Dienstag , Dezember 10 2019
Home / Konkurrenz / BVB / Verhaegh gegen BVB einsatzbereit
Paul-Verhaegh-VfL-Wolfsburg

Verhaegh gegen BVB einsatzbereit

Am heutigen Freitag fand am frühen Abend das Abschlusstraining des VfL Wolfsburg statt. Die letzte Einheit der Woche war genau wie das Training am Donnerstag unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Nach dem Training gab Andries Jonker den Kader für das Spiel gegen Borussia Dortmund bekannt. Mit dabei ist Paul Verhaegh. Der Niederländer war Anfang der Woche wegen eines grippalen Infekts ausgefallen. Beim heutigen Abschlusstraining war Verhaegh dabei und wird morgen im Kader stehen.

Der 18er Kader des VfL Wolfsburg:
Casteels, Grün, Verhaegh, Uduokhai, Knoche, Gerhardt, Guilavogui, Arnold, Camacho, Bazoer, Dimata, Malli, Ntep, Hinds, Didavi, Kuba, Osimhen, Gomez.

Und so könnte die Startelf für morgen aussehen:

———–Gomez———–
——–(Osimhen)———-
—————————
Dimata—-Didavi——-Hinds
(Ntep)—(Malli)———–(-)–
—————————
——Camacho-Bazoer——-
—–(Guil.)-(Arnold)——
—————————
Gerh.-Knoche-Uduo.-Verhaegh
-(-)——-(-)——-(-)—–(Kuba)
———Casteels———-
———(Grün)————

Auffällig dabei:
Der VfL Wolfsburg ist in der Abwehr sehr schwach besetzt. Durch die Ausfälle von Brooks, Bruma, Träsch, Jung, Vieirinha fehlen Joner gleich fünf Spieler für die Abwehr. Darüber hinaus verzichtete der Coach der Wölfe auf Nachwuchstalent Gian-Luca Itter.

Folgende Spieler sind nicht einsatzfähig:
Träsch, Jung, Vieirinha, Bruma, Brooks, Stefaniak

Diese Spieler wurden gestrichen:
Itter, Jaeckel, Seguin, William

Umfrage:

Wie spielt der VfL Wolfsburg gegen Dortmund? Wie ist euer Tipp für morgen?

 
 
Hier geht’s zur Diskussion  
*Wir diskutieren über die Kadernominierung im Tagesticker.