Samstag , Mai 25 2019
Home / News / Kampf um Europa: Wolfsburg bekommt Schützenhilfe von Mainz
Arena Stadion VfL Wolfsburg

Kampf um Europa: Wolfsburg bekommt Schützenhilfe von Mainz

Die Hoffnung lebt! Dank der 0:2-Pleite von Eintracht Frankfurt gegen Mainz 05 besteht weiter die Chance, dass der VfL Wolfsburg am Ende doch noch den heißbegehrten Platz 6, der zur direkten Teilnahme an der Europa League berechtigt, in der Liga erreicht.

Voraussetzung: Der VfL Wolfsburg muss das letzte Spiel gegen Augsburg gewinnen und Eintracht Frankfurt muss das letzte Saisonspiel gegen Bayern München verlieren.

Für beide Bedingungen stehen die Chancen nicht so schlecht: Der VfL Wolfsburg kann im Heimspiel gegen gerettete Augsburger, für die es um nichts mehr geht, alles klar machen. Nach dem blamablen Auftritt gegen Stuttgart wird es eine Reaktion der Wölfe geben.

Und der FC Bayern München will Deutscher Meister werden. Obwohl dafür ein Unentschieden reichen würde, wird Bayern auf Nummer sicher gehen wollen, und zu Hause ein Feuerwerk abbrennen.

Eintracht Frankfurt hatte unter der Woche das schwere Rückspiel in der Europa League gegen den FC Chelsea, welches bis ins Elfmeterschießen ging. Dieses Spiel ging nicht ohne Folgen an Frankfurt vorbei. Die Eintracht wirkte besonders in der zweiten Halbzeit gegen Mainz müde und kaputt. In der nächsten Woche spielt Eintracht Frankfurt noch gegen den FC Bayern München.

Wolfsburg erfährt Dämpfer gegen Stuttgart

Der VfL Wolfsburg hat im Kampf um einen Europa-League-Platz einen herben Rückschlag hinnehmen müssen. Die Labbadia-Elf verlor im wichtigen Auswärtsspiel bei Kellerkind VfB Stuttgart mit 0:3 und hofft jetzt im Kampf um Europa auf Schützenhilfe aus Mainz.

Die Wölfe stehen in der Tabelle weiter auf Platz 7, der für die Qualifikation der Europa League reichen würde. Jedoch wäre dieser Platz mit mehreren Qualifikationsspielen in der Sommervorbereitungszeit verbunden. Deshalb wäre es für den VfL wichtig noch auf Platz 6 der Tabelle zu klettern.

Überholt der VfL Wolfsburg noch Frankfurt?

Nach dem gestrigen Spieltag ist klar: Gladbach und Leverkusen sind zu weit weg, um diese noch einzuholen. Zwar wäre ein Punktgleichstand in der Tabelle noch möglich, allerdings haben die beiden Vereine ein sehr viel besseres Torverhältnis als der VfL. Unwahrscheinlich, dass der VfL noch an Gladbach oder Leverkusen vorbeizieht.

Doch mit einem Sieg und einer gleichzeitigen Niederlage der Frankfurter gegen Bayern wäre man sicher auf Platz 6.

 
 

Umfrage

 
 

Zweite Bundesliga: Wer steigt auf?

HSV1
 
Alles Aus beim HSV: Der Hamburger SV hat seine Chance zum Wiederaufstieg am vorletzten Spieltag der zweiten Bundesliga verspielt. Der HSV verlor im Spitzenspiel beim SC Paderborn deutlich mit 1:4. Damit ist klar: Hamburg kann keinen der ersten drei Plätze mehr erreichen und wird ein weiteres Jahr in der zweiten Liga spielen.

Der drittplatzierte Union Berlin war ebenfalls erfolgreich. Mit 2:0 gewannen die Berliner gegen den FC Magdeburg und sicherten sich so Platz 3 in der Tabelle.

Am letzten Spieltag geht es für Paderborn und Union im Fernduell noch um den direkten Aufstiegsplatz und den Relegationsplatz.
 
 

167 Kommentare

  1. Bei Platz sieben wird’s knackig, möglicherweise 6 Donnerstage hintereinander. Ich freue mich über jedes europäische Spiel!!!
    Do. 25.07.19: UEFA Europa League (Qualifikation 2, Hinspiel)
    Do. 01.08.19: UEFA Europa League (Qualifikation 2, Rückspiel)
    Do. 08.08.19: UEFA Europa League (Qualifikation 3, Hinspiel)
    Do. 15.08.19: UEFA Europa League (Qualifikation 3, Rückspiel)
    Do. 22.08.19: UEFA Europa League (Play-off, Hinspiel)
    Do. 29.08.19: UEFA Europa League (Play-off, Rückspiel)
    https://www.google.com/amp/s/www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/737693/artikel_rahmenterminkalender-20192f20.amp.html

    2
    • 25.07.19 dürfte gerne ein Auswärtsspiel sein. Fällt genau in meinen Urlaub und Bock auf ne Reise in irgendein Dorf hätte ich schon.

      Aber erstmal müssen wir gegen Augsburg nächste Woche ne fette Leistungssteigerung hinlegen und uns irgendwie als 7. ins Ziel retten.

      1
  2. Ich finde es immer noch befremdlich, wie leichtfertig man die Chance auf die CL bzw auf eine direkte Quali vergeben hat. Vor dem Spieltag hat kaum jemand Gladbach dort noch gesehen. Und wenn ich den Spielverlauf in Nürnberg sehe, kam die Aufgabe nach der Stuttgarter Führung. Bis dahin war Nürnberg absolut gleichwertig.

    Und Leverkusen patzt gleichzeitig und bei uns löst das nur Verkrampfung aus? Stuttgart hat die schlechteste Defensive und wir kreieren nicht eine richtig gute Chance. William in der zweiten Minute war die beste Gelegenheit.

    Ebenso sehe ich Bruno für das gestrige Spiel deutlich in der Verantwortung. Der Regen war angesagt. Man könnte also von einem tiefen und rutschigen Platz ausgehen . Agiere ich dann mit den hohen Diagonalbällen? Ebenso diese halbhohen Bälle an den Strafraum. Es ist unsere diesjährige Spielweise. Aber man muss sich auch etwas anpassen können. Und jeder weiß, wie schnell der Ball auf dem Geläuf wird. Warum schießt man dann nicht mehr?

    Genauso erschließt sich mir nicht unsere schlechte Raumaufteilung. Due war bislang eher unsere Stärke. Gestern gab es Löcher ohne Ende. Die dann mit Malli lösen zu wollen, schlägt sprichwörtlich dem Fass den Boden aus. Weniger Einstellung besitzt ja keiner im Kader.

