Donnerstag , Oktober 18 2018
Home / News / Wölferadio Arena Live geht auf Sendung: VfL Wolfsburg vs. Schalke 04
Arena Live Still

Wölferadio Arena Live geht auf Sendung: VfL Wolfsburg vs. Schalke 04

Das Wölferadio bekommt ein “Geschwisterchen”. Am kommenden Samstag geht erstmals Wölferadio Arena Live auf Sendung. Gegen Schalke 04 wird dann das gesamte Spiel im Audio-Livestream direkt aus dem Stadion kommentiert. Los geht’s um 18.20 Uhr. Lenny hat sich dafür bei den VfL-Fans Verstärkung fürs Wölferadio-Team besorgt: Malte Truxius (u.a. Sportschau) und André “Dré” Voigt (u.a. DAZN) sind im Wechsel als Co-Kommentatoren mit an Bord. Bis zum Ende der Saison werden alle Heimspiele gecovert und durch die Grün-Weiße Brille all denen präsentiert, die leider nicht im Stadion sein können. Wölferadio Arena Live verspricht vollen Einsatz und 100% Emotion im Abstiegskampf. Während des Spiels sollen auch die VfL-Fans über die Social Media Kanäle zu Wort kommen. Unter #VfLaL, #wölferadio und #WOBS04 ist die Meinung der Fans zum Match gefragt und wird wie auch regelmäßig in der “normalen” Sendung abgebildet – gleiches gilt natürlich auch für die Diskussion hier im Wolfs-Blog. Das Ganze ist eine Kooperation zwischen dem Wölferadio und dem VfL Wolfsburg, der vor allem technisch und mit Infos die Ausstrahlung unterstützt. Die Sendungsgestaltung liegt allein in der Hand von Lenny und seinen Jungs. Hört doch am Samstag oder später bei den Highlights aus dem Spiel-Kommentar mal rein! Adresse: vfl-wolfsburg.de/woelferadio

38 Kommentare

  1. Klasse Sache!
    Kann zwar nur später die Highlights hören, da ich natürlich im Stadion bin, aber ich bin sehr gespannt auf dieses Format!

    8
    • Und wieder übertrefft ihr euch ! – wenn unsere Jungs nur halb so gut spielen würden , wie ihr hier Gas gebt um das alles zu machen – würden wir EL spielen, mindestens

      4
    • Lenny und HuihBuh zusammen mit anderen Unterstützern geben mindestens auf Champions League-Niveau Gas! Ich finde ja schon den Second-Screen sehr gut, habe immer den Kommentator bei Auswärtsspielen ausgeschaltet und höre (und sehe) lieber den Second Screen – was sicherlich auch an den aktuell sehr schlechten Leistungen unserer Mannschaft liegt.

      Aber: Einen alternativen Kommentar, der nicht immer Contra unseren VfL eingestellt ist – so etwas gab es ja noch nie! (Gut, mir fällt eine Ausnahme in der Saison 2014/15 ein, da hat die ganze Familie grinsend vor dem Fernseher gehockt und sich das Grinsen ob des großartigen und lustigen Kommentators bei Sport1.fm nicht verkneifen können – damals mindestens neutral, vielleicht sogar ein wenig Grün-Weiß.

      Forza, VfL!

      4
    • Ich finde, gerade jetzt müssen wir alle noch mehr tun. Nichts anderes erwarte ich auch von der Mannschaft. Es ist auch klasse vom VfL, dass nicht gesagt wird, machen wir nächste Saison, erst mal abwarten. Wir können nicht alle Probleme lösen, aber wo wir etwas besser machen können, sind wir auch dazu verpflichtet, meine ich. Jedenfalls möchte ich mir im Juli nicht vorwerfen, scheiße, hätte man mal mehr getan. Mir ist klar, dass die Stimmung sich dadurch nicht umkehren wird oder die Mannschaft plötzlich besser spielt. Aber wenn sich jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten für den Verein einbringt, haben wir bessere Chancen alles in allem…

      18
  2. Längsstreifen machen echt schlank…

    4
  3. Ich freu mich wie Bolle!

    1
  4. YES.Dre ist mit am Start. Da können wir uns auf fachliche Kommentierung und emotionale Statements mit trockenem Humor freuen.
    Gruß Joe

    2
  5. Tolle Sache!! Klasse!! :top:

    Wenn die Spieler nur halb so viel Einsatz wie Lenny oder Normen bringen würden dann würden wir um die CL Plätze spielen.

