Samstag , April 29 2017
Home / Slider / Wölferadio – Kopfnüsse, Kahlschlag, Kickerhoffnung
Wölferadio-Logo

Wölferadio – Kopfnüsse, Kahlschlag, Kickerhoffnung

Wölferadio-Logo
 
Nach der deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit und dem tollen Comeback von Daniel Didavi, fragen sich nicht nur Wölfe-Fans und Trainer gleichermaßen: Warum bitte nicht gleich und immer so?! Jedenfalls ist die Stimmung vor dem Spiel in Dortmund gleich eine viel bessere. Ob das reicht um den BvB vor Probleme zu stellen und der Kahlschlag auf der Südtribüne gegen Wolfsburg ins Gewicht fallen wird, weiß Christoph Bökamp, TV-Journalist und ehemaliger Mitarbeiter der BvB-Presseabteilung. Er hat übrigens auch eine Dauerkarte auf der Südtribüne und verrät, wie er das Problem jetzt löst. Ebenfalls bei Lenny zu Gast ist eine große Nachwuchshoffnung der Wölfe. Im Gegensatz zu anderen ist das Thema Identifikation mit dem Verein und der Stadt für ihn kein Thema, denn VfL-Innenverteidiger-Kante Hendrik Hansen (1,95m) ist nämlich gebürtiger Wolfsburger und spielt schon seit der Jugend für den VfL. Was ihm das bedeutet und ob Trainer Valerien Ismael in den Ansprachen regelmäßig Kopfnüsse verteilt, hat der Reislinger auch verraten.


 
 

+++Erhältlich auch bei iTunes im Podcast-Abo oder hier als klassischer Download+++

 
Download
 


 
 

2 Kommentare

  1. Klasse Sendung Lenny!

    Der Einblick in die “Süd” Seele eines beteiligten ist zumindest mal interessant.

    Schön auch das sich “unser” Hendrik Hansen mal ganz locker geäußert hat. Ich finds einfach Klasse zu hören, das da einer (hoffentlich öfter) für den Vfl aufläuft der in Reislingen quasi das laufen gelernt hat.

    Übrigens, ich hab mal nachgeschaut, es sind Spagate!

    :D

    4