    6
  3. Ein paar Gedanken zur Zielsetzung und zur neuen Saison. Schalentier hat es letztendlich oben auch schon angesprochen:

    Uns fehlt eindeutig individuelle Qualität. Vor allem im so hoch gelobten Mittelfeld um Arnold, Josh und Gerhardt bzw Elvis. Da ist niemand, der Tempo, Technik und Kreativität vereint. Wir haben da eher nur Kämpfer und Leute, die Räume zu laufen. Daher ist es auch so wichtig, hier einen solchen Spieler zu verpflichten. Und der wird viel Geld kosten. Schade, dass man hier im Winter nicht Mendes verpflichtet hat.
    Im Zuge dessen muss man sich aber von mindestens einem Spieler trennen. Da man ja mit Elvis verlängert hat, wäre für mich Yannick Kandidat Nummer 1. Nur mit “Laufziegen” wird man diese Saison nur schwer wiederholen können.

    Im Sturm sehe ich aber auch dieses Problem. Wout kämpft zwar, ist aber keiner für ein Tor aus dem Nichts. Ginczeck könnte das eher, ist aber ständig verletzt. Und Klaus ist einfach zu ungefährlich. Ob das Victor sein wird, wage ich zu bezweifeln.

    12
    • Stimme ich dir absolut zu, im Mittelfeld fehlt die Kreativität und Technik, mal DEN Pass zu spielen. Malli könnte das zwar, aber er passt zurzeit nicht in System. Mal schauen, wie Glasner spielen lassen will, abschreiben würde ich Malli nicht. Allerdings wäre er auch Verkaufskandidat Nr 1, wenn er wieder nicht ins System passt. Dann muss einer spielmachender Achter her.

      3
    • Ich würde niemanden zwingend abgeben. Gerhardt wird bei uns in der nächsten Saison keine riesen Ansprüche anmelden bzw. quer schießen. Ich denke er hat hier einen Vertrag den er trotz aufsteigender Form in Deutschland nicht mehr unterschreiben wird. Von daher wird er sich auch auf die Bank setzen sollte ein weiterer Spieler für seine Position kommen.
      Vorausgesetzt wir spielen international, sonst sollte man schon jemanden abgeben.

      Erst einmal heißt es abwarten wo wir nun schlussendlich eintrudeln. Auch der FC Augsburg ist derzeit keine Laufkundschaft.

      5
    • nofake.albert

      Naja. Da wir nicht bei FIFA 98 sind, ist das mit den Angaben bei unserem allgemeinen bzw. bei Gerhardt mit dem Gehaltswünschen vermutlich schwierig umzusetzen. Mir schwebt da auch ein spielstarker, schneller 8er absolut vor. Dazu würde ich auf einen Überraschungsverkauf oder auf ein Leihgeschäft (bspw. mit Elvis) setzen.

      Was aber absolut durch den Victor-Kauf deutlich wird, ist die Ausrichtung auf drei Stürmer mit zwei eher Ausenstürmern. Die spannenste Frage wird auch sein das mit Mehmedi wird. Ich könnte man wie jetzt als falsche 9 aufstellen, würde bei einer Viererkette einen 8er opfern. Bei einer Dreierkette sähe es hier nochmal ganz anders. Da könnte sein Platz ggf. wegfallen oder Victor wird anders eingeplant.

      0
    • An unser Tor gegen Leverkusen oder das des FCN gegen Mainz am selben Spieltag habe ich gestern auch sofort gedacht. Jedoch ist es wie überall in unserer Gesellschaft; wirklich wichtig oder ungerecht ist es erst, wenn es einen selbst betrifft.

      6
    • Ja ich weiß.
      Am Ende bleibt Abseits Abseits, egal wieviel.

      0
    • Im Grunde ist es ganz einfach, Abseitz ist Abseitz ob 1cm oder 1m
      Wo will man sonst die Grenze setzten? 2cm gestern bei Lewa war zu wenig aber ab 3cm muss man abpfeifen?
      Es war gestern Abseitz, Punkt.
      Was mich irritiert hat war, das der Ball vorher noch ein paar mal quer geschoben wurde und am eigentlich Tor Lewa gar nicht beteiligt war.
      Deshalb hätte ich das Tor gestern gegeben so fair muss man sein

      1
  4. Dass Frankfurt gegen Mainz verliert, glaube ich nicht. Höchstens ein Unentschieden. Das reicht ja offenbar nicht für uns, wegen des viel besseren Torverhältnisses der Frankfurter. Schade, wir haben es wirklich verkackt.

    4
  5. Heute steht ganz Deutschland hinter dem SCP haha

    Tipico tip vom Fachmann
    1€ auf Mainz und HSV in der Kombi macht 15€

    4
    • Das bezweifle ich.
      Es wird genug geben, die auch für den HSV sind oder für ein Remis und einen Sieg für Union.

      Mit diesem “Heute steht ganz Deutschland hinter….” oder “Heute sind wir alle…” konnte ich noch nie etwas anfangen.

      Billiges Mittel der Medien und teilweise auch Politiker und Populisten.

      10
  6. https://www.gsgazete.com/m/futbol/galatasaray-a-bir-genc-yildiz-adayi-daha-h32710.html

    Galatasaray auch an Herrmann interessiert. Da werden hoffentlich Schäfer und Schmadtke einen Riegel vorschieben. Ich glaube kaum das er Bock auf die zweite Mannschaft hat. An Wout und Ginni wird er kaum vorbei kommen. Und Kramer ist ja auch noch da. Bei Yeboah sieht es ähnlich aus. Jetzt wo ein weiterer Flügelstürmer verpflichtet wurde sind seine Chancen auf Spielzeit auch eher gesunken. Mit Mehmedi, Klaus,, Victor, Brekalo und Steffen sind schon 5 Spieler da. Da hoffe ich sich auf Glasner. Oder es stehen schon Abgänge fest.

    0
  7. Tooooor für Paderborn

    3
    • Und Union fuehrt auch, was ja fuer den 3. Platz wichtig ist.

      1
    • GrünerJäger

      Oha, wenn die Ergebnisse so bleiben, dann war es das für den HSV. Dann ist der Zug Richtung erste Liga abgefahren. Das Ergebnis am letzten Spieltag wäre dann egal.

      Echt bitter für den HSV, dass sie zur Rückrunde so eingebrochen sind.

      4
    • Und Union führt zu Hause schon 2:0 gegen Magdeburg. Damit wäre auch der 3 Platz unerreichbar weit weg.

      2
    • Wenn sie es nicht schaffen, haben sie es auch nicht verdient.

      Stuttgart wird es freuen.

      1
    • Im ersten Jahr nach dem Abstieg können die meisten Clubs ja noch annähernd solche Gehälter zahlen wie zu Erstligazeiten und auch die meisten Spieler halten. Aber im zweiten Jahr müssen alle dann ganz stark sparen. Martin Kind hatte das neulich mal erklärt.

