Montag , August 19 2019
Home / News / Mit Video: Jung zurück im Mannschaftstraining, Bendtner zurück in Wolfsburg
Jung

Mit Video: Jung zurück im Mannschaftstraining, Bendtner zurück in Wolfsburg

Jung
 

Sebastian Jung zurück im Mannschaftstraining

Eine gute Nachricht vom Montagstraining: Sebastian Jung, der die komplette letzte Woche hart an seiner Rückkehr mit Rehatrainer Mutschler gearbeitet hatte, ist heute ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Bei einem harten, kräfteraubendem Trainingsspiel auf kleinem Platz im 6 gegen 6 konnte Jung komplett durchziehen und ohne sichtliche Einschränkungen trainieren und spielen. Nach dem Training gab es noch auf dem Platz ein intensives Abdehnen mit Oliver Mutschler.
Für das Bayernspiel sieht es gut aus. Noch drei Tage bleiben dem Neu-Wolfsburger, um seine Fitness und das Zusammenspiel zu steigern und verbessern.
 

 

Nicklas Bendtner zurück beim VfL Wolfsburg

Bendtner-JungNicklas Bendtner ist zurück in Wolfsburg. Die Neuverpflichtung von Manager Klaus Allofs war direkt nach seiner Unterschrift und dem ersten Training am Freitag wieder abgereist, um persönliche Dinge zu klären und seinen Umzug in die Hand zu nehmen. Beim heutigen Training mischte er gleich wieder voll mit und machte dabei eine gute Figur. In dem kleinen Trainingsspiel hatte Bendtner die erste sehenswerte Aktion: Timm Klose wird von Torhüter Drewes angespielt und will das Spiel von hinten heraus eröffnen. Bendtner stürmt heran und nimmt Klose den Ball ab, umspielt den Innenverteidiger und läuft auf Drewes zu. Dieser macht die Torwartecke zu, doch ohne Erfolg. Bendtner hämmert den Ball aus kurzer Distanz am Schlussmann vorbei in die Maschen. Auch in einigen anderen Szenen konnte der Däne den Ball sehenswert im Tor unterbringen. Auch die Kommunikation auf dem Feld stimmt. Er spricht mit seinen Nebenleuten, läuft sich frei und zeigt an, wo er den Ball hinhaben will. Die ersten Eindrücke machen Hoffnung.

Montagstraining:
Wie üblich gab es für die A-Elf am Tag nach einem Spiel nur ein leichtes Auslaufen. Mit dabei war Sebastian Stolze, der ebenfalls am Wochende für den Nachwuchs gespielt hatte, ebenso wie Moritz Sprenger. Es fehlten weiterhin der Grippe-kranke Diego Benaglio, die drei verletzten Perisic, Träsch und Lopes, sowie Ivica Olic und Ricardo Rodriguez.
Die A-Elf ging nach 30 Minuten zurück in die Kabine.

Der Rest des Teams absolvierte ein normales Mannschaftstraining mit Fitnessübungen, Schweinchen in der Mitte und einem Trainingsspiel auf kleinem Platz. Team Rot (Carl Claus, Schäfer, Bendtner, Medojevic, Klich und Jung ) gewannen das Spiel gefühlt haushoch. Schäfer konnte bei diesem Spiel häufig seinen unnachahmlichen Hammer herausholen und quer über den ganzen Platz den Ball in den Winkel hämmern.
Die Unterlegenen: Drewes, Dost, Klose, Seguin, Gustavo, Scheidhauer,

Luiz Gustavo:

Nach dem Training sagte Dieter Hecking, dass hinter Diego Benaglio und auch Luiz Gustavo ein dickes Fragezeichen bezüglich des Saisonauftaktes gegen Bayern München stehen würde. Am Ende der Übung sah man Gustavo gewaltig pumpen. Dennoch: Gustavo bekommt seit seiner Ankunft beim VfL ein spezielles Einzeltraining verpasst. Sowohl die letzten beiden Tage in der letzten Woche waren gestrichen, wie auch der gestrige Sonntag. Während seine Kameraden in Darmstadt spielten, ackerte Gustavo auf den Plätzen an der Volkswagenarena. Die Zeichen sind klar: Man will alles versuchen, um Gustavo für das erste Spiel fit zu bekommen. Ob es reicht?

 
Was meint ihr?
Welche neuen Möglichkeiten haben wir gegen die Bayern, wenn Jung zurück ins Team rückt und eventuell auch Gustavo spielen kann? Wie würdet ihr umstellen? Wer stünde für auch im Kader?
 

 
 
 

106 Kommentare

  1. Danke für den abermals detailierten und tollen Trainingsbericht !!!
    Hast Du, Normen, eine Ahnung, ob NB3 am Freitag im Kader stehen wird?!
    Zeichnet sich da etwas ab ???
    Vielleicht zumindest für 5-10min Spielzeit o.ä.???

