgeregt. Vllt sollten manche hier mal in ein Kindergarten-Forum wechseln.

      0
    • @daniel

      Vielleicht schaltest Du erstmal Dein Hirn ein, bevor Du so altklug daherschreibst. (Anm.: Sorry, falls das für dich wieder zu weich gespült ist, aber ich befürchte, dass ich Normen – zu Recht – verärgere, wenn ich deutlicher werde)

      Dass kleine 1×1 ist wohl kaum eine Meinungssache, denn das z.B. 2×2=4 ist, ist wohl unabstreitbar. Ob aber jemand Heidi Klum oder Selma Hayek attraktiver findet, darüber kann man trefflich streiten. Und genauso ist es bei der Bewertung von Spielern – in diesem Fall Dost und Helmes.

      Wie dämlich Dein Post war, merkste (hoffentlich) selber, ne?
      Solche simplen Zusammenhänge lernen wir im Kindergarten-Forum übrigens in der ersten Stunde! :grins:

      0
    • Daniel K äähhh H. Superstar …

      Ich würde hier noch härtere Töne als Knipser einschlagen, aber leider wurde mir das seitens des Kinderforums untersagt :dislike:

      0
    • …dein Post mit Helmes war unbegründet, steht einfach so da. Ist doch i.O., wenn du das so empfindest, es ist halt nur ohne jegliche Begründung und wenn du dir sie nicht vorstellen kannst, dann kann ich dir die auch gerne nachliefern, so ist es ja nicht.
      Helmes ist andauernd verletzt wie du mitbekommen hast und kommt anscheinend nicht wieder in die Form, in der sie DH gerne hätte…steht heute übrigens auch in der Zeitung.
      Dost hat jetzt eine “längere” Verletzungsphase und war zuletzt etwas zickig, ansonsten immer gut geknipst und in der Vorbereitung gut in das Team gewachsen, wie man auch auf WölfeTV verfolgen konnte. Er zählt als fester Baustein im Sturm, da bin ich mir sicher, das untermauern auch Aussagen von DH:”..er fiebert mit der Mnaschaft mit, solche typen bräuchten wir jetzt…”

      Wenn du dich an meinem “..merkste selbst” störst, ich stör mich an eurem immer wiederholenden Geschleime hier….Bester Bericht Normen, danke, super gemacht, klasse…blabla und das JEDES MAL!

      @ Normen: Ich will dich hiermit in keinster Form angehen, ich liebe diesen Blog und deine Arbeit!!!!

      Aber ich für mich kann diese Schleimspur schon aus meinem Rechner hier fließen sehen.

      Sei es drum, wenn ich jetzt euer Buhmann bin, kein Problem, damit kann ich leben.

      0
  5. Mich erstaunt es das Allofs wieder am anderen Ende der Seite war und telefoniert hat, zuvor war es so als es Gerüchte um Gustavo gab.

    Ich denke da kommt ein Fischlein geschwommen.

    Zu Brandt und Hecking, sieht er vielleicht doch eine Chance bei uns und darf schon am Wochenende mal mit?

    0
  6. Ich kann das nicht begründen, aber mein linkes Ei sagt mir, dass wir im verborgenen tatsächlich mit Cisse bzw. dessen Beratern verhandeln.
    Passt auch genau in Allofs Beuteschema bezüglich der Bundesligaerfahrung und Qualitätssteigerung. Und im Unterhalt sicher auch für den VFL stemmbar.

    0
    • Ich hoffe, dass du dich täuschst und Cissé nicht zum VfL kommt. Erstens wünsche ich mir einen jüngeren Stürmer. Zweitens wünsche ich mir einen charakterlich pflegeleichten Spieler und keinen kapriziösen wie Cissé.

      Ji würde mir beispielsweise gut gefallen. In dem aktuellen Kader und unter Hecking könnte der sich richtig klasse entwickeln. Mit Koo wäre ein Landsmann da, und auch für Koo wäre das eine feine Sache.

      Sunderland hat zwar ein Angebot des BVB abgelehnt, das um die 5 Millionen Euro betragen haben soll; es sollte aber für Allofs möglich sein, die Standfestigkeit Sunderlands mit einer höheren Summe (6-7 Millionen?) nochmal zu testen.

      0
    • @selecao: Cisse ist charakterlich nicht pflegeleicht? Welche Vorfälle zeigen dies? Ich hab das nicht so verfolgt, gib mir bitte ein, zwei Beispiele. Danke.

      0
    • @diego1953
      Aktuell ist es die Trikotwerbungsgeschichte: angeblich verletzt der Sponsor – ein Finanzinstitut – seine religiösen Gefühle und er weigerte sich zuerst mit dem Trikot zu spielen; gleichzeitig geht er in der Spielbank zocken. Auf solche Begleitgeräusche kann ich vollständig verzichten.
      Außerdem sein “erzwungener” Abgang aus Freiburg, ebenfalls mit den Begleitgeräuschen. Nenn’ mich autoritär, aber ich will hier nur Spieler sehen, die sich für ihr gutes Geld sich reinhängen, ihre persönlichen Befindlichkeiten in der Kabine lassen, den Erfolg der Mannschaft über alles stellen und nicht ihre persönliche Karriereambitionen auf dem Rücken des Vereins öffentlich pushen.

