Mittwoch , Mai 27 2020
Home / News / Erneut ohne Malli: Mit diesem Kader geht’s gegen Paderborn
Glasner-Malli

Erneut ohne Malli: Mit diesem Kader geht’s gegen Paderborn

Schnappt sich der VfL Wolfsburg den dritten Sieg im dritten Spiel? Am Samstag trifft das Team von Oliver Glasner auf Aufsteiger Paderborn. Yununs Malli wird das Spiel dabei wieder nur von der Tribüne aus betrachten.

Hört doch mal rein: Das Wölferadio – auch mit Themen zum Paderborn-Spiel

Am Freitag nach dem Abschlusstraining gab Oliver Glasner den 20-köpfigen Kader für das dritte Liga-Spiel der Saison bekannt. Änderungen gegenüber dem Berlin-Spiel gibt es keine.

Der VfL-Kader fürs Paderborn-Spiel:

Casteels, Pervan – Brooks, Knoche, Bruma, Guilavogui, Tisserand, William, Roussillon, Mbabu, Arnold, Mehmedi, Gerhardt, Brekalo, Steffen, Klaus, Victor, Schlager, Nmecha, Weghorst.

Nicht dabei: Neben Malli fehlen auch Elvis Rexhbecaj , Paulo Otavio und Ismail Azzaoui.

Wird es eine Änderung in der Startelf geben?

Zuletzt hatten Josip Brekalo und Admir Mehmedi nach ihren Einwechslungen gegen Berlin überzeugt. Trainer Oliver Glasner könnte darüber nachdenken, beiden Spielern eine Startelf-Chance zu geben. Auf der anderen Seite überzeugen Klaus und Victor mit starken Laufwerten. Eine schwierige Entscheidung für den VfL-Trainer.

Glasner dazu: „Rotation findet dann statt, wenn ich den Eindruck habe, dass ein Spieler, der in der letzten Partie nicht gespielt hat, in einer besseren Verfassung ist – körperlich, psychisch oder vielleicht passt er auch besser zum Gegner.“ (Sportbuzzer)

Umfrage: Wie spielt der VfL Wolfsburg gegen Paderborn?

 
 

Die Pressekonferenz


 
 

34 Kommentare

  1. Neben der allgemeinen Euromannia…Weghorst steht wieder nicht im endgültigen Kader der Elftal.

    Er ist quasi der Stefan Kießling der Niederlande…

    4
    • Hauptsache Luuk de Jong ist wieder dabei. :nacht:

      Aber dann verletzt er sich immerhin nicht. Gut für uns.

      9
    • Er wird nie unter Koeman spielen , aber ich verstehe nicht warum man ihm dann trotzdem jedesmal noch einen reindrücken muss und ihn in den vorläufigen Kader beruft.

      10
    • Mal schauen, ob sich Weghorst heute den Frust von der Seele ballern wird.

      5
  2. Heute vor 6 Jahren hat uns Makoto Hasebe den VfL verlassen.
    Was war ich damals traurig.

    10
    • Von Makoto Hasebe bin ich beeindruckt. Ich weiß noch, als er hier gehen musste. “Zu alt”, “nicht mehr gut genug” usw. waren damals die Bewertungen.

      Danach hat er noch einmal richtig aufgedreht und richtig schöne Erfolge mit der Eintracht gefeiert. Das habe ich ihm richtig gegönnt.

      15
    • Erst ja, aber da er mittlerweile auf dem Platz fast nur noch am diskutieren ist und nach der Schwalbe, die er damals gegen uns gezeigt hat, ist es mir einfach egal, was er da veranstaltet.

      7
  3. Stellt euch vor wir werden auch gegen Paderborn gewinnen…wie geil wäre das denn?? :like:

    15
  4. So gefrühstückt. Hunde ausgeführt und nun der Hausputz inklusive Rasenmähen und Gartenarbeit angehen. Mit Frauchen noch in den Baumarkt und dann fertig machen für den Stadionbesuch bei richtig tollem Wetter und vollem Haus…
    Genug Karmapunkte dürfte ich gesammelt haben… (!)

    13
    • Klingt fast wie mein Tagesplan. Nur der Rasen bleibt noch lang, bis die Hitze weg ist.

      4
    • Mit der holden Angetrauten in den Baumarkt?

      Wolltest Du nicht Bonuspunkte für das letzte Heimspiel in der Gruppenphase der EL sammeln? Meinst Du, DAS ist dafür geeignet? Vielleicht doch lieber ein vernünftiges Schuhgeschäft nebst gut gefüllter Kreditkarte und ohne Gemecker, dass man selbst zum Kauf von Schuhen 5 min und keine Stunde benötigt? :grübel: :weg: :keks:

      2
    • Richtig tollem Wetter?
      Also mein letzter Stand war, dass es 33°C heiß werden soll. Für Spieler und Fans ist das doch echt bescheiden. 18°C wären tolles Wetter :p

      7
    • Hier wird kritisiert wenn jemand ” schei…” schreibt, aber solche blöden Dinge wie “Frauchen” kommen immer wieder völlig normal daher. Wir haben ein Spitzen “Frauchen” Team und viele weibliche Fans.
      Vieleicht kann da der eine oder andere auch mal verbal an sich arbeiten.

