Samstag , Dezember 15 2018
Home / News / Vorbereitung auf Neapel: Weghorst in der vermeintlichen Startelf
Weghorst-Guilavogui

Vorbereitung auf Neapel: Weghorst in der vermeintlichen Startelf

Am Samstagabend, um 19.30 Uhr, trifft der VfL Wolfsburg im Rahmen des Stadionfestes auf den SSC Neapel. Die Mannschaft von Bruno Labbadia trainierte heute zeitgleich mit den Italienern. Während der SSC Neapel vor der Volkswagen Arena übte, absolvierten die Wölfe hinter der Arena ihre Trainingseinheit.

Trainingsstart war um 16.30 Uhr bei schwülwarmen Temperaturen.
 
Jung-Tisserand
 

Anwesende

  • 26 Spieler waren beim Training dabei,
  • 24 davon im Mannschaftstraining, 2 im Einzeltraining
  • Es fehlten: Camacho, Uduokhai, Jaeckel, Itter, Klaus, Hinds
  • Zwei Personen im Einzeltraining: Jung und Tisserand (siehe Foto oben)

Stimmung bei Fun-Übung

Team-Mannschaft-Übung-Training
 
Begonnen wurde das Training mit obligatorischen Fitness- und Aufwärmübungen. Anschließend folgte die erste größere Übung: Die Spieler bildeten drei Teams. Es traten immer zwei Teams abwechselnd gegeneinander an. Die übrigen Spieler warfen den Akteuren Bälle auf Kopfhöhe zu. Derjenige, der geköpft hatte, musste anschließend unmittelbar ins Tor rennen und versuchen den Kopfball des nachfolgenden Spielers zu halten.

Weit drang der laute Jubel über den Trainingsplatz. Es herrschte beste Stimmung und es wurde viel gelacht.

Schweinchen in der Mitte Spezial

Anschließend wurde die Mannschaft halbiert. Jede Gruppe teilte sich in zwei Teams plus 3 Anspielstationen auf den Außen. Innerhalb eines größeren Quadrats spielten beide Teams ohne Tor gegeneinander.

Trainingsspiel mit Weghorst in der A-Elf

Nach einer halben Stunde begann die Hauptübung des Tages. Auf leicht verkleinertem Feld startete ein kleines Trainingsspielchen. Ein Spieler war überzählig: Osimhen und Ntep wechselten sich ab.

Labbadia hatte das Spielfeld in der Längsachse halbiert und mit Punkten markiert.
 
Labbadia-Malli-Gerhardt
 
Folgende Teams spielten gegeneinander:

A-Elf:
————-Weghorst————-
Mehmedi——————-Steffen
——-Arnold—–Malli———–
————Guilavogui————
Rouss.-Brooks-Knoche-William
————–Casteels————
 
William-Brekalo
 
B-Elf:
————-Ginzcek————–
Brekalo—————–Ntep/Osimhen
——-Gerhardt—-Kuba———–
———–Bazoer——————
Stefaniak-Elvis-Bruma-Verhaegh
————Pervan—————–
 
Roussillon-Brooks
 
Zum Spiel:
Nachdem zuerst Mehmedi und Weghorst große Chancen für die A-Elf liegen ließen, war es (ich glaube) Arnold, der das erste Tor für die A-Elf erzielte. Kurz vor Schluss machte die B-Elf noch einmal Dampf und nach einer Flanke von Außen, war es Elvis, der zunächst zwei Gegenspieler aussteigen ließ und ins Tor traf.

Gleich ins Auge sticht Roussillon, dessen Geschwindigkeit man sofort erkennt. Mit einem schnell Antritt hatte er in einem Laufduell sofort 2, 3 Meter Vorsprung. Fast wäre ihm eine Torvorlage gelungen. Mit Speed ging Roussillon die Linie entlang und flankte in die Mitte vors Tor, wo am Ende Weghorst(?) knapp an Pervan scheiterte.
 
 

Buona sera, Napoli! Benvenuti a Wolfsburg

SSC-Neapel01Bereits heute reisten die Italiener an und absolvierten am Nachmittag ihr erstes Training in der Volkswagenstadt.

Gegen 16.30 Uhr, zeitgleich mit dem VfL Wolfsburg, startete das Training des SSC Neapel. Trainiert wurde vor der Volkswagen Arena.

