Mittwoch , November 14 2018
Home / News / Hiobsbotschaft für den VfL: Gerhardt und Tisserand droht Saison-Aus
Marcel-Tisserand-VfL-Wolfsburg

Hiobsbotschaft für den VfL: Gerhardt und Tisserand droht Saison-Aus

Die schlechten Nachrichten beim VfL Wolfsburg reißen nicht ab. Neben den Langzeitverletzten Ignacio Camacho, Felix Uduokhai, Jakub Blaszczykowski und John Anthony Brooks hat der VfL Wolfsburg zwei neue Sorgenkinder.

Yannick Gerhardt und Marcel Tisserand hatten sich beide im Pokalspiel gegen Schalke 04 verletzt. Das Ergebnis der Untersuchung ließ ein paar Tage auf sich warten. Gestern dann die Schreck-Meldung vom VfL Wolfsburg. Beide Spieler fallen langfristig aus. Es droht sogar ein komplettes Saison-Aus.

Yannick Gerhardt laboriert an einer Sprunggelenks-Verletzung. Der Mittelfeldspieler zog sich einen Teilriss des Syndesmosebandes zu und muss sechs Wochen lang einen Spezialschuh tragen.

Marcel Tisserand zog sich im Spiel einen Sehnenriss im hinteren Oberschenkel zu.

Martin Schmidt zur Misere: „Die Ausfälle verbessern die Lage natürlich nicht. Wir müssen mit diesem Team plus Daniel die nächste Woche angehen.“ (WAZ-Sportbuzzer)
 
 
Zur Diskussion  
*Wir diskutieren dieses Thema gerade unter dem Tagesticker.