    Warum nur ist Gustavo so dermaßen ausser Form?
    War der verletzt???
    Er hat sich doch während der WM nicht unbedingt verausgabt, oder ?!!

    Nun denn…

    Meine Aufstellung für Freitag wäre:

    Benaglio (Grün) – Jung, Naldo, Knoche, Rodriguez – Guilavogui, L. Gustavo (Malanda) – de Bruyne, Arnold, Vieirinha – Olic (Dost)

    Ich hoffe unsere Wölfe können endlich den zweiten Punkt aus München entführen und erkämpfen uns ein Remis !!! :)

    Grüße aus der Anstalt!

    0
  2. Dieter bring den Bendtner! Ich will den endlich spielen sehen. Die Wühlmaus Olic kann auch ab der 60 min den Dante wahnsinnig machen.

    Der Bendtner wird auf jeden Fall nicht die Ursache fürs Scheitern sein. Ich habe gestern so sehr einen Stürmer in der Box vermisst.

    Jung sieht richtig fit aus. Vieirinha kann dann wieder die gegnerische Abwehr beschäftigen und nicht die eigene.

    P.S.: geiles Video, sogar mit Musik, die zum Rhythmus von der Übung von Jung passt. :top:

    0
  3. Hehe die Musik hört sich sehr dramatisch und spannend an, passend dazu ob Jung fit wird oder nicht?! :lach:

    Bei Gustavo bin ich auch etwas verwundert. Er ist eigentlich ein Vollprofi. Vielleicht hat er etwas mit sich rumgeschleppt?

    0
  4. Hallo in die Runde, ich bin es nochmal…

    Wieso kann die BILD schon jetzt schreiben, das unser VfL am Freitag OHNE Benaglio und Gustavo aufläuft ???

    So wie man es hier im Trainingsbericht lesen kann und auch seitens Dieter Hecking steht das doch noch gar nicht fest ?!!

    Oder habe ich da etwas verpasst ???

    Das wäre aber wirklich bitter!!!

    @ ElbWolf
    Wäre Bendtner denn gegen München schon eine Option?
    Ich mein ist er schon soweit, dass man ihn in der Startelf 55-60min spielen lassen kann ???

    Fänd ich persönlich natürlich supergeil, denn auf mich macht er einen super Eindruck, auch wie es hier im Bericht beschrieben wird! Er scheint zu brennen und ist, zumindest im Training, scheinbar richtig heiss auf Fussball !!!

    0
    • Leider kann ich den Fitnesszustand aus Hamburg ebenfalls nicht bewerten.

      Aber ein persönlicher Fitnesstrainer sollte ihn schon auf einem Level halten können, der dem VfL weiterhelfen kann. Auf dem Trainingsvideo vom Freitag sah er nach dem Training jetzt auch nicht so erschöpft aus.

      Ich habe einfach Lust den Bendtner endlich im Spiel zu sehen; ich kann es quasi nicht erwarten. Und wie geil wäre das, wenn der Bendtner ne Bude macht und Lewi nicht trifft, weil Knoche und Naldo ihn in den Wahnsinn treiben.

      0
  5. Dorothea Nahrstedt-Hampel

    Wenn Jung wieder fit ist, sieht es am Freitag schon besser aus. Ich glaube nicht, dass Hecking schon den Bendtnet spielen lässt. Lieber beim ersten Heimspiel. Ob es allerdings zu einem Sieg bei den Bayern reicht, glaube ich nicht.

    0
  6. Benaglio
    Jung Knoche Naldo RiRo
    …Gustavo..Guila…..
    ……Malanda………
    Vieirinha…De Bruyne.
    …….olic………..

    So würde ich es in München Probieren.

    0
    • Nicht schlecht die Idee.

      0
    • :like:
      Sehr gute Aufstellung so würde ich es auch probieren.

      0
    • Ich auch.
      Wäre Dost fit wie in seiner besten Zeit in der Eredivisie bei Heerenveen, dann wäre er der geeignete Stoßstürmer für ein solches verdichtetes System mit Kontertaktik.

      0
    • …und was spricht gegen Bendtner anstelle von Olic, und wenn das nicht zündet, dann erst Olic?

      0
    • Gegen Bendtner spricht vor allem er selbst.
      Denn ER traut sich das ja wohl selbst noch nicht zu.
      Hecking und Mutschler werden sich da wohl intensiv austauschen.

      0
    • @Spaßsucher: woher weißt du ? Hab ich verpasst?

      0
    • Zitat:
      Obwohl er in letzter Zeit nicht im Mannschaftstraining war, sieht Bendtner sich in Form: „Ich brauche zwar noch viel Training mit dem Team, aber ich bin in guter Verfassung.“

      Viel Training ist mMn mehr als 8 Einheiten, oder?

