Freitag , Februar 21 2020
Home / Konkurrenz / Düsseldorf / Hiobsbotschaft für den VfL Wolfsburg: William erleidet Kreuzbandriss
William2

Hiobsbotschaft für den VfL Wolfsburg: William erleidet Kreuzbandriss

Schocknachricht für den VfL Wolfsburg: Kaum hatte sich Rechtsverteidiger William seinen Platz in der Startelf
zurückerkämpft, war es auch schon wieder vorbei. Der Brasilianer zog sich im Spiel gegen Fortuna Düsseldorf einen Kreuzbandriss im linken Knie zu und fällt für den Rest der Saison aus.

Was war passiert? William hatte seinen Gegenspieler Erik Thommy an der Außenlinie gefoult. Bei dieser Aktion hatte sich William selbst schwer am Knie verletzt. Mit einer dicken Bandage verließ Wolfsburgs Rechtsverteidiger den Platz.

Am Montag dann die bitter Diagnose: Nach einer MRT-Untersuchung war klar: William hat sich das vordere Kreuzband im linken Knie zugezogen und wird dem VfL lange fehlen. Wann William operiert wird, steht noch nicht fest.