Samstag , Mai 25 2019
Home / News / Wölferadio – Ist der Bayern-Wirbel gut für den VfL Wolfsburg?
Wölferadio-Logo

Wölferadio – Ist der Bayern-Wirbel gut für den VfL Wolfsburg?

Das 1:1 gegen Bremen hat gezeigt: Trotz Labbadia-Wirbel ist die Mannschaft stabil – auch wenn ein Unentschieden natürlich gefühlt zu wenig war. Warum, dass bespricht Lenny mit Arne, VfL-Fan aus Dublin/Irland. Wie man da im Ausland seine Fußball-Leidenschaft auslebt, hat er auch erzählt. Ebenfalls viel zu berichten vom vergangenen Wochenende hat Wölfe-Anhänger Bernd Michaelis. Er war Teil einer ganz besonderen Aktion des VfL: Bernd durfte Einlaufkind sein – mit 72 Jahren. Die Geschichte, warum er ausgewählt wurde, hat Lenny sehr gefreut. Aber natürlich geht es auch über das kommende Spiel des VfL bei Bayern München. Einer, der erst kürzlich Joshua Kimmich interviewt hat ist Mario Kottkamp von der Produktionsfirma JAU-Media in München. Er schätzt auch ein, ob die Demontage von Hummels, Boateng und Müller aus der Nationalmannschaft ein Vorteil für Wolfsburg am Samstag sein könnte. Außerdem klären wir noch die Frage: Was macht eigentlich Wout Weghorst nach einem Bundesligaspiel…

Wölferadio Arena Live

Wer es am Samstag nicht ins Stadion schafft, bekommt das Spiel exklusiv mit der Grün-Weißen Brille bei Wölferadio Arena Live (woelferadio.de) serviert – wie immer auch mit eurer Meinung zum Spiel aus dem Wolfs-Blog.

Hier geht es zum Podcast:


 
 

Wölferadio Hotline: 0157 89070123

+++Erhältlich auch bei iTunes im Podcast-Abo oder hier als klassischer Download+++

 
Download
 

39 Kommentare

  1. Bei mir startet es weder auf Tablet noch auf Smartphone.

    0
  2. Hab auch Probleme beim Abspielen , der Download funktioniert ebenfalls nicht.

    0
  3. Testet bitte nochmal. Jetzt müsste es gehen. Es gab einen kleinen Spieltagsdreher in der url.

    0
  4. Eine wirklich tolle Ausgabe! Deine Gäste diesmal fand ich außergewöhnlich gut. Ich finde sie immer gut, aber diesmal noch mehr. Toll, den Fan aus Irland zu hören und der ältere VfL Fan hat sicher einiges zu erzählen. Freut mich für ihn, dass er so einen schönen Tag hatte.

    3
    • Danke fürs Feedback. Die Bandbreite der Gäste ist mir auch wichtig. Gibt der ganzen Sache immer mal n anderen Blickwinkel. Deshalb immer her mit Gästevorschlägen :)

      0
    • Ich persönlich finde ehemalige Spieler immer klasse, oder halt Fans, die nicht so ein 0815 Fan sind, welche die irgendwelche besonderen Geschichten haben, die sie erzählen. Gerne auch nochmal mit dem älteren VfL Fan, wenn er mag, ich glaube Bernd hieß er? Ich hatte das Gefühl, er hätte gern noch ein paar Anekdoten erzählt.

      Ach so, die überlange stört mich persönlich gar nicht :P :vfl: , also danke Lenny für eine weitere tolle Sendung!

      0
    • Tolle Anekdoten von Bernd Michaelis. Würde auch gerne noch mehr Geschichten hören.

      1
  5. Hallo Wölfe,
    ich glaube das wir am kommenden Wochenende für eine Überraschung sorgen werden!
    Auswärts waren wir nie so stark wie in dieser Saison!
    Irgendwann reißt immer eine Serie ab (Horror-Bilanz des VfL in München)
    Und wir haben derzeit einfach eine geile Truppe, wo sich Jeder für Jeden reinkniet!