      0
    • @Spaßsucher: danke für das Zitat. Ich lese daraus nicht so sehr ” brauche noch viel Training mit dem Team bevor ich spielen kann” sondern eher ” bin schon fit, kann also spielen, mehr Training mit dem Team wird mich aber natürlich noch stärker machen…”.
      Grundsätzlich befürchte ich zwischen den Zeilen bei Bendtner immer eine (eher schädliche) Selbstüberschätzung, und für “Befürchtungen” bin ich ja eher nicht bekannt….Will also sagen, Hecking und Co. werden den richtigen Zeitpunkt finden, da bin ich sicher. Aber natürlich wäre ein “im Kader gegen FCB” schon mal interessant und auch ohne eingespielt sein kann man ja mal dem Neuer einen reintun….

      0
    • Gefällt mir auch sehr gut :top:

      0
  7. Falls Gustavo bis zum Spiel gegen den FC Bayern München nicht fit werden sollte würde ich Malanda und Guilavogui in das defensive Mittelfeld stellen . Im Tor würde meiner Meinung nach Benaglio Grün ersetzen falls er bis zum Freitag gesund werden sollte . Die Viererkette würde ich bis auf Vierinha so lassen wie gestern gegen Darmstadt 98 so lassen . Statt Vierinha sollte meiner Meinung nach Jung als Rechtsverteidiger spielen und Vierinha im rechten offensiven Mittelfeld. Hunt und Arnold haben mir gestern gar nicht gefallen . Ich würde die zwei erst mal auf der Bank lassen . De Bruyne sollte im zentralen offensiven Mittelfeld spielen und Caligiuri spielen lassen und im Sturm Bas Dost . Das ist zumindest meine Meinung .

    0
  8. Caligiuri—De Bruyne—Vieirinha
    —————Malanda———–
    ———-Gustavo—Guilavogui—
    Rodriguez—Knoche—Naldo—Jung
    ———— Benaglio————

    0
  9. Schalke ist im DFB-Pokal ausgeschieden. Der HSV ist knapp an einem Ausscheiden vorbeigeschrammt. Man sieht, dass es für alle Erstligisten schwierig wird, wenn der Gegner bereits im Spielrhythmus befindet. Das relativiert vielleicht unser Auftreten ein wenig.

    0
    • Dass S04 völlig verdient in Dresden rausgeflogen hat relativiert aus meiner Sicht unsere Leistung nicht, sondern zeigt nur, dass in der ersten Runde nur eins zählt: Weiterkommen!

      0
    • Wenn wir schonmal bei Schalke sind: Kann mir jemand deren Transferplan verraten? Sie haben jetzt außer Huntelaar nicht einen einzigen wirklichen Stürmer mehr im Kader (die Alternative wurde gar verkauft) und man hört auch nichts von irgendwelchen Gerüchten. Gerade nach dem Debakel der letzten Hinrunde hätte ich gedacht, dass Schalke hier nachrüsten würde oder Alternativkonzepte übt – Wenn Huntelaar sich am 1.9. das Kreuzband reißt, kann Schalke Europa wohl gleich Lebewohl sagen. Leider waren Dortmund und Leverkusen hier schlauer, die hatten letztes Jahr die selben grundsätzlichen struktuellen Probleme.

      Die Alternative wäre wohl ECM nach vorne zu ziehen, aber wann hat der das letzte Mal längere Zeit MS gespielt und vom Typ her sind er und Huntelaar wohl ziemlich verschieden…
      Da habe ich lieber zwei “Durchschnittsstürmer” und eine Wundertüte als einen alternativlosen Star, auf den sich viel fokussiert. Generell scheint mir deren Kaderplanung an einigen Stellen etwas “unausgeglichen”, sodass ich Schalke dieses Jahr trotz ähnlicher individueller Qualität für gut schlagbar halte. Herr Keller wird sich hier noch einiges einfallen lassen müssen um die Vorjahresleistung bestätigen zu können, gerade da er irgendwie trotz Ergebnissen stets unter Bewährung zu stehen scheint.

      (Aber wenn Schalke meinem Rat folgt und jedes Spiel mit der Maxime “Wenn ihr nicht gewinnt, fliegt Keller” beginnt, werden sie wohl Meister und CL-Sieger, der Typ hat ein Talent gerade in schweren Zeiten das Maximum heruszuholen…)

      0
    • @Diego: Das habe ich auch nicht geschrieben. Ließ noch mal genauer. Es zählt nur das Weiterkommen? Das kommt drauf an, für was oder wen es zählt. Für den Erfolg und weitere Verlauf im DFB-Pokal? Ok, stimmt. Aber für die aktuelle Leistung, die z.B für das nächste Spiel wichtig ist, zählt es eine Menge wie wir gerade auftreten und spielen.