      0
    • @Selecao: also die Kredithaigeschichte macht ihn mir eher sympathisch, das hat mit Spielbank zocken gehen aus meiner Sicht nichts zu tun. Und die Freiburger Begleitgeräusche sind keinen Deut schlechter als Dzekos Abgang hier.
      Wenns also nicht mehr ist, dann wäre mir Cisse hier hoch willkommen.

      0
    • @diego1953
      Das beurteilt jeder anders, logisch. Für mich ist es eben scheinheilig hoch zehn, wegen religiösen Gefühlen dem Arbeitgeber Stress zu machen und gleichzeitig mit Kohle zu zocken, was auch nicht ganz im Einklang damit steht. Zudem ist mir Cissé in Freiburg aggressiver als Dzeko in Erinnerung, und sowas oder eine Steigerung dessen möchte ich hier kein zweites Mal sehen.
      Cissé wäre in meinen Augen eine typische Magath-Verpflichtung und hätte nicht die Handschrift des Duos Hecking/Allofs, die ich bisher zu sehen glaub(t)e.
      Es ist so oder so aber eine hypothetische Diskussion, denn am Ende kommt sowieso jemand ganz anderes – oder auch niemand mehr.

      0
  7. Nur als Info:

    Malanda hat heute ein starkes Spiel für Zulte gemacht, zudem hat er ein Tor erzielen können!
    Ich freue mich schon, wenn er denn bald für unsere Grün-Weissen auflaufen wird! :topp:

    0
  8. Feine Sache. Mit Gustavo und Malanda im DM vor Naldo und Knoche/Klose – Da braucht Benaglio eine Hängematte für sein Tor.

    0
    • Super! Dann können wir Koo ja im Winter an Mainz abgeben!

      0
    • Malanda ist kein 8er, ich weiß nicht was euch reitet eine Mauertaktik zu fahren, aber am Ende wollt ihr dann noch schönen Fußball sehen?

      Malanda oder Gustavo und dann eben Koo …

      Wenn die Ironie irgendwo versteckt ist, bitte aufzeigen …

      Wie so etwas dann noch 10 likes bekommt, oh weh oh weh …

      0
    • @Johnny99: Das ist hoffentlich nicht ernst gemeint. Malanda soll ja wohl Polak ersetzen, nicht Koo.

      0
  9. ViEiRiNha-FaN.98

    Eine Frage. Ist das training morgen um 12 wieder Ein öffentliches training?

    0
  10. ViEiRiNha-FaN.98

    Huibuh. Ist das training morgen wieder öffentlich ;)

    0
    • Das habe ich doch oben schon beantwortet. Ja, es ist öffentlich. Wüsste nicht, wann es das letzte mal beim VfL ein Geheimtraining gegeben hätte. Wir sind hier schließlich nicht in Braunschweig ;)
      Der Lieberknecht hat das ganze Trainingsgelände abhängen lassen…

      0
  11. Was man übrigens auch hervorheben sollte und was ich beim Bericht vergessen hatte zu unterstreichen: In der A-Elf trainierte erneut Robin Knoche – heute, sowie die ganze Woche schon.

    0
  12. Bad Dost abzugeben wäre meiner Meinung nach kein Problem. Menschlich trotz leichter Kurve nach oben immer noch nicht in der Mannschaft angekommen und mit dem vorhandenen Potenzial im Mittelfeld wüsste ich nicht, wie er seinen Spielstil großartig einbringen sollte. Sein Gehalt dürfte auch nicht ohne sein. Vielleicht gehen ja beide, wäre auch nicht verkehrt.

    Wer der neue Stürmer sieht, wird man dann erfahren. Dass allerdings etwas getan wird, davon würde ich ausgehen.

    0
  13. Leute, mich kozt das so an, wenn ich sehe wie KA und DH mit scheinbar einfachen Mitteln aus einer, wie wurde die Mannschaft die letzten Jahre benannt? Ich kann mich an “satte Stars, untrainierbarer Haufen, viele Stars keine Mannschaft” usw. Und welche vermeintlich Hockkarätigen Trainer und Manager die nur Ihrem unvermögen geklänzt haben Ihren Teil dazu beitrugen die graue Maus grau zu lassen. Oder vieleicht besser gesagt den Acker nicht richt pflügten und nun kommen zwei Gärtner von Engelsflügeln getragen die was vom Handwerk verstehen und der Acker wird zur Wiese unnd die Wiese zu einem Blumenmeer.

    Sorry das ich so ausschweife aber egal ob wir 3 oder 7 werden, Der Trops ist endlich gelutscht und wir können uns endlich wieder anderen Speisen zuwenden :yeah:

    0
    • Naja, das mit den scheinbar einfachen Mitteln würd ich so nicht stehen lassen: die beiden machen einen schweren Job, und diesen ziemlich gut. Auch wenn es hier lange viele Anfeindungen gab (der eine hat angeblich keine Ausstrahlung, oder sagte mal was falsches über Traditionsklubs, der andere ist zu langsam und zu sparsam und dreht sich nicht schnell genug…), das ist Klasse was die da abliefern. Warum dich das ankotzt wird wohl dein Geheimnis bleiben. Aber vielleicht meintest du ja, dass dich die Minderleistung der Vorgänger ankotzt…..

