Dienstag , März 19 2019
Home / News / Wölferadio – Starker VfL, Trainerfrage und die wunderbare Welt des Fußballs
Lenny-Nero-Wölferadio

Wölferadio – Starker VfL, Trainerfrage und die wunderbare Welt des Fußballs

Wie sehr wird die Diskussion um die unklare Trainerfrage den VfL Wolfsburg in den kommenden Wochen beeinflussen und was macht die Wölfe im Moment so stark? Lenny legt vier Thesen vor und diskutiert sie mit seinen Gästen, Wolfs-Blog-User AndyIce und VfL-Twitterer Dennis, auch bekannt als @wobtikal. Beide hoffen natürlich auch, dass sich der Trend gegen Werder Bremen am Sonntag fortsetzt. Wie die Truppe an der Weser drauf ist, weiß kaum einer besser als Werder-Edelfan und Bremer-Stadionsprecher Arnd Zeigler – vielen Fußballfans auch bekannt aus seiner Fernsehsendung “Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs”. Er hatte in der Vergangenheit auch den ein oder anderen Spruch Richtung Wolfsburg rausgehauen – klar, dass Lenny da noch mal nachfragt…

Wölferadio Arena Live

Wer es am Sonntag nicht ins Stadion schafft, bekommt das Spiel exklusiv mit der Grün-Weißen Brille bei Wölferadio Arena Live (woelferadio.de) serviert – wie immer auch mit eurer Meinung zum Spiel aus dem Wolfs-Blog.

Hier geht es zum Podcast:


 
 

Wölferadio Hotline: 0157 89070123

+++Erhältlich auch bei iTunes im Podcast-Abo oder hier als klassischer Download+++

 
Download
 

6 Kommentare

  1. Mit wieviel Punkten rechnet ihr aus den nächsten 4 spielen ?also ich wäre mit 4 Punkten zufrieden

    0
  2. Ich finde es sehr gut von dir Lenny, wie du dem Typ aus Bremen seine Zitate über VfL Wolfsburg gezeigt und nachgefragt, warum er sich so schlecht über unsere Verein geäußert hat. :top:

    2
    • Ja, ist mir auch wichtig, dass man sich dann auch mal erklärt und nicht immer nur raushaut. Wobei Zeigler sich auch ordentlich und wertschätzend zum VfL geäußert hat. Und mit dem Argument: “Da müsst ihr halt mit leben”, kann man wenig dagegensetzen oder rüberkommen wie ne beleidigte Leberwurst. Insgesamt muss man auch sagen: Er schießt sich nicht auf den VfL ein, da gibts einige andere Clubs, die auch mal schlecht wegkommen (und da gibts ja auch noch ne Redaktion, die was macht, nicht nur Zeigler). Er hat nun mal die Plattform und ist als Fan unterwegs, muss also nicht neutral sein – das gibt dir natürlich ordentlich Freiheit…

      1