      0
    • @Peter M.: wollte dich nicht falsch zitieren. Verstehe schon, dass du darauf hinweisen willst, dass “früher im Futter” bei den Nichterstligisten eben einen Teil des zu erwartenden Leistungsvorteils der Erstligisten nivellieren kann.
      Meine Meinung: in der ersten Runde und in den ersten Spielen der Bundesliga kommt es unter allen erdenklichen Gesichtspunkten NUR auf das Weiterkommen bzw. Punktesammeln an. Grund für den Pokal: Blamage vermeiden und je mehr Erstligisten versagen, um so wichtiger ist das eigene Weiterkommen für das Seelenkostüm. In der Bundesliga wird die tatsächliche Leistung -gerade nach einer WM für Vereine mit vielen WM-Teilnehmern – erst nach 8-10 Spielen erreicht werden.

      0
  10. Allofs bestätigt neue Anfragen für Dost
    Neuzugang Nicklas Bendtner noch nicht dabei, 120 Minuten ohne Tor in Darmstadt, Bas Dost als Objekt von Transfer-Spekulationen: Das Torjäger-Thema bleibt beim VfL ein Dauerbrenner. Gestern bestätigte Klaus Allofs, Manager des Wolfsburger Fußball-Bundesligisten, dass es für Dost Anfragen gibt.

    http://www.waz-online.de/Wolfsburg/WAZ-Sport/VfL-Wolfsburg/Allofs-bestaetigt-neue-Anfragen-fuer-Dost

    0
    • was steht da drin?

      0
    • Nichts.

      Auch nach Anmeldung bleibt die Seite identisch, weil die WAZ ihre Seite nicht gebacken bekommt -.-

      0
    • Auszug:
      Die Anfragen kommen aus Holland und England, bisher zeigt der VfL aber keinerlei Interesse, Dost abzugeben. Dass Dost nach der Bendtner-Verpflichtung zu haben wäre, „das denken einige“, so Allofs, „entsprechend gibt es auch Anfragen.“ Bisher ohne Aussicht auf Erfolg. „Olic, Dost, Bendtner – wenn wir mit dieser Besetzung in die Saison gehen, bin ich froh.“
      Nix neues…

      0
  11. Wunschaufstellung:

    Benaglio
    Jung – Naldo – Knoche – Rodriguez
    Gustavo – Guilavogui
    Malanda
    Vierinha – de Bruyne
    Dost (Olic)

    Benaglio wird fit – ihn brauchen wir auch in München

    Abwehr schaut gut aus

    Ich hoffe Gustavo spielt, denn mit ihm, Guilavogui und Malanda hätten wir in der Zentrale sehr viel Qualität gegen das Bayern Tiki Taka! Falls Gustavo nicht spielen kann, Caligiuri rein und Kevin auf die Zehn!

    De Bruyne und Vierinha als schnelle ballsichere dribbelstarke Spieler!

    Olic oder Dost ich weiß nicht: Für olic spricht – er kann mit Sicherheit frühzeitig das aufbauspiel der bayern gut unterbinden, Dost wäre halt der Stürmer der in der Box ist wenn sich einige der wenigen Konter auftun!
    Ich bin in dieser Partie für Dost und ab Min. 65 kann Olic, den bereits etwas müden Bayern noch weh tun!

    Und nun so werden wir denke ich spielen:

    Benaglio
    Jung – Naldo – Knoche – Rodriguez
    Guilavogui – Malanda
    Vierinha – Arnold – de Bruyne
    Olic

    0
  12. Zum Thema Stürmersuche: Werder ist an Bryan Ruiz dran, der zu einem Schnäppchenpreis angeboten wird, auch das Gehalt ist wahnsinnig überschaubar. Wir waren vor ein paar Jahren doch einmal an ihm dran (wenn auch unter anderer Führung), oder? Das wäre ein guter Stürmer mit passendem Charakter und Führungsqualität. Falls Allofs das nicht in Betracht zieht, drücke ich Werder hier die Daumen, wäre gut für die und die Liga.

    0
  13. Hallo, ich frage mich, was KA mit der Aussage, “dass es Anfragen für Dost gibt”, sagen möchte.
    – Dost ist so gut, dass sogar andere Vereine Interesse haben
    – Dost steht im Schaufenster und wenn er weg ist, haben wir Platz für Mister X
    oder einfach nur
    – es gibt Anfragen zu Dost.