      Der HSV wird es im nächsten Jahr sehr viel schwerer haben zurück in die erste Liga zu kommen.

      10
    • Ich bin gespannt, ob Bruno ein drittes Mal den HSV übernehmen würde.
      Ich vermute, dass die Tage von Hannes Wolf in jedem Fall gezählt sind.

      Eine Relegation gegen den VfB hätte aber durchaus etwas. In Stuttgart
      gefeuert und dann möglicherweise der Trainer des Relegationsgegners.

      Und in diesem Moment fällt das 2:0.

      3
    • Wob_Supporter

      Für so blöd halte ich Bruno eigentlich nicht.

      5
    • Wenn es so bleibt, geht es nur noch um den direkten Aufstieg oder Relegationsplatz für Paderborn und Union.

      Ich hoffe ja auf Union in der Relegation, da sie der schwere Gegner für Stuttgart sein dürften.

      0
    • Warum blöd? Er könnte den HSV zurück in die erste Liga bringen. Das sollte doch eine interessante und reizvolle Aufgabe sein.

      BTW: Kutschke trifft zum 3:0 für Ingolstadt

      1
    • Und wenn er es nicht schafft, ist es auch egal.
      Er wäre ja nicht der erste…. ;)

      0
    • 2. Liga, Hamburg ist dabei…. :dino:

      9
    • Puh. Der HSV verliert 1:4. Das ist eine ganz schöne Packung. Und sie hätten noch höher verlieren können.

      Ob Magath da irgendwann noch mal eine Rolle spielt?

      5
    • Naja sie mussten auch einfach irgendwann aufmachen.

      Zumindest ein Remis musste her und wenn man verliert, dann ist es auch egal, ob 3:1 oder 4:1.

      4
    • Man könnte fast denken das sie nicht aufsteigen wollten/ durften :stein:

      3
    • Wenn er sonst keinen Job bekommt wieso nicht! Zumindest in der Bundesliga sieht es aktuell danach aus. Dazu müssen aber beide Seiten wollen. Der HSV und Bruno.

      3
    • BL hat gesagt, dass er nur dann etwas macht, wenn er Bock darauf hat. Das kann man natürlich anzweifeln. Aber da er vor dem VfL auch längere Zeit kein Angebot angenommen hat, ist es auch glaubwürdig. S04 hat Wagner, der VfB hat wohl den Kieler Trainer. An H96 oder den FCN glaube ich nicht und wäre auch irgendwie “verrückt”. Bliebe noch Berlin…. oder der FCB. ;)

      2
    • Wob_Supporter

      Berlin macht ihren U23 Trainer zum Chef.

      6
  8. Noch ein Zitat von Guilavogui als Nachtrag zum gestrigen Spiel:
    “Am Ende fehlte die letzte Euro-Gier. Das gibt Kapitän Josuha Guilavogui (28) zu: „Gegen Stuttgart, das waren nicht wir. Stuttgarts Angst vor der Relegation war größer als der Hunger auf die Champions League. Das ist sehr schade.“” (https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/vfl-wolfsburg-kriegt-bruno-labbadia-jetzt-die-euro-flatter-61852854.bild.html)
    Gut, dass er keine Ausreden sucht.

    4
  9. Im uebrigen haben die Frauen mit 2:0 gegen Potsdam gewonnen und einen Punkterekord aufgestellt.

    6
  10. Off-Topic

    Ich verfolge Manchester City bzw die Premier League nicht so häufig, aber wenn ich mal nachgucke, sitzt DeBruyne meistens auf der Bank.
    Ich weiß, dass er verletzt war, liegt es daran oder an seiner Leistung?

    1
    • Kommt einiges zusammen. Ja, war verletzt. City hat zudem einen brutal starken Kader. David Silva ist und bleibt absolute Weltklasse. Bernardo Silva hat sich auch extrem stark entwickelt – auch weltklasse. Dann Gündogan – an guten Tagen auch top, vllt nicht weltklasse…

      Und so muss De Bruyne schon in Top Form sein um zu spielen, ansonsten spielen halt andere. Sane sitzt ja auch nur auf der Bank. Sterling geht grad links durch die Decke, er ist unfassbar stark wenn er von der Seite nach innen geht. So nimmt er Sane halt den Platz weg. Rechts Bernardo oder Mahrez dann, auch Mahrez ist ja richtig stark, wenngleich er nicht ganz das Niveau von Sterling hat, der wirklich der beste Außenspieler von City ist.

      3
    • Vielen Dank.
      Ich habe einfach nicht die Zeit und Motivation alles zu verfolgen, daher geht so etwas an mir vorbei.

      1
    • Wie sieht es denn aus bei Klopp?

      0
    • Manchester führt 4:1.
      Damit dürften sie Meister werden.

      0
    • So wie ich es in Erinnerung habe spielt DeBruyne wenn er fit ist. Jedoch ist er vor kurzem “eklig” weggerutscht und war dann wieder verletzt, daher kann ich mir vorstellen, dass er noch nicht wieder bei 100% ist, aber als Einwechselspieler es reicht.

      3
  11. Ich glaube, dass Frankfurt heute gewinnt. Und auch wenn mir die Frankfurter nicht wirklich sympathisch sind: Sie haben es sich über die Saison gesehen doch verdient! Oder nicht? Jedenfalls sehe ich die SGE in dieser Saison wesentlich lieber auf Platz 4 als B04.

    5
    • wobaufabwegen

      Wüsste nicht wieso die es sich mehr verdient hätten als die anderen Mannschaften, die da oben stehen (uns eingeschlossen). Am Ende zählen die Punkte, wieso sollte sich die SGE also die CL mehr verdient haben, als beispielsweise Gladbach? Ich drücke Mainz die Daumen, dass für uns wenigstens noch mehr drin sein könnte, als nur den 7. Platz zu verteidigen.

      7
    • Ich drücke auch den Mainzern meine Daumen, aber verstehe Knipers Aussagen. Frankfurt hat Deutschland europäisch überragend repräsentiert und hat bis vor 3,4 Wochen einen tollen Fussball gespielt.

      6
    • wobaufabwegen

      Außerdem ist die Eintracht in meinen Augen ein unsympathischer Haufen. Wenn selbst ein bei uns so sympathisch auftretender Hasebe zu einem hochnäsigen Leichtfuß wird, kann ich dem Verein bis auf Peter Fischer und Danny da Costa absolut nichts abgewinnen. Auftreten in Europa hin oder her.

      18
    • Die Frankfurter haben am Anfang der Saison eine Menge Punkte liegen lassen und trotzdem an ihrem Trainer festgehalten. Ich hoffe Glasner bekommt bei uns denselben Rückhalt, wenn der Motor erst einmal stocken sollte.

