Samstag , Oktober 24 2020
Home / News / Relaunch: Wolfsblog 2.0 geht an den Start

Relaunch: Wolfsblog 2.0 geht an den Start

Lange war es bereits angekündigt, nun ist die Zeit gekommen: Der Wolfsblog erhält einen großen und umfangreichen Relaunch. Dazu gibt es jede Menge zu erzählen und zu informieren.

Wie wird der Relaunch ablaufen?
Zunächst einmal habe ich das System im Hintergrund ausgetauscht. Dieser Schritt ist notwendig, um alle Neuerungen umsetzen zu können. Mit dem alten System war dies leider nicht mehr möglich.

Der Relaunch wird nicht mit einem einzigen Schritt vollzogen. Ich habe lange experimentiert und bin zu dem Schluss gekommen, dass es besser ist, einzelne Neuerungen Schritt für Schritt umzusetzen. Dies hat organisatorische sowie technische Gründe. Alle bekannten Funktionen (Bewertungstools, User-Ranking, usw.) müssen einzeln mit dem neuen System abgeglichen und die Kompatibilität gecheckt werden.

Zu jeder Neuerung wird es einen einzelnen Artikel geben, der die Neuerung erklärt und einführt. Probleme können besprochen, Fragen gestellt und Vorschläge gemacht werden.

Wolfsblog 2.0 – Die Neuerungen:

Diese Liste wird ständig aktualisiert, erweitert und dauerhaft auf der Seite angepinnt, so dass alle user permanent auf dem neusten Stand sind. Jeder Punkt, der umgesetzt und abgeschlossen wurde, wird mit einem grünen Haken versehen.

  • 1. Änderung des Systems im Hintergrund:
    Das neue System arbeitet im Backend und ist für alle weiteren Neuerungen eingestellt.
    Der Administrator gibt bekannt: Das System läuft.
  • 2. Eine neue Optik:
    Ich habe versucht die Grundstruktur des Wolfsblogs beizubehalten. Wer auf die Seite geht, soll im gewissen Maße den alten Wolfsblog noch wieder erkennen. Dennoch gibt es an allen Ecken und Enden ein frisches Design, auf das in einzelnen Punkten noch näher eingegangen wird.
  • 3. Responsive Design:
    Ein Großteil der User geht über das Handy auf die Internetseite. Diesen Bedürfnissen wurde nun Rechnung getragen. Das neue Design des Wolfsblogs ist ab sofort komplett „Responsive“ und „Retina ready“. Das bedeutet: Die Seite passt sich automatisch dem jeweiligen Medium an und zeigt die optimale Darstellung auch auf Retina Displays.

    „Responsive“ ist nicht zu verwechseln mit der „Mobile-Version“. Diese wird es weiterhin geben für Leute, die die komplett abgespeckte Variante bevorzugen. Auch hier wird es eine Neuerung geben. Siehe Punkt 18

  • 4. Geschwindigkeitsoptimiert:
    Bilder, Grafiken und Inhalte werden erst geladen, wenn die Inhalte auf dem Bildschirm angezeigt werden müssen. Die komplette Seite wird nicht wie sonst üblich vorgeladen, sondern erscheint erst „auf Abruf“. Dies spart Ladezeit und Datenfolumen. Auf der „Page-Speed-Grade“ Skala erreicht die Seite deshalb 99%.
  • 5. Mega-Menüs:
    Der alte Wolfsblog hatte ein etwas unübersichtliches Menü. In den nächsten Wochen wird das neue Menü aufgeräumter sein, mehr Themen enthalten und auch optisch anspruchsvoller sein.
  • 6. Der Tagesticker (ein täglicher zusätzlicher Artikel):
    Bislang folgt der Wolfsblog den üblichen Blog-Gebräuchen: Es gibt pro Tag einen neuen Artikel, unter dem sich sämtliche Kommentare sammeln. (Der Gegenentwurf dazu ist ein Forum)
    An dem Blog-Charakter des Wolfsblogs soll sich grundsätzlich nichts ändern.
    Dennoch: Täglich gibt es unzählige Themen, die mit dem eigentlichen Thema des Artikels nichts zu tun haben und dennoch gerne diskutiert werden sollen. Viele leiten diese neuen Themen mit den Worten „Off-Topic“ ein.