Klick: Zum Artikel
 
 

Felix Klaus muss operiert werden

Neuzugang Felix Klaus.
Neuzugang Felix Klaus.
Hiobsbotschaft für den VfL Wolfsburg: Neuzugang Felix Klaus muss sich in der kommenden Woche einer Operation im unteren Bauchbereich unterziehen lassen und wird dem VfL Wolfsburg damit mehrere Wochen fehlen.

Klick: Zum Artikel
 
 

96 Kommentare

  1. Wie bereits erwähnt, sind zuviele Spieler auf dem Trainingsplatz. Das verbraucht auch Ressourcen, da sollte es langsam einen Fingerzeig geben, schade das die Verträge in Deutschland weniger leistungsbezogen sind, das würde mehr Anreize schaffen.

    Zum ZM: Würde eher Malli als Arnold auf die Bank setzen und für Malli Ginczek hinter Weghorst (War es gg Ajax nicht so?!)

    Zum RA: Nach dem das mit Klaus klar ist, wird bestimmt jemand kommen, Kuba wird -aufgrund seines Alters (leider)- kein Stammspieler und Steffen hat nicht überzeugt. Könnte ich mir einen aussuchen (realistisch), würde ich grad auf keinen geeigneten Kandidaten kommen. :holmes:

    0
    • Ja Ginczek hat beim Test gegen Ajax hinter Weghorst gespielt. Bruno war aber damit komplett unzufrieden, weil Ginczek nicht mit nach hinten gegangen ist und das DM nicht entsprechend nach vorne. Dies wurde erst besser, als Mehmedi als HS spielen durfte.

      3
  2. So nebenbei vielleicht interessant:
    Der neue polnische Nationaltrainer ist auch vor Ort (auch wenn ich nicht glaube, dass Kuba da noch groß im Fokus sein wird):
    https://twitter.com/sscnapoli/status/1027598078902259714

    1
  3. Ich habe noch ein bisschen gefilmt. Ich will versuchen im Laufe des Abends ein Video hochzuladen…

    11
  4. So. Die Premier League ist zu.
    Jetzt mal zurücklehnen und schauen was da passiert in den nächsten Tagen…

    2
    • Kleine Kuriosität: Als erster Club in er premier league Geschichte hat Tottenham keinen einzigen Spieler verpflichtet (oder abgegeben, aber zumindest diese seite kann sich ja noch ändern)

      5
    • Ich hoffe, dass das belohnt wird.

      2
  5. Jetzt sollte aber schnellstens 1 RA verpflichtet werden. Die Großbaustelle muss geschlossen werden. Gute Besserung an Felix Klaus.

    6
  6. Ich glaube dennoch nicht, dass sich Schmadtke nun “genötigt” fühlt sofort auf der RA Position was zu machen. Meiner Meinung nach wäre das auch falsch, Aktionismus bringt in den seltensten Fällen etwas. Sollte man eine bestimmte Position ins Auge gefasst haben und überzeugt sein, so zahlt man nun vielleicht 1-2 Millionen mehr bzw. nimmt man in Kauf.

    4
    • Ich glaube kaum an Aktionismus in diesem Fall. Da die Position ja ohnehin besetzt werden sollte, wird Schmadtke bestimmt schon Gespraeche gefuehrt haben und muss nun noch zum Abschluss kommen – wie Du sagst, vielleicht indem er ein paar Mio mehr bietet.

      4
  7. Hmm, die Startelf deckt sich mit dem , was man anhand der Testspiele erwarten kann. Nur bei Brekalo bin ich da nicht konform, aber vielleicht nur der leichten Rückenprellung geschuldet.

    Bei Weghorst und Ginczek bin ich sehr gespannt. Es ist schade, dass es hier nur entweder oder gibt. Weghorst scheint mir technisch besser zu sein und er hatte gegen Ajax auch sehr gute Laufwege, allerdings hat er seine Chancen auch kläglich vergeben. Für Ginczek spricht eher seine Erfahrung in der Bundesliga und körperlich wirkt er etwas robuster.

    Auch die Position des 6’er wird interessant. Camacho und Guilavogui zusammen scheint es nicht zu geben. Beide haben aber durchaus ihren Anspruch zu spielen. Da gibt es einen gnadenlosen Konkurrenzkampf.