    Forza VfL
    Wir können Samstag in München nur gewinnen!!!
    :vfl:

    3
  6. Ich hoffe immer noch darauf das Bayern in Hinblick auf das Liverpool Spiel schon ordentlich rotieren wird und zudem mit dem Kopf auch schon eher bei Liverpool sein wird.

    Dazu die Entscheidung von Löw mit Müller,Boateng und Hummels.

    Kann uns alles in die Karten spielen.

    Tipp: Knapp erduselter 2:1 Sieg für uns in der Nachspielzeit :D

    0
    • Kovac wird nicht rotieren. Das hat er schon lange aufgegeben. Er wird nur wechseln, wenn einer krank, verletzt oder extrem müde ist.

      1
    • Mir wäre es lieber gewesen wir hätte so vor 3 – 4 Wochen in München gespielt, aber – anyway.

      Die Bayern haben halt enorm viel Qualität, da ist es nicht so ausschlaggebend das der eine oder andere mit einem Auge nach Liverpool (obwohl die ja in München spielen) schielt.

      Außerdem möchten sie schon an die Tabellenspitze – andererseits waren wir schon lange nicht mehr so auswertsstark wie diese Saison – gegen einen Sieg in Mönchengladbach hätte ich im Vorfeld auch nie und nimmer gedacht.

      Ich denke trotzdem das die Sache 2:0 ausgehen wird.

      0
    • uns werden die Bayern nichts in die karten spielen die sind heiß jagen die Dortmunder

      1
  7. Ich glaube Brunos negative Bilanz gegen die Bayern wird bestehen bleiben. Im Hinspiel haben wir lange in Überzahl gespielt und könnten damit nichts anfangen. Wenn Bayern ein paar U23 Spieler bringt könnten wir einen Punkt holen. Den Gefallen werden sie uns aber nicht tun. Ich kann mir auch kaum vorstellen das Kovac sich ähnlich vercoacht wie Labbadia gegen Bremen.

    1
  8. Hi Lenny.

    Mir ist aufgefallen, dass diesmal die Audioqualität recht dürftig ist.
    Der Download hat auch nur 16,8mb.

    Du hast die Datei in 32kbit codiert, was natürlich sehr sehr gering ist.

    0
    • Das kann eigentlich gar nicht sein. Die Datei war über 100 MB groß und die Aufzeichnung ist Standardmäßig bei mir mit 256kb voreingestellt. Ich checke das… Danke für den Hinweis!

      0
    • Da kann ich A-Jey nur bestätigen. 16 MB war der Download und bereits die letzten Folgen zuvor waren erstaunlich klein und hatten eine muffelige Audioqualität… aber man versteht alles, finde ich also nicht so schlimm.

      0
    • Bei mir zeigt er auch an, dass die Datei 16MB groß ist.

      0
    • Ich habe jetzt den Stream noch mal angepasst, es müsste jetzt einen hörbaren Unterschied geben. Bei mir auf dem Rechner ist die Datei 106,2 MB groß und mit 44,1kHz versehen. Ging also ganz sauber raus. Wegen Download müssen wir dann noch mal gucken. Klärt sich aber hoffentlich. Danke für eure Hinweise, ist so natürlich nicht gedacht mit der Qualität ;)

      0
    • Jetzt gibt es das Wölfe Radio wieder in voller Qualität zum streamen und downloaden…

      4
  9. Ich möchte gern nochmal anmerken, dass das Arena-Live-Wölferadio am letzten Spieltag sehr leise war. Wahrscheinlich hätte man euch das unkompliziert via Facebook mitteilen können, aber was könnten denn die Facebook-Veweigerer machen…? Oder war das bekannt und konnte nicht geändert werden?