      0
    • Meinst du eigentlich scheinbar oder anscheinend? Wenn ersteres, gibt es noch weniger Grund zum Kotzen…

      0
  14. badenwolf :top: :vfl:

    0
  15. Also ich denke auch, dass unser neuer Stürmer Papiss Cissé sein wird. Er wäre das letze Puzzleteilchen, was uns fehlt. Ich habe es auch im Gefühl, dass er es sein wird. Er wäre der perfekte Stürmertyp für unser System. Hat seine Bundesliga Tauglichkeit bewiesen (scheint Allofs sehr wichtig zu sein, was ich auch richtig finde. Er wäre der Griff in das obere Regal und ein riesiger Qualitätssprung. Würde einfach perfekt passen. Zumal ich denke, dass er bei Newcastle, trotzdem er einen anderen Sponsor auf dem Triokt erhalten hat, nicht mehr Glücklich ist. Mach et Allos!!! :lies:

    Ich denke, dass der Kader in 2 Wochen wie folgt aussehen wird, auch wenn man dafür kein Hellseher sein muss…meine Sucht ist zu groß!!! :grins:

    Tor:
    Diego Benaglio
    Max Grün
    Patrick Drewes

    Innenverteidiger:
    Naldo
    Timm Klose
    Robin Knoche
    Felipe

    Rechter Verteidiger:
    Christian Träsch
    Makoto Hasebe

    Linker Verteidiger:
    Ricardo Rodríguez
    Marcel Schäfer

    Defensives Mittelfeld:
    Luiz Gustavo
    Ja-Cheol Koo
    Jan Polák
    Slobodan Medojevic

    Linksaußen:
    Ivan Perisic
    Julian Brandt

    Rechtsaußen:
    Vieirinha
    Daniel Caligiuri

    Offensives Mittelfeld:
    Diego
    Maximilian Arnold

    Mittelstürmer:
    Papiss Cissé
    Bas Dost
    Ivica Olic
    Stefan Kutschke

    Der Kader wäre einfach Bockstark und perfekt aufgestellt. Auf jeder Position ein gleichwertiger Ersatz. Der Kader wäre auf die Wunschgröße von 25 Spielern (22 Feldspieler). Alle Baustellen wären perfekt besetzt. Allofs hätte bereits in diesem Transferfenster alle Altlasten von Magath beseitigt. Mal ehrlich. Wer hätte am Anfang gedacht, dass Allofs bereits in seiner Ersten Transferperiode (Sommer), so eine überragende Arbeit leistet. Niemand!!! Er hat es, bis auf 3 Leute geschafft, alle überflüssigen Spieler zu verkaufen und alle Baustellen (Sturm wird ja noch nachgebessert) perfekt zu schließen. Allofs und Hecking ist das Beste, was uns passieren konnte.

    RESPEKT AN ALLOFS UND HECKING!!!! :knie:

    0
    • Niemand? Bist du da sicher?
      Und: kannst du bitte täglich zwei mal deinen Wunschkader posten? Danke.

      0
    • Er hat mir gefehlt, der Typ der mit eigentlich nur im Kopf ist durch dauernde Kader Postings.

      0
    • Der gefühlte eintausendzweihundertvierunddreißigste Kader-Post seit Öffnung des Transferfensters. Aber warum lest ihr das überhaupt noch?

      User = BossHoss92 = gehen Sie direkt zum nächsten Post. Seitdem geht es mir ehrlich viel besser. Probiert es doch auch mal! :grins:

      0
    • Ich lese nur was davor kommt, fängt dieses an mit, ich könnte mir vorstellen das … mache ich es wie du es sagst :D

      0
  16. Mich wundert es, dass hier keiner weiter bemerkt hat oder drauf eingegangen ist, dass Allofs sich mal wieder verkrochen hat, so dass keiner mithören konnte, zuletzt war dieses, wie ich bereits schrieb, bei dem Gustavo Transfer so.

    0
    • wieso, alle schreiben doch cisse oder wer auch immer wird bald vorgestellt.

      0
    • Der eine sagt ihm sein linkes Ei sagt ihm was…

      Der andere sagt nur “Cisse” würde charakterlich nicht passen, so richtig ist keiner drauf eingegangen.

      Soll mir aber auch egal sein ^^

      0
    • Es wurde von einigen drauf eingegangen, nur sind Spekulationen ohne den kleinsten Anhaltspunkt noch fragwürdiger als seitenlange mögliche Kaderaufstellungen.

      0
  17. @jonny.pl: falls er mal wieder länger weg sein sollte, soll ich das übernehmen?

    0
  18. Zitat:
    >>TheBossHoss92
    23. August 2013 um 01:47

    Also ich denke auch, dass unser neuer Stürmer Papiss Cissé sein wird. Er wäre das letze Puzzleteilchen, was uns fehlt. Ich habe es auch im Gefühl, dass er es sein wird. <<

    Wenn der Therapeut im Urlaub ist braucht man Freunde, mit denen man über seine Gefühle reden kann. Sprich dich aus, junger Freund. Man kann über alles reden!
    Gern auch über 35 cm lange Posts ohne relevante Infos!