    Noch sind’s rund zwei Wochen, in denen wir gespannt sein dürfen. Ich ganz persönlich(!) denke, dass Dost bei uns nicht mehr wirklich glücklich wird. Evtl ist eine Trennung für beide Seiten besser, um einen Neuanfang starten. Noch persönlicher(!!) würde ich gerne Fernando Torres in grün-weiß sehen :-) *träum*

    0
    • Vorhin vergessen: hoffe natürlich, dass Jung am Freitag gegen Bayern wieder einsatzfähig und fit ist. Scheint sich im Training ja schon wieder einbringen zu können. Auch wenn Vieirinha sich gegen Darmstadt für einen Nicht-RV gut geschlagen hat, wäre ich etwas beruhigter wenn dort ein gelernter Verteidiger spielt. :like:

      0
  14. Ich glaube, dass Allofs weiter auf der Suche nach nun vielleicht nicht mehr dem 25 Mio-Knaller ist, sondern eher in die Richtung jung, entwicklungsfähig, in-2-Jahren-nicht-mehr-zu-bezahlen-Stürmer ist. Zum Beispiel Martial, der ja schon einmal mit uns in Verbindung gebracht wurde.
    Somit hätte man mit Olic den erfahrenen Joker. Mit dem Lord die Geheimwaffe (erfahren und evtl. eine große Überraschung) und mit einem Martial-Typen den jungen, qualitativ hochwertigen Nachwuchsmann. Dann spielt der, der sich am besten präsentiert und von der Bank kommt ab der 70. auch entsprechender Druck.
    Einen Stolze oder Zawanda sehe ich eher als Alternative ab nächster oder übernächster Saison als 3. (bei Abgang Olic) oder 4. Stürmer (analog Seguin, Spenger, etc.), wobei ich Stolze eher auf den Außen sehe…
    Das muss aber passen, sowohl qualitativ, als auch finanziell.
    Daher finde ich die Vorgehensweise gut, da KA parallel auch Dost stärkt (sollte keiner mehr kommen), ihn aber auch gleichzeitig ins Schaufenster stellt.
    Und seien wir mal ehrlich: Wenn wir für Dost nun die Möglichkeit haben noch an die 5 Mio Euro zu bekommen und diese in einen anderen Stürmer investieren können…MACHEN!

    0
  15. Wolf Vom Bodensee

    Wieso Dost verkaufen? So gesehen hat er nach seiner Einsatzzeit gesehen eine bessere Torquote als Olic. Im gegenteil, ihn behalten und noch einen Stürmer holen. Er ist ja nicht mit Absicht verletzt und einen besseren Torriecher hat im Augenblick kein anderer im Team. Wenn er spielt, wird er treffen…
    Ich würde den Almeida holen. Ein Spieler den man die letzten 30 Minuten immer bringen kann wenn man im Rückstand liegt, Kopfballstark, Robust, unbequem für den Gegner. Wir brauchen Stürmer die die Bälle, die unbestritten von rechts und links in die Box fliegen, einfach reinhämmert und richtig steht. Der Bendtner ist dafür genau richtig, als Ergänzung der Almeida und einen fitten Dost, die könnten sich hervorragend bei so vielen Spielen in der neuen Saison abwechseln, wäre auch kein Problem wenn einer sich verletzt und einer ist immer verletzt!! Meiner Meinung nach sind mind. 3 Stürmer in der Saison mit Europapokal ein muss!!!!
    (Olic sehe ich nur als Notlösung im Sturm!!)

    0
    • Quote hin oder her…
      Dost hat nie richtig überzeugt und den Typ Dost haben wir nun mit NB.
      Und Dost ist groß und kann noch nicht mal ordentlich einen Kopfball.
      Bitte nicht vergessen, dass Olic international erfahren ist. Nicht so schlecht war bei der WM und letzte Saison einige Buden gemacht hat. Ich sage ja, Olic ist sowohl vom Alter und der Erfahrung ein Top-Joker. Bendtner wird man sehen und Mister X wäre dann das passende Gegenstück zu Olic.
      Dost brauchen wir nicht mehr und wer ihn sich mal genau anguckt, der sieht, dass das nichts mehr wird mit uns.

      0
  16. Ich sehe einen fitten Dost in puncto Strafraumpräsenz, Chancenauswertung und Torquote (deutlich) vor Olic.

    Seine durchaus starke Phase letzte Saison hat ihn in der Hierarchie ja schon mal vor Olic befördert.

    Ist euch zusem mal aufgefallen, dass Dost seitdem häufig versucht, einen Ball direkt (ohne Annahme) weiter zu leiten? Die Bälle kommen auch stets an und sind einem schnellen Spiel um einiges zuträglicher als Ivis Irrläufe.

    0
    • Bas Dost braucht noch Zeit . Viele werden sagen wie viel denn noch ? Nützt aber nichts , solange er nicht fit ist gibts keine gute Leistung . ich bin nicht unbedingt ein Fan von ihm , denke aber das er es kann . Er müsste nur mal 10 Spiele am Stück machen . Mir scheint er ist im Moment in einem verhängnisvollem Wechselspiel zwischen Physis und Psyche .

      0
    • Deinen Beitrag (insbesondere den letzten Satz) unterschreibe ich so. Ich wollte Dost jetzt auch nicht zur Lösung unseres Sturmproblems “befördern”. Aber er bringt Attribute mit, die unser Spiel gegenüber Olic aufwerten können.

