Freitag , Oktober 20 2017
Home / News / Wölferadio – Zwischen Länderspielpause und Leverkusen
Wölferadio-Logo

Wölferadio – Zwischen Länderspielpause und Leverkusen

Auch diese Länderspielpause ist überstanden und Martin Schmidt hat die verbliebenen Wölfe schon mal an den Hügel der Leiden gewöhnt. Ob diese Maßnahme und alle weiteren auch gefruchtet haben und wie die bundesligafreie Zeit genutzt wurde, bespricht Lenny mit Leonhard Hartmann von den Wolfsburger Nachrichten. Warum er für die Saison des VfL und die kommenden Aufgaben nicht sehr optimistisch ist, hat er auch verraten. Der Oktober hat es nämlich in sich und startet am Sonntag in Leverkusen, wo die Werkself sich bislang heimstark präsentiert hat. Wie Bayer 04 drauf ist, erzählt Kevin Scheuren vom Bayer-Podcast “Werkskantine” und meinsportradio.de.


 
 


Wölferadio Hotline: 0157 89070123

+++Erhältlich auch bei iTunes im Podcast-Abo oder hier als klassischer Download+++

 
Download
 

 

10 Kommentare

  1. Moin Lenny,

    wie schaut es aus mit dem Fan Film im Weisshauskino in Köln am Montag?
    Konnte hierzu bisher keine Infos mehr lesen.
    Vielleicht kannst du ja ein wenig Licht ins Dunkel bringen.

    1
    • Hier noch mal der Text, den ich beim letzten Wölferadio druntergeschrieben hatte. Wenn du noch Fragen hast, gern.

      Gruß
      Lenny

      Außerdem noch ein Hinweis in eigener Sache: Für alle Exilanten aus NRW (Ruhrgebiet und Rheinland) gibt es am Montag, 16. Oktober, einen interessanten Termin. Dann wird der Fanfilm “20 – DER Stress lohnt sich” in einer Sondervorstellung in Köln gezeigt. Los geht es um 17 Uhr im Weisshaus Kino in Köln, Luxemburger Straße. Wer Interesse hat, meldet sich unter Lenny@lennynero.de

      0
    • Wenn ich wen rechtzeitig von der Arbeit Heim schaffe werde ich vorbeischauen. Hatte auch nochmal eine Mail an deine Adresse geschickt ;-)

      0
    • Du hast Post :)

      0
  2. Sehr interessantes Wölfe-Radio mit guten Gästen.

    Extrem informativ fand ich das Interview mit Leonhard Hartmann – ich kann mich seiner Meinung nur anschließen.

    2
  3. Weil Leverkusen mit tausenden zu uns kommt… :rad:

    0
    • Dachte ich auch direkt :D

      1
    • War nur Frotzeln, wie von mir mit den Titeln für Leverkusen. Wenn das alles in einem vernünftigen Rahmen läuft, ist es okay aus meiner Sicht… ;)

      1
    • Im Endeffekt sind ja auch die Pillendreher und Radkappen im Geiste vereint. :weg:

      2
    • @Ein_Wolf
      Sehe ich auch so,schließlich sind wir die beiden ältesten Werkself Vereine der Liga, das verbindet schon irgendwie

      2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

:vfl: :yoda: :topp: :top: :talk: :like: :knie: :keks: :ninja: more »