Montag , August 19 2019
Home / News / Tag 4: Benaglio und Rodriguez sind zurück
4371406023768582

Tag 4: Benaglio und Rodriguez sind zurück

4371406023768582
 
Für Diego Benaglio und Ricardo Rodriguez ist der WM-Urlaub beendet. Am Montagabend kamen beide im Hotel in Bad Ragaz an. Nach der ersten Nacht folgte am Dienstag gleich die erste Trainingseinheit bei strömendem Regen.
Püntklich wie immer um 10 Uhr begann die Vorbereitung auf das Testspiel am Abend gegen den SCR Altach.
Hecking-Gespräche

Anwesende:
  • Weiterhin nicht mit dabei waren Bas Dost (Magen/Darm) und Marcel Schäfer (Rücken) sowie Mathias Hamrol.
  • Aus dem WM-Urlaub zurück: Benaglio und Rodriguez.
  • Es fehlen noch die WM-Fahrer: de Bruyne und Gustavo


 
Vormittagstraining:
Während des Trainings sprach Dieter Hecking lange mit Ivica Olic, Naldo und Diego Benaglio. Mit Benaglio unterhielten sich Dieter Hecking anschließend längere Zeit alleine.

4301406023693526Die beiden Torhüter trainierten vorerst separat, während sich die Mannschaft mit unseren beiden Fitnesstrainern ausgiebig warm machte.
Nach 20 min ging Benaglio ebenfalls zu Grün, Drewes und Hilfiker und machte sich mit warm.
Im Anschluss gab es Schweinchen in der Mitte (6 gegen 2).

Danach begann Hilfiker mit Benaglio ein Einzeltraining. Der Rest der Mannschaft wurde in zwei Hälften geteilt und die eine Hälfte trainierte mit einem Torwart Flanken und Torschüsse, die anderen Standards.

AUFFÄLLIG: Hotze,  Allofs und seine beiden Assistenten waren während des gesamten Trainings nicht vor Ort! Das gab es so noch nicht! Zufall? ;)

Nach erneut 70 Minuten war das Training vorbei. Einige Spieler blieben noch länger auf dem Platz und spielten sich die Bälle zu.

 
Morgen Abend gibt es einen Liveticker vom Testspiel gegen den SCR Altach. (Wegen starker Regenfälle verschoben)
 

 
4311406023696399
 
 

30 Kommentare

  1. Einen Liveticker? Wow, klasse! Ihr seid der Wahnsinn ;)

    0
  2. So eine Magen-Darm Erkrankung kann durchaus mal 3,4 Tage dauern. Danach fühlt man sich immer noch schlapp und elend. Ich weiß wovon ich spreche. Ich habe erst eine hinter mir.

    So wie es aussieht, geht Dost damit fast das erste Trainingslager flöten.

    0
  3. Aufgrund der starken Regenfälle in Österreich und der Schweiz wird das für heute geplante Testspiel der Wölfe gegen den SCR Altach auf Mittwoch, 23. Juli, um 19 Uhr verlegt. Die Mannschaft trainiert dafür am Dienstagnachmittag noch ein Mal um 16.30 Uhr.

    0
  4. Uiuiui… bahnt sich da was an? Ich finde solche Tatsachen haben mehr Konstanz als die Unkenrufe irgendeiner Boulevardzeitung.

    0
  5. Da gabs ja wohl eine Menge Regen, das sie das Spiel absagen. Schade, naja können wir uns auf morgen freuen. So können auch RiRO und Benaglio noch ein bißchen Trainieren. Somit sind wir nun wieder besser besetzt, als noch gegen Bochum.

    0
  6. Findet heute ganz sicher noch ein Training statt?

    0
  7. Ich bin der Meinung, dass die Spieler nach der WM zu wenig Urlaub haben. Nach so einem anstrengenden Turnier mit der Reiserei und den klimatischen Bedingungen wäre es meiner Meinung nach angebracht 3 Wochen Urlaub den Spielern zu geben.
    Für den kommenden Verlauf der Saison wäre es für die Spieler besser. Sie werden zwar später fit sind aber für die kommende Saison ausgeruhter.

    0
  8. Sorry, habe mich vertan. Die hatten ja fast drei Wochen Urlaub. Die Schweiz ist ja im Achtelfinale ausgeschieden.

    0
  9. es regnete und deshalb haben Hotze und Allofs den Trainingsplatz verlassen. Normale Handlung würde ich auch machen. Ach ja Stürmer, ein Neuer? Abwarten und dann hurra schreien.
    ich hab vertrauen in KA

    0
    • Exilniedersachse

      Vertrauen habe ich auch aber ich wäre auch froh, wenn ein neuer Stürmer da wäre und wenigstens einen teil der Vorbereitung mitmachen könnte. Da die Saison für uns ja eh erst eine Woche später anfängt geht es ja noch.

      0
  10. Schaut mal. Sammer hat schon Angst vor uns :)
    “SAMMER Angst vorm Bayern-Fehlstart”
    http://www.bild.de/sport/fussball/matthias-sammer/angst-vor-bayern-fehlstart-36927738.bild.html

    0
    • Klingt für mich eher so, als ob man die “Favoritenrolle” etwas abgeben und die Erwartungen etwas senken möchte.
      Ich bezweifle, dass der FCB vor irgendeinem Bundesligisten Angst hat.

      0
    • Hatte diese Aussage bei NTV gesehen und da meinte er, dass die ganzen WM Fahrer erst viel später zum Team stoßen man nachsehen haben sollte, wenn die Ergebnisse am Anfang der Saison mal nicht so stimmen. Beim Duisburg Spiel waren wohl nur eine erweiterte U19 am Start. Im Bezug darauf meinte er, es muss noch über Transfers intern gesprochen werden.

      0
    • Also dass der FCB nach Weltmeisterschaften oft eine schwache Saison hinlegt ist statistisch sicher, und inhaltlich nachvollziebar.
      Hier die Daten jeweils die Saison nach der WM:
      66 —6.
      70 —2.
      74 —10.
      78 —4.
      82 —4.
      86 —Meister
      90 —2.
      94 —6.
      98 —Meister
      02 —Meister
      06 —4.
      10 —3.

      0
  11. Wann kommt der VfL nochmal zurück? Freitag oder Samstag? Ist dann ab Montag wieder Training in Wolfsburg? Ich wollte da auch mal hinschauen.

    0
    • Weder noch. Am Wochenende ist doch der Telekom Cup. Da ist der VfL in Hamburg. Kann mir gut vorstellen, dass dann am Montag frei ist.

      0
  12. OFF TOPIC: lese gerade, dass die Ultra-Szene aus Braunschweig das Punktspiel in Leipzig im September boykottieren wird. Und sie rufen alle Traditionsvereine auf, das ebenfalls zu tun. Das finde ich prima, auf diese Weise kann ich beruhigt ins Stadion gehen.

    0
    • auf tm.de reagierte jemand so ähnlich.
      sinngemäß:
      dann bleiben wenigstens die weg, wie wir hier eh nicht haben wollen…

      0
  13. Live vom Trainingsplatz in Bad Ragaz: Das erste Mannschaftsfoto des Jahres:

    0
  14. Wer fehlt? Die 5 Spieler, die gar nicht im Trainingslager angereist sind (de Bruyne, Gustavo, Träsch, Ochs, Lopes) und ein Spieler, der im Hotel weilt: Bas Dost. Vielleicht ein Zeichen? Auch der verletzte Schäfer hat sich für das Foto auf den Platz begeben. Am Training nimmt er heute nicht Teil.

    0
    • Vielleicht klemmt Dost auf’n Schacht fest? :lach:

      0
    • Der war gut :lach:

      0
    • Dost soll doch einen Magen-Darm Virus haben. Wenn das ein Noro oder Rota Virus ist, dann ist es gut, dass er von der Mannschaft ferngehalten wird, da diese hoch ansteckend sind! Im Krankenhaus bekommt man damit ein Isolationszimmer und darf nur mit spezieller Kleidung wie Mundschutz und Handschuhen betreten werden.

      0
    • Es kann was bedeuten, muss aber nicht. Es wäre nicht das erste Mal, dass Spieler im Trainingslager bei gewissen Übungen oder Fotoshootings rausgenommen werden, weil ein Wechsel kurz bevor steht. Aber es ist auch absolut normal, dass ein Spieler mit Magen-Darm nicht mit den Mitspielern zusammen kommen soll, damit sich niemand ansteckt wie Rubin sagt.

      Man kann es nicht genau sagen.

      0
  15. Was beim Gruppenfoto sofort auffällt ist, dass unser Betreuerstab mittlerweile sehr groß ist. Die nehmen die komplette zweite Reihe ein :)

    0
  16. Nichts schlimmeres! Er konnte nach kurzer Pause wieder voll mittrainieren. Keine Angst ;)

    0