Dienstag , Juli 17 2018
Home / News / WM-Halbfinale: Kroatien schlägt England
Zwei Hnde drcken die Daumen

WM-Halbfinale: Kroatien schlägt England

Der Gegner der Franzosen im Finale ist gefunden: Kroatien schlägt England in der Verlängerung mit 2:1 und steht im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft 2018.

Maßgeblich an diesem Erfolg beteiligt waren zwei Ex-Spieler des VfL Wolfsburg: Ivan Perisic erzielte den 1:1-Ausgleichstreffer, der England in die Verlängerung zwang. Dort regelten es die beiden Ex-Wölfe zusammen: Nach Vorlage von Ivan Perisic traf Mario Mandzuikc zum 2:1.

Ein historischer Erfolg für Kroatien: Das kleine Land aus Europa steht zum ersten Mal in seiner Geschichte in einem WM-Finale.

Die Franzosen zogen bereits am gestrigen Abend mit einem Sieg über Belgien ins große WM-Endspiel ein.

Ein Touch von Wolfsburg:
Auf Seiten der Kroaten stehen die Ex-Wolfsburger Mario Mandzukic und Ivan Perisic erneut in der Startelf. Auf der Bank der Kroaten sitzt ebenfalls ein ehemaliger Wolf: Co-Trainer Ivica Olic.

Daheim vor dem Fernseher zittert Wolfsburgs aktueller Linksaußen Josip Brekalo mit seinen Kroaten mit und drückt fest die Daumen. Bis zum Schluss hatte Brekalo gehofft, auch noch auf den WM-Zug aufspringen zu können, doch am Ende hatte es trotz starker Leistungen in der Saisonschlussphase nicht ganz gereicht.

Und England?
Das Mutterland des Fußballs steht Kopf. Das ganze Land ist im WM-Fieber und hofft auf das große Finale gegen Frankreich.

Kommt der Titel endlich zurück nach Hause?, so die Hoffnung aller Briten.

Passend dazu:

 
 

24 Kommentare

  1. Bin jetzt ,da Belgien draußen ist ,für die Engländer .
    Die hätten es einfach mal wieder verdient – haben auch viel drauf bekommen die letzten Jahre .
    Zudem gefällt mir die junge Truppe

    4
    • Dann doch lieber Frankreich. Die Engländer schießen 90% ihrer Tore über Standardsituationen, spielerisch kommt da wenig. Diese WM ist eh keine Werbung für guten Fußball.

      2
    • fussballgott_21

      Finde ich auch-eine WM von überschaubarem Niveau.

      1
    • Denke das es Frankreich wird aber hoffe das England Weltmeister wird. Mag die Mannschaft irgendwie.

      1
  2. Perisic hat richtig Bock jetzt

    6
  3. Sehr geil. 1 zu 1. Jetzt wird es richtig spannend. Perisic gleich noch mit einem Pfostenschuss… :top:

    7
  4. Irgendwie hatte es sich abgezeichnet. Kroatien hat sehr oft vors Tor geflakt. Irgendwann findet man dann auch mal seinen Mitspieler.

    Der VfL hat es im letzten Jahr einfach viel zu wenig versucht.

    3
  5. Ich wäre schon fast eingeschlafen. Aber jetzt ist richtig Zunder drin :knie: :like:

    2
  6. England ist völlig von der Rolle. Kroatien ist am Drücker. Ich würde es unseren Ex Wölfen echt gönnen :top:

    7
  7. Vorteil im Finale für Frankreich. Der Finalgegner muss in die Verlängerung. …

    1
  8. Perisic und Mandzukic on fire! :)

    13
  9. 2 Ex Wölfe treffen für Kroatien :vfl:

    7
    • fussballgott_21

      Richtig geil-ehemalige VfL‘er, denen wohl jeder hinterher trauert, schießen Kroatien evtl ins WM Finale
      Und das wäre mMn auch völlig verdient. England hat seit der frühen Führung zu wenig nach vorne gemacht. Können offensichtlich nicht so gut verteidigen wie Frankreich.

      Allen deutschen die gerade in Kroatien Urlaub machen: viel Spaß

      6
    • Dazu kommt ja noch Olic als Co Trainer.

      4
  10. So weht ein Hauch von VfL Wolfsburg womöglich durchs WM-Finale. Nicht schlecht :)

    3
  11. England jetzt in Unterzahl bis zum Ende. Wird schwierig.

    0
  12. Glückwunsch an Kroatien!

    Was mri bei Kroatien auffällt, dass sie nach dem Sieg gegen Russland und auch jetzt gegen England nur am feiern sind und nicht einmal zu den geschlagenen Gegenspielern gehen und respekt erweisen. Die TV-Bilder können sicherlich auch trügen

    3
    • fussballgott_21

      Schätze einfach mal, dass es Momente gibt, in denen die Freude das Mitgefühl mit dem Gegner überwiegt…
      Sicherlich nicht im Sinne des Fair-Play Gedankens, aber erfolgreichste kroatische Mannschaft überhaupt, und sei es Ihnen gegönnt.
      Bin gerade 150km von Kroatien entfernt, kann das feiern gefühlt hier hören.

      6
    • Versetz dich bitte mal in die Lage der Kroaten, die schreiben grad Fußballgeschichte! Viele Oldies, no Name Trainer, größter Erfolg vor 20 Jahren und und und..
      Ich würde auch nur Bock auf feiern haben und komplett im Tunnel sein..

      Ist ja nicht so als würden sie damit England provozieren wollen, so wie unsere peinlichen Funktionäre gegen Schweden.

      8
    • Jaja die armen Inselmenschen, die ja so super fair gespielt haben. Schade England alles ist vorbei.

      2
  13. Wie gesagt, England wird niemals gegen Kroatien bestehen. Noch Fragen?

    4
  14. Ot: Wir sind sogar in CR7´s Abschiedsvideo :)

    https://www.youtube.com/watch?v=5hFd6zGkxLE

    1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

:vfl: :yoda: :topp: :top: :talk: :like: :knie: :keks: :ninja: more »