Montag , August 19 2019
Home / News / VfL Wolfsburg: Das Krankenlager wird größer
Kevin-De-Bruyne2

VfL Wolfsburg: Das Krankenlager wird größer

Kevin-De-Bruyne2
 
Zwischen den beiden Trainingslagern dieses Sommers ist die Mannschaft des VfL Wolfsburg für 5 Tage in Wolfsburg. Zwischen Dienstag und Freitag gibt es 5 Trainingseinheiten vor heimischen Publikum. Begonnen hatte die Trainingswoche am Dienstag mit Taktiktraining und offensiven Spielzügen.
Bastian-Schulz

Anwesende:
  • Zur Zeit sind um die 20 Spieler im Training
  • Es fehlen die Verletzten Ochs, Träsch, Lopes und Perisic
  • Luiz Gustavo hat noch Sonderurlaub
  • Bastian Schulz ist wie im Trainingslager auch in Wolfsburg beim Training der 1. Mannschaft mit dabei


    News vom Krankenlager und von Rückkehrern:
    Kevin-de-Bruyne
  • Neben den vier verletzten Spielern meldete sich auch Junior Malanda am Anfang dieser Woche wegen eines grippalen Infekts ab.
  • Diego Benaglio war am Dienstag noch bei den Einheiten dabei, fehlte am Mittwoch aber ebenfalls wegen eines grippalen Infekts.
  • Ivica Olic wirbelte zu Beginn der Woche im Training noch mit, musste am Mittwoch wegen Knöchelproblemen passen.
  • Auch Daniel Caligiuri verließ am Dienstag vorzeitig den Platz. Er hatte sich bei einem Zweikampf eine blutende Wunde an der Wange zugezogen.
  • Bas-Dost

  • Kevin de Bruyne stieg am Dienstag mit einer intensiven Laufeinheit ins Training ein. Am Nachmittag ging es zunächst mit einem Fitness-Einzelprogramm weiter, eher er nach einer halben Stunde ins Mannschaftstraining zurückkehrte.
  • Gleiches Bild bei Bas Dost. Auch der Holländer war zunächst noch im Einzel- und Lauftraining. Am Dienstagnachmittag war er eine halbe Stunde vor allen anderen auf dem Platz und übte Abschlüsse kombiniert mit einer Lauf- und Sprintübung. Einen Tag später stieg auch er ins Mannschaftstraining ein. Gegenüber Fans klagte der Holländer am Dienstag jedoch noch über Schmerzen.
  • Timm Klose hatte leichte Leistenprobleme. Zu Beginn der Woche sah man dies auch noch. Er fasste sich gelegentlich an die “verletzte Stelle” und lief ein wenig unrund. Aber auch das gab sich im Laufe der Woche.

Das Training:
Aktuell wird der Fokus auf die Offensive gelegt. Dazu gab es bislang viele Angriffs- und Torabschlussübungen.
Aaron-HuntMeistens wurden die Angriff auf ein Tor einstudiert. Lauf- und Passwege und das Spielsystem wurden einstudiert. Dieter Hecking wandelt dabei immer mit auf dem Spielfeld und gibt Anweisungen: “5 Ballkontakte in der Abwehr und Defensive und dann erfolgt der Angriff durch einen öffnenden Pass…” Meistens waren es die Innenverteidiger, die einen der startenden Außenspieler suchen sollten.
Um einen Automatismus und einstudierte Laufwege hinzubekommen wird dabei zunächst nur auf ein Tor gespielt. Häufig werden die Abwehrspieler durch Dummies dargestellt. Erst wenn alles sitzt, geht es im 11 gegen 11.

Meist übt Hecking mit zwei Gruppen. Während die eine Gruppe die Spielzüge einstudiert, hält sich die andere Gruppe mit Schweinchen in der Mitte oder Variationsübungen fit. Dann wird getauscht.

Am Mittwochnachmittag hatte das Team einen Mediatermin. Heute gibt es nur eine Einheit, die momentan noch läuft.


 

Sebastian Stolze bei der U-19 EM

Um 19 Uhr spielt die Deutsche U-19 Nationalmannschaft im Finale der U19-EM in Ungarn. Mit dabei ist auch ein Wolfsburger. Sebastian Stolze wurde nachnominiert und reiste letzte Woche vorzeitig aus dem Trainingslager ab. Gegen Österreich wurde Stolze in der 67. Minute für den starken Bremer Davie Selke eingewechselt. Alle Wölfe hoffen Stolze auch heute im Finale spielen zu sehen.
Das Spiel kann man live im TV auf Eurosport sehen.

Alles zu Gerüchten und Spekulationen weiter unter den vorherigen Artikel.
 
 

49 Kommentare

  1. Olic mit knöchel – na, ich hoffe, so was passiert nicht vor einem pflichtspiel – in ähnlicher situation…

    0
  2. Mit sofortiger Wirkung alle Termine Absagen !

    0
  3. Danke lieber Admin. Endlich mal wieder ein Trainingsbericht! Diese ganze Transferspekulation nervt mich tierisch. Bitte weiter so mit deinen Trainingsberichten! :topp:

    0
  4. nein, nicht nötig, unsere medizinische abteilung macht das schon! :D

    0
  5. kommt ein bericht von heute auch noch online oder erst morgen oder später ^^?

    0
  6. Deutsche U19 führt 1:0. Sehr schön :)
    Stolze spielt noch nicht. Julian Brandt wirkt auf mich irgendwie langsam oder lauffaul, eins von beiden.

    0
    • Pomadig?
      Seine Pässe sind überheblich, zu langsam und bleiben oft hängen.
      Seine Laufwege wirken unabgestimmt.
      Wenig Spiel ohne Ball.
      In Laufduellen wird er für einen Außenspieler zu oft abgelaufen. Fazit: Bisher der am wenigsten wirksame Spieler der U19.

      0
    • Eben der Sprint war doch recht flott. Dann war es in der Situation, die du meinst wohl eher Lauffaulheit. Unsere Elf hat das Spiel im Griff. Vielleicht gibt es nach der Weltmeisterschaft nun auch den U19 Europameistertitel. Würde mich für die Jungs freuen.

      0
    • Pomadig ist das richtige Wort. In einigen Situationen habe ich schon gedacht, da steht ein 33-jähriger, welterfahrener Ballack. So überheblich wirkt das manchmal. Der Junge trägt den Kopf wirklich ganz schön hoch :) Aber das soll die Freude über die Führung nicht trüben.

      0
    • Brandt wirkt auf mich arrogant, und zwar mehr, als seine Leistung rechtfertigen würde. Aber der Bengel ist mir egal, interessanter finde ich Selke. Und ich hoffe, Stolze kommt bald.

      0
  7. Off Topic:schöne Führung der U19 im EM-Finale.

    0
  8. OT:
    Was geht denn bitte beim HSV?
    Ich könnte kotzen!
    Erst bekommen die den Lasogga für’n paar Millionen, jetzt hat Velon Behrami unterschrieben und eben sagt die Moderatorin vom EL-Quali-Spiel der Mainzer, dass N. Müller nicht verletzt sei, aber trotzdem nicht mit im Bus gewesen ist und wohl kurz vor einem Wechsel zum HSV stehe!
    Hallo?
    Wie können die sich das Bitte alles leisten?
    Und Nikolai Müller, wie kann er von einem EL-Anwärter zu nem Krisenverein wechseln…

    Komme ich gerade nicht ganz mit…

    Sorry für dieses OT!

    0
    • durch Kühne…wenn da 20 mio von einer AUßENSTEHENDEN person die keinerlei bezug zum verein und der stadt außer ein “fan” zu sein ist, ist das in ordnung aber wenn VW uns als Sponsor mit langer geschichte zur stadt und zum verrein hat die gibt wird nur gehatet…..es wird einfach mit 2er lei Maß gemessen :kotz:

      der HSV wäre tod wenn sie dieses geld nicht bekomm hätten
      sie hätten nicht mal eine lizenz bekomm durch die hohe verschuldung.aber durch dieses Darlehen haben sie sich einfach verkauft und ich sage das war der letzte sargnagel für den HSV

      0
    • Naja, der Calhanoglu Verkauf hat ja auch bisschen Geld locker gemacht. Denkek trotzdem, dass man dieses Jahr gut investiert hat.

      Verstehe aber nicht warum ihr euch darüber jetzt so sehr aufregt. Wir kaufen ja auch öfters mal im großen Stil ein.

      0
    • Mit Krediten, die bei Gelegenheit – also wenn die gesellschaftsrechlichen Voraussetzungen erfüllt sind – in Anteile umgewandelt werden. Das ist doch heute normal in der Liga. So wurde doch auch der VfL erst wettbewerbsfähig gemacht.
      Und so haben die Bayern ihre Investitionen teilweise finanziert.

      0
  9. OT,

    Wo haben eigentlich manche bei uns in der nordkurve diese Grün-weiß-dunkelgrünen Fahnen her?
    Verkauft die einer unserer Fanclubs?

    Während des Stadion festes bin ich leider im Urlaub :klatsch:

    0
    • Die sind von den Weekend Brothers bzw. GWA. Eventuell hast du Glück und kannst an den Heimspieltagen noch eine bei einem der Fanszeneshops (im Nordkurvensaal, Fanhaus, FanEck) abgreifen. Bin beim Stadionfest leider auch verhindert, möchte aber auch noch eine haben. :vfl3:

      0
    • die gibt´s wohl beim Stadionfest wieder,
      15€

      Verkauft durch Green White Angels/ Weekend brothers

      Ach, da bist du ja nicht da, hätte ich auch gleich lesen können..

      0
    • Auch die Brigade Ultras verkaufen welche für einen schmalen Coin

      0
  10. Die U19 Jungs spielen wirklich Klasse !!!

    0
  11. Am besten gefällt mir eigentlich Öztunali bei der deutschen U19. Der ist wirklich sehr komplett und scheint mir auch einen ordentlichen Willen zu haben. Der wird seinen Weg machen.

    0
  12. Und Selke ist Klasse !

    0
    • Mir gefällt der Linksverteidiger Fabian Holthaus extrem gut: abgeklärt am Ball, mit einigen geschickten Drehungen, wenn er unter Druck gesetzt wird und schaltet sich häufig mit nach vorne ein – erinnert an Rodriguez! :top:
      Spaßsucher, du kennst dich doch aus mit den Jugendspielern aus dem “Pott”, wäre das ein Akteur für den VfL?

      0
    • Fabian ist – nach Fiege Pils – das Beste, was du derzeit aus Bochum bekommen kannst.
      Der Bursche ist fanatisch leistungsorientiert.
      Hat noch bis 2016 Vertrag und ist so lange auch bei Bochum gut aufgehoben. Da er aus Hamm kommt, ist es gut möglich, dass er schon heute Schwarz/gelb oder blau/weiß denkt. Da gibt es beide Fraktionen.
      Strategie wäre gewesen, schon jetzt mit Bochum zu sprechen, dem Jungen eine Perspektive bieten, ab 2015 verpflichten und noch ein Jahr an der Ruhr lassen. Mal sehen, ob das wieder Leverkusen richtig machen wird…

      0
    • Warum Holthaus so “ausgebufft” spielt?
      Der spielt schon seit einem Jahr Regionalliga West.
      Gegen Rot-Wei Essens ausgebuffte alte Jungs.
      Gegen Lotte und Viktoria Köln. Gegen Jungs, bei denen Sieg oder Niederlage darüber bestimmen, ob es Sonntags Fleisch und Weihnachten den neuen VW Golf gibt. Selbst bezahlt natürlich.
      Ich glaube, dass viele Spieler in der A-Jugend unterfordert sind, dort Zeit verschwenden. Dafür können sie so tolle Titel gewinnen wie Meister der A-Jugend Bundesliga Staffel Nord…

      0
  13. Verdienter Sieg unserer U19 bei der EM. Prima.

    0
  14. Wenn hier so einige uber Brandt herziehen, kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Da wird dann wohl nur durch die VFL-Brille geguckt. Sicher nimmt der Junge sich seine Auszeiten und vieles klappt auch nicht was er versucht. ABER… er hat, und das kann man einfach nicht bestreiten, richtig geniale Momente in denen er ein Spiel entscheiden kann. Ich bin mir sicher, dass wir von dem noch viel horen werden. Und ich finde es immer noch schade, dass er sich gegen unseren VFL entschieden hat.

    0
    • Das ist doch nur das Gequake von den Leuten, die jede Amtshandlung von Allofs schön reden wollen. Aber auch ein KA macht Fehler.

      Wer die gute Leistung von Brandt nicht annerkennt, dem kann jeglicher Fußballsachverstand abgesprochen werden. Von daher liefern die Beiträge gegen Brandt von gewissen Usern auch immer einen eindeutigen Hinweis darauf.

      0
    • Aber was will man machen wenn Herr völler so schöne Augen macht?

      0
    • @JM19: ja mit dem Gequake ist das so eine Sache…..
      Für alle noch mal zum Mitschreiben: nicht Allofs hat Brandt “ziehen lassen”, sondern Brandt hat sich – schon lange bevor Allofs bei uns anheuerte – für Leverkusen und gegen Wolfsburg entschieden. Das ist sein gutes Recht und hat mit Allofsschen Amtshandlungen null zu tun. Und ja, Brandt ist ein super Fußballer.

      0
    • Ich zitiere mal aus der WAZ:

      Der Manager spricht in dem Zusammenhang auch von Gehaltsforderungen junger Spieler, die man nicht erfüllt habe: „So wie Leverkusen Julian Brandt überredet hat, da können und wollen wir nicht mithalten.“

      Und du bist wirklich der Meinung Allofs hätte mit dem Wechsel nichts zu tun? Ach komm, setzt doch bitte deine Fan-Brille ab.

      0
    • @JM19: wwas soll Allofs den sagen, damit es den VfL weiterbringt? Soll er die Wahrheit sagen und erklären, dass schon sehr lange Julian Brandt den VfL als seiner nicht würdig empfunden hat und sich zu deutlich Höherem berufen fühlte? Soll er sagen, dass Brandt sogar Allofs versucht hat zu benutzen, um bessere Bedingungen bei Leverkusen rauszuschlagen? Und im Text steht übrigens nichts von Geld. Bei dem was wir “nicht mitmachen” ist auch sowas wie Stammplatzgarantie gemeint gewesen, und diese Äußerung von Allofs war auch undvor allem an die Arnolds und Knoches und wer da noch kommen mag gerichtet.
      Das ganze hatmit Fanbrille nichtszu tun, sondern mit “sich auskennen”.

      0
    • Damit hast du doch gerade deine eigene Aussage widerlegt, dass Allofs mit dem Transfer nichts zu tun hätte.

      Um im Fußballer-Jargon zu bleiben: ein klassisches Eigentor. Verstehen aber nur Leute, die sich auch im Fußball “auskennen”.

      0
  15. Die Augen von Herrn Völler kamen aber direkt aus seinem Porte­mon­naie.

    0
  16. Wird es wieder Berichte aus dem Trainingslager geben ?

    0
  17. Übrigens, wisst ihr was in genau drei Wochen ist…? :vfl:

    Zieht den Bayern die lederhosen aus :vfl: :knie:

    (Musste sein :D)

    0
  18. OT:
    Es gibt jetzt auf Bundesliga.de jeden tag ein Video von der lattenkracher-challenge:

    http://www.bundesliga.de/de/liga/news/2014/lattenkracher-folge-1-borussia-moenchengladbach.php

    hierbei haben alle Bundesligisten mitgemacht und stellten 5 Schützen die je 3 Versuche hatten die Latte zu treffen.
    Jeden Tag kommt also ein neues Video hinzu mit einer aktualiserten tabelle.
    Das ist wirklich eine witzige Idee.

    0
  19. hi was soll das hier mit dem Brandt-Spieler der ist weg und Schluss. wer meint woanders besser aufgehoben zu sein sollte gehen. Was soll da KA machen? Das Brandt gegangen ist zeigt sein Charakter. Jahrelang auf kosten des VfL die Ausbildung eingesteckt und nicht bereit etwas zurück zu geben.
    solche typen mag ich nicht

    0
  20. Hier wird anscheinend ein Live-Stream gegen Cardiff übertragen: http://livetv.sx/de/eventinfo/244471_cardiff_wolfsburg/

    um 16 Uhr gehts los! Gibts was Neues in Sachen Stürmersuche?

    0
  21. Sebastian Jung verletzt , Muskelfaserriss ….

    0