    4
  8. Hoffentlich spielt Neapel nicht mit der vollen Kapelle. Dann könnte es eine Klatsche geben. Das Trainingsspiel gestern war sehr bescheiden. So gut wie gar kein Tempo. Übrigens Jäckel ist bei der U23. Das mit Klaus ist sehr bitter. Ich hoffe nicht, dass es wieder so heftig wird wie im letzten Jahr und wieder etliche Spieler weg Muskelverletzungen lange ausfallen. Hat jemand Informationen zu Udo, Camacho und Itter? Bei Klaus würde ja auch anfangs nur von einer harmlosen Sache berichtet und nun fällt er mindestens 3 Monate aus.

    5
    • Laut WAZ von heute:
      – Udo fehlte wegen Unwohlsein
      – Camacho Reizung im Fuß
      – Itter ist schmerzfrei, soll aber aufgrund seiner Adduktorenprobleme
      behutsam aufgebaut werden.

      4
    • Also ich habe lieber jetzt eine Klatsche, als in der Liga. Jetzt könnte noch rechtzeitig am System oder Personal etwas getan werden, damit wir eine vernünftige Saison spielen können.

      Wenn wir gegen Neapel halbwegs gut mitspielen können und knapp verlieren, wäre es ja auch noch okay.

      12
    • Neapel hat auch zuletzt Dortmund geschlagen die sind also gut drauf.

      2
    • Wir spielen ja nicht gegen Neapel, um da gegen eine B-Elf oder C-Elf anzutreten. Wäre mal völliger Blödsinn!

      Da könnte man auch gegen Lupo spielen…

      8
    • Ich denke auch das Neapel schon einiges auffahren wird, so weit ich weiß gibt es da auch Verträge und so zu

      0
  9. Hat jemand schon etwas von einer Übertragung gehört?

    2
  10. Morgen ist das letzte Freundschaftsspiel. Nächstes Wochenende beginnen wir offiziell die Saison 2018/2019 mit dem Spiel in Elversberg im Deutschen Pokal, was sehr wichtig ist. Diese kommende Saison muss viel besser sein als die letzten 2 Jahre. Kürzlich wurde während einer der Trainingseinheiten ein Trainingsspiel gespielt, in dem sich A-Elf von B-Elf gemessen hat. Ich war sehr überrascht, dass Josip Brekalo nicht A-Elf spielte, also bin ich sicher, dass er in der ersten Besetzung war. Und ich war überzeugt, dass er für unseren Trainer Bruno Labbadia auch sicher ist. Sehr gutes Ende der letzten Saison (ich meine hier die letzten 3 Spiele). In allen wichtigen Freundschaftsspielen (Norwich, Lyon und Ajax) ging er von der ersten Minute an (mit der stärkeren Besetzung, da er immer von Anfang an ins Feld ging) und machte einen guten Job. Das letzte Freundschaftsspiel gegen Ajax war für ihn unglücklich, weil er das Spielfeld sehr schnell verlassen musste, aber zum Glück war die Verletzung nicht schwerwiegend. Es scheint mir, dass die Platzierung in B-Elf darauf zurückzuführen war, dass Bruno nicht ganz davon überzeugt war, dass die Saison in der Grundauswahl mit Mehmedi oder Steffen beginnen sollte. Ehrlich gesagt habe ich mich lange darüber gewundert (wenn man bedenkt, dass es in dieser Woche keinen neuen Seitenhelfer geben wird, den ich in unserem Team haben will), aber nachdem ich darüber nachgedacht habe, würde ich auf Admir setzen, der sich in der Vorsaison besser geschlagen hat (besonders der letzte Ajax-Test war sehr erfolgreich). Und wir müssen uns an Felix Klaus erinnern, der derzeit verletzt ist (ich wünsche ihm eine schnelle Genesung), aber nach seiner Rückkehr wird er sicherlich im Kampf um die Aufstellung mitzählen. Ginczek machte einen besseren Eindruck auf mich, wenn es um die Position des Angreifers ging. Und die schwierigste Entscheidung (zumindest für mich) ist, ob Guilavogui oder Camacho die Saison von Anfang an beginnen sollen (weil ich das Gefühl habe, dass Bruno nur für einen der beiden einen Platz in der Aufstellung sieht). Meine Wahl fiel nach langem Nachdenken auf Guilavogui. Aber es ist sehr gut, dass es Wettbewerb gibt. Dies sollte bei jedem Artikel der Fall sein. Das morgige Freundschaftsspiel mit Neapel könnte viel ändern. Nur VfL Wolfsburg! :vfl: :vfl: :vfl:

    13
  11. Wer am Nachwuchs interessiert ist:
    https://tv.dfb.de/video/a-junioren-bundesliga-vfl-wolfsburg-vs-hertha-bsc/22365/
    Yeboah hat gerade nen Elfer an die Latte gesetzt…
    Nun ein dummer Elfer für die Hertha!
    Ganz schnelle 2:1 für die Jungwölfe!

