Donnerstag , April 25 2019
Home / News / Pander: Schalke, Wolfsburg oder Hannover?
Transfergerüchte

Pander: Schalke, Wolfsburg oder Hannover?

TransfergerüchteDie Entscheidung bei welchem Verein Christian Pander in der kommenden Saison spielen wird soll noch in dieser Woche fallen.

Während Horst Heldt noch überlegt, ob Schalke 04 seinem Schützling einen neuen Vertrag anbieten will, äußert sich dieser in der Presse: “Eine lauwarme Spur führt nach Wolfsburg”.

Ein Interesse seitens Wolfsburg scheint es also zu geben. Doch wie konkret dieses ist bleibt weiterhin unklar.

Mittlerweile ist ein dritter Klub in den Poker um Christian Pander eingestiegen: Hannover 96.
Aus dem Umfeld von Hannover 96 heißt es, dass Pander kurz vor einer Unterschrift bei den “Roten” stehen würde. Die Beteiligten halten sich hingegen weiter zurück. Es gäbe noch nichts zu vermelden, die Verhandlungen laufen.

In Hannover würde Pander auf einen alten Bekannten stoßen: Trainer Mirko Slomka, der seinerzeit als Trainer von Schalke 04 auch schon mit Pander gearbeitet hat.

Fazit:
Ein leichtes Interesse von Wolfsburg scheint nun bestätigt zu sein. Die weitaus größere Spur führt allerdings nach Hannover.
Wechselwahrscheinlichkeit: 20-30% (Tendenz: fallend)

3 Kommentare

  1. Ich glaube es wird eher Hannover werden. Die Meldungen im Internet scheinen da doch sehr sicher zu sein.

    0
  2. Friedrich ein halbes Jahr verletzt, Kahlenberg ewig verletzt, Ziani verletzt – wir kaufen ständig Spieler, die zuerst einmal verletzt sind. Pander wäre auch einer davon. Lieber nicht verpflichten.

    0
  3. Bei den anderen Vereinen liest man ständig wie die Manager sich mit den Beratern und Spielern treffen. Bei uns liegt Magath erst einmal in der Sonne und kann mit niemanden sprechen. Ich glaube Magath schlägt erst im Juli und August zu. Pander wird nach Hannover wechseln. Da bin ich sicher.

    0