    0
  19. Es gab keine Anzeichen, das noch ein Stürmer kommt. Im Moment gibt es ein paar. Helmes darf gehen, Dost ist länger verletzt und Klaus versteckt sich wieder in der hinteren Ecke und telefoniert. Das alles ist zumindest ein Indiz ! :like:

    Cisse hat allerdings nicht die besten Leistungsdaten. 8 Tore schafft Dost auch…….!!!?

    0
  20. Benzema ?!?!

    0
  21. meinte nur, ist nicht teurer wie poldie oder cisse

    0
    • als…

      0
    • Eine verwegene Aussage, dass Benzema genauso teuer wäre wie Podolski oder Cissé. Hast du dafür harte Fakten?

      0
    • @kleiner Peter
      …nicht so teuer als…?
      …nicht so teuer als wie…?

      Wo lügt das Problem?

      0
    • @badenwolf: Es geht hier doch nicht ums Geld. Bevor Du einen Namen ins Spiel bringst, solltest Du erst einmal Hinweise haben, dass es ein moeglicher Transfer waere. Bis jetzt sieht es doch so aus, als wuerde Benzema bei Real verlaengern, weil Higuain ja weg ist.

      0
  22. nee natürlch nicht, aber ich brauch kein kommentargebashe!!

    KA sagte (verbessert mich wenn ich es nicht richtig wiedergebe)Stürmer nur mit Griff ins oberste Regalfach.

    Also ein Cisse in Topform ist passt meiner Meinung nach Besser zu uns als ein Karim der schon seit min. 2 Jahren nicht mehr aufgefallen ist (auch da könnt ihr mich verbessern, wenn mein Wahrnehmung aus dem Badenland eine andere als Eure ist :grübel:

    0
    • Kein Wunder, dass Du nicht viel von ihm gehoert hast. Er hat seit 1156 Minuten (die Dauer von fast 13 Spielen) nicht mehr fuer die Nationalmannschaft getroffen.

      0
  23. Ich denke durch seine Statur und Enegie die er auf dem Platz bringt ist er der richtige, Zwerge haben wir ja wohl ausser Perisic und Dost genug rumrennen

    0
  24. Interessanter Artikel, in dem der VfL und Luiz Gustavo im Vordergrund stehen:
    http://www.taz.de/Wieviel-Trainig-brauchen-Fussballprofis/!122245/

    0
  25. Benzema ist auch nur ein Name der beim falschen Verein spielt. An sich halte ich einiges von ihm – aber nicht bei uns oder einem anderen deutschen Verein wird er groß aufspielen. Zudem ist da noch sein Gehalt von mehr als 5 Mio € … wer will das stemmen?

    0
    • Ich habe auch mal viel von ihm gehalten, aber er waere nicht der richtige Mann fuer Wolfsburg: ihm wird oft seine Langsamkeit vorgeworfen, seine mangelnde Bereitschaft, Einsatz zu zeigen und laengere Wege zu gehen, in letzter Zeit auch seine Trefferquote (siehe mein Kommentar weiter oben; auch in Madrid hat er im letzten Jahr nur halb so viel getroffen wie im Jahr davor) und letzten Endes auch seine privaten Exzesse (Zahia-Affaere, Raserei).

      0
  26. von denen im falschen Verein da hatten wir wohl die letzten Jahre genug

    0
  27. Ich finde es interessant, dass ein abseits geführtes Telefonat von Allofs gleich bedeutet, dass wir einen neuen Stürmer suchen. Warum sollte er solche Gespräche auf dem Trainingsplatz führen, wenn er nicht will, dass man mithört? Er hat bestimmt ein schönes Büro… :psst:

    0
    • Es war bei Gustavo so und Allofs telefoniert sonst immer auf dem Platz egal wo er gerade steht und läuft nicht irgendwo abseits des Platzes rum.

      Wenn er gerade einen Anruf bekommt kann er natürlich zurückrufen und in sein Büro latschen, man kann aber auch in eine Ecke gehen und telefonieren.

      Wieso hat Norman wohl dieses Foto gemacht und deutet extra drauf hin? Er als Beobachter des Trainings kennt es so “normal” nicht von Allofs.

      Klar ist es höchst spekulativ und man reimt sich da was zusammen, aber die jüngsten Interviews und Andeutungen Helmes kann nun gehen, deuten doch schon sehr stark in eine Richtung!