      Die Frankfurter haben auch Punkte liegen lassen, weil sie sehenswerte Europapokalspiele geliefert haben. Das kann man bei Gesamtbetrachtung durchaus mal mit einbeziehen.

      Nein, ich ärgere mich nicht, wenn Frankfurt heute verlieren sollte. Aber das schließt doch nicht aus, dass man es als eine Art “Gerechtigkeit” ansehen kann, wenn die Frankfurter in die CL kommen, nachdem wir unsere Chance auf die CL gestern leider vermurkst haben.

      Und ja, es gibt wesentlich sympathischere Mannschaften als die SGE. Ob Leverkusen derzeit dazu gehört, das muss jeder für sich selbst entscheiden.

      6
  12. Peter Fischer… na dann! Das ist der Schlimmste von denen.

    13
    • wobaufabwegen

      Weshalb? Wegen seinen Äußerungen für ein vielfältiges Stadionerlebnis gegen die AfD?

      6
    • Sehe es wie du Kater, Peter Fischer ist einfach ein ekelhafter Typ.

      8
    • Er hat doch recht was die AfD betrifft. Sollte der VfL genauso machen. Klat ist das nicht gant Demokratie like, aber die AfD ist nunmal rechtsextrem und kein normaler Mensch will dieses Pack.

      13
    • Das ist deine Meinung, ich sehs anders.

      8
    • Gegen rechtsäugige Blindheit kann selbst Fielmann nicht helfen.

      10
    • Ich glaube politische Diskussionen sollte man hier nicht groß anfangen , das artet schnell aus (ooops ist das schon zu rechts? :weg: ….)
      Für sowas solche Diskussionen bräuchte man hier ein eigenen Ort

      *Rechts ist nicht gleich rechtsextrem, links nicht gleich linksextrem, dennoch gibt es linksextreme und rechtsextreme in den Parteien *

      3
    • Lieber TiMo, über soziale Inkompetenz und politische Blödheit sowie totale historische Verleugnung gibt es nix zu diskutieren. Da stellt man nur fest, wer davon betroffen ist.

      11
  13. wobaufabwegen

    1:0 Mainz!

    6
  14. Eine nicht unverdiente Führung für die Mainzer.

    3
  15. Jaaaaaaaaaaaa :) 2:0 Mainz. Geil. Vielleicht haben wir am Ende ja doch Glück mit Platz 6…. :)

    3
  16. GrünerJäger

    Tolles Tor von Mainz. 2:0. Läuft :)

    3
  17. 2:0 für Mainz! Höhö!

    Scheinbar patzt an diesem Wochenende nicht nur der VfL…die Chance lebt!!! :vfl:

    4
    • Wob_Supporter

      Dann heißt es Augsburg weghauen und Bayern die Daumen drücken :vfl:

      2
    • Bayern reicht ein Punkt und Frankfurt reicht auch ein Punkt.
      Hoffentlich wollen die Bayern mit einem Heimsieg Deutscher Meister werden.

      2
    • Bayern wird zu Hause auf Sieg spielen und Frankfurt schlagen. Wir werden Augsburg schlagen.

      Das hat meine Glaskugel soeben prognostiziert. :vfl:

      14
    • Zumal Frankfurt aus dem letzten Loch zu pfeifen scheint.

      Aber erstmal müssen wir unsere Hausaufgabe machen!

      2
    • Klar wollen die Bayern zu Hause im letzten Spiel nicht 0:0 spielen!
      Kovac wird gewinnen wollen , das Team will alles klar machen.
      Bayern wird alles raus hauen und das zu Hause, zu 98% gewinnen sie das Ding.
      Am Samstag liegt es alleine an uns!!

      2
    • Ich glaube nicht das Bayern das gefährliche Spiel eingeht auf unentschieden zu spielen. Fangen sie sie doch noch ein Tor, könnte die Meisterschaft weg sein. Die werden richtig Gas geben. Hält das Ergebnis in Frankfurt noch 10 Minuten, haben wir sehr gute Chancen einen direkten EL Platz zu ergattern. Vorausgesetzt wir gewinnen gegen Augsburg natürlich.

      3
    • Das Dumme ist die schlechte Tordifferenz vom VfL, nicht nur wegen des besseren Torverhaeltnisses der Frankfurter, denen ein Unentschieden reicht, um vor dem VfL zu bleiben. Wenn es lange Unentschieden in Muenchen steht, wird Dortmund Gas geben, denn bei einem spaeten Tor durch Frankfurt waeren sie Meister. Durch eine Niederlage haette Gladbach nur 55 Punkte, so wie der VfL bei einem Sieg, aber eine viel bessere Tordifferenz.

      0
  18. Es ist einfach brutal. Du spielst Europa League, aber wenn du keine 2 Kader hast, so wie Bayern, dann wirst du in der Liga deinen Preis zahlen. Schade für Frankfurt, gut für uns.

    5
  19. Wahnsinn… Fast der gesamte Spieltag läuft für uns. Außer BMG (und B04 nur zur Hälfte).

    Edit: Und da fast noch das 3:0 für Mainz.

    2
  20. Oha, da wäre fast das 3:0 gewesen. Schade. Mein Herz :) :)

    0
  21. Kann Frankfurt eigentlich noch komplett aus den EL-Rängen rutschen? Hab gerade die Punkte so nicht im Kopf.

    0
    • ja. Wenn wir und Hoffenheim gewinnen und sie gegen München verlieren sind sie 8.

      1
    • Ja, können sie. Sie haben 54 Punkte. Der VfL könnte mit einem Sieg vorbeiziehen. Aber auch Hoffenheim wäre vorbei an Frankfurt, wenn sie gewinnen. Dann hätten Hoffenheim und Frankfurt beide 54 Punkte. Aber Hoffenheim hat das bessere Torverhältnis.

      Echt spannend.

      1
    • Hoffenheim spielt witzigerweise in Mainz. ;)

      1
  22. Gellert Grindelwald

    Meine Brüder, meine Schwestern, ich grüße euch!

    Ich bin für Mainz!

    4
  23. Das einzig was ich den Mainzern vorwerfen kann ist die Chancenverwertung- Top Spiel von den 05ern!!!

    2
    • wobaufabwegen

      Frankfurt ist völlig überfordert und hinten vogelwild. Die sind einfach fertig mit der Welt.

      5
    • Das stimmt. So wie wir in Stuttgart. Nur Frankfurt hat 120 min in Chelsea in den Knochen.

      7
  24. Das Spiel wird gleich noch 2:2 ausgehen :ironie:

    0
  25. Danke an Mainz.

    Jetzt gilt es Augsburg nächste Woche zu schlagen!!!