      Wenn da nur nicht seine mangelnde Leistungswirksamkeit wäre durch das von Dir korrekt benannte Zusammenspiel von Physis und Psyche.

      0
    • Ivi ist unglaublich , was für ein PROFI , aber die Zeit läuft auch bei ihm nicht rückwärts . Spielbereite BD + NB + Ivi von der Bank :yeah:
      :vfl: .Dann noch das OM einnorden und ab gehts !

      0
  17. “Es ist für uns doch fast aussichtslos, mit anderen Vereinen in Konkurrenz zu treten. Wir waren zum Beispiel an Kevin de Bruyne interessiert. Es ging um eine Ausleihe von sechs Monaten”, sagte der Schweizer der “Rheinischen Post”: “Sein Berater hat über unser Angebot gelacht. Keine Chance.”

    http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_938725.html

    0
    • Kann da ja bei de Bruyne nur um das letzte Jahr gegen, denn sonst wäre die Anfrage echt lachhaft.

      0
    • Zitat:
      Im vergangenen Januar waren die „Fohlen“ am damaligen Chelsea-Mittelfeldspieler Kevin de Bruyne (23) interessiert. „Es ging um eine Ausleihe von sechs Monaten. Sein Berater hat über unser Angebot gelacht. Keine Chance“, so Favre. De Bruyne wechselte für 22 Millionen Euro zum VfL Wolfsburg.
      Zitat Ende

      0
  18. Ich könnte mir auch vorstellen, dass sich nun das Anforderungsprofil des Stürmern geändert hat. Mit Bendtner hat Allofs den Spieler verpflichtet, den er die ganze Zeit versucht hat zu verpflichten.

    – Groß gewachsen
    – technisch beschlagen
    – spielerische Qualitäten

    Passt also erstmal in das Gesuchte Schema, wonach Allofs gesucht hat.

    Nun hat man mit NB und BD zwei relativ gleiche Typen von Profil, wobei Dost vieles hat vermissen lassen. Er bringt keine Ballsicherheit mit bei Anspielen aus der Abwehr und kann selten den Ball halten. Bei Kopfbällen ist er nach Jan Koller der unbegabteste Spieler in seiner Größe.

    Wenn Allofs nun weiterhin den Markt sondiert, wovon ich einfach mal ausgehe, kann ich mir vorstellen, dass sich sein Beuteschema geändert hat. Vielleicht sucht er nun eine Alternative, die von Profil anders aussieht.

    Ein Stürmertyp wie Chicharito oder Volland haben wir z.b. nicht bei uns im Kader und ein solcher Typ würde uns sicherlich sehr gut tun.

    Von daher würde ich persönlich danach ausschau halten und Dost, sobald man was passendes gefunden hat, abgeben.

    0
    • Für mich wären Destro & Bony die Königslösungen! Beide haben super Fähigkieten und wissen wo das Tor steht.
      Zudem sind beide noch jung und entwicklungsfähig.
      Klar sind die beiden natürlich was die Ablöse & Gehlt angeht sehr sehr teuer, ABER ich denke das man bei diesen Namen aufgrund des Alters auch noch einen guten Widerverkaufswert hätte (falls man den Spieler abgeben sollte/müsste)
      Eine “günstigere”Alternative wäre für mich: Yura Movsisyan oder Konstantinos Mitroglou
      Beide wäre natürlich ein Risiko, besonders Mitroglou, da er lange verletzt war. Aber wer nichts wagt der nicht…
      Eine für mich sehr interessante Lösung wäre Hugo Almeida: ablösefrei, kennt die Liga und hat bewiesen das er Tore schießen kann.

      Denke aber das wir mit dem aktuellen Stürmern in den Winter gehen.

      0
  19. Hallo,
    Ich wollte mal fragen, ob die Trainingszeit für Mittwoch schon feststeht?

    0
    • Hallo und Willkommen!
      Nein, die steht noch nicht fest. Heute ist das Training um 15.30 Uhr. Danach wird es feststehen, wann morgen Training ist.

      0
  20. off Topic:
    Gratulation zum n-tv.de Interview an den Admin :top:

    0
    • Sehr gutes Interview, vor allem:

      “…die großen Traditionsvereine, die alle Angst um ihre alten, zugelosten Rollen und Positionen im deutschen Fußball haben…” :top:

      0
    • Klasse !

      0
    • Jo gut gelungen. Einen Satz hätte man sich aber auch verkneifen können :”Das mag an meiner alten Vergangenheit als Ritter und Superheld liegen.”

      Aber naja, jedem das seine.

      0
    • Ich finde es gut, wenn der Admin ein wenig mehr über sich preisgibt. Der wahre Held hält sich unter den Leuten auf, ist stets allseits bereit.