      9
    • Was für ein Quatsch, Wolfsauge. “Frauchen” ist ein liebgemeintes Kosewort. Das muss drin sein :)

      14
    • Zum Thema Baumarkt : Habe das Glück eine Frau zu haben die handwerklich sehr begabt ist und nun Material benötigt für die Philosophenbank, die Sie im Garten bauen möchte. Das ist ein guter Start für die Bonuspunkte bis zum Heimspiel vs St. Etienne.
      Thema Frauchen: Könnte man so sehen, stimme ich sogar zu. Dies ist aber nur auf meine Frau bezogen und das ist Ihr Spitzname. Also alles gut.
      Thema Wetter: Ja, bissel zu heiss. Sehe ich ein und korrigiere auf: Äußerst sonniges Wetter…
      So Spannung steigt langsam…
      :vfl:

      10
    • Der Begriff ” Frauchen” ist nur im eigenen Haushalt mit Einverständnis des Partners angenehm.
      Hier hinterlässt es den Eindruck von “Männchen” , die die Zeichen der Zeit nicht erkennen…

      7
    • Lapsus, meine Frau fühlte sich mit „Frauchen“ nicht umkost angesprochen – ich auch umgekehrt nicht mit „Männchen“.

      3
  5. Elvis und Malli erneut nicht im Kader.
    Mit dem einen hat man erst kürzlich verlängert und dem anderen hat man zu Beginn der Vorbereitung von einem Wechsel abgeraten.

    Das ist Kaderplanung

    6
    • Sehr schade für Elvis. Aber mal ganz im Ernst. Nach de Verpflichtung von Schlager war das absehbar. Arnold, Schlager und Gerhardt sind vor Ihm. Eigentlich ist Guilavogui- der mir im Mittelfeld viel besser gefällt als in der Dreierkette, auch noch sein Konkurrent. Camacho kommt vielleicht auch noch wieder. Ich hoffe da auf Rotation – ansonsten muss man im Winter auch eine Leihe anstreben.

      6
    • Himmel… der Mann steht schon mit der Giftspritze auf.. jetzt genieße doch mal den Punktestand oder mähe wie die anderen hier erstmal den Rasen… meinetwegen ganz, ganz kurz oder mit dem Flammenwerfer :-)

      20
    • Vorbereitung für die Niederlage

      Motto: Hätte er den gebracht

      :ironie:

      1
    • @Berliner Wolf, die Giftspritze ist :geil: …(ok, das “wie” paßt nicht).

      Aber tatsächlich gibt es hier den einen oder anderen User, der mindestens 1x am Tag seine negative Lebenseinstellung kundtun muss oder man nimmt eben einen anderen User richtig Volley. Hauptsache hier im Forum mal richtig negative Stimmung verbreiten.

      Ist das eine Form von Tai Ginseng, das einen vital und jung hält? :grübel:

      4
  6. Was wäre das für ein geiler Saisonstart mit drei Siegen. Wir könnten gleich von Anfang an oben mitmarschieren. Das ist psychologisch richtig viel Wert für den Ausgang einer erfolgreichen Saison.

    Bei dem herrlichen Sonnenschein wird das ein geiles Spiel :) :vfl:

    13
    • Man soll das Fell des Bären nicht verteilen, ehe er erlegt ist. Ich erinnere daran, dass Paderborn in den ersten Spielen eigentlich gut drauf war und auch eigentlich gut gespielt hat. Ich hoffe unsere Jungs lassen sich nicht davon täuschen, dass es sich dabei “nur” um einen Aufsteiger handelt.

      Volle Konzentration und dann können wir hinterher hoffentlich einen richtig geilen Saisonstart feiern.

      10
  7. Was glaubt ihr, hat die erneute Nicht-Berücksichtigung von Malli zu bedeuten? Ob da kurz vor Toreschluss noch ein Wechsel vorbereitet wird?

    Auch eine Leihe in letzter Sekunde von Elvis könnte ich mir vorstellen. Es täte mir leid, aber wie weiter oben schon geschrieben wurde, im Mittelfeld stehen einfach zu viele Spieler vor ihm.

