Dienstag , Juli 17 2018
Home / News / Neues VfL Wolfsbug Trikot 2018 geleakt: So soll es aussehen
Neues VfL Wolfsburg Trikot 2018 2019

Neues VfL Wolfsbug Trikot 2018 geleakt: So soll es aussehen

Offiziell vorgestellt wird das neue VfL Wolfsburg Trikot an diesem Donnerstag, 12. Juli, in der Autostadt. Ab 13.30 Uhr kann das neue Outfit der Wölfe dann auch in den WölfeShops und online gekauft werden.

Doch schon zwei Tage vor der öffentlichen Präsentation wurden Bilder des neuen Trikots im Internet geleakt. Und so soll das neue Trikot des VfL Wolfsburg für die Spielzeit 2018/19 aussehen:
 

Die komplette Ansicht beider Shirts findet ihr hier: VfL Wolfsburg Trikot 2018

Jedes Jahr in der Sommerpause steht für Fußballfans neben den Transferspekulationen besonders ein Thema im Fokus:
Wie sieht das neue Trikot meines Vereins aus?

Am Dienstagabend tauchten Bilder des neuen VfL-Trikots im Netz auf, die das vermeintliche neue Heim- und Auswärtstrikot des VfL Wolfsburg für die Saison 2018/19 zeigen sollen.

Das Heimtrikot leuchtet in einer dunkelgrünen Farbe mit einem angedeuteten X auf der Brust sowie dem Städtewappen im Nacken.

Das Auswärtstrikot wird nach diesen Bilder schlicht weiß – ebenfalls mit dem Städtewappen im Nacken.

Die Bilder wurden auf der Seite Footy Headlines online gestellt, die sich auf Fußballtrikots und deren vorzeitige Veröffentlichung spezialisiert hat.

Was sagt ihr zu den (vermeintlich) neuen Trikots?

 

 
 
 

77 Kommentare

  1. Vom User “Aserbaijan23” von transfermarkt.de übernommen. Das könnten unsere Trikots aussehen:

    Heim:

    https://4.bp.blogspot.com/-1jH5FfQt7uI/W0UB8HMwKnI/AAAAAAABna8/94DE79PvEWoYAe2uVHqenbZ9B9RfM7AIgCLcBGAs/s1600/nike-wolfsburg-18-19-home-away-kits-2.jpg

    Auswärts:

    https://4.bp.blogspot.com/-7l5FAKpKZkM/W0UB8y_E7ZI/AAAAAAABnbI/xdTxWTaIghIFzmuC6Wk8dhky4ifZBRX-QCLcBGAs/s1600/nike-wolfsburg-18-19-home-away-kits-5.jpg

    Die Bilder stammen von Footyheadlines die eigentlich nur Trikots leaken wenn sie tatsächlich so aussehen.

    4
  2. Heim ist nice, auswärts eher semi

    6
  3. Nicht schlecht, wobei die Frage ist, wie sie in echt aussehen.

    Das Stadtwappen im Nacken würde mich wundern, aber auch freuen.

    Das X wäre auch wieder dabei.

    Ich meine der User “Aserbaijan23” hatte letzte oder vorletzte Saison auch die richtigen Infos.

    0
  4. Da hatte er was gepostet vor footyheadlines, dieses mal kommt die Info von footyheadlines und nicht direkt von ihm.

    0
  5. Das Grüne sieht wirklich gut aus. Das Weiße ist halt sehr schlicht.

    10
  6. Stadtwappen glaube ich auch nicht, sonst bekommen die von der Schulenburg auch noch einen Anteil ab. Lizenz.

    0
  7. Schick, schick…

    2
  8. Das Grüne sieht richtig geil aus :vfl:

    Ich hoffe, der VfL verkauft diesmal etwas größere Trikots, nachdem sich einige Fans schon letzte Saison über die Größen beschwert hatten.

    7
  9. Meine Meinung zu den Trikots:

    Sollten sie denn so aussehen dann hätten wir endlich wieder ein dunkelgrünes Heimtrikot. Finde ich sehr gut und darauf habe ich lange gewartet.
    Auch das Stadtwappen im Kragen gefällt. Was aber gar nicht meins ist und sei es nur angedeutet ist dieses unsägliche X. Das sieht einfach unschön aus und hätte nachdem Kappa nicht mehr Ausrüster war, schon nicht mehr auf den Trikots auftauchen dürfen. Das macht den guten Ersteindruck des Heimtrikots irgendwie zu Nichte.