    10
  26. Guilavogui wird das Spiel gegen Augsburg evtl. aus der NK beobachten:

    „Es kann sein, dass ich in die Kurve gehe. ”

    https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/vfl-wolfsburg-josuha-guilavogui-mit-bier-versprechen-fuer-europa-61854390.bild.html

    12
  27. Jetzt kriegen wir tatsächlich unseren Platz 6 – Elfmeter. Das will ich von der ersten Minute an spüren. Köln und Kiel Hinspiel reloaded! Finale furioso! Einfach nur liefern. Punkt.

    7
    • Irgendwie schlagen 2 Herzen in einer Brust bei mir grad.

      1. Herz: Mit dem Wunsch, dass Frankfurt verliert und der VfL in Europa spielt (der VfL muss erstmal gegen Augsburg gewinnen).

      2. Herz: Mit dem Wunsch, dass Bayern verliert und die Deutsche Meisterschaft endlich mal wieder nicht nach München geht.

      2
    • Das wird so geil, sollte München in Führung gehen wird das wieder wie ein Lauffeuer durchs Stadion gehen und die Stimmung nochmal verbessern.
      Bitte bitte Augsburg, macht mich nicht verrückt

      1
    • @DerWolf

      Entschuldigung, aber dann geht die Schale an Watzke. Willst Du das wirklich?

      26
    • Sollten wir gegen Augsburg nicht gewinnen, dann hoffe ich das Frankfurt gewinnt!

      0
    • Sollten wir gegen Augsburg nicht gewinnen, dann hoffe ich, dass Mainz gewinnt (und Leipzig nicht verliert).

      6
    • Was Bayern macht ist mir völlig egal. Wichtig ist Platz 6.

      2
  28. Unglaublich. Uns wird tatsächlich noch ein “Elfmeter” geschenkt.

    Jetzt müssen wir ihn nächste Woche nur reinmachen!

    Auf geht’s Wolfsburg, kämpfen und siegen :vfl:

    11
  29. Das muss nächste Woche die VW-Arena brennen! Alles ab ins Stadion! Die Mannschaft braucht unsere Unterstützung.

    Da muss doch endlich mal das Stadion voll werden :like:

    19
    • So sehe ich das auch! Zumindest in die heim/neutral Bereiche sollten es mindesten 26.000 sein. Was wollen die Leute noch?? Mehr geht einfach nicht, Spannung bis zum Schluss du kannst alles gewinnen

      7
  30. Mal hoffen, dass die Spieler nächste Woche wieder eine vernünftige Arbeitsmoral an den Tag legen,
    ich bin da jetzt auch einen Tag später immer noch skeptisch und sehr angefressen.

    Vielleicht ist wirklich intern was vorgefallen, anders kann ich mir so eine Null-Bock-Haltung nach der hart erarbeitenden Ausgangslage nicht erklären.

    8
    • Meine Rede… Einzige Möglichkeit bzw. die Logischste…
      Aber auch egal… Jetzt nochmal 90 Minuten plus X!
      absolut Vollgas geben.

      1
  31. Soeben in Expertenrunde(!) bei Sky90: “Die Bayern haben diese Saison noch kein Heimspiel verloren.” Äähhh, doch. 0:3 gegen Gladbach. Man, man, man…

    7
  32. Sollten wir das am Samstag wirklich noch schaffen wäre 10 Jahre nach dem Titel mal wieder Zeit für nen Platzsturm!!
    Das würde passen wie die Faust aufs Auge!

    12
    • Genau solch einen qualitativ hochwertigen Kommentar habe ich von dir erwartet, vielen dank :).

      12
    • Nö. Daran ändert auch nichts, dass sich die Doofen in den letzten 10 Jahren vermehrt haben wie die Karnickel und ihren Anteil in den Stadien gefühlt vedreifacht haben.

      7
    • Genau, Ti Mo macht den Anfang (und keiner folgt ihm) :lach:

      2
  33. Für den letzten Spieltag fällt mir nur ein Wort ein: Silbertablett

    2
  34. Mir fällt nur ein: Champions Leaque weggeworfen.

    Und ohne Josh wird es gegen den FCA auch schwer.

    12
    • Ja, dann wird es wahrscheinlich auf Gerhardt, Arnold und Elvis hinauslaufen.

      Meine Befürchtung wäre aktuell aber, dass man mit Malli startet.

      3
    • Gott behüte.

      Malli hat mit seiner derzeitigen Einstellung ein maximales Anrecht auf einen Tribünenplatz.

      Ich befürchte aber ebenso ein Saisonaus Roussilons. Und vorne spielen dann Mehmedi (das Phantom) und Klaus neben Wout.

      Hier wird das Spiel ja schon als Selbstläufer tituliert. Ich weiß nicht. Normalerweise gewinnt der VfL seine entscheidenden Spiele. Und normalerweise gewann man auch sein letztes Saisonheimspiel. Aber das gestrige Spiel hat mich sprachlos gemacht.

      13
    • Einige haben die letzten drei Saisonspiele schon als Selbstläufer gesehen und das kann/konnte ich auch nicht verstehen, ähnlich wie jetzt auch wieder.

      Um die EL sicher zu haben, müssen wir gewinnen.

      Mit Sätzen wie “Normalerweise gewinnt der VfL seine entscheidenden Spiele. Und normalerweise gewann man auch sein letztes Saisonheimspiel.” kann ich nichts anfangen.
      Mit der Vergangenheit kann man gegen Augsburg keine Punkte einplanen.

      @mahatma
      Zitat aus deinem Text, weil ich es heute schon einmal gelesen habe, nur finde ich die Stelle gerade nicht.
      Ich vermute, dass du es so auch nicht meinst.

      4
    • An welcher Stelle weggeworfen?
      Höchstwahrscheinlich wird der 4. die Saison mit 58 Punkten und dem deutlich besseren Torverhältnis als wir beenden. Wir beenden die Saison mit max. 55 Punkten.
      Sehr wahrscheinlich hätten die 3 Punkte gestern zu nicht mehr als die direkte EL-Quali gereicht.

      19
    • Die Champions League wirft man nicht weg, die Champions League verdient man sich!

      Gestern war ein Großteil der Mannschaft nicht konzentriert genug und die Einstellung durch den Trainer schien auch nicht gut zum Gegner und zum Wetter zu passen, insbesondere die Entscheidung pro lange Bälle in die gegnerische Hälfte trotz der Unkontrollierbareit durch die extreme Nässe erschien mir wenig erfolgsversprechend und die Einwechslungen von Malli gegen Klaus, um das Spiel kompakter zu machen und auf eine Raute mit Konzentration auf das Zentrum umzustellen, waren am Ende ausschlaggebend für unsere klare und verdiente Niederlage. Soweit das taktische und durch den Trainer direkt beeinflußbare Spiel: Leider hat mir aber am Samstag auch komplett der Siegeswille unserer Mannschaft gefehlt, neben Weghorst unf Lilavogel waren nahezu alle Spieler sehr gehemmt und dadurch (?) nur wenig bis gar nicht in das Spiel eingebunden – war unsere Mannschaft zu aufgeregt, ob der Möglichkeit eventuell auf Platz 4 vorrrücken zu können?