    4
    • Also Elfmeter sollten beim nächsten Training mal geübt werden ;) .

      0
    • Wie schlecht… Hoffe, das rächt sich nicht.
      Superüberlegen aber zu wenig Tore.
      Da haben sie den Salat!
      Dumme Aktionen, vom TW angefangen und nun 2:2 statt 4:2…

      0
    • Und es hat sich gerächt…ohje…

      0
  12. 73. Minute:
    Der dritte !!! Elfer sitzt und der VfL führt mit 3:2.
    Nun bitte keine Abwehrschwurbel mehr!

    0
    • Nun Elfer No. 4!
      Yeboah versucht es erneut…
      und….
      verwandelt eiskalt.
      4:2, eine gute Basis für das nächste Spiel am Mittwoch um 18.oo Uhr bei RB Leipzig, die heute bereits gegen St. Pauli verloren haben.

      5
    • Dann mit Gerhardt und Arnold auf der 8, kreativ wird es nicht!

      1
    • Kreativ brauche ich momentan nicht. Konstant ist momentan mein persönlicher Wunsch. Kreativ darüber können wir reden, wenn wir wieder an die internationalen Plätze ran kommen. Momentan sind andere Eigenschaften eher gefordert, die Arnold und Gerhardt eher mitbringen. Laufbereitschaft (sehe ich vor allem bei Gerhardt, aber hat meiner Meinung nach auch Arnold mehr gezeigt, als Malli).
      Klar kann Malli mal ins Dribbling gehen, oder mal den einen oder anderen no Look Pass spielen. Aber dazu braucht er eine funktionierende Mannschaft um sich herum. Das hatte er in Mainz. Bei uns ist das aktuell nicht der Fall und da fällt er leider mit seinen Leistungen momentan stark ab.
      Ich habe kein Problem damit Gerhardt und Arnold auch mal häufiger zusammen zu sehen. Vielleicht ist das ja eine zukunftsträchtige Kombo. Wer weiß…

      Geben wir der Sache ne Chance

      13
    • Naja, „konstant“ sind wir seit mindestens zwei Jahren, das möchte ich eigentlich nicht mehr. Ich wäre für „erfolgreich“. Dazu muss man allerdings Tore schießen, dafür wiederum Torchancen „kreieren“, und wie das ohne „kreativ“ geschehen soll, ist mir unklar.

      6
  13. Beim Trainingsspiel stand heute das Einstudieren von Spielzügen im Vordergrund, wenn der Gegner frühzeitig presst. Es gab auf beiden Seiten gelungene, aber auch sehr stümperhafte Spielzüge. BL hat sehr häufig korrigierend eingegriffen.
    Von besonderer Bedeutung dabei Guilavogui, der am Ende den Angriff mit einem Steil- oder Diagonalpass eingeleitet hat.

    In der vermeindlichen B-Elf auch William und Weghorst. Daher würde ich darauf nicht viel geben.
    Roussilon ist tatsächlich nicht gerade langsam und dazu noch technisch beschlagen. Ich denke, der wird uns noch Freude machen, auch, wenn er gegen William/ Ntep manchmal etwas alt aussah!

    8
  14. Die Aufstellungen im Training ändern sich täglich, daraus etwas abzuleiten macht recht wenig Sinn. Es haben wie WN und WAZ schon festgestellt haben sicherlich ne handvoll Spieler oder vielleicht sogar etwas mehr ihren Platz “save”, aber der Rest hängt eben auch vom Gegner ab, von Form und Gesundheit und auch von taktischen Dingen.

    Momentan sind sicherlich Klaus, Tisserand und Itter aufgrund der Verletzungen und des Rückstandes die Pechvögel der Vorbereitung.

    Enttäuschend fand ich vor allem Bruma und Bazoer.

    Gewinner sind für mich bis jetzt Knoche und Brekalo, vielleicht auch Guilavogui sollte er sich beim Kapitänsamt und auf dem Platz gegen Camacho durchsetzen, der ja auch wieder verletzt ist…

    16
  15. Kann mir jemand sagen ob es heute vor Ort noch Karten gibt?