    4
  6. Coole Sache, Lenny! Ich schalte am Sonnabend definitiv ein, da ich leider nicht ins Stadion kann. Freue mich auf Eure Sendung und wünsche Euch viel Erfolg dabei. Vielleicht könnt Ihr ja die drei Punkte „herbeikommentieren“ ;)

    1
  7. Eine Frage: Da ja mittlerweile soviel Content geboten wird, würde es da nicht Sinn machen alles in eine App zu packen? Oder gibt es das schon?

    0
  8. Coole Sache!

    :top:

    Von wo aus werdet ihr senden? Sitzt ihr direkt im Stadion, Presseplätze o.ä.?

    1
    • Ja, wir werden auf den Presseplätzen sitzen und von dort kommentieren. Wir haben dort aber auch Fernsehbild. Im Anschluss versuchen wir auch für die reguläre Wölferadio-Sendung noch versuchen in der Mixed Zone Stimmen zu holen…

      4
  9. Was mich persönlich interessieren würde wäre ob der VfL auf dich zugekommen ist lieber Lenny?
    Wird es noch mehr Sachen über den VfL Kanal von dir geben @ Lenny?
    Ist auf jeden Fall, für dein gutes Format – Wölferadio – , noch mal eine andere und größere Plattform.

    Ich hoffe das durch das „größer“ werden bzw. über die VfL Homepage streamen, nicht dazu führt das die Unabhängigkeit verloren geht und man nur noch pro VfL berichtet…

    2
    • Aufgrund meiner Aktivitäten stehe ich nicht nur mit vielen Fans im regelmäßigen Austausch, sondern auch mit verschiedenen Mitarbeitern beim VfL. Da geht es von beiden Seiten meistens darum, was kann man noch mehr, noch besser machen und von Vereinsseite kommt dann: Wie können wir dabei unterstützen? Letztlich nehme ich da auch eine große Dankbarkeit wahr, wenn Fans sich engagieren. So war es auch hier. Der Verein kann ja nicht sagen: So, xy macht jetzt mal das und zx jetzt mal jenes, bitte. Das liegt ja auch nicht jedem oder es ist nötig, einige bürokratische Hürden zu umschiffen. Wenn man da nicht am Ball bleibt, wird es nix. Man muss wissen: alles was an Berichterstattung aus dem Stadion kommt, muss von der DFL genehmigt werden. Da gehts um Lizenzen und letztlich um Kohle. Nur mit Unterstützung des Vereins kommt man da überhaupt weiter. Und mein Anspruch ans Wölferadio ist, dass da nicht nur der Lenny oder die Gäste labern, sondern man auch was darüber hinaus bieten kann. Von Vereinsseite gab es schnell nur positive Signale, dass man das gut findet, was und wie das Wölferadio das macht. Da ist viel Vertrauen da, deswegen habe ich redaktionell die Gestaltungsfreiheit. Im übrigen kam auch noch nie einer vom VfL an und hat gesagt: Das und das bitte nicht sagen! Ich glaube, da herrscht auch hier im Blog oder in der Fanszene eine leichte Paranoia. Klar, will jeder nur Gutes über sich lesen oder hören, aber da wird kein Einfluss auf meine Arbeit genommen. Ausnahme: Alles was justiziabel ist. Also Spieler, Gegner, Schiri mit Hurensohn beschimpfen ist nicht. Aber aufgrund meiner journalistischen Grundhaltung und die Art und Weise, wie ich das Wölferadio aufbereite, gibt es da eh keine Probleme. Wichtig ist Kritikfähigkeit und andere Meinungen zuzulassen. Das tue ich und da hat auch der Verein keine Probleme mit. Allerdings wird es hingerotzte Pauschalkritik im Stile “alle raus und scheiß Club” mit mir auch bei Wölferadio Arena Live nicht geben. Aber das dürfte hier auch keinen überraschen ;)

      18
    • Top danke für die ausführliche und aufschlussreiche Antwort.