    2
    • Malli war letzte Woche auch nicht im Kader also muss es nicht zwingend etwas mit einem Wechsel zu tun haben. Die Zeit bis zum Transferschluss ist auch relativ knapp bemessen und ich glaube nicht das in den letzten Stunden ein für alle Seiten akzeptables Angebot hereinkommt.
      Für Elvis ist es natürlich bitter aber er muss jetzt auf seine Chance warten , letzte Saison hat er auch von Verletzungen profitiert und es dann gut gemacht. Auf so eine Situation muss er wohl auch diese Saison hoffen.

      2
    • Glasner hat sich schon geäußert, das er aktuell in der Offensive Brekalo, Mehmedi und Nmecha mit in den Kader nimmt. Als Optionen für die anderen drei vorne. Malli wäre damit Nr. 7 offensiv oder Nr. 8 gar, wenn man Steffen auch noch offensiv sieht, wobei der ja auch als Back-up für Roussi da ist, solange bis Otavio wiederkommt. Dann wird es nochmal interessant.

      Auch ganz interessant: Glasner sieht Bruma als Backup von Guilavogui, deshalb ist er schon vorsorglich mit dabei. Er hat nochmal erwähnt, das er diese Rolle in der Vorbereitung oft gespielt hat.

      Elvis ist im Grunde die Nr. 4 im ZM, wenn man Malli jetzt mal offensiv mitzählt. Ich sehe es wie Wob-Supporter, Elvis muss auf 2-3 Verletzungen im Kader warten, dann bekommt er die Chance.

      Ähnlich sieht es ja auch bei Yeboah und Edwards aus, die werden auch erst reinrutschen, wenn sich einige bei uns verletzen. Unsere Bank könnte dann im Extremfall sehr jung sein, aber das wollten ja auch alle: Auf die Jugend setzen. Wahrscheinlich wird sich dann beschwert, das viele verletzt sind. Es ist nun mal dasselbe Spielchen wie die Jahre und Jahrzehnte zuvor, ein Trainer kann halt nur 11 Spieler aufstellen, das wird sich auch unter Glasner nicht ändern…

      11
    • Bleibt mal alle geschmeidig.
      Ab dem 19.Sept geht der Punk ab. Da brauchen wir mehr als 14 Spieler.(11+3). Gerade auf den Zentralen Positionen wo viel gelaufen werden muss ist das gar nicht machbar immer zu spielen. Ich denke man wird einen der Stamm ZM spielen lassen und je einen anderen rein bringen , ja auch mal von Anfang an.
      Dann spielt Arnold mal mit Elvis und Xaver mal mit Yannick.

      Vorne genau das selbe. Wout ist zwar ein Tier, aber kein Magier, auch er wird mal nach 70min raus müssen oder mal als Joker kommen. Klaus und Nmecha können ihn ersetzen

      7
  8. Man will wohl noch Yeboah. Edwards. Siersleben., Azzoui und Menzel verleihen – 3. Liga aufwärts – falls man Abnehmer findet und die Spieler mitmachen . Elvis steht aktuell nicht zur Debatte. Montag wissen wir mehr.

    2
    • Alle zu verleihen wäre merkwürdig. Die bilden momentan das Gerüst der U23. Wäre deren Entwicklung natürlich nicht abträglich wenn man noch einen Abnehmer in Liga 2/3 findet.

      3
    • Ich bezweifle, dass man alle verleihen wird.
      Wahrscheinlich gelten die Spieler als potentielle Leihkandidaten, falls sich eben ein Abnehmer findet, aber alle wird man bestimmt nicht abgeben.

      2
    • Ich würde sie auch nicht verleihen.
      Zum einen wichtig für die U23 und zum anderen könnten sie so jederzeit hochgezogen werden.

      1
  9. Habe ich etwas verpasst? “Vorbereitung auf Niederlage”? Mit Malli nicht unmöglich.

    Ich kann beide Nicht-Nominierungen zu 100% nachvollziehen. Umso mehr überrascht mich nun dieses Geschreibe.

    Malli ist ein Spieler ohne Einstellung, phlegmatisch hoch drei. Er passt null ins taktische System. Daher wjndrtte es mich auch, dass man diesem Herrn im frühen Sommer gleich gesagt hat, dass er bleiben müsse. Wenn er nun nicht im Kader steht, ist das schon eine sehr seltsame Planung.

    Bei Elvis würden Angebote ausgeschlagen. Stattdessen verlängerte man noch dessen Vertrag. Elvis hat ohne große Verletzungen anderer nahezu keine Chance. Eine Leihe wäre hier mindestens angebracht. Eher sogar ein Verkauf.

    Beide Personalien betrachte ich mir dem Hintergrund, dass der Kader zu groß ist und uns nach wie vor ein starker Flügelspieler fehlt. Und das darf man kritisieren.

    4
  10. Weiß jemand, welche Bezahl App bei den Getränkeständen akzeptiert wird? Zufällig Google pay?

    0