    0
    • Bislang wurden nur ca 8500 verkauft, also es gibt noch welche

      0
    • Wenn Du das Spiel heute meinst, dann mehr als genug. Laut BS Zeitung sind erst 8.000 Karten verkauft. Der Vfl rechne mit 10.000 Zuschauern.

      Du wirst also in jedem Fall eine Karte ergattern und den Vfl glücklich machen, wenn Du kommst.

      2
    • Ich werde zur Vorstellung hin gehen und dann auch das Spiel gucken, kostet ja fast nix und ein interessanter Gegner kommt. Zudem ist gut das neue Team mal kn Aktion live zu sehen.
      Wenn es 10.000 werden fände ich das gar nicht mal schlecht. Gern Ingolstaft beim DFB Pokal waren vor ein paar Jahren mal 8.000 da .
      Es geht doch nicht darum hier die Hütte voll zu bekommen, es ist ein testspiel

      2
  16. wenn man ein Stadionfest auf das Einschlulungs-WE legt, wundert das nicht sonderlich. Ich kenne viele, die bei Feiern eingeladen sind. Das sind nicht wenige.

    6
    • liegt aber nicht nur an der Einschulung. Unsere Saisoneröffnungs Testspiele waren meines Wissens nach noch nie sonderlich gut besucht.

      3
    • Muss gestehen, mich interessiert es null. Ist nur ein Testspiel. Geht um nichts und keiner will sich groß verletzen. Vielleicht nachher auf Sport1. :)

      2
    • Edit: Eine Art Mini-Turnier mit einigen großen Vereinen (Italien, England, Spanien) hätte mir gefallen. Son VW-Tournament mit Pokal. Das dann Jahr für Jahr etablieren. :vertrag:

      2
  17. Der auch hier diskutierte Limbombe wechselt wohl für (kleine) 8 Mio. nach Nantes.

    0
  18. Wenn man beim Spiel Wiesbaden-BS in der 88min bei 2:3 auf Unentschieden setzten will und den „Ach das wird eh nix“ und dann auf seinem Handy sieht 93min -3:3 und sich in den arsch beißen will

    1
  19. Der VfL überträgt gerade auf FB live.
    Leider hallt es sehr, sodass man kaum etwas versteht, aber trotzdem ein netter Service.

    0
  20. Ich sehe das nicht so eng. Bei Schalke gg Florenz sind auch nur 17000 da. Schalke ist nicht sonderlich gut. Wenn man die so sieht, muss man nicht unbedingt Angat haben. Hoffentlich konservieren die Schalker Ihre Form bis zum Saisonstart. Aber gut, es ist Vorbereitung.

    1
    • Hab grade meine Karte geholt , war einiges los an den Kassen.

      Bei Neapel spielen übrigens
      Mertens
      Milik
      Hamsik

      Coach ist Angelotti – die sind alle nicht von schlechten Eltern

      1
    • Jetzt 3:0 Schalke… Florenz hat keine Lust mehr

      2
  21. Im Stadion
    20% VfL Fans
    80% Neapel Fans
    :vertrag:

    1
    • Exilniedersachse

      Es sei den Italienern in Wolfsburg und Umgebung gegönnt eine Mannschaft aus ihrer Heimat zu sehen. Gute Wahl vom VfL.

      4
    • ? Eher umgekehrt

      Beim Tor eben sind 80% mindestens aufgesprungen

      4
  22. Aufstellung: Casteels – William, Brooks, Knoche, Roussillon – Arnold, Guilavogui, Gerhardt – Steffen, Weghorst, Brekalo

    0
    • Kein Malli, kein Ginzek, kein Mehmedi ?
      Das wird wohl wieder ein Spiel mit vielen Ideen und spielerische Klasse von unserer Mannschaft.
      Arbeit und Leidenschaft ok- aber was ist mit Fußball?

      1
  23. Danke Sport1, der Kader von Dortmund ist natürlich wichtiger, als ein laufendes Spiel des VfL…

    10
  24. Interview mit Weidenfeller und jetzt Werbung, die machen mich wahnsinnig !

    3
    • Dann sollen sie es lassen. Entweder ich übertrage etwas komplett odrr gar nicht.