      0
    • Das Problem wird sicher sein, dass der Kaliber Stürmer, den wir suchen, noch 45 anderer Angebote hat :lies:

      Mit einem älteren Olic, einem verletzungsanfälligen Dost und einem unerfahrenen Kutschke sind wir nicht unbedingt mit guten Angreifern gesegnet…um so erstaunlicher, dass man nun auch Helmes rasiert… :dislike:

      0
  28. Ich sehe da keine großartigen neuen Indizien, dass nun noch ein neuer Stürmer kommen soll. Die einzige nennenswerte Entwicklung ist der Verkauf von Sio, der jedoch ohnehin in der Vorbereitung nicht als Stoßstürmer zum Einsatz kam. Dost fällt nun ein, zwei Spiele länger aus als zunächst angenommen… – und? Das wird keinen Klub zum Handeln nötigen. Dafür hat man einen Profikader mit mehr als 20 Spielern. Bei einem Kreuzbandriss oder Schienbeinbruch sähe die Sache vielleicht anders aus. Aber in Dosts Fall betont Hecking sogar, dass ein Ende der Verletzungsgeschichte absehbar sei. Und Helmes? Dessen Vertrag läuft nach der Saison aus. Sportlich spielt er genau wie schon in der Rückrunde keine Rolle. Fitnessbedingt einerseits, rein sportlich andererseits. Da liegt es doch auf der Hand, dass man bei einer Anfrage – die recht unwahrscheinlich ist – gesprächsbereit wäre. Hier gibt’s doch keine neue Entwicklung. Von dieser Gesprächsbereitschaft können wir getrost schon einige Monate ausgehen. Das gibt einem doch der gesunde Menschenverstand vor. Nur weil sich irgendwelche Romantiker an den Namen Helmes klammern? Nee…

    Ich hoffe grundsätzlich auch auf einen Neuen, doch sehe ich nun auch keinen großen Zugzwang. Und geändert hat sich eigentlich nichts. Von VfL-Seite hört man bekanntlich immer wieder, dass man den Markt für alle Positionen sondiere. Ausschließen will auch Allofs nichts. Lassen wir uns überraschen.

    0
    • Wenn der Markt etwas hergibt wird man zuschlagen bzw. man wird auch Spieler fragen die aktuell Vertrag haben und gar nicht auf dem Markt scheinen, da können wir getrost von ausgehen, wer glaubt wir können mit Olic, Dost dem immer wieder kaputten Helmes und Kutschke wirklich um die EL spielen, der ist sehr optimistisch, klar sind viele Vereine nicht so gut besetzt wie wir, klar sind wir nun geschlossener und mehr und mehr eine Mannschaft wie letztes Jahr.

      Dieses alles garantiert auch keine Plätze für die EL, eben so auch nicht wenn ein Stürmer kommen würde der unserem Profil entspricht, aber es wäre eine Möglichkeit sich zu verbessern und sich unberechenbarer zu machen.

      Ich bin entgegen deiner Meinung @ Schalentier schon der Meinung das sich was geändert hat, denn vorher hieß es, keiner der Stürmer darf gehen oder soll gehen etc. pp nun wird OFFEN darüber gesprochen, dass Helmes keine Chance mehr hat und sich einen Verein suchen kann und auch sein Vertrag wird nicht verlängert….

      Alles schon Zeichen die darauf hindeuten, dass jemand kommt, auch der Verkauf von Sio könnte einer sein (das er Intergrationsprobleme hat ist nicht erst seit gestern bekannt)…

      Unter Zugzwang ist man sicherlich nicht, aber ich glaube auch nicht, dass du damit sagen wolltest, hey wir brauchen gar keinen neuen Stürmer, Dost wird es schon richten oder Olic …

      Beide sind für mich nicht wirklich Garanten für Tore, eine Mischung aus beiden Spielern wäre schon was gutes und dann noch einer der mitspielen kann …

      Aber hey moment, genau diesen Stürmer suchen wir zur Zeit

      0
    • Der einzige Punkt, der in meinen Augen neu ist, ist folgender: Die Pressefutzis haben mal endlich konkret nach Helmes Vertragssituation gefragt und anschließend auch mal seinen Berater angerufen. Aber das Ergbnis kann doch niemanden ersthaft überraschen?! Es hieß auch nie, dass keiner mehr gehen dürfe. Das haben vielleicht einige Fans zwischen den Zeilen in der Presse gelesen. Wirklich geändert hat sich nur was im Fall Sio, da hieß es zu Beginn, dass man ihn einplane… – nun bekam er – wenig überraschend – doch die Freigabe. Aber wie schon angemerkt: Er spielte in der Vorbereitung nicht im Sturm. Und letztlich sind wir auf eine Ein-Stürmer-Taktik festgelegt. Wir haben Dost (den ich offensichtlich deutlich besser sehe als z.B. du), Olic (seine Spielweise gefällt mir persönlich nicht, doch viele andere Klubs würden sich über den Mann im Kader freuen) und eben Kutschke. Drei Spieler für eine Position. Und Perisic hat auch die Physis, um ganz vorne spielen zu können. Sollte Dosts Torinstinkt wieder eintreten, sehe ich uns mindestens für die EL gut genug aufgestellt. Frankfurt hat’s im letzten Jahr im Übrigen ohne einen wirklich bundesligatauglichen Stürmer gepackt. Kommt ja auch auf das Kollektiv an. Ansonsten pflichte ich dir bei, dass man sich auf der Position verbessern kann und sollte, wenn es Sinn macht. Aber dann müsste uns schon wirklich Gutes zu tollen Konditionen vor die Flinte laufen. Druck sehe ich nicht.