    Das Auswärtstrikot finde ich sehr schlicht, andere würden sagen langweilig. Allerdings gefällt mir dort der Kragen gar nicht. Diesen Trend zu mehr Blau (wahrscheinlich durch VW aufdiktiert) finde ich besorgniserregend.

    Mal sehen ob sie letztendlich auch so aussehen. Am Donnerstag wissen wir mehr.

    17
  10. Schade, dieses „X“ stört einfach! Sonst wäre es eins eh gelungenes Trikot

    15
    • Verstehe auch nicht genau was dieses X jetzt symbolisieren soll – nur Designelement?
      Es gab auch mal ein Wolf auf der Vorderseite- sowas hätte Bezug
      Oder meinetwegen 4 Schornsteine

      1
  11. Naja, ich muss sagen, dass das weiße Trikot eher langweilig aussieht. Es wurde vor längerer Zeit mal ein geleakt, wo an den Ärmeln das Grün “angerissen” gezeigt wurde, sah besser aus.
    Das dunkle Grün gefällt mir wesentlich besser, als dieses sonst übliche helle Grün.

    0
  12. Mir ist es unbegreiflich, wie man das X nicht gut finden kann. Ich finde es sehr geil , total speziell. Sowas hat niemand. Dazu ist es ja noch sehr dezent.

    Von mir 2 Daumen nach oben :top:

    48
    • Sehe ich genausso ! Ist mega geil

      7
    • Siehst du, ich zb denke genau anders herum. Das x war mal eine kappa idee und wird komischerweise fortgeführt. Für mich ohne Sinn. Finde es nicht originell oder besonders schön. Und nur weil es noch keiner hat, müssen wir es ja nicht unbedingt haben. Mir fallen ne menge muster/zeichen ein, “die noch keiner hat” und das ist auch gut so :-D
      Ich verbinde mit der Xtra mile nur peinlichkeiten und künstliches…
      Aber geschmäcker sind ja verschieden ;-)

      14
  13. Naja Farbe ok…. aber immer noch kein zinnen wappen… also Abzug in der B – Note
    :knie:

    1
  14. Das Heimtrikot gefällt mir eigentlich ganz gut, aber das Auswärtstrikot ist ja Mal so unglaublich langweilig. Einfach ein weißes T-Shirt…da haben die Designer bestimmt lange gegrübelt. Bin Mal gespannt, ob man viele Fans sieht, die sich das kaufen. Immerhin besser als letztes Jahr, da war das Heimtrikot echt Schrott.

    0
  15. Hm. Heimtrikot ist mir auf dem Foto viel zu dunkel. Sieht in der Grundfarbe ja schon fast schwarz aus.

    Auswärtstrikot sehr schlicht.

    Ich warte erstmal ab, wie die Teile im Original aussehen. Gibt ja vielleicht eine positive Überraschung.

    1
  16. Abschließend beurteilen kann man es doch erst, wenn das Team zum 1. Mal aufläuft, gerade in bezug auf schlicht und weiß. zumal wir hose und stutzen noch nicht kennen. wenn die farbiger/auffälliger sind, kann das dezente weiß ein guter kontrast sein.

    Das grüne Trikot find ich auf den ersten Blick gelungen.

    2
  17. Welche Farbe ist denn nun “DER” VfL Wolfsburg?
    Wo ist da die Markenkonstante?
    Ein Logo ohne Charakteristik, ständig wechselnde Designs und Farben…
    Irgendwie muss ich den Kunden doch zum Kauf aktuellen Merchandisings kriegen!
    Da lobe ich mir Clubs wie West Ham, Ajax und andere, die sich immer treu geblieben sind und nur ihre Away-Trikots den Designern zum Rumspielen geboten haben…
    Bei denen sehen aber dann auch die Fankurven wie eine Wand aus.
    Beispiel?
    https://www.subsidesports.de/de/ajax-trikot-archiv

    17
    • Ist doch bei den starken Marken der Bundesliga/2. Bundesliga genauso. Siehe Bayern, HSV und Co.