      1
    • Denke auch das jeder der deine Veröffentlichungen liest, sieht oder hört (dich kennt ist mir da zu hoch gegriffen – wer kann hier schon behaupten dich zu kennen), der weiß das es immer im höchsten Grad respektvoll ist. Kritik gibt es immer selbst wenn es läuft. Mehr noch wenn es nicht läuft. Aber du kommst nie auch nur in Gürtelnähe und das ist auch gut so. Ich finde es Top freue mich über alles was du bringst und bin beeindruckt wie super professionell das alles ist.

      Ich würde nur gern mal wissen ob der ein oder andere Spieler das auch hört. Deine letzte Ansprache hätten man mal in der Kabine laufen lassen müssen.

      6
    • @sz wolf Mensch, jetzt machst du mich ganz verlegen. Danke für die netten Worte. Mir ist ganz wichtig, dass es den Fans gefällt, sonst bräuchte ich das ja nicht zu machen. So viel Feedback wie möglich ist da natürlich hilfreich. Ich würde mir wünschen, dass sich alle rund um den VfL einbringen mit ihren jeweiligen Begabungen. Ich glaube, da schlummert Sau viel Potenzial. Und ich bin froh, wenn ich meinen kleinen Beitrag leisten kann. Ob die Spieler sich das anhören? Keine Ahnung, wohl eher nicht. Aber ich weiß auch nicht, ob’s überhaupt n Effekt hätte. Ach und zum Thema, wer mich kennt: ich kenn mich ja manchmal selbst nicht ;)

      1
  10. Ich finde das ebenfalls eine super Aktion.
    Ich wollte mir das Spiel maximal in der Sportschau ansehen, aber jetzt werde ich mir das live “antun”.

    Großes Kino!

    1
  11. Da wird man Als Stadiongänger schon ein bisschen neidisch. :top:

    2
    • Im Gegenteil, es ist ja total wichtig, dass am besten alle ins Stadion gehen. Ist ein zusätzliches Angebot für alle die nicht können und soll auch keinen abhalten…

      0
  12. Genial wäre eine Live-Übertragung mit Ton und Bild. Vielleicht gibt’s ja mal eine Kooperation mit Sky/Eurosport? Kommentar zum Bild dann von Euch…

    0
    • Theoretisch kann man das Timen, hängt ein bisschen von der Internetleitung ab. Wenn man das Fernsehbild zirka zehn Sekunden anhält sollte es einigermaßen passen. So ist die übliche Verzögerung, aber zum Beispiel noch deutlich schneller als Sky Go.

      0
  13. Schade, dass ich das seltenst werde nutzen können, bin ja fast immer live im Stadion :D

    0
    • Das ist auch gut so, dass du hingehst. Es wird sicherlich Highlight-Veröffentlichungen im Anschluss geben, so dass du dir zumindest ein Bild verschaffen kannst…

      0
    • Werde ich mal reinhören am Sonntag!

      0
    • Kann nicht ins Stadion leider – sitze da im Flieger heim aus Barcelona – also kein Internet / kein Radio / kein TV / Kein Wölferadio live.
      Wenn ich in Berlin Lande möchte ich , wenn ich auf mein Handy gucke 3 Punkte sehen :knie:

      1
  14. Muldental Wölfin

    Ich freue mich auch sehr. Für mich, die aufgrund von Wochenenddiensten selten ins Stadion kommt, ist das eine super Aktion. Am Samstag komme ich aus dem Urlaub in Ägypten wieder nach Hause. Ich werde es hoffentlich pünktlich zum Anstoß bis nach Hause schaffen, dann höre ich definitiv mit. Übrigens hab ich hier in der Hotelanlage einen VfL Fan getroffen und kurz mit ihm geplauscht. Wir sind überall!!! :yeah:

    1
    • Ägypter oder deutscher Tourist?

      0
    • Muldental Wölfin

      Gebürtiger Wolfsburger!

      1
    • Bist du auch gebürtige Wolfsburgerin oder bist du durch unseren Riesaer Zugang Fan des VfL geworden?

      0
    • Muldental Wölfin

      Weder noch. Ich komme gebürtig aus dem Muldental. Meine Verwandtschaft wohnt in Wolfsburg.

      0
    • Na ja Riesa ist da ja nicht so wirklich weit weg, deshalb kam ich auf diese Idee!

      Aber schön, dass es mittlerweile fast überall Wölfe – Fans gibt, auch wenn es wenige sind.

      1