      0
  21. Eher noch keine Option für den 18er Kader ist Neuzugang Nicklas Bendtner. Der Wölfe-Coach erwägt jedoch, den Dänen als 19. Mann mitzunehmen, um ihn möglichst schnell an seine neue Mannschaft heranzuführen.

    https://www.vfl-wolfsburg.de/info/aktuelles/detailseite/artikel/jung-zurueck-im-training.html

    0
  22. Lieber Marco Hagemann, vielen Dank für die Nominierung! Die #ALS #icebucketchallenge geht um die Welt. Aufmerksamkeit für diese heimtückische Krankheit ist nun da! Ich verzichte hiermit aufs Eisbad und spende 1000 EUR stellvertretend an die Krzysztof Nowak-Stiftung des VfL Wolfsburg!

    https://www.facebook.com/christoph.metzelder.page?fref=ts

    0
  23. Weiss jemand wie viele unseren glorreichen VfL in München zum sensationssieg schreien wollen? :vfl:

    Oder einfach, wie viele Fans werden erwartet?

    0
  24. Gästekarten sind ausverkauft

    0
    • … und wurden keine zwei Stunden später auf ebay angeboten. :hit:

      Es werden – wie immer – mehr Menschen im Bayerntrikot im Gästerblock zu finden sein als unsere eigenen Fans.

      0
    • Ich mag solche Menschen nicht, die nur Karten kaufen, um ihre gewinnbringend zu verkaufen bzw. diese überhaupt gewinnbringend verkaufen.

      Da fällt mir wieder die Frau/das Mädchen ein, das zwar zu den VfL spielen fährt und eine DK hat oder haben möchte, aber die Karte beim Spiel gegen Bayern verkaufen wollte.(Unterhaltung im Zug mitbekommen)
      Aber dieselbe sagte auch, dass heutzutage ja kein Auszubildener für einen Stundenlohn von weniger als 13€ überhaupt aufstehen würde :klatsch: :klatsch:

      Sorry, aber ich mag solche Leute nicht…

      0
  25. Gibt es heute noch ein bericht ?

    0
  26. Phillip Harmeling (twitter):
    “Benaglio UND Gustavo fahren nicht nach München. ”
    Er ist aber bisher der einzige der das schreibt.

    0
  27. Sportnews teilte heute Abend mit, das Benaglio nicht spielt am freitag

    0
  28. Benaglio was hat er denn genau

    0
  29. Bendtner: Klausel wie Marcelinho
    Paradiesvogel Nicklas Bendtner beim VfL – damit‘s gut geht, hat der dänische Stürmer nicht nur die obligatorische Anti-Stress-Klausel in seinem Vertrag (WAZ berichtete). Bei ihm greift auch die Wohnort-Klausel, die der Wolfsburger Fußball-Bundesligist einst für Skandalfußballer Marcelinho erfunden hatte.

    http://www.waz-online.de/Wolfsburg/WAZ-Sport/VfL-Wolfsburg/Bendtner-Klausel-wie-Marcelinho

    Bei Marcelinho hat es ja auch was gebracht :vfl:

    0
  30. Was hat Gustavo eigentlich?

    Dass Benaglio bis Freitag fit wird halte ich immer noch für nicht unwahrscheinlich! Und ich täte ihn so verdammt gerne im Tor sehen, denn ihn München wir im Tor einiges zu tun sein!

    off Topic: nur für Leute, die es interessiert: Da ich ja Österreicher bin habe ich heute Salzburg – Malmö geschaut. Auch die Salzburger haben über weite Strecken, genauso wie es die Leipziger machen, offensiv zwar begeistert, aber dann doch oft die Defensive vernachlässigt. Da muss ich schon sagen, dass wir so ein Fußball wie unserer besser gefällt, kein Harakiri Fußball, sondern kontrollierte Offensive!

    0
    • Also ich liebe das Harakiri Spiel der Salzburger ;)

      0
    • Heute wars mir dann doch erstmals zu viel! ;)
      Als letzter Mann gehe ich nicht immer auf volles Risiko, wenn ich eine 50-50 Chance auf den Ballgewinn habe! Da lasse ich mich fallen und warte auf eine bessere Gelegenheit. Und heute wäre die Spielweise fast in die Hose gegangen. In K.o. Spielen dieser Wichtigkeit ist es wichtig auch kompakt zu stehen um Sicherheit zu gewinnen! Aber naja!

      0
  31. Hey Leuts, mal OT
    Wann wird eigentlich dieses Jahr, die 1 Rate fuer die DK abgebucht ?

    Lieben Gruß Kai

    0
    • Die erste Rate hat sich um einen Monat nach hinten verschoben.