    0
    • Nee alles gut, wir checken auch hier im Wolfs-Blog das Feedback. Kurz zu den Hintergründen: Wir haben während der Sendung keinen Rückton vom Stream, sondern nur das Signal was wir aussenden auf dem Kopfhörer. Wir melden uns quasi beim VfL vor dem Spiel an, dort wird der Stream gecheckt und wir bekommen nur das Go: Läuft und verständlich. Der Rest ist etwas nach Gefühl: Wie laut ist das Stadion, wie das Verhältnis der Sprecher. Übersteuern willste nicht, zu leise auch nicht. Deswegen sind die Hinweise total wichtig, ob hier oder bei Facebook oder Twitter #WRAL. Immer her damit. Aber auch da arbeiten wir dran, dass es eine immer verlässliche Qualität gibt. Hoffentlich auch schon wieder Samstag in München…

      0
    • Ich hatte hier im Wolfsblog gleich gepostet das der Audiokommentar im Gegensatz zu den Stadiongeräuschen zu leise ist – aber lieber leiser “Arena-live” Ton als glasklarer Skyton.

      1
    • Yo da hatten wir auch nachgeregelt, aber offenbar nicht genug. Gibt leider keine Standardeinstellung.

      0
    • Bei mir war’s nur die Laustärke, Qualität ansonsten gut. Wir streamen i.d.R. über Handy oder Tablet und übertragen per Bluetooth auf eine kleine Kompaktanlage oder einen Flip4. Beide Ausgabegeräte hatten wir voll aufgedreht, mussten jedoch ganz still sein, um halbwegs mitzukommen… nicht zu einfach, wenn Kinder durch den Raum springen. ;)

      0
    • Morgen geb ich mehr Stoff ;)

      0
    • Am besten ihr geht mal hin und wieder selber auf Wölferadio.de und hört mal rein. Dann könnt ihr es gut regeln.
      Klar will man beim Torjubel die Fans hören , aber auch die Kommentatoren

      0
  10. Stuttgart hatten wir schon zu Hause. ;)
    Aber ansonstnen stimmt die Aussage, dass die leichteren Gegner noch in die VW Arena kommen.

    0
  11. So, jetzt wissen wir warum in der Volkswagen Arena an Spieltagen Plätze frei bleiben: Wölferadio Arena Live ist zu attraktiv. Kleiner Spaß. Aber ich hätte Litti tatsächlich auch gerne im Wölferadio gehört, war aber im Stadion.

    Die Aktion mit den Einlauf “Kindern” fand ich toll und ich hab mich sehr über die Freude, die man Bernd noch anhören konnte, gefreut. Tolle Aktion. Zum Schluss hörte es sich an, als wenn Bernd noch einiges zu erzählen hatte.

    Den Vorschlag von Arne, Magath ein Denkmal zu setzen finde ich gar nicht so verkehrt. Oder man könnte auch ehemalige Spieler, die erfolgreich und verdienstvoll beim VfL waren, irgentwie rund ums Stadion sichtbar zu machen, das fände ich richtig Klasse.

    2
    • Stimmt Lenny ist verdammt nochmal schuld, dass das Stadion leer ist…
      :topp:

      0
    • Ich bin übrigens auch Schuld am 2. Weltkrieg, die kommende Pommes-Knappheit und am Siegeszug von Eintracht Braunschweig in die Bundes… äh Moment… ;)

      0
    • Bist Du auch Schuld an der Bierknappheit in meinem Kühlschrank? Wenn ja: Sack ab!
      Gute Nacht, nach dem Aufwachen ist Anpfiff ;-)!

      0
    • Laut fußballmafia waren 4.500 Bremer da.
      Nie im Leben! Laut Bremer Fan Info wurden 2.500 Gäste Karten verkauft. Im Stadion wären gut 3.000 , ich bin großzüg und sage 3.500 Bremer. Also 24.500 Wolfsburger, So habe ich es gesehen. Habe ich denen von Fußball Mafia auch geschrieben..
      Aufjednegall gut das es quasi voll war

      0