      4
    • Sehe ich ähnlich.
      Klar hätten wir mit einem Sieg beim VfB noch theoretische Chancen auf die CL gehabt bzw. eine bessere Position im Kampf um die sicheren EL Plätze.
      Die „Leistung“ an diesem Tag war allerdings miserabel.
      Aber wenn wir schon die CL weggeschmissen haben sollen, dann frage ich mich was Gladbach seit Wochen, Frankfurt in letzter Zeit oder auch Leverkusen am WE gemacht haben.
      Klar sollte man da sein, wenn andere patzen, aber deren Patzer zeigen nun mal auch, dass nicht alle Spiele Selbstläufer sind.
      Lasst uns lieber am Samstag die Mannschaft pushen und gemeinsam den Einzug in Europa feiern und die Träume von der CL ad Acta legen!

      28
    • Niemand von euch hat Bruno und der Mannschaft doch zugetraut überhaupt um Europa zu spielen. Und jetzt lästern, das sie nicht CL spielen werden nächstes Jahr. Das passt natürlich zusammen. Die Mannschaft ist in allen Belangen besser aufgetreten als erwartet, aber hier konzentriert man sich ja nur auf das Negative wie immer. Wenn man immer etwas negatives sucht, wird man immer auch etwas finden. Die CL wäre zwei Stufen über dem Saisonziel gewesen! Die EL ist eine Stufe über dem Saisonziel, wie Schmadtke nochmal nachdrücklich bestätigt hat! Und seine Zielvorgabe ist maßgeblich, nicht eure. Aber wenn wir am Samstag die EL erreichen, herrscht hier wahrscheinlich “Blogtrauertag”…^^

      42
    • “Niemand” bezieht sich dann ja eher auf die Leute, die hier im Blog i.A. zur Fraktion Zwangspessimist gehören. Nach der Rückrunde in der letzten Saison hat sich doch niemand zu träumen gewagt, dass unser VfL in der neuen Saison am Ende überhaupt auf einem einstelligen Tabellenplatz landet – ich bin so wahnsinnig froh und dankbar für die in der aktuellen Saison bei der Mannschaft aufgezeigten Leistung, endlich macht es wieder Spass ins Stadion zu gehen und nicht jedesmal die katastrophale (Nicht)Leistung der eigenen Mannschaft zu sehen.

      Ich denke mir, am Ende werden hier 95%++ der User zufrieden mit der aktuellen Saison sein, natürlich hätte bei einer besseren Leistung am Spieltag gegen Stuttgart mehr drin sein können. Aber seien wir mal alle ehrlich: Die Leistungen in dieser Saison von unserer Mannschaft waren über den gesamten Zeitraum betrachtet aller Ehren wert! Und insgesamt betrachtet ist diese Saison sicherlich eine der besten 3-4 Saisons die wir hatten, seit wir in der ersten Bundesliga vertreten sind.

      9
    • Wir haben einfach noch überhaupt nichts in der CL zu suchen. Müssen uns erstmal zur einer Mannschaft finden, die auf Dauer oben mitspielt. Stück für Stück. EL ist schon ein großer Schritt, wenn man sich die letzten Spielzeiten anschaut. Seid doch mal mehr als glücklich, dass wir überhaupt die Chance haben um einen dieser Plätze mitzuspielen! ‍♂️

      9
  35. 12.Mai 2018 – HSV steigt ab
    12.Mai 2019 – HSV vergeigt Aufstieg

    Kann man sich nicht ausdenken

    11
    • Umso schöner, dass wir nicht abgestiegen sind. Da sieht man Mal, wie es laufen kann und das Hamburg jetzt nächste Saison aufsteigt, sehe ich noch nicht.

      11
    • An dieser Stelle noch einen Gruß an alle besserwissenden Abstiegsbefürworter vom vergangenen Jahr hier im Blog. :talk: Konsolidierung in der zweiten Liga am Arsch… Hoffentlich sieht es im Nachhinein jetzt jeder am Hamburger Beispiel, dass das keine Option gewesen ist.

      44
    • @Lenny
      Ja, genau – wie Franz Müntefering seinerzeit schon sagte: “zweite Liga ist Mist” – oder so ähnlich

      1
    • Moin Lenny, jetzt wo du das wieder hervorbringst… Ich kann mich auch noch dunkel an die Stimmen derjenigen erinnern, die dies als eine mögliche Option für unseren VfL gebracht haben. Gar nicht auszudenken, was dann bei uns in der aktuellen Saison passiert wäre.

      Da gefällt mir diese Saison mit der Option Konsolidierung in der ersten Liga doch wesentlich besser!

      3
    • naja…ob man jetzt aus dem Nicht-Aufstieg gleich einen potentiellen Nicht-Aufstieg des VfL in vergleichbarer Situation schließen kann? :D

      0
    • @jay-jay Nein 1:1 natürlich nicht, weil es auch Unterschiede gibt und ich natürlich emotional argumentiert hab. Es wurde damals hier nur sehr häufig als vernünftige Lösung präsentiert, was es nie war und ist. Hamburg (mit dem Riesenetat für die 2. Liga) ist ja nur ein Beispiel. Köln hat das Ganze auch nur mit viel Chaos hinter sich gebracht. Wechseln jetzt schon wieder den Trainer. Hat sich da wirklich was verbessert durch den Abstieg? Vorher sind sie abgestiegen, aufgestiegen, in die EL marschiert und wieder abgestiegen. Auch nicht wirklich nachhaltig. Frankfurt hat ebenfalls Jahre gebraucht nach dem Abstieg, um voran zu kommen. Und von Mannschaften wie Karlsruhe, Lautern oder 1860 will ich jetzt gar nicht anfangen. Die haben auch geplant mit: Runtergehen, konsolidieren, wieder hoch. Und schau dir an, wo die jetzt sind. Was den VfL angeht: Der Abstieg hätte aus meiner Sicht fatale Folgen für die ohnehin schon kleine Fanbase im Vergleich gehabt. Auch die VW-Zuwendungen wären mit Sicherheit kleiner ausgefallen, so dass wir es in Liga 2 mit einem Aufstieg schwer gehabt hätten. Insofern: mahnendes Beispiel für alle und Bestätigung für #niemalsniemalsabsteigen

      15
    • Es ist halt wesentlich leichter in einem Spiel am Saison Ende dem Abstieg von der Schippe zu springen (der HSV gegen uns)
      Oder in 2 Spielen in der Relegation (2x wir) sich zu retten, als eine komplette Saison top zu spielen und 1 oder 2ter zu werden.
      Das erlebt der HSV grade

      3
  36. Für das Relegationshinspiel der U23 ging heute der eingeschränkte Vorverkauf (Dauerkarte bei den Profis, Wölfeclub-Mitglied) los. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und nach dem Heimspiel der Profis gegen Augsburg und dem Spiel der U19 an den jeweiligen Stadionkassen!

    https://tickets.vfl-wolfsburg.de/default.php?spl_id=1133&u23=1

    4
    • Weiß jemand wann am 22ten Anpfiff ist?