    Die neue Idee: Wie wäre es, wenn wir diesem „Off Topic“ ein Gesicht geben und einen täglichen Artikel widmen?

    Und genau das kommt jetzt: Wie gewohnt wird es ein, zwei neue Artikel am Tag geben, unter denen ganz normal diskutiert werden kann (Trainingsbericht, Transfergerücht, usw.). Darüber hinaus wird es jeden Tag einen neuen „Off-Topic“ Artikel geben, unter den sich alle weiteren News des Tages versammeln – der sogenannte +++ Tagesticker +++

    So haben wir eine schöne Übersicht über alle Neuigkeiten des Tages – die wir alle gemeinsam zusammentragen.
    (Der Tagesticker startet, sobald das Team aus dem Trainingslager zurück ist.)

  • 7. Themenseiten:
    Seit den Anfängen des Blogs gibt es sogenannte Themenseiten. (Trainingsseite, Spielerseiten, Gerüchteseite, usw.). Auf diesen Seiten findet man in chronologischer Reihenfolge alle Texte zu einem Thema.

    In Zukunft werden diese Themenseiten stark ausgebaut werden. Es sollen sich neben den Artikeln auch Statistiken zu den Spielern finden, sowie Videos, Fotogalerien, usw. – Jeder Spieler, jedes Gerücht, jeder Spieltag, usw. erhält seine eigene Themenwelt.

    Die Zahl der Themen wird überdies stark ausgeweitet. Als Beispiel: Der Transfermarkt. Es wird zukünftig nicht nur eine Seite geben, wo sämtliche Artikel zu Gerüchten und Spekulationen gesammelt werden, sondern wie in einer klassischen Gerüchteküche nach Zu- und Abgängen sowie zu einzelnen Spielern separiert wird.

    Auf einem Blick findet ihr dann alle News und Artikel der letzten Wochen und Monate zu einem Spieler wie z.B. Breel Embolo.

  • 8. User-Blogs:
    Der Wolfsblog soll wachsen und zentrale Anlaufstelle für alle Fans des VfL Wolfsburg mit all ihren Ideen und Projekten werden. Ich stehe schon mit einer ganzen Reihe an Fans bzw Projekten in Kontakt, die nach und nach ihre eigene Themenseite im Wolfsblog bekommen sollen. Es wird Kooperationen und Partnerschaften geben.

    Erstes und bestes Beispiel ist natürlich unser Lenny Nero und sein Wolfsgeheul.
    Aber auch Diego1953 wird im nächsten Jahr wieder seinen EM-Ticker weiterführen, Jens hat in diesem Sommer das Wolfsblog-Managerspiel ins Leben gerufen und auch Nineteenfortyfive wird eine eigene Seite mit den VfL-Videos bekommen. All diese Projekte kennt ihr schon. Es werden weitere folgen, die ich jeweils einzeln vorstellen und in den Blog einführen werde. Seid gespannt!

    In diesem Rahmen folgt das nächste Mega-Hyper-Überraschungsprojekt schon in ganz kurzer Zeit – noch vor dem Start der Rückrunde :)
  • 9. Die Wolfsblog-Spielernoten:
    Aktuelles Beispiel: Einer der besten Spieler gegen Darmstadt war Christian Träsch. Spox votete: 4. Immer wieder kann man sich – völlig neutral betrachtet – über gewisse Benotungen der großen Fußballseiten ärgern. Wie wäre es, wenn wir hier im Blog unsere eigene Spielerbenotung durchführen? Dafür gibt es jetzt ein neues Rating-Tool, womit wir nach jedem Spieltag unsere eigenen Noten vergeben werden.
  • 10. Statistiken:
    Ich stand schon mehrere Male mit Usern in Kontakt, die sich gerne um die Statistik rund um den VfL kümmern wollten. Leider bestanden bis zu diesem Zeitpunkt nicht die technischen Voraussetzungen, um diese Ideen zielführend umsetzen zu können. Ich musste die user leider immer wieder auf den Sankt Nimmerleinstag vertrösten, bis Wolfsblog 2.0 starten würde. Tausend Mal sorry dafür.

    Jetzt ist es endlich soweit und dieser Punkt kann angegangen werden. Den Wolfsblog um viele statistische Elemenete zu bereichern, ist eines der nächsten größeren Projekte.

  • 11. Community:
    Wenn ein User einem anderen eine private Nachricht zukommen lassen wollte, dann lief das bislang immer über den Admin. Diese umständliche Methode wird der Vergangenheit angehören.

    Der Wolfsblog wird endlich zu einer vollwertigen Community. Das neue System ist bereits auf diesen Schritt vorbereitet. Zukünftig könnt ihr euch ein eigenes Avatarbild hochladen, eine eigene Profilseite einrichten, untereinander PNs (persönliche Nachrichten) schreiben, eigene Themen wie „Mitfahrgelegenheiten“ oder „Fanclub-Gründungen, Mitgleidersuche, usw. und eigene Gruppen eröffnen, usw. usw.

    Das wird eine große Sache werden und ich freue mich schon drauf. Dieser Schritt wird als eines der nächsten großen Projekte angegangen.

  • 12. Forum light
    Neben dem Wolfsblog hatte ich versucht ein eigenes Forum einzuführen – das Wolfsforum. Das Projekt ist gescheitert. Warum? Ich glaube, dass es an der Größe unserer Fangemeinde liegt. Wir sind ein kleiner Verein mit einer überschaubaren Anzahl von Usern, die gewillt sind im Internet zu schreiben. TM.de ist hier etabliert. Der Wolfsblog war und ist die Alternative mit einer ganz neuen und anderen Form der Diskussion. Beide Seiten funktionieren. Neben den jeweiligen Stammusern gibt es auch einige User, die auf beiden Portalen unterwegs sind.

    Mein persönliches Empfinden: Für mehr Seiten und Foren scheinen schlichtweg die Leute zu fehlen.

    Ich war und bin nicht der einzige, der es mit einem weiteren Forum versucht hat. Noch immer erreichen mich alle paar Monate Emails, ob ich eine Kooperation mit einem neuen VfL-Forum eingehen möchte oder es bewerben würde.

    Ich glaube, es macht Sinn die Kräfte zu bündeln und zu fokussieren.

    Aber dennoch: Auch ein Forum hat gewisse Vorteile. Und deshalb wird das Wolfsforum zu neuem Leben erweckt – nicht auf einer weiteren, neuen Seite, sondern im Wolfsblog implementiert.

    Das bedeutet: Wer einmal im Wolfsblog ist, braucht nicht wegklicken. Wer einmal angemeldet ist im Blog und in der Community, der kann auch im Forum schreiben. Das Forum wird also kein neues, eigenständiges Projekt, wo wir uns wieder verzetteln, sondern es wird ein Teil des Wolfsblogs mit einem kleinen, feinen zusätzlichen Angebot.

    Zum Plan und zum Angebot:
    Die Art und Weise im Blog zu schreiben ist eine grundlegend andere als in einem Forum. Die Grundstruktur des Wolfsblogs ist etabliert, hat sich bewährt und soll sich deshalb auch nicht ändern.

    Das Forum wird aus diesen Gründen nur ein kleines Zusatzangebot beinhalten, welches man sonst im Blog schwer umsetzen könnte. Es soll also nur eine kleine, neue Nische besetzen. Angedacht wäre hier z.B. ein kleiner Ticketbereich oder eine Plauderrunde über Gott und die Welt. Eine handvoll Themen, die schlecht in einem Artikel und im Blog abgehandelt werden können, werden wir gemeinsam dort schon finden. (Fußball-Computerspiele, User helfen Usern,… usw.)

    Einen weiteren Versuch ist es wert :)

  • 13. Twitter-Wall:
    Was twittern unsere VfL Spieler? Was twittert der VfL? Was twittern die Medien? Viele Neuigkeiten findet man auf Twitter. Häufig baue ich gewisse News schon in den Artikeln oder Kommentaren ein. Zukünftig wird es eine eigene Twitterwall geben, auf der man chronologisch alle News zu unserem VfL findet.
  • 14. Mehr Videos:
    Der Wolfsblog rüstet auf. Im letzten Jahr habe ich mit dem Wolfslog einen Gewinn nach Steuern von 375.000 Euro gemacht. Einen Teil dieses Geldes will ich gerne reinvestieren. Die neue, schnelle Breitbandverbindung läuft und macht endlich den Upload von Videos einfacher. Erwartet in Zukunft also wieder mehr bewegte Bilder vom Training.
    (PS: Das mit dem Gewinn war natürlich nur ein Scherz :) )
  • 15. Bessere Fotos:
    Auch in eine hochwertigere Kamera habe ich investiert, um demnächst bessere und professionellere Bilder bieten zu können. Dies ermöglicht nun den Aufbau einer eigenen Bildergalerie. Angedacht ist darüber hinaus eine User-Galerie. Fans können ihre eigenen Bilder und Schnappschüsse von Spielen, Reisen und Akteueren in den Blog hochladen.
  • 16. Übersicht: Woher kommen die Fans?:
    Oft gewünscht, oft versprochen, nun soll dieser Wunsch endlich umgesetzt werden. Woher kommen wir eigentlich alle? Wo auf der Welt sind überall VfL-Fans verstreut? Ich arbeite an einer Übersicht, die alle Fragen beantworten wird. Bei diesem Punkt könnt ihr zu gegebener Zeit alle tatkräftig mithelfen.
  • 17. Premium Mobile-Version:
    Der Wolfsblog 2.0 ist responsive und damit optimiert für alle Geräte. Dennoch gibt es User, die gerne eine komplett abgespeckte Variante bevorzugen. Es wird also weiterhin die „Mobile-Version“ geben, allerdings in einer Premium-Version. Dazu demnächst mehr.
  • 18. Nettiquette:
    Das wichtigste im Blog sind die User und gute, spannende, informative und emotionale Diskussionen. In 99% der Fälle klappt das auch wunderbar. Ab und an kann es aber auch nicht schaden, wenn man als Admin mal laut eine nette Regel in den Raum werfen kann. „Seid nett und freundlich!“ :) Ich werde mal versuchen drei Sätze zu formulieren. Die große Mehrheit wird diese Benimmregeln natürlich nie brauchen.
  • 19. Forums-Engel:
    Falls sich jemand auf den Schlips getreten fühlt oder aber sagt: Sorry, dieser User vergiftet das Klima des Blogs, das Niveau wird untergraben oder was auch immer, dafür soll es demnächst einen sogenannten „Alarm-Button“ geben. Ein netter „Forums-Engel“ wird sich dann der Sache annehmen und für ein weiterhin angenehmes Klima im Blog sorgen :)
  • 20. Schnickschnack
    Es wird eine ganze Reihe an kleinen Modifizierungen und Erweiterungen geben: Bundesligatabelle, Spieltagsübersicht, Terminkalender, mehr grüne Smilies und vieles mehr.

62 Kommentare

  1. Wow einfach nur wow!! Als ich eben diese Seite öffnete war ich positiv überrascht. Alles sieht moderner, schicker und jetzt schon einladener aus! Dies soll aber keine Abwertung für den Wolfsblog 1.0 sein keineswegs. Ich fand den alten schon klasse, sogar so klasse dass der Wolfsblog jeden Tag die erste Seite war und ist die ich im Internet aufrufe. Jetzt mit dem Update werde ich durch die ganzen Neuerungen die noch folgen werden, wahrscheinlich jede Minute hier vorbeischauen um ja nichts zu verpassen. :D

    Ich finde jede Neuerung für ausgesprochen Interessant. Toll dass man künftig die Spieler selbst bewerten kann oder durch Twitter hier immer auf den laufenden gehalten wird was bei unseren Spielern so los ist. :)

    Es ist einfach ganz großes Kino was du alles leistest für diesen Blog und uns! Ohne dich wäre es deutlich langweiliger in den weiten des Internets. :D

    0
  2. Kleine, aber feine Designänderung :-)

    Kleiner Tipp noch:
    neben den grünen Pfeil zum Hochscrollen noch einen zum Runterscrollen platzieren.

    Wenn man den Artikel schon gelesen hat, kann man so schneller zu den neuesten Kommentaren gelangen.

    0
  3. Lieber Admin: großes Kino!
    Vielen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz.
    Ich hoffe, dass du durch die neue Version deinen Gewinn nach Steuern von 375.000 EURO auf 1 Mio. EURO hochschrauben kannst.

    0
  4. Zu allen weiteren Punkten Deiner Agenda:

    absoluter Wahnsinn, was alles umgesetzt werden soll.
    Eine tolle und informative Seite macht hier nochmal Riesenschritte, um weiter in den Fokus zu rücken.

    Vielen Dank für die super Arbeit.

    0
  5. Das ist ja ganz großes Kino. Respekt!!! Ich hab selbst mehrere Seiten und kann beurteilen was so ein Relaunch für Arbeit macht. Und dann so ein Sprung nach vorn und zudem solche tollen Pläne für weitere Erneuerungen. Klasse.
    Die Seite hat absolutes Suchtpotential. Wir Wolfsbloger sollten uns evtl. mal per online Petition an den Verein wenden das unser Admin eine Presseakredition erhält. Ich verstehe nach wie vor nicht das man zum Beispiel immer nur Ausschnitte der PKs bekommt. Zudem käme er auch näher an die Spieler und an das Spielfeld.
    Die Seite hat immer mehr Suchtpotential…

    0
  6. Hab nen Bug gefunden… Kann per IPad keine Smilies anklicken und anfügen.

    0
  7. Exilniedersachse

    Richtig gute Neuerungen.
    Der tagesticker wird eines meiner Probleme lösen ( Überblick über diskutierte Themen)
    PN an andere User ist auch eine echte Hilfe.
    Bei den Noten bin ich sehr gespannt!
    Auch die Geschwindigkeitsoptimierung ist super.
    Eine Menge Arbeit. Vielen Dank und großes Lob.

    0
  8. @ Admin…als ich um 09.00 über mein Smartphone die Seite aufmachte, war ich erst einmal verdutzt.

    Was geht denn hier ab, dachte ich, ich sehe ja gar keine news oder ähnliches. dann drückte ich den

    richtigen Button und siehe da, eine komplett neue Welt öffnete sich …

    Erst vermisste ich die alte Ansicht, dann wurde mir aber bewußt, wie viel besser und übersichtlicher

    gestaltet die jetztige Ansicht ist.

    Eine tolle Neuerung, überischtliche Gliederung, weiterführende Ideen und Innovationen…wenn ihr so

    weitermacht, fragt der Vfl euch noch als ofizielles Forum an….

    0
  9. Prima admin. Danke für all deine Mühe und für eine wirklich gelungene Internet-Seite!!! :vfl:

    0
  10. Sieht auf dem ersten Blick sehr nett aus, mir ist jedoch aufgefallen das ich auf meinem Smartphone nun nicht mehr die Desktopversion anfordern kann, sondern die mobile Version sehe.

    Zugegebenermaßen ist die mobile Version nun um Welten besser als vorher, ich würde jedoch gerne weiterhin die Desktopversion haben, wie bekomme ich das nun hin?

    Desktopseite anfordern reicht auf dem Chrome Browser nicht, an der Webadresse liegt es auch nicht (steht kein „m.wolfs-blog“ davor.

    Großes Lob noch mal an den Admin.

    0
  11. Sieht gut aus. Nur Smilies kann ich nicht mehr einfügen. So wird Ironie noch mehr zum Intelligenztest.
    Und das mit dem Gewinn…
    Seidel hat auch seine Zeit gebraucht.
    Viel Glück und viel Erfolg.

    0
  12. Wundervoll. Gefällt mir am PC richtig gut. Habe aber wie jonny auch das Problem mit der Desktop Ansicht auf dem Smartphone. (SAMSUNG S5 ; Android 5.0) und smilies kann ich sowohl auf dem Smartphone und am PC mit Firefox (43.0.4) nicht einfügen.

    0
  13. Sieht gut aus. Viel Erfolg bei der weiteren Umsetzung!

    0
  14. Guten Morgen, vielen Dank – auch für die Hinweise. Sie sind notiert und werden angegangen. Falls jemand noch eine gute Idee hat, nur raus damit :)

    0
  15. Fixed: Es gibt den up and down scroller wieder.

    0
  16. Auch von mir ein riesiges Lob für die neue Seite und für die geplanten Umsetzungen. Damit hebst du den Wolfsblog auf ein extrem hohes Level. Zwei kleine Ideen für weitere Neuerungen hätte ich noch.

    1. Sortieren der Kommentare (nach bester Bewertung, nach Neuesten, nach Ältesten)
    2. Ich fände eine Art Stimmungsbarometer interessant. Du könntest dafür z.B. wöchentlich oder nach jedem Spiel (mit 1-2 Tagen Abstand) eine Umfrage machen, in der man angeben kann, wie zufrieden man aktuell mit der Leistung des Vereins und der Vereinsführung ist. Also Antwortmöglichkeiten zwischen „Trainer raus!“ und „Volle Unterstützung/Könnte nicht zufriedener sein.“. Da würde man dann zum einen direkt sehen, wie aktuell die Stimmung ist (sonst artete das ja häufiger in weniger schönen Diskussionen aus) und man könnte nach der Saison noch mal nachvollziehen, wie sich die Stimmung unter den Fans im Verlauf der Saison entwickelt hat.

    Bei mir gibt es übrigens auch das Problem, dass ich die Smileys nicht einfügen kann. Es wird schlicht der Code für die Smileys nicht im Text eingefügt, wenn man auf den jeweiligen Smiley klickt.

    Mach weiter so :D

    0
  17. @jonny.pl

    Sicher das du nicht die Desktop-Version siehst und nur denkst, dass es die Mobile-Version ist? Wie ja im Artikel steht, passt sich die Seite nun automatisch an das Gerät, auf dem sie angezeigt wird, an und sieht dementsprechend auf einem Smartphone automatisch wie eine Mobile-Version aus.

    EDIT: Und wie ich jetzt sehe, funktioniert die Antworten-Funktion nicht richtig. Die Antworten werden nicht unter dem dazugehörigen Beitrag angezeigt.

    0
    • Fixed: Antwortfunktion sollte wieder gehen.

      0
    • Bei mir sehen mobile und Desktopversion identisch aus. Ich könnte noch mal versuchen einen Browser zu nutzen der vogibt das ich einen PC habe.

      Bei mir sind aber die Seiten abgeschnitten. Kann natürlich sein, auf dem Smartphone hätte ich schon gerne die Desktopversion wie am PC.

      0
    • Jonny: Wir beide waren wohl die einzigen, die eine Desktop-Version am Handy bevorzugten :) Das Problem ist noch, dass es durch die neue Responsive-Version praktisch drei Varianten gibt: 1. Handyoptmierte responsive version, 2. die normale Desktop-Version und 3. die abgespeckte Mobile-Version, wobei die responsive version schon viele Funktionen der Mobile-Version übernimmt und eigentlich auch als diese konzipiert wurde.

      Noch gibt es Konflikte zwischen den drei Varianten. Ich habe jetzt erstmal die Mobile-Version deaktiviert bist ich zu einer Lösung gekommen bin.

      Ich arbeite daran.

      0
    • Ruhig Blut, wäre schön wenn die Desktopversion kommt und so auf dem Gerät läuft. Sonst ist diese optimierte Version schon okay. Nur ärgerlich das für Kommentare drunter sind und nicht oben.

      Also keine Hektik.

      0
    • Ich habe die Desktop-Version auf dem Smartphone auch häufiger benutzt.

      Man muss sich erst an diese Variante gewöhnen.
      Das war beim letzten Mal auch so, finde ich.

      0
    • Jonny, was meinst du mit dem Satz: Schade, dass für Kommentare drunter sind und nicht oben?

      0
    • Es gibt doch die Vorschau der X neusten Beiträge. Dieses ist in der optimierten Version für die Smartphones unter dem Artikel. Zumindest bei mir.

      0
  18. Ich bekomme für mein Handy nur die Möglichkeit der Desktopversion. Das ist erstmal sehr ungewohnt.

    0
  19. Fixed: Smilies sollten wieder gehen :vfl: :zeus: :segen:

    0
  20. Das sieht hier alles richtig klasse aus.
    RESPEKT! :vfl:

    0
  21. Gute Arbeit! Besonders freut mich die neue Kamera. Darf ich fragen welche du einsetzt? Ich hoffe es kommen wieder vermehrt Trainingsberichte und Videos, denn dies ist für mich der eigentliche Mehrwert dieses Blogs, im Vergleich zu den üblichen Foren wie TM.de etc.

    Grün-weiße Grüße :vfl3:

    0
    • Hi Elchi, ich habe mir eine Spiegelreflex von Canon zugelegt.

      Ja, es wird wieder vermehrt Trainingsvideos und berichte geben. Alles schon getimt und geplant :)

      0
  22. Der absolute Wahnsinn! Mir fehlen grad die Worte.

    Ganz grosses Kino!

    :huldigen:

    0
  23. So jetzt geht es los mit Football :)!

    0
  24. Cool! Kannst Du nun bitte noch ermöglichen, dass man leicht sein Profilbild hochladen oder ändern kann? :top:

    0
  25. Ich bin der Meinung Links haben sich vorher angehoben vom normalen Text, dieses ist nun nicht mehr der Fall.

    Weiß nicht ob das ein Bug ist oder einfach die Standardeinstellung der neuen Boardsoftware :).

    0
    • Dies ist eine Einstellung der Boardsoftware, da der Antworten-Button und die Uhrzeit über den selben CSS-Befehl gesteuert werden und für diese eine schwarze Schriftfarbe erwünscht war (Steuerung über Typ ‚a‘ anstelle von Klassen).

      Wenn es dich sehr stört kannst du folgenden Befehl in die Konsole deines Browsers (Strg+I) eingeben:

      document.head.appendChild(document.createElement(„script“)).src=“http://code.jquery.com/jquery-2.1.4.js“
      var timer = setTimeout(function(){
      $(‚.comment-content‘).find(‚p‘).find(‚a‘).css(‚color‘,’blue‘)
      },250)

      Dies stellt den ursprünglichen Zustand wieder her mit blau hervorgehobenen Links in den Kommentare. Dies lässt sich übrigens auch über einen Script-launcher (GreaseMonkey/TamperMonkey) erreichen, hierfür müsste jedoch der Timerwert erhöht werden (ungefähr auf 2500), wenn man nicht mit requireCSS arbeiten möchte welches diesen Wert global injiziert.

      0
    • Der blockquote-Befehl hat anscheinend die Anführungszeichen gederpt, anstelle der schrägen muss entweder ein gerades einfaches oder das deutsche „Anführungszeichen oben“ verwendet werden.

      0
    • Bei mir kommt eine Fehlermeldung, illegal irgendwas… Der macht beiim Kopieren auch nen Fehler. Ich versuche mich mal weiter dran…

      0
    • Das sind die falsch dargestellten Anführungszeichen, keine Ahnung warum die beim Posten verändert wurden :(

      Hier ist eine pastebin-version des Scripts.

      0
    • Hm okay, eigentlich hatte ich das abgeändert wie von dir gesagt. Muss mal schauen wie ich dann das Problem löse. Danke dennoch.

      0
    • Das Problem an meinem Quickfix war, dass auch die doppelten Anführungszeichen in dem quote-tag nicht mehr denen entsprachen, die die Konsole akzeptiert. Leider sind die Javasprachen sehr kleinlich was Schriften angeht :(

      Falls das nicht sichtbar war, das „hier“ im Post zuvor war ein Link, der die funktionierende Version enthält: http://pastebin.info/?paste=2747

      0
    • Es kommt die Meldung: Type Error: document.head is undefined

      Oder aber wenn ich alles in eine Zeile mache

      SyntaxError: missing ; before statement

      0
    • Dass es in einer Zeile nicht funktioniert war erwartbar, da verschiedene Befehlsketten voneinander getrennt sein müssen. Dass aber document.head nicht gefunden wird verwundert mich doch sehr, da dies eigentlich eine allgemeine Funktion ist, die bei mir auch ohne Anstalten funktioniert hat.

      Welchen Browser verwendest du? Dies ist die einzige Fehlerquelle, die mir noch spontan einfiele für diesen spezifischen Fehlercode.

      0
    • Firefox 37.0.2

      0
    • Überaus seltsam, ich bin auch FF-user und soweit ich weiß wurde an der Script-Übersetzung nichts geändert. Ich werde mich mal etwas in die Materie einlesen, denn bei mir funktioniert das Script tadellos.

      0
    • Vielleicht ist auch der Browser auf Arbeit zu alt und noch noch aktuell … Er macht es nun bei mir zu Hause, allerdings ist auf dem Handy unter Chrome noch immer der Link nur kurzzeitig blau danach ist er wieder schwarz und auch hier auf meinem Heimrechner ist er nach Eingabe in der Konsole blau, nach der Seitenaktualliserung aber schwarz.

      0
  26. Respekt… Sieht gut aus.

    Aber bei der Responsive-Version ist der Banner ein bisschen „verkehrt“. Also mindestens auf meinem iPhone.

    Soll aber nicht das Gesamtbild trügen. Eine deutliche Verbesserung ist es trotzdem

    0
    • Stimmt, an der Sache bin ich auch dran. Da soll es demnächst ein neues Logo geben, deswegen habe ich jetzt weniger Zeit dafür verwendet das alte noch mal hinzubiegen. :)

      0
  27. Was mir noch gefallen würde wäre ein RSS-Feed oder eine anderweitige „schlanke“ Lösung um schnell Kommentare lesen zu können ohne bei längeren Posts/Diskussionen immer wieder die ganze Seite laden zu müssen bzw. bei mehreren Updates hin und her springen zu müssen.

    Ansonsten gefällt mir die neue Seite ganz gut, insbesondere da sie sich im Unterschied zu einigen anderen „modernen“ Seiten perfekt modden lässt. Mit comment-threading, sidebar-toggling und einem quick-access-board für HTML-codes (sowie ohne Smileys und thumbs up…) ist die Seite bereits nahezu perfekt und die Liste an geplanten Neuerungen ist noch lange nicht ausgeschöpft :)

    0
  28. Fixed: Vielleicht ist es schon jemandem aufgