Samstag , Dezember 7 2019
Home / Europa League / Matchday: Wolfsburg schlägt Olexandrija 1:0
01-Europapokal-Euro-League

Matchday: Wolfsburg schlägt Olexandrija 1:0

Die weite Reise hat sich gelohnt: Der VfL Wolfsburg gewinnt 1:0 beim FC Olexandrija und steht damit sicher in der nächsten Runde der Europa League.

Das Tor des Tages erzielte Wout Weghorst per Elfmeter. Weghorst war zuvor im 16er festgehalten worden und stürzte. Zum fälligen Elfmeter trat der Gefoulte selbst an und verwandelte sicher.

Im letzten Gruppenspiel gegen St. Etienne geht es für die Wölfe jetzt nur noch um den Gruppensieg. Diesen hat das Team von Oliver Glasner als Ggruppenzweiter hinter dem KAA Gent allerdings nicht mehr selbst in der Hand.

Die Wölfe hatten das Hinspiel Olexandrija in der heimischen Volkswagen Arena mit 3:1 gewonnen. Xaver Schlager und Daniel Ginczek hatten am letzten Sonntag bei der U23 Spielpraxis gesammelt. Das Spiel in der Europa League kam für beide Akteure aber noch zu früh. Trainer Oliver Glasner hatte beide Spieler zu Hause gelassen. Auch Paulo Otavio und Yunus Malli waren in Wolfsburg geblieben.

Kader

Casteels, Pervan, Kasten – Brooks, Knoche, Bruma, William, Roussillon, Tisserand, Arnold, Gerhardt, Nmecha, Brekalo, Steffen, Guilavogui, Weghorst, Rexhbecaj, Mbabu, Victor, Mehmedi, Klaus.

PK vor dem Spiel


 
 

117 Kommentare

  1. Gleiche Aufstellung wie am Wochenende.

    1
  2. Unsere Aufstellung:

    Casteels – Brooks, Bruma, Tisserand – William, Guilavogui, Arnold, Roussillon – Mehmedi, Weghorst, Victor

    Bank:

    Pervan – Brekalo, Steffen, Klaus, Mbabu, Knoche, Rexhbecaj

    1
  3. Zeigt auch die Wichtigkeit dieses Spiels , dafür wirds wohl gegen Bremen ein paar Änderungen geben.

    2
    • Ja, daran dachte ich auch gerade. Keine Rotation, er bringt dieselbe Elf wie gegen Frankfurt und damit die, die momentan die Nase vorne haben…

      Wäre allerdings nicht schlecht, wenn zb heute Brekalo oder Steffen mal als Einwechsler zünden.

      4
    • Tisserand wird gegen Bremen eh nicht spielen. Dafür dann Knoche.

      Brekalo kommt wahrscheinlich auch wieder rein und ich kann mir auch vorstellen, dass Steffen für Roussillon spielen wird

      6
  4. Gerhardt und Nmecha (Kasten war mehr oder weniger klar) wurden aus dem Kader gestrichen.

    Elvis hingegen ist dabei.

    Mal sehen wie diese Geschichte weiter geht.

    4
  5. Bei DAZN steht bei mir, dass die Übertragung erst 19.55 Uhr losgeht…

    0
  6. Da Stadion ist aber auch extrem leer…

    0
  7. …man gut dass das Spiel nicht um 21:00 Uhr beginnt…

    1
  8. Unser Eröffnungsspiel ist auch nahezu Kreisliga-Niveau.

    5
  9. …was für ein Sauwetter dort…

    1
  10. Diese Fehlpässe könnten langsam Mal abgestellt werden find ich.

    1
  11. schade, das hätte es eigentlich sein müssen…

    0
  12. Tisserand auf der rechten Seite gefällt mir eigentlich nicht so. Sehe da lieber einen Rechtsfuß. Seine Pässe mit rechts kommen sehr unpräzise.

    0
  13. Puh stark reagiert von Koen

    5
  14. …ohne Casteels stünde es jetzt wohl 1:0 – gut pariert!

    1
  15. Also irgendwie…bitte aufwachen. Müssen wir erst in Unterzahl spielen? :hit:

    0
  16. Die Taktik gefällt mir – den Gegner komme lassen und in Sicherheit wiegen – dann eiskalt zuschlagen

    :Ironie

    1
  17. Olexandrija wird stärker, Chancen jetzt im Minutentakt

    0
  18. Guilavogui ist technisch nicht wirklich überragend… :weg:

    7
  19. Der einzige, der konzentriert und wach zu sein scheint, ist Casteels. Viele andere verteilen Einladungskärtchen an den Gegner. Da würde ich als Glasner nicht mehr auf der Bank sitzen.

    4
  20. “Beide Außenverteidiger können gut flanken, besonders auch aus dem Halbfeld.”
    Ich lass das mal so stehen… :vfl:

    9
  21. Ich denke Knoche muss sich keine Sorgen um eine Nicht-Verlängerung machen. Momentan hat keiner unserer IV eine Verlängerung verdient. Ja es sind alles zweikampfstarke Kanten, aber mit null Aufbau und sehr riskantem Passspiel. Roussi wirkt auch etwas diffus.

    5
  22. Tooooorrr!! Weghorst verwandelt den 11er :vfl:

    3
  23. Dann können wir jetzt ja wieder das Spielen einstellen :yoda:

    2
  24. Kein qualitativ hochwertiges Spiel. Mit Casteels “fühle” ich mich auf jeden Fall sicherer. Der Elfer war sicherlich glücklich aber nicht gänzlich unverdient. Arnold hat für mich ein ordentliches Spiel gemacht. Bin auf jeden Fall auf die 2. HZ gespannt.

    3
  25. Ich finds ziemlich gut, dass es Elfmeter für Ziehen gegen Weghorst gab.
    Das ganze Spiel lang wird an Weghorst schon gezogen.
    Ist allgemein auch häufig so.

    Oft nicht gepfiffen, jetzt aber mal und dann mit Elfmeter. :top:

    9
  26. Halbzeit und damit kurzer Blick auf unsere Konkurrenz:

    Asse gegen Gent 0:0.

    Würde alles so bleiben, wären wir sicher weiter.

    2
  27. Elfer kann man so geben , das der Verteidiger Wout umreißt. Kein atemberaubendes Spiel aber damit war im Vorhinein bereits zu rechnen. Einfach irgendwie gewinnen und dann schnell wieder nach Hause ;)

    4
  28. 250 Ehrenmänner in Lviv dabei
    Manchen ist so warm das sie direkt mal oben ohne Supporten

    :vfl3:

    10
  29. Olexandrija ist trotz ihrer guten Anfangsphase ein recht biederer Gegner. Da wundere ich mich, dass sich die größere fußballerische Qualität des VfL nicht deutlicher durchsetzt.

    7
  30. Nochmal für alle
    Gewinnen wir und Etienne gewinnt nicht sind wir Save weiter

    Am besten wir gewinnen und Gent /St.Etienn spielen Unentschieden , dann sind wir Save weiter
    Und holen wir am letzten Spieltag den ersten Platz

    2
  31. Hmmm, wer findet noch, dass Bruma sicherheitshalber runter sollte?

    4
  32. Boah, die Pässe in die Spitze sind gelinde gesagt suboptimal…

    0
  33. Der Keeper von Olexandrija ist aber auch nicht der sicherste seiner Zunft.

    1
  34. Steffen kommt für Victor

    0
  35. Der VfL bettelt gerade inständig um den Ausgleich.

    5
  36. Hab schon wieder Gent Flashbacks. Wieso lassen wir Olekdandria nun wieder ohne Not zurück ins Spiel kommen?

    3
  37. Sehr gut. Jetzt kommt auch noch Klaus…

    0
  38. Brekalo wie schon gegen Frankfurt ohne Einsatzzeit und heute wird er wohl auch nicht mehr kommen bzw. maximal sehr kurz.

    2
    • Wenn Ginczek fit ist dürfte er es sogar noch ein gutes Stück schwerer haben.

      Aber von seiner Form eben auch im Laufe der Saison immer weiter abgebaut.

      3
  39. …und Steffen zu ballverliebt…

    0
  40. Klaus kommt für Mehmedi

    0
  41. Und Pressing scheint in der Ukraine verboten. Oder wieso sieht man nichts davon?

    2
  42. Immer diese gelöffelten Pässe , einfach flach spielen , hoch gewinnen!

    1
  43. schade, Klaus zu schwach im Abschluss, aber schöne Aktion.

    4
    • na nu aber…das hat der Klaus nicht schlecht gemacht. Ball gut erwischt und der Keeper war ausnahmsweise mal zur Stelle. Das hätten die meisten der Mannschaft schlechter gemacht…

      3
  44. Also mir gefällt unser Spiel einfach nicht. Nur lang von hinten raus kloppen ist mir einfach ein bisschen zu wenig gegen solch einen Gegner.

    5
  45. Letzter Wechsel!

    Mbabu kommt für William

    0
  46. Schlechtes Spiel, aber wenigstens stimmt das Ergebnis.

    0
  47. Wir sind weiter. :vfl3:

    10
  48. Yes , K.O. Runde wir kommen ! :vfl: :vfl: :vfl:

    10
  49. Puh, also knapper als 1:0 durch Foulelfmeter kannst Du nicht gewinnen.
    (unansehnliches Spiel eigentlich)

    10
  50. Ich hätte der Mannschaft nach dem Mentalitätsspiel in Frankfurt gerne eine positive Entwicklung bescheinigt. Aber das war heute fußballerische Magerkost. Defensiv oft Hühnerhaufen, offensiv viel Stückwerk und Zufall. Und wie viele Spieler ihrer besseren Form hinterherlaufen….

    15
  51. Das Weiterkommen ist super. Das Spiel ist aber in jeder Hinsicht noch verbesserungswürdig.

    11
  52. Heute war letzten Endes aber auch nur ein Sieg wichtig. Jetzt in der Liga nachlegen.

    20
    • Ich würde auch gerne mal wieder so etwas wie Fußball sehen. Sehr vereinzelt blitzt es manchmal doch auf. Warum also nicht durchgehend??

      13
    • Seh ich auch so , die Art und Weise geht mir heute am Allerwertesten vorbei. Nach der schlechten Phase jetzt 2 mal nacheinander zu 0 gewonnen , das ist ein wichtiger Schritt.

      12
  53. Was für ein Grottenkick… Ob wir ohne den Elfer den Ball heute rein gemacht hätten?

    Nun ja… Mund abputzen, weitermachen! Gute Nacht!!

    12
  54. Toll, wir sind weiter :vfl:
    Jetzt gegen Bremen gewinnen, damit wir in der Tabelle weiter oben mitspielen können. :like:

    6
  55. Alles egal heute

    Wir sind weiter !!!

    Yiyiyiyi yeeeahh :vfl: :vfl3:

    8
  56. Überwintern in der EL… Das mal nen richtig gutes Gefühl.

    3
  57. Könnte ein Pro für einen möglichen Transfers von Spielern sein.
    Sehr schön, bringt auch noch einmal ein wenig Geld in die Kassen.

    3
  58. Jetzt schonmal weit voraus gedacht..

    Mit dem Hintergedanken, dass direkt nach dem EL Spiel noch die Spiele gegen S04 und BMG folgen innerhalb von 6 Tagen und dem sicheren weiter sein:

    Meint ihr Glasner würde auf eine fast komplette B-Elf wechseln:

    Z.B.
    Casteels – Knoche, Guilavogui, Brooks – Mbabu, Gerhardt, Rexhbecaj, Otavio – Klaus, Ginzcek, Nmecha

    Oder um noch mehr zu schonen:

    Pervan – Knoche, Bruma, Gerhardt – Mbabu, Rexhbecaj, Malli, Otavio – Klaus, Ginzcek, Nmecha

    3
    • glaube ich nicht dran. Es geht schließlich immer noch um den Gruppensieg. Ein Gruppensieg würde uns die ganz großen Brocken im Sechzehntelfinale ersparen.

      Nach aktuellem Stand könnte es da dann nämlich Teams wie Sevilla, Arsenal, United oder auch als CL Absteiger Lyon oder Chelsea geben.
      Klar sehr attraktiv, muss ich aber nicht unbedingt dort schon haben.

      7
    • Den Gruppensieg hat man ohnehin nicht mehr in der eigenen Hand. Warum also nicht die Stammelf schonen und den Ergänzungsspielern die Möglichkeit geben im EC zu spielen? Spart Kräfte auf der einen Seite und motiviert womöglich auf der anderen Seite. Und auch als Gruppenzweiter erwischt man nicht nur harte Brocken. Da wird es der ein der andere Gruppensieger schlechter treffen.

      7
    • Natürlich hat man es nicht in der eigenen Hand. Aber nur aus diesem Grund das jetzt abschenken? Ich weiß ja nicht. Stell dir dann mal vor wir spielen mit ner B-Elf und patzen aber zeitgleich patzt Gent auch. Dann hätten wir den Gruppensieg ganz leichtsinnig verspielt und man würde sich nur unnötig ärgern.

      Die Chance als Sieger einen “leichteren” Gegner zu bekommen ist aber bedeutend höher als wenn man nur 2. wird.

      2
  59. Interessantes Spiel: Arsenal gegen Frankfurt. Frankfurt in der 1. HZ grottenschlecht. Sie hätten schon 3 oder 4 zu 0 hinten liegen müssen. Doch jetzt wachen sie auf und sind viel besser. Es steht 2:1 für Frankfurt.

    Und Özil wurde auch gerade eingewechselt. Auf seine Leistung bin ich gespannt.

    2
    • Oha, gellendes Pfeifkonzert in London. Arsenal verliert gegen Frankfurt. Hätte ich nach der ersten Halbzeit nicht mehr geglaubt. Gut für die Wertung für Deutschland.

      2
    • Und der Kommentator war keineswegs parteiisch, nein, nein. Als Leute gegen Ende das Stadion verließen, hieß es nur süffisant „so etwas würde es in Frankfurt NIEMALS geben“. :lach: Habe ich gerade erst am vergangenen Wochenende (wieder) selbst vor Ort gesehen. Aber es kann natürlich nicht sein, was nicht sein darf.
      Diese Klischees bedienende Berichterstattung geht mir dermaßen auf den Keks. :kotz:

      45
    • RTL ist doch Medienpartner von der SGE oder irre ich mich da
      :talk:

      3
    • Schade, habe gehofft das Franfurt fliegt.
      Dann hätten die Sender unsere spiel übertragen müssen und hätten nicht die „besten Fans der Welt“ dabei gehabt….

      Ich finde für das rein mogeln ins Stadion und die Pyro Aktionen in London sollte man direkt noch ne Fan-Strafe fürs nächste Spiel verhängen

      17
    • @Ti Mo: Dann sollte die Mannschaft aber attraktivere Spiele abliefern, damit die Übertragung auch Werbefunktion für den VfL hat. Spiele wie gestern wären da kontraproduktiv.

      15
  60. Schade, ich konnte das Spiel des VfL nicht sehen, weil ich erst spät von der Arbeit gekommen bin. Aber ich bin froh, dass wir gewonnen haben. Wenn ich hier lese, dass das Spiel wohl nicht so toll war, dann habe ich ja nichts verpasst. Aber ein weiterer Sieg ist wichtig, um auch in der Liga wieder mehr Mut und Selbstvertrauen zu haben und besser zu spielen. Ich hoffe, dieser Sieg trägt dazu bei. Gegen Bremen müssen wir jetzt nachlegen. Dann ist auch wieder mehr Ruhe drin.

    9
    • Hast nicht viel verpasst, nein. Ein glanzvoller Sieg war das nicht, aber es gab auch für den 3 Punkte, und somit ist man sicher in der KO Phase :vfl:
      Ich hätte mir auch „mehr Fußball“ gewünscht, aber unterm Strich zählt heute das Weiterkommen.

      2
  61. Jetzt kommt das VfL-Spiel noch einmal in der Zusammenfassung auf RTL, für alle, die es verpasst haben.

    0
  62. Das Spiel war natürlich kein Leckerbissen, aber unter den Umständen ok.
    Natürlich hätten wir mehr Kontrolle haben können und uns somit eine nervenaufreibende Schlussphase erspart, aber Umstände und Wetterverhältnisse waren nicht ideal; zumal Olexandrija gekämpft und gebissen hat. Ein schwieriges Spiel und ein verdienter Auswärtserfolg.
    Hut ab an alle, die da waren… :vfl:

    8
  63. Laut PK werden Sonntag 27.000 Zuschauer erwartet, das klingt endlich mal wieder nach einer schönen Kulisse.

    5
    • Davon über 2500 Gäste. Wird wieder scheppern.

      0
    • Laut PK 2800 Gäste – denke es werden aber mehr , Bremen hat einen Schnitt von 4.500 auswärts, aber naja der VfL wird ja wissen wie viele Karten sie verkauft haben.

      Auf der Bremen Webseite stand das gestern noch Restkarten im GB verfügbar sind- vielleicht wirklich nur 3000 Bremer – dann wären gut 27.000 ja nicht übel

      0
    • Wobei es zu bedenken gilt, dass vielleicht 200 bis 300 Bremenanhänger aus der Region kommen und sich das Spiel anschauen werden.

      1
  64. Eurosport nimmt das Top Sooel der Frauen ja sehr ernst: man zeigt Skispringen :rad:

    1:0 Ewa

    1
  65. Ich habe noch nie so einen schlechten Kommentator wie gerade auf Dazn gehört. Das ist ja grauenhaft anzuhören.

    Editor: Ah, das ist der Legenden-Kommentator. Erstmal umschalten auf die anderen beiden Kollegen :D

    5
    • Der peinliche Breuckmann hat sein Leben lang blau-weiß geschi…. . Nun darf er seinem Mangel an Talent und Fachwissen (Regelkunde!) auf dazn eben hemmungslos freien Lauf lassen…

      6
    • Der ging mir früher bei FIFA schon auf den Sack ;)

      4
  66. Die Frauen gewinnen 7:0 in Leverkusen – Glückwunsch zu einem guten Spiel.

    14
    • Man muss schon sagen, dass Leverkusen nicht wirklich gut war. Aber trotzdem war es toll zu sehen, wie Pässe und Laufwege passen.

      Bei den Männern wirkt das alles ja derzeit leider wie purer Zufall.

      Ja, ich weiß, dass Frauen- und Männerfussball nicht vergleichbar sind. Trotzdem frage ich mich, was die Mädels im Training besser machen.

      Die Spiele der Mädels machen aktuell jedenfalls mehr Spaß!

      3
    • Habe mir grad mal die Highlights angesehen.
      Was dort meiner Meinung nach auffällt ist das Kopf oben haben und auch mal quer legen, wenn jemand besser postiert ist.

      Das hätte ich mir am Donnerstag auch das ein oder andere mal gewünscht. Da waren 2-3 Situationen die sehr wahrscheinlich zum Tor geführt hätten, wenn man einfach mal quer gelegt hätte :vfl:

      1
    • Die Frauen machen einfach richtig Spass.
      Das einzige was mir zu denken gibt ist, dass die gestern wieder überragende Harder, gegen Bayern zweimal nicht so nen starken Tag hatte. Ich hoffe das bleibt nicht so gegen Top Teams.
      Wenn man ein etwaiges CL Finale gegen Lyon gewinnen will, müssen alle bei 110 Prozent sein.
      Was gestern noch auffiel, wie schnell wir im umschalten sind. Das ist schon brutal. Ich glaub so hätte Glasner das gern.
      :weg:

      2
    • Frauen machen mir auch Spaß. ;) Schön, dass unsere Mädels so erfolgreich sind und davor kann man den größten Respekt haben. Aber ich würde doch sehr davon abraten, immer Vergleiche zu den Männern zu ziehen. Das sind nun wirklich zwei unterschiedliche Paar Schuhe und wird keinem gerecht.

      5
  67. Die U19 ist gerade dabei, die Tabellenführung zu verdaddeln.
    Nach einer Niederlage in Dresden nun heute bereits 0:2 zuhause gegen Tante Hertha aus Berlin…
    Soweit zur perfekten Woche.
    Und die U21 hat auch ein dickes Brett beim HSV zu bohren…

    0
  68. Endstand 2:4 . Die U23 siegt ohne Profiunterstützung in Hamburg.. Außer Rizzi alle Spieler unter 21. Jahre. Sehr, sehr geil. Beim HSV waren Pollersbeck, David, Everton und Jatta dabei. Schönen Gruß nach Lübeck!

    12

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

:vfl: :yoda: :topp: :top: :talk: :like: :knie: :keks: :ninja: more »