      1
    • Anpfiff soll wohl um 19:00 Uhr sein!

      1
    • Super, ich hoffe viele von euch sind da! Ich für meinen Teil werde, da sein und anfeuern. Wäre doch cool wenn Wolfsburgs zweite in der dritten Liga Braunschweig und Magdeburg fertig macht.

      Grüße

      2
    • Neutrale und Gästeblöcke schon weg oder würden die noch nicht frei geben?
      Das Spiel wird zu 100% ausverkauft sein!
      Ich hoffe die packen das!

      @Kort

      Wäre witzig wenn BS am WE sein „wichtiges Spiel-Gesicht“ zeigt(6:2 gegen Kiel , 6:0 gegen Bielefeld) und Jena und Asbach ihre machbaren Gegner schlagen.

      Ist möglich aber ich denke nicht das es so kommt.
      In sofern wäre ein Spiel VfL II – BTSV schon der Wahnsinn

      5
    • Ich muss ehrlich sagen, dass ich es besser fände wenn wob II und bs gemeinsam in der dritten liga spielen. Irgendwie gäbe es natürlich etwas Schadenfreude, wenn BS sogar noch ne Liga tiefer spielen würde, gemeinsam mit Hannover II. Allerdings würde ich mich auf die Spiele von wob II gegen bs sehr freuen!

      3
    • @Ti Mo

      Neutrale Bereiche wurden bisher nicht freigegeben (der Gästeblock natürlich auch nicht)! Gestern waren W1, W4, W5, N1, N2, O1 sowie O2 im Verkauf.

      0
    • Timo, Zuschauerzahlen zu tippen solltest du lassen. Bereits in den letzten Spielen ging das schief.

      VfL II gehen Bayern II ist nicht der Straßenfeger. Zu der U23 gehen normalerweise 200 bis 300 Zuschauer. Eine Verzehnfachung wäre das Optimum. Da es in der Woche ist gehe ich eher von einer Verfünffachung bis Versiebenfachung aus. Da hat ja nicht jeder Zeit. Bedeutet ca 1200 bis 2000 Zuschauer.

      Und zu eurem Derby gehen Braunschweig: Beim letzten mal gegen die Zweite ging viel kaputt.

      4
    • Wobei man bei der Zuschauerzahl vielleicht auch einkalkulieren darf dass es die Bayern als Gegner sind. Die haben ja hier üblicherweise viele Umlandfans. Aber ob die auch zur zweiten Mannschsft gehen?

      0
    • Vielleicht noch ein Blick in die Historie. Gegen Regensburg waren waren es damals im AOK Stadion 4700 Zuschauer. Gegen Großaspach am Elsterweg ein paar Jahre vorher 3500.

      4
    • Na Mahatma, dann werden wir am 22.5. sehen, wer der besser “Tipper” von euch beiden ist. Gehst du denn hin?

      5
    • Ich hatte die letzten drei Heimspiele recht. Gegen Nürnberg sprach er sogar von 28000. Mein Tipp war 22500. An Ende wären es 22512. Entschuldige für die 12 Zuschauer.

      Und zu deiner Frage: Ich weiß es noch nicht. Beide Mannschaften haben eine mäßige Form. Dazu ist es eben ein Duell der zweiten Mannschaften. Letztendlich wird das Wetter entscheiden. Ist es schlecht, gehe ich hin. Ist es gut, baue ich weiter im Garten.

      0
    • Im übrigen ist es mir auch ziemlich Banane, ob die Zweite aufsteigt. Ich sehe da keinen Sinn drin. Die dritte Liga ist eine Klopperliga. Spielerisch ist da wenig zu sehen. Ich bin eh der Meinung, dass talentierte Spieler entweder sofort ihre Chance bekommen oder eben verliehen werden.

      4
    • Die wenigstens Talente gehen ja auch den Weg über die U23. Die meisten wirklich richtig guten kommen ja direkt aus der U19 hoch. Zudem haben die 2. Mannschaften in der 3.Liga durch die besonderen Regelungen im Vergleich zu den anderen Teams eh keine richtige Chance.

      3
    • nofake.albert

      Dass die dritte Liga eine Klopperliga ist, halte ich für antiquiert.

      Viele Talente aus zweiten Mannschaften der Bundesligisten gehen den Weg über die dritte Liga. Allein die Körperlichkeit viel näher am echten Profifussball als in Liga 4.

      5
    • In der Regionalliga wird sogar noch mehr gekloppt.

      1
    • Ja gut, dass ist ja auch schwach argumentiert von Mahatma. Aber dann weiß ich zumindest, dass Du dich unterhalb der ersten Mannschaft und 1./2.Liga nicht auskennst. Zum Spiel der A-Jugend…waren im Großen und Ganzen unterlegen, haben aber offensichtlich die bessere Physis. Zudem haben mir individuell die bisher noch nicht so oft genannten Edwards, König und Pohlmann gut gefallen. Yeboah ist eben ein Dribbler und da ging nun nicht soviel. Ich bin aufs Rückspiel gespannt.

      9
    • Ach Uwe, ich habe auch noch ein Privatleben. Schwach argumentiert ist eher, dass man durch einen Besuchsverzicht auf das Interesse schließt. Zumal du doch eigentlich sehr aktiv hier mit liest und meine Meinung zu einigen Talenten kennen solltest.

      Ich bin der Meinung, dass es ein gutes Talent mit 18 oder 19 heute schaffen muss auf euch aufmerksam zu machen. Diese Umwege über die U23 bringen die nicht die Topspieler hervor. Und ja: Arnold und Elvis verkörpern für mich genau das nicht.

      Interessant übrigens das du damit das System von Bayer Leverkusen in Frage stellst. Die haben ihre U23 abgemeldet. Doch wie viele Topspieler haben die in den letzten fünf Jahren hervor gebracht und die viele wir?

      Aber vielleicht fehlt dir ja das Interesse über den Tellerrand hinaus?

      Ich sehe jedenfalls kein Nutzen, ob Herrmann nun 3. oder 4. Liga spielt. Er würde uns in bei den Fällen verlassen. Da fehlt einfach die Chance, mal im Training der ersten Mannschaft mitzumischen. Leider bekommen unsere Talente nach der A Jugend viel zu selten eine Chance. Dabei ist der Ruf unserer Akademie überregional sehr gut.

      3
    • Ach Mahatma, ich habe lediglich festgestellt, dass Du dich in der den Ligen unterhalb der 1./2.wohl nicht auskennst, da Du diese als Klopperligen hinstellst. Und dem ist eben nicht so.
      Und da Du nun das Beispiel Leverkusen heranziehst, können wir das gern diskutieren.
      Wen hat denn Leverkusen aus der Jugend hochgezogen in den letzten zwei Jahren? Boller steht wegen der local player Regel im Kader, hatte aber keinen einzigen Einsatz. Schreck dito, durfte sogar mal ein paar Minuten auffüllen. Letztlich waren es Henrichs, der diese Saison zwar nach 20 Mio Euro Wechsel um den Abstieg in der franz. Liga gespielt hat. Vorher hat er zwei Saisons als junger Spieler gespielt die aber auch nicht Bombe waren. Gut und über ein Ausnahmetalent wie Havertz brauchen wir nicht reden. Oder wer fällt dir noch ein?
      Diese Saison ist die A-Jugend Leverkusens abgeschlagen hinter den drei Teams aus Dortmund, Köln und Schalke und ohne Chance auf die Playoffs gewesen…also?

      12
    • Ein Spieler wechselt also für 20 Millionen, obwohl er nicht gut ist? Interessant Uwe. Ich bin mit ganzem Ohr bei dir.

      Ach ja, erst beziehst du den Besuchsverzicht auf mangelnde Kompetenz, nun ist es der Ausdruck “Klopperliga”. Ich habe keine Ahnung welchen Anspruch du hast. Aber um es kulinarisch zu vergleichen: Es scheint eher Mc Donalds zu sein. Denn gerade in den Lügen geht technisch und taktisch nicht viel. Übrigens nimmt parallel dazu auch das Schiedsrichterniveau ab. Soll heißen: Gerade Techniker tun sich in den unteren Ligen schwerer.

      Aber du als großer Nachwuchsteam Guru wirst das wahrscheinlich anders sehen. Wie bei Henrichs… Welchen Nachwuchsspieler haben wir eigentlich bislang für 20 Millionen verkauft? Horn für knapp 8 Millionen war ja schon DER Transfer…

      1
  37. Wurde es hier schon thematisiert? Der Auftritt von Josuha am gestrigen Abend im Sportclub war wirklich sehr sehenswert – unbedingt noch einmal angucken, wenn ihr das gestern verpasst habt:

    https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/sportclub/Guilavogui-hat-Bock-auf-Wolfsburg-und-Europa-League,sportclub10412.html

    16
    • trotzdem kann ich bei solchen Aussagen nie verstehen wieso er dann auch sowas sagt wie “Bei Europa bleibe ich sicher” etc. Wenn er Bock hat kann er doch einfach seinen Vertrag verlängern und gut ist.

      5
    • Profi-Fußball ist immer noch Business. Es geht um viel Geld, Gehalt usw.

      Ich will ihm nichts unterstellen, aber wenn er sich ziert, packt der Verein evtl. noch ein paar € drauf. Ist wahrscheinlich sein letzter großer Vertrag.

      8
  38. Wäre sonst nicht ein Spieler wie Max Meyer jemand für die spielstarke 8 ?
    Seine Karriere ist seit dem er nach England gewechselt ist gehörig ins Stocken geraten. Ich denke sollte er im Sommer auf den Markt kommen, wäre er eine Überlegung Wert vllt. auch als Leihe mit Kaufoption.

    2
    • Und ich kann wieder nicht hin :kotz:

      Naja wenigstens konnte ich meinen Dienst so tauschen, dass ich mir das Spiel im TV angucken kann…

      0
    • Wir leider auch nicht! :heul:
      Wir müssen das Spiel auf Ibiza, über Sky verfolgen. Wir müssen alles für den 6. Platz geben!

      0
    • Ich kann auch Wölferadio Arena Live auf Woelferadio.de empfehlen ;)

      6
    • Sehr gerne! :top: vll wird es ja irgendwann möglich sein, deine Audiospur als alternativ Kommentar bei Sky auswählen zu können! :like:

      2
  39. https://www.lequipe.fr/Football/Actualites/Allemagne-wolfsburg-s-interesse-a-samuel-moutoussamy-nantes/1018427

    Wir haben angeblich Interesse an Samuel Moutoussamy. Ist ein zentraler Mittelfeldspieler.
    Sagt mir jetzt zwar nicht direkt etwas, aber die Position passt erstmal :D

    0
    • Wob_Supporter

      Kennt jemand den Spieler ? Würde ja vom Profil her passen , obwohl er dann neben Arnold und Gerhardt der 3. Linksfuß auf der 8 wäre.

      0
    • Habe ihn gegen PSG und OM gesehen.
      Linksfuß, talentiert, etwas verspielt, nicht immer effizient.
      Eine Hoffnung mit 22 Jahren und sicher im (diesjährigen) Preisgefüge.
      Aber noch nicht der neue Spielmacher und Spiritus Rector mMn.

      6
    • Zu unserer French-Connection passt er jedenfalls.

      1
  40. Heute Abend findet das Halbfinal Hinspiel unserer A-Junioren um die Deutsche Meisterschaft in Stuttgart statt. Zu sehen ab 18:15 live auf Sport1. Daumen drücken!

    6
    • Dazu muss gesagt werden das Sport 1 im Fernsehen erst ab 18:30 überträgt weil vorher noch Eishockey läuft! Der Livestream läuft aber schon ab 18:10!

      2
  41. Die Aufstiegsspiele zur Dritten Liga zwischen unser U23 und der Zweiten Mannschaft von Bayern München wurden jetzt auch offiziell terminiert. Das Hinspiel in Wolfsburg findet am Mittwoch, den 22. Mai um 19:00 Uhr statt und das Rückspiel am Sonntag, den 26. Mai um 16:00 Uhr (nicht wie sonst üblich um 14:00 Uhr) im Grünwalder Stadion in München.

    https://www.vfl-wolfsburg.de/newsdetails/news-detail/detail/news/dfb-terminiert-u23-aufstiegsspiele/

    0
  42. Bisher sehen unsere Jungs absolut kein Land gegen den VfB.

    0
  43. Wurde besser in den letzten 10 Minuten, aber das war schon schwach in den ersten 35 Minuten.

    0
  44. Nach 20 Jahren kann sich Sport1 immer noch keinen vernünftigen Kommentator leisten.

    13
  45. Wird Zeit das Yeboah etwas zeigt. Er hängt aber auch total in der Luft.

    2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

:vfl: :yoda: :topp: :top: :talk: :like: :knie: :keks: :ninja: more »