      0
    • Olic als Stürmer zu bezeichnen halte ich für falsch! Auch wenn er sich selbst so sieht und nominell im Kader und den Aufstellungen als solcher geführt wird, agiert er meiner Meinung nach mehr wie ein offnesiver Mittelfeldspieler.
      Dost hat nicht nur seinen Torriecher verloren, sondern ist auch, und zwar zum wiederholten Mal, verletzt.
      Helmes ist in genau der selben Hinsicht, also was Verletzungen angeht ein Sorgenkind. Außerdem scheint es mir zwischen ihm und Hecking menschlich nicht zu passen.
      Kutschke müsste seine Bundesligatauglichkeit erstmal unter Beweis stellen.

      Mein Fazit: echte Optionen auf Verbesserungen der Situation im Sturm bietet keiner unserer aktuellen Stürmer. Am ehesten noch “Magaths Fehleinkauf Kutschke”, wenn er weiterhin solche Entwicklungsschritte macht wie bisher.
      Wir brauchen offensichtlich einen neuen Stürmer mit großer Qualität, wenn wir ganz oben angreifen wollen. Und ich bin mir sicher, dass Allofs das auch weiß und Abhilfe schaffen wird sobald der Markt eine vernünftige und passende Gelegenheit bietet!

      0
  29. Klaus Allofs Rechte Wade

    Ich finde das von manchen hier echt eine Sauerei, jetzt macht ihr mich mit eurem gerede über Cisse ganz “heiß” auf ihn :like:

    Ich hoffe erstmal nur, das ein Stürmer kommt. So wie es aktuell ist, kann es ja nicht bleiben. Auf der einen Seite, finde ich es super das KA keinen Namen nach Außen lässt, bei Felix wusste man da schon eher woran man ist, das hatte auch seine Vorteile.

    Zur Not, wäre ich auch dafür das man Mirko Klose für 1 Jahr ausleiht oder so. Keine Arnung, hauptsache er läuft dann hier auf. KA, dürfte ja beste Connection aus seinen alten Fischbrötchen Zeiten zu ihm haben.

    Es bleibt spannend bis zum letzten Tag. Hauptsache, der Klausi nutzt nochmal den VW Moneycheat und bringt uns nochmal einen Kracher in die VW Stadt.

    0
  30. Fink wird wohl nicht mehr lange machen in Hamburg.
    Der Investor fordert jetzt Felix Magath! Wäre doch interessant zu sehen, ob er nochmal das Ruder rumreißt oder endgültig in der Liga scheitert? :like:
    http://www.transfermarkt.de/de/hsv-investor-kuehne-kritisiert-trainer-fink-und-fordert-magath-/news/anzeigen_132993.html#

    0
    • Meinte Magath nicht erst, dass er dumm sein müsse, wenn sich den Streß wieder antun würde?!
      Würde er doch in Hamburg landen, dann kann der Dino wohl die Uhr abschalten.

      0
    • Ist eher die Frage, ob der HSV sich den Stress antun würde, in zwei Jahren 12 Ladenhüter zu verhökern… :haha:

      0
    • Magath sieht doch genau warum es beim HSV nicht läuft. Er hatte sich ja schon als Sportdirektor beworben und wollte da sehr viel umkrempeln. Das ist beim HSV dringend notwendig, aber das wollte die Führung ja nicht.
      Wenn er jetzt Trainer werden würde, dann müsste er sich dem gleichen Führungsmist unterwerfen, den er eigentlich zu gerne umändern würde.
      Ob er sich das antut? Ich kann es mir nicht vorstellen.

      Dass die Ordner da nicht mal die vielen Personen aus den Vorständen kennen, spricht doch Bände.

      0
  31. Beim hsv gibt es einen Spieler dem das bestimmt gefallen würde…na wisst ihr wer

    0
    • Petr?! :talk:

      0
    • So viel würde sich ja nicht verändern. Spielt jetzt schon nicht, kann ihm also schnuppe sein

      0
    • Seine Karriere in Deutschland hatte sich Jiracek nach der guten EM sicherlich anders vorgestellt. Damals haben noch viele von ihm geschwärmt. Jetzt ist er so ein bisschen unter gegangen. Schade um ihn.

      0
  32. Zum Thema: neuer Stürmer und was hat sich geändert.
    Das erste, was sich seit wenigen Tagen geändert hat ist, dass die wichtigste Baustelle mit Gustavo geschlossen wurde. Was hat das mit einem Stürmer zu tun? Erstens hat man jetzt mehr Kapazität, sich der zweiten “Baustelle” zu widmen und zweitens tut man sich jetzt etwas leichter, potenzielle Kandidaten zu überzeugen.
    Das zweite, was sich geändert hat ist, dass offener kommuniziert wird, dass man einen Stürmer, wenn er denn passen würde, nehmen würde. Das Kommunikationsmedium ist der Sio-Transfer und die Helmes-Meldung.
    Klar:wir brauchen nicht unbedingt, aber wenn ein Cisse o.ä. noch bis 2.September über den Weg läuft, dann schlägt das Dua Allofs/Hecking zu.
    Glaube ich.
    Und nachdem ich beim Gustavotransfer ja schon eine DFB-Pokalfinalkarte gewonnen habe, nehme ich auch hier gerne Wetten an….

    0
  33. Ich denke wir sollten nun auch einfach mal zufrieden sein. Hecking und Allofs leisten gute Arbeit und wir haben gerade einen Gustavo nach Wolfsburg geholt. Wir wollten dass dieser Transferirrsinn aufhört nach Magath, dann müssen wir das nun auch mal mittragen. Olic ist da, Dost wird sicherlich bald wieder fit, Kutschke hat gezeigt dass er weiß wo das Tor steht und wir haben mit Perisic & Koo auch durchaus noch zwei Spieler, die auch mal im Sturmzentrum aushelfen könnten.

    Ich wünsche mir da ein wenig mehr Demut. Unser Kader ist absolut ausreichend für alle Ziele, die man mittelfristig erreichen kann.

    0
  34. PhilippMandzukic

    Gibt es mal wieder ein video von der manschaft ? oder von einzelnen spielern , zB Brandt ? wäre sehr interessant zu sehen !
    LG

    0
  35. Dass man gewillt ist, bei einem interessanten Stürmer zuzuschlagen, ist doch auch nicht neu. Das wissen wir doch bereits aufgrund des kurzen Interesses an Diouf und des Interesses an Son. Ich denke jedoch, dass man vordergründig nach einem Mann mit Perspektive sucht. Wie es Son gewesen wäre. Sollte man wirklich an dem vorhandenen Material zweifeln, könnte man kurzfristig über einen Routinier nachdenken. Ein Mann wie z.B. Klose oder Pizarro für ein Jahr oder auch ein Leihspieler. Insgesamt sucht man aber wohl eher nach einem laufstarken Mann, der ggf. auch als Halb- oder Außenstürmer fungieren kann. Mit Dost und zur Not Kutschke als Backup hat man zwei Stoßstürmer, von denen ohnehin bestenfalls einer spielen würde. Die Verträge von Olic und Helmes laufen aus. Hier muss man so oder so für Ersatz sorgen. Aber beide verdienen noch gut und stehen halt auch erstmal noch ein Jahr im Kader. Ohne Bauchschmerzen wird man keinen Stürmer holen, wenn man gleichzeitig einen weiteren teuren Tribünenhocker riskiert. Da müsste der neue Mann schon ein Top-Mann sein, bei dem man genau jetzt die Chance wittert, so dass man dies billigend in Kauf nimmt.

    0
  36. Dost ist sicherlich ein Knipser, aber ob wir einen brauchen der nur vorne rumsteht und keine Bälle verarbeiten kann, ich weiß nicht.

    Ein Stürmer muss in meinen Augen nicht unbedingt in erster Linie 19 Tore machen, da habe ich lieber einen der 8 Buden macht, aber wenn man ihn hoch anspielt verarbeitet er die Bälle sauber und kann sie gut weiterleiten oder nachrückende Spieler in Szene setzen, momentan sehe ich da keinen solchen Stürmer bei uns.

    Dost verliert alle Kopfballduelle, Olic ist zu klein und technisch unversiert (Was ich auch von Dost eigentlich halte) … Würde Dost mehr laufen und mehr arbeiten und könnte Bälle besser halten und sich auch mal Chancen selbst kreieren, dann wäre alles okay, so sehe ich aber ein echtes Sturmproblem bei uns.

    Bei Perisic sehe ich es genau so, der hätte die Technik, den Abschluss und die Möglichkeiten sich gut einzusetzen, nur leider ist er läuferisch dann nicht der Stresser, aber irgendwo muss man Abzüge machen.

    0
    • Du schreibst mir aus der Seele…. Absolute Zustimmung von mir. Ein Stürmer sollte kein reiner abstauber sein. Nicht nur die Stürmer sollten die Tore schießen, hierbei ist auch das offensive Mittelfeld gefragt. Das gelingt aber nur wenn man eine spielstarken Stürmer hat, der auch mal den Ball halten und behaupten kann. Fuß hinhalten reciht in meinen Augen für nen guten Stürmer einfach nicht aus…

      0
  37. Ich hoffe, dass in Mainz auch wieder viele Fans mitfahren, so dass wir eine ähnlich gute Stimmung wie in Hannover hinbekommen. Ich werde mit meiner Frau einen Wochenendausflug an den Rhein machen und am Sonnabend schön das Spiel live vor Ort sehen.
    Mit einem Sieg könnten wir unser Selbstvertrauen weiter festigen. Das wäre wichtig.

    0
    • ~ 250 Karten wurden in Wolfsburg verkauft

      0
    • Das sind ja leider nicht so viele. Allerdings habe ich auch von vielen gehört, dass sie das Chaos um den Mainzer Bahnhof abschreckt. Man kommt da wohl sehr schwer hin, bzw es war letzte Woche noch nicht abzusehen, ob alles wieder laufen würde. Den aktuellen Stadt kenne ich jetzt nicht.

      0
  38. Es ist so, wie Schalentier es oben schon angedeutet hat, Frankfurt hat’s letzte Saison auch ohne echten bundesligareifen Stürmer in die EL gepackt. Gut, da hat der Meier auch 17 Buden oder so gemacht, aber Stürmer ist der auch nicht. Also wieso sollten wir nicht dasselbe schaffen wenn wir mit dem vorhandenem Stürmermaterial weiter durch die Saison gehen und keiner unserer Stürmer uns großartig weiterhelfen könnte? Unser Mittelfeld ist so stark besetzt, dass wir uns in jedem Spiel einige Torchancen rausspielen müssten die zu einem etwaigen Torerfolg führen sollten. Ob dann nun am Ende der Olic oder der Dost das Leder über die Linie drücken ist doch dabei egal, oder ob’s letztendlich doch Diego oder Vieirinha sind.
    Bereits letzte Saison hätte man am Ende mit ein wenig Glück und ein wenig mehr Standfestigkeit nach Führungen eventuell noch einen EL-Platz ergattern können oder zumindest bis zum letzten Spieltag in der Verlosung um diesen Platz mitspielen können und da war das Leid über einen Stürmer der noch mehr Durchschlagskraft hat ja auch schon zu hören.
    Wenn jetzt noch einer geholt wird soll es mir auch recht sein, keine Frage, aber zwingend notwendig ist nichts.
    & zur Not haben wir noch Naldo, mit seiner Anzahl an Toren in einer Saison ist er so wertvoll wie in etwa ein Stürmer der immer nur als Joker eingewechselt wird, die kommen ja meistens auch nur auf ihre 5-6 Tore. :D :D :D ( Is’n Spaß, nur zur Dokumentation für unsere grießgrämigen User )

    :vfl:

    0
  39. @Daniel H.
    Falls du es noch nicht mitbekommen hast. Das was Normen hier leistet ist anstrengend und zeitraubend und er macht das quasi for free. Finde mal einen berichterstatter der das genauso kostenguenstig und UNABHÄNGIG macht wie unser admin.
    Es ist kein geschleime sondern die positive Zustimmung seiner Leser.

    Ich bin von deinem Enthusiasmus beeindruckt, normen. Weiter so!

    0
    • Genau so ist es!
      Finde diesen Blog auch super, kompetent und dank Normen und manchen Useren auch recht informativ!

      Normen, mach weiter so!!!
      :like: :vfl:

      0
    • Nee hab ich noch nicht mitbekommen, danke!
      Ich bin jetzt auch ruhig zu dieser Thematik

      0
    • So, so, das hat der Bub nicht mitbekommen. Aber Hauptsache erstmal die Fresse weit aufgerissen. So ist sie halt, die Jugend. ;)

      Ich bin dann jetzt auch mal wieder ruhig bei dieser Thematik! :grins:

      0
    • Vielen Dank für eure Einsicht!
      Spät ist besser als nie.

      Und jetzt können wir uns dann auch wieder dem eigentlichen Thema hier widmen und die Kindereien und Zankereien ins Nirvana entschwinden lassen.

      Ihr tut euch und uns allen damit einen Gefallen. :yeah:

      0
  40. Dann spende du mal die erste Mio.
    ..wer ist dein “WIR”?

    0
  41. Klaus Allofs Rechte Wade

    Angeblich war/ist der VFL an Marko Vucinic von Juve intressiert.

    Secondo quanto riportato da Tuttomercatoweb.com, dopo i rumors di mercato sui trasferimenti di Quagliarella e Matri, ci sarebbe dalla Germania una voce riguardo l’interesse del Wolfsburg su Mirko Vucinic.

    Il club tedesco, dopo l’acquisto di Luiz Gustavo dal Bayern di Monaco, vuole continuare la campagna di rafforzamento ed avrebbe individuato proprio in Vucinic il giocatore su cui puntare per rafforzare il reparto d’attacco. La Wolkswagen pare abbia deciso di investire parecchio cash per la sua squadra e nei prossimi giorni sulla scrivania di Marotta potrebbe arrivare la prima offerta ufficiale per il montenegrino, considerato però incedibile da Antonio Conte.

    http://www.canalejuve.it/news/il-wolfsburg-tenta-vucinic-94817

    In der Vergangenheit, war das eigentlich immer eine Ente wenn es aus Italien kam.

    0
  42. Warum sollten Allofs und Hecking großes Geld für jemanden in die Hand nehmen, der nicht ins Anforderungsprofil passt?

    0
  43. Das Wochenende und somit das Spiel und hoffentlich ein gutes Spiel mit dem besseren Ende für uns gegen die Mainzelmännchen naht und die Vorfreude wächst.

    Ist das nur bei mir so, oder warum wurde das bisher noch nicht erwähnt? :vfl:

    0
  44. VfL Corinthians

    Was haltet ihr eigentlich davon wenn wir mit einer falschen 9 spielen? Wird im Fußball immer öfters gemacht, ich könnte mir Perisic auf der Position vorstellen.

    0
    • Perisic eignet sich zwar als Halbstürmer, aber dieses klassische Modell der “falschen 9” beinhaltet dann doch eher einen laufstarken, quriligen Techniker mit Abschlusststärke, oder? Den sehe ich bei uns nicht.

      Im Übrigen spielen wir sogar gewissermaßen zurzeit ein solches System. Also ein echter 9er ist Olic definitiv nicht… – dummerweise aber auch nicht so begnadet wie ein Götze oder so. :fies:

      0