      Das heißt die Erste Rate wurde anstatt im Juni erst im Juli abgebucht

      0
    • Es sei denn es wurde eine neue DK erworben. Letztes Jahr konnte ich mir meine erste DK leisten und da wurde der Betrag glaube gar erst im September abgebucht.

      0
    • Bei mir haben sie noch nicht abgebucht :)

      0
  32. Ich habe mal ne Frage wer ist eigentlich der neue Pressesprecher beim VfL??

    0
  33. Oliver Schraft ist noch der Alte. Evtl. gibt es noch kein Nachfolger bzw. Oliver Schraft geht erst im Herbst.

    0
  34. Na sowas. 11 Freunde hat es geschafft in seiner Saisonvorschau mal nicht vollständig über den VfL abzulästern.

    http://www.11freunde.de/artikel/die-saisonvorschau-201415-vfl-wolfsburg?page=1

    0
  35. Nettes Interview mit Peter Pander in der Beilage der WAZ heute.
    Interessant auch, wer seine erste Wahl an Stelle von Jürgen Röber gewesen wäre: Joachim Löw.

    0
  36. Auf zum Training. Mal schauen, ob Gustavo in München wirklich nicht dabei sein wird, oder ob nur geblufft wird.

    0
  37. Also laut SSNHD wird Gustavo auf jeden Fall im kader sein und womöglich auch neben Guilavogui spielen. Berichten gerade live aus Wolfsburg !

    0
  38. Mein Gefühl mit Gustavo scheint mir recht zu geben. Schaut mal jemand auf meiner Facebook Seite und Poster hier bitte die Aufatellung. Umstellung auf 4.3.3 mit Gustavo.

    0
  39. Katastrophen Pass von Gustavo in der eigenen Hälfte quer rüber. Der Ball wird von Caligiuri abgefangen und ins Tor gehämmert. Hecking unterbricht sofort. Das war nicht gut. Jung als RV und Vieirinha nur B Elf.

    0
  40. ..de Bruyne. ……..Olic..
    ………….Arnold……..
    ……Malanda. ….Guilavogui
    ………..Gustavo. …….
    RICI .Knoche.Naldo.Jung
    ……….Grün. ……

    0
    • Die Aufstellung sieht doch gar nicht schlecht aus. Man könnte dort evtl. noch Arnold
      durch Vieirinha ersetzen und diesen dann mit De Bruyne mehr über die Außen kommen lassen.
      Aber vielleicht hofft unser Dieter auch, dass Maxi mal wieder einen aus 20 Metern reinknallt.
      Ich freue mich schon auf das Spiel, auch wenn ich auf die Bayern tippen werde. Lasse mich aber gerne positiv überraschen =)

      0
  41. Eijeijei….das könnte tatsächlich die einzig erfolgversprechende Taktik gegen München sein… :top:

    0
  42. Jetzt der Wechsel. Malanda runter und Vieirinha rein. Systemumstellung auf das bekannte 4.2.3.1

    0
  43. Gustavo bleibt in der A-Elf. Ich sage, er spielt am Freitag.

    0
  44. Medojevic übrigens nicht beim Training dabei. Auch Benaglio hütet weiterhin das Bett.

    0
  45. Aktuelle Info zu unserem Kapitän:

    ——————————————————————————————————–

    BILD VfL Wolfsburg ‏@BILD_Wolfsburg 7 Min.

    Benaglio tritt aus Schweizer Nationalmannschaft zurück. Mehr Infos folgen.

    ——————————————————————————————————–

    BILD VfL Wolfsburg ‏@BILD_Wolfsburg 4 Min.

    Benaglio will sich in Zukunft auf den @VfL_Wolfsburg und seine Familie konzentrieren.

    0
    • Das wird ihm gut tun. So minimiert sich auch das Verletzungsrisiko. Wie siehts bei Bendtner aus ? Glaubst du ( Admin) das er schon gegen bayern im Kader steht ?

      0
    • Dazu später mehr im Trainingsbericht.

      0
    • Kannst du bereits absehen, wann dein Bericht ca. online gehen wird?
      Vielen Dank jedenfalls nochmal für deinen tollen Blog, man kann es nicht oft genug sagen!

      0
    • Solange er uns erhalten bleibt geht es mir gut :vfl:

      0
    • @CurryCola: War bis eben am Arbeiten. Setzte mich jetzt dran. So ca 30 Minuten, gegen 21 Uhr.

      0
  46. HuiBuh.du bist echt Weltklasse :top: ich liebe diesen Blog :vfl3:

    0
  47. http://www.transfermarkt.de/dzeko-verlangert-bei-mancity-bdquo-bin-dort-wo-ich-hingehore-ldquo-/view/news/170000
    und die letzten Träumereien sind dann auch hinüber.
    Dzeko bis 2’18 bei ManC

    0
  48. Edin Džeko ist trotzdem einer der besten :vfl: mit 30 kommt er zurück :psst:

    0