      Wolfsburg hat mMn einfach eine sehr schwache Markenidentität bzw. einen schwachen Markenkern und wollen diesen auch nicht festigen oder entwickeln. :keks:

      1
  18. Was soll denn der blaue Streifenanteil da auf dem Trikot? Wollen die unsere Farben ändern??????

    5
    • Ja ab jetzt wirds nur noch blaue Sitze in der Arena geben :ironie:
      Aber im Ernst , ich verstehe den Aufriss nicht der teilweise seit Jahren gemacht wird wenn mal irgendwo blau zu sehen ist. Es gehöhrt halt einfach dazu.

      14
    • HKS 42, RGB 30 / 57 / 143 , CMYK 100 / 85 / 0 / 0, HEX #1e398f
      Das (oder sehr nahe daran) werden irgendwann die verbindlichen Farben sein…
      Wer die Kapelle bezahlt, bestimmt die Musik.
      Und wenn man den “VfL-Fans” in Mehrheit glauben darf, dann sind Logo, Farbe und Mannschaft egal.
      Hauptsache BuLi in WOB am Wochenende…

      10
    • Naja als Eventtrikot braucht man auch einfach eine andere Farbe.
      Ansonsten muss man ausweichen, wie letzte Saison auch, wo wir gegen Berlin in schwarz aufgelaufen sind.

      Bei dem Auswärtstrikot finde ich das Blau jetzt nicht so schlimm. Ansonsten wäre es schon zu schlicht.

      Es gab schon häufiger blaue oder rote Trikots.

      6
    • Ich würde eher sagen, egal worüber geredet wird einer sucht zwar nach Spaß, findet ihn aber wohl nirgends. Weder bei den Neuzugängen , noch bei den Verantwortlichen.Selbst das neue Trikot das 70 % gefällt, macht ihm keinen Spaß. Na dann noch viel Erfolg auf der suche nach Spaß ! :vfl: :vfl: :vfl:

      9
  19. Ich sehe das genauso wie TOM, dass X war mal eine kappa Aktion von Allofs, dass Trikot von der letzten Saison wurde auch noch von Allofs entschieden, dadurch dachte ich das, dass X jetzt endlich Geschichte ist weil Rebbe das sagen hatten und entscheiden Einfluss auf das Trikot, aber jetzt nun das. Wäre man kreativer gewesen und unbedingt etwas besonderes machen wollte hätte man vielleicht die „Zinnen“ mit einbringen können und nicht dieses bedeutungslose „X“…

    6
  20. Die Terminierungen der ersten sechs #Bundesliga-Spieltage sind fix:
    #WOBS04: Samstag, 25. August, 15.30 Uhr
    #B04WOB: Samstag, 1. September, 15.30 Uhr
    #WOBBSC: Samstag, 15. September, 15.30 Uhr
    #VfLWolfsburg (1/2) https://t.co/co4IYh2KOD

    1
    • Als ob nach zwei Spieltagen schon wieder Länderspielpause ist. Immer diese langweiligen spiele, die keinen jucken. Das kann doch nicht wahr sein, da ist schon so mega lange Pause und dann direkt wieder ein Bedeutungsloses Testspiel, glaube gehen Frankreich.

      7
    • Der hohe Anteil an Samstagsspielen dürfte allerdings auch bedeuten dass wir bei der nächsten Welle an Terminierungen mit vermehrt Freitags- und Sonntagsspielen rechnen dürfen!

      0
    • Gegen Frankreich dürfte das Spiel der Nations League sein.

      1
  21. #WOBSCF: Samstag, 22. September, 15.30 Uhr
    #M05WOB: Mittwoch, 26. September, 20.30 Uhr
    #WOBBMG: Samstag, 29. September, 15.30 Uhr
    #VfLWolfsburg (2/2)

    0
  22. Ich verstehe diesen Unmut nicht!

    Zu den verschiedenen Grün-Tönen in den letzten Jahren:

    Da ist sicherlich was dran, aber schauen wir mal rüber zu anderen Vereinen ist dies doch in der Regel gang und gebe. Selbst beim großen FC Bayern oder auch Real Madrid (mal lila, mal goldene, mal silberne Applikationen) ist dies zu beobachten.
    Vereine wie Ajax, Celtic oder auch Schalke sind da sicherlich die Ausnahme. Mal abgesehen davon hat eine auffälligere Änderung des Trikotdesigns auch marketing-technische Gründe. Ich kann mir kaum vorstellen, dass wir als Verein mit einem generell niederigeren Absatz im Trikotverkauf, auf Grund der im Vergleich zu den oben genannten Vereinen kleineren Fan Basis, mit einem mehr oder minder immer gleichen Design Erfolge auf dem Markt erzielen können. Und genau um diese Kennzahlen geht es in einem Wirtschaftsunternehmen. Nicht etwa, ob die Kurve einheitlich im gleichen Grün erstrahlt. Die Ultras rennen doch eh lieber in ihrer schwarzen, viel zu kleinen Regenjacke rum. :lach:

    Zu dem “X”-Faktor:

    Ganz sicher gefällt nicht jedem dieses “X”, aber man wird es nie jedem Fan recht machen können. Ziel scheint es zu sein ein Wiedererkennungsmerkmal auf dem Trikot einzuführen. Ein Zeichen, welches die Fussballfans dieser Welt mit dem VfL Wolfsburg in Verbindung bringen sollen. Es muss also ein Zeichen sein, welches nicht durch andere Vereine verbraucht zu sein scheint und dazu noch in das Gesamtbild mit unserem runden Sponsorpartner passt.
    Und genau hier ist das “X” prädestiniert, es verleiht dem Trikot eine gewisse Breite und lässt die Aufmerksamkeit auf das VW-Logo schweifen.

    Die Ergänzung von Blau zum Grün-Weißen:

    Das Blau ist ja nicht erst seit Gestern da, aber nun seit 2 Jahren im gleichen auffälligen knalligen Farbton.
    Auch hier kann ich das Vorgehen verstehen, den das Blau ergänzt sich gut mit dem VW-Logo.
    Blau passt nun mal zu unserer Stadt, denn es ist die Farbe von Volkswagen. Volkswagen ist nun mal Wolfsburg, und Wolfsburg ist Volkswagen. Eine Synergie!

    31
    • Sehe ich ähnlich, zudem redet man von Arbeit, Fußball und Leidenschaft. Hier will man das natürlich nur auf den Fußball beziehen…

      Man kann aber gerade im Bezug auf die Arbeit den Volkswagenkonzern sehen. Der Anteil an blau ist ja sogar weniger geworden beim neuen Heimtrikot. Mehr grün ist dazugekommen… Man meckerte ja, wie sind grün und weiß und nicht weiß und grün…

      2
    • Verstehe ich dich richtig?
      Das X ist für dich das Merkmal der Marke VfL?
      Was ist denn dann das Flutschfinger/Burger-Logo? Applikation? Submarke?
      Soso… Blau passt zur Stadt. Die ja eh nur der Hühnerstall für die Legehennen in der Massenproduktion ist?
      Nun, ich bin wohl zu lange weg, um die Änderung der Stadtfarben wahrgenommen zu haben.
      Aber Markenidentität – im besonderen im Zusammenhang mit dem VfL – wird eh überbewertet.
      Dafür ist der VW-Fußballclub in der Außendarstellung und in seiner Wahrnehmung in der Restrepublik viel zu unbedeutend. Ich als VfLer musste mir eigentlich überall wo ich lebte anhören, dass man den VfL nicht hasst. Er ist den Anhängern anderer Vereine einfach nur scheixegal. Und das intendiert ja dann auch, dass man mit diesem VW-Anhängsel jeden Blödsinn machen kann. Das geht Fans der GmbH wie auch den Fußballanhängern im Land völlig am Toches vorbei.

      5
    • Warum diese Aufregung lieber Herr Spaßsucher?
      Niemand behauptet das Blau zu unseren Stadtfarben gehört. Nur weil blau zu unserer Stadt und unseren Verein passt und kleine Applikationen in dieser Farbe erstrahlen. Ist dies nicht gleichbedeutend damit dass Grün-Weiß verdrängt wird.
      Eine Frage habe ich aber noch, wie erklärst du dir das Riesen-X an der Volkswagenarena? Welches nun seit mehreren Jahren gut sichtbar an der Glasfassade angebracht ist? Ist der breite Rote Ajax Balken für dich eher Markenmerkmal oder doch das Ajax logo?

      15
    • Versteh doch: Spaßsucher möchte das alte Logo, ein schlichtes grünes Trikot und eine weiße Hose. Volkswagen soll nicht mehr Sponsor sein und dafür kann er wieder aktiv im Verein tätig werden. So wie 1959…

      32
    • Das X am Stadion erkläre ich mir mit der mir möglichen Konnotation.
      Seit es da ist: Satz mit X?
      Und da sind wir bei den psychologischen Geheimnissen der Kommunikation.
      Da sollten wir uns mal intensiver mit Denotation und Konnotation beschäftigen.
      Ajax roter Balken ist Bestandteil eines (keinesfall alleinstellenden) Trikotdesigns. Sowas trug der VfL in den 50ern oder anfangs der 60er auch mal. Gleiches gilt für die Streifen bei Juve, Celtic und beim MSV.
      Was nun bedeutet als dieses ominöse X?
      Akte X? MalcolmX? woran soll es erinnern?
      Achtung, Bahnübergang = Gefahr?
      Oder lieber (international) als Symbol für den Kuss?
      Wen wollte Allofs damals küssen?
      Oder geht es doch nur um Mathematik, um Plutimikation?
      Stimmiger ist wohl doch die Bedeutung des X in der Biologie! Dort steht es für Kreuzungen, für Hybridisierung und Bastardisierung. Treffend für den VfL nach Übernahme?
      Gute Fährte?
      Schauen wir in die Genealogie:
      Dort steht das X für uneheliche Verbindung und deren Abkömmlinge.
      Oder sollten wir uns doch gleich für 3X entscheiden? Das weltweite Synonym für Analphabetismus?
      Schade, dass das Häkchen (der swoosh) bereits besetzt war.
      Weil im Marketing des VfL (siehe Logo) ja schlecht gedacht und noch schlechter imitiert wird, wollte man wohl “Zustimmung” symbolisieren. Und wer sollte da zustimmen?
      Die Braunschweiger? Die Fußballfans der Republik?

      Also doch nur Marketing für Klippschüler?

      5
    • Mit dem X auf dem Trikot wurden wir Pokalsieger. Trotzalledem bleibt es Geschmacksache , Einfluss auf den sportlichen Erfolg hat es natürlich nicht.

      9
    • Wir sind mit dem “V-Brustring” Design Pokalsieger geworden, das X kam glaube erst danach. Ich dachte auch erst, dass wir mit dem X Design Pokalsieger wurden.

      2
    • Das “V” Trikot wurde im Pokalfinale getragen, auf dem Weg dorthin trugen wir aber das X Trikot…

      2014/2015

      https://www.pinterest.at/pin/684969424544887049/

      2015/2016

      https://www.karstadtsports.de/kappa-vfl-wolfsburg-trikot-home-2015%2F2016-herren/P78845.html

      4
    • Das „X“ welches heute einige nicht (mehr) nachvollziehen können, kam zeitgleich mit der Kampagne „Ich bin Wolfsburger“. Wie auch bei einem Wahlzettel also ein leerer Kreis, wo ich dann mein Kreuz (oder „x“) setze, um meine Verbundenheit oder Zugehörigkeit auszudrücken.

      Gleichzeitig wurde der einzelne Schrägbalken vom vorherigen Jahr durch den zweiten Balken eben zum „X“. Daher ist eine durchgängige Linie bzw. die Idee der damaligen Verantwortlichen erkennbar.

      Ganz grundsätzlich fand ich das auch gut. Man wollte also schon unter Allofs mehr Identifikation und Verbundenheit zur Stadt/Region schaffen. Nach dem Motto: “ich habe mich für diesen Klub, für diese Stadt entschieden. Ich setze jetzt hier mein Kreuz. Ich bin Wolfsburger”

      Aber offensichtlich war das wohl zu subtil …

      21
    • Da hat der Klugscheißer hier im Blog mal wieder völlig versagt!!!
      Alles aufgezählt, was ihm zum X einfällt, den entscheidendsten und naheliegendsten Punkt aber nicht mal in Erwägung gezogen, ein echter Spaßbringer
      :yeah: :lach: :lach: :lach: :yeah:

      8
    • Ist wie mit der Köln ach ne polnischen Flagge bei podolski auf der fanmeile. Spaß gesucht? Und gefunden :yeah:

      4
  23. Ich persönlich finde das X echt nice. Hat mor bisher auf jedem Trikot gefallen.

    Ich denke das man das X beim VfL als “sein” Zeichen etablieren will. So wie z.B. bei Stuttgart der Brustring dazu gehört ist es bei uns das X.

    9
  24. Trikots sind ja immer Geschmackssache. Ich mag schlichte Trikots lieber und daher finde ich das hier gut. Dazu kommt, dass der blöde quietschige Grünton weg ist. Werner hat da natürlich recht: eigentlich ist das Unsinn, denn das Quietschgrün ist normalerweise die Grundfarbe. Und auch ich würde ein Grundtrikot befürworten, welches sich nicht jährlich grundsätzlich ändert. Aber Fussball ist eben Kommerz.

    Daher ist das Trikotfür mich gelungen. X hin oder her. Es werden v.a. nun die jammern, die eher auffällige Trikots wie mit dem Wolf mögen.

    Zum Logo: die Thematik macht mich nur noch fassungslos. Wir haben a) andere Probleme und b) würden die größten Erfolge mit dem neuen gefeiert. Und eine wirklich legitimierte Umfrage gibt es nicht. Höchst bedenklich stimmt mich auch die neue Vereinsspate. Wir haben Strömungen wie der HSV, die den Erfolg und die Entwicklung gefährden. Ganz schlimm, Herr George & Co!!!!

    5
  25. Also das Heimtrikot gefällt mir richtig gut.Das Auswärtstrikot finde ich jetzt auch nicht so schlecht.da hatten wir schon deutlich schlechtere wie das grün blau weiß gestreifte .oder das Neongrüne Heimtrikot mit den weißen x. :top:

    0
  26. Also grundsätzlich ist das Heimtrikot schon okay, aber dennoch bin ich traurig, weil die “Leaks” vom Sportbuzzer (http://www.sportbuzzer.de/artikel/vfl-wolfsburg-sehen-so-die-neuen-trikot-aus/) mir unendlich viel besser gefallen haben.

    Das Auswärtstrikot ist einfach ein weißes Shirt mit buntem Kragen. Geht so von der Kreativität her…

    3
    • Vielleicht werden es ja auch die beiden?

      1
    • Die Trikots dort sind Standard Varianten von Nike. Nigerias Auswärtsstrikot sieht z.B. genauso aus wie das angebliche Heimtrikot dort.

      0
  27. Ich persönlich finde das weiße Trikot besser. Das dunkelgrüne sieht sehr düster aus, aber auch kraftvoll. Vielleicht soll es unseren Gegnern Angst machen?

    Dann wäre das Ziel doch erreicht.^^

    2
  28. Noch weiße Hosen und weiße Stutzen zum Auswärtsdress und wir machen einen auf Real :top:

    3
  29. Die Diskussion um Trikots ist herrlich. Würden alle Wünsche berücksichtigt, sähen die Trikots aus, wie das selbst entwickelte Auto von Homer Simpson.

    https://goo.gl/images/VJRCpQ

    Im Grunde ist das wirklich NUR eine reine Geschmacksache. 1/3 mögen die Trikots, 1/3 Ist es egal und 1/3 lehnen es ab. Sollen die, die es mögen, es erwerben und der Rest eben nicht.

    Mir ist es wichtiger, wer oder was darin steckt!

    Ich stelle mir gerade die Gründungszeit des Vereins vor. Unter einfachsten Bedingungen werden Trikots erstellt und die Gründung des Vereins kann nicht vollzogen werden, weil das Design nicht gefällt. :lach:

    11
    • Es ist aber eigentlich ein schönes Diskussionsthema, auch wenn es natürlich Geschmackssache ist, aber das ist bei vielen Dingen so.

      Ich finde es interessant verschiedene Meinungen dazu zu lesen.

      4
    • Da widerspreche ich gar nicht. Für viele ist das “richtige” Trikot aber fast ein Politikum. Sie stehen quasi vor einem Hungerstreik, sollten die falschen Farben verarbeitet werden.

      1
  30. Ich weiß nicht, ob ich andere bilder sehe als die meisten hier. Ich bin erst mal glücklich, dass blau fast vollständig verschwunden ist.
    Blau war ja sonst die dominante Farbe der Auswärtstrikots in den letzten Jahren und ich finde ein grünes und ein weißes trikot zu haben, deutlich besser (und passender).
    Mit einem blauen akzent hier oder da, kann ich noch gut leben. Ist ja bei anderen Vereinen auch nicht anders (bremen mit dem orange zB)
    Bin zwar kein großer Fan vom “x” design, aber es ist jetzt auch kein schlechtes trikot.
    Insgesamt in Ordnung, würde ich sagen.

    6
  31. Das Heimtrikot gefällt mir ziemlich gut :top: wobei man natürlich abwarten muss, wie es in natura aussient.

    Das Auswärts ist okay, aber jetzt nix besonderes

    0
  32. Das werden zu 99,9% die neuen Trikots.

    https://www.vfl-wolfsburg.de/trikotlaunch.html

    Auf der HP werden die Streifen am Kragen gezeigt.

    0
  33. Ist es eigentlich auch möglich, die Trikots ohne das VW-Logo zu bekommen? Das löst sich bei mir immer zuerst auf, aber natürlich nicht komplett sondern nur so halb, damit das Trikot komplett fertig aussieht. Ich ziehe das dann zwar trotzdem noch zum Bolzen an, aber eigentlich wäre es geiler, wenn ich ein Trikot lange benutzen kann, ohne dass es vollkommen ramponiert aussieht…

    1
    • Wie wäre es mit auf links waschen? Ist zwar nicht die Antwort auf deine Frage, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es ohne VW Logo verkauft wird.

      1
    • Das befürchte ich leider auch…
      Ich wasche es schon so schonend wie möglich, auf links, ohne Weichspüler, 30 Grad. Trotzdem löst sich das VW-Logo nach einer Zeit immer ab, geht das niemand anderem so?

      1
    • Ohne weichspüler

      0
    • Bis auf ein Trikot, ist bei allen meinen Trikots das Logo noch drauf. Keine Ahnung was du da anders machst? Auf links waschen, ohne Weichspüler, schonend bei nicht so vielen Umdrehungen und eben nicht zu warm.

      Das Trikot was aber das Logo nicht mehr hat, ist eines, was noch das Logo als “Flock” hatte…

      2
    • Ich hab das Problem an sich nur bei Trikots, die ich zum Fußball spielen verwendet habe, heißt durchgeschwitzt sind. Die anderen zum Fußball gucken/ins Stadion gehen bleiben ganz.
      Scheint eventuell eine Reaktion mit Schweiß zu sein.

      1
    • @Rubin, gut möglich. Ich habe solch Probleme mit Trikots aber auch im “Spielbetrieb” nicht.

      0
    • Bei mir sind es auch die, die ich beim Sport trage.
      Der Schweiß und der eventuell knittrige Transport in der Tasche nach dem Training haben da bestimmt einen Einfluss. Aber ist wirklich schade, wenn die Dinger daran kaputt gehen… Ich meine die kosten ‘ne Menge Geld. Und die fette Werbung auf der Brust, für die man quasi noch zahlt, ist der Schwachpunkt im ganzen Trikot, was die Haltbarkeit angeht :klatsch:
      Wäre natürlich ungewohnt ohne das Logo, aber für dieses Anwendungsgebiet tatsächlich nachhaltiger.

      0
    • Lieber jonny. Pl,
      das könnte ich Dir jetzt erklären mit dem Spielbetrieb und dem Schweiss… Aber ich halte mich mal zurück
      :keks:

      0
    • Lieber Andy, dann müsste dein Trikot ja 2000 Jahre halten :)…
      Der Flock ist auf jeden Fall wie Neuzustand :top:

      0
  34. War heute jemand beim Treffen mit Schmadtke und Co. in Halle 09? Es wäre toll, wenn jemand was zur Stimmung und was zu den besprochenen Themen sagen könnte.

    Vielen Dank dafür!

    12
  35. http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/727419/artikel_vfl-trikots_das-x-als-hommage-an-die-meister.html

    Das Grün, welches das X darstellt, ist dasselbe grün, wie das des Meistertrikots.
    Das X soll in diesem Fall auch für 10 stehen, da wir in der Saison 08/09 Meister geworden sind.

    5
    • “Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert.”
      Auch dieser Satz ist wieder mal hinfällig. :lach: :lach:

      1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

:vfl: :yoda: :topp: :top: :talk: :like: :knie: :keks: :ninja: more »