      4
    • Exilniedersachse

      Das ist schon ziemlich respektlos finde ich.

      3
    • Und dann auch noch so eine miserable Bildqualität. Oder ist das nur bei mir so? :yoda:

      4
    • Exilniedersachse

      Nein, die seitliche totale ist katastrophal. Nahansichten gehen.

      0
    • https://tv.sport1.de/mobile/sport1/
      Dort sieht man das Spiel im richtigen Format. Sport1 hat offenbar Probleme und alles kommt im uralten 3:3 Format im TV an…

      PS:Dummerweise generiert die BVB-Spielervorstellung mehr Einschaltquote und mit Werbung verdienen die ihr Geld. Jeder hat das individuelle Recht, auf Sport1 zu vezichten…

      3
  25. Konnte nicht passen. Also entweder weniger Dortmund oder Wolfsburg zeigen. Die entschieden sich logischerweise pro Dortmund.

    1
    • 19:30 war Anstoß und es stand schon länger Online, das Sport1 erst ca. 19:45 überträgt. Also eh mind. 15min. Hätten wir so oder so verpasst. Nun waren es halt 22. Wäre 20uhr Anstoß gewesen… naja.

      0
  26. Finde es eigentlich ganz okay bislang.

    0
  27. Gut nach gesetzt und schön rausgespielt

    1
  28. 1-0 defensiv stark Roussillon gefällt mir bisher gut allerdings ist es vorne dürftig.

    4
  29. Darf ich das hier überaupt sagen? Ich bin positiv überrascht.

    Ich sehe übrigens viele Elemente vom Freitagstraining im Spiel :top:

    10
  30. Gute Leistung bisher! Ich freu mich hier n Keks, das ist ansehnlich …weitermachen

    7
  31. Bisher ist es doch ganz ansehnlich. Bin im Stadion und positiv überrascht. :o

    2
  32. Der Kommentator ist einfach nur widerlich..

    11
    • Mundgeruch? Dialekt? Zu unparteiisch? Sagt er was Falsches?

      3
    • Mundgeruch

      Er lässt keine Chance aus über den VfL herzuziehen
      Beispiel: In der Halbzeit sagt er beim Blick auf die Totale, dass hier selten ausverkauft ist und man das hier ganz gut sieht, da schon wieder nicht ausverkauft ist

      4
    • Er hat doch – sachlich völlig richtig – auf den Zuschauerschnitt verwiesen.
      Sollte er das freundlich verschweigen?
      Er verzerrt aus meiner Sicht weniger als das TV-Bildsignal im 60er-Jahre-Format.

      3
    • Das kann ja sein, finde es nur ein wenig verwerflich das auf ein Testspiel zu adaptieren

      3
    • Ich finde es viel verwerflicher, dass bei jedem Gedanken, jedem Satz, der sich negativ interpretieren lässt, die Wölfefans jaulen wie kleine Welpen, denen jemand auf den Schwanz getreten ist.
      Dieser Mangel an Selbstrefktion und Selbstkritik ist ein Zeichen des Selbstbewusstseins in WOB und beim VfL.

      9
  33. Brooks nervt einfach , da kommt kein Pass an

    3
  34. Oh man da haben sie wieder Mal drum gebettelt, zweite Halbzeit bislang größtenteils hergeschekt finde ich.

    Okay bin schon still :psst: xD

    0
  35. Brooks finde ich bisher schlecht, den Fehler hätte ich jetzt nicht bei Uduokhai gesehen.

    3
  36. Milik bewegte sich in Brooks Hoheitsbereich.
    Die Flanke muss auch verhindert werden….

    1
  37. Wann kapiert Bruno das Udo kein LV ist unverständlich echt.

    3
  38. Doppelschlag Mehmedi!!!

    2
  39. Keiner meckert über das 2 und 3:1?

    5
  40. Mecker Mecker Mecker
    Es sind angenehme 20grad
    Unser vfl führt 3:1 gegen ein Top Team aus Italien und über 10.000 Leute hier haben Spaß

    6
    • Viel zu kalt
      Hätte schon 5:1 stehen müssen
      Und 15.000 hätten es mindestens sein müssen

      :ironie:

      6
  41. Es gibt doch einen extra Artikel zum Spiel. Warum schreiben alle hier? Zu faul mal nachzuschauen? So wird es total unübersichtlich, wie ich finde… :ninja:

    3
  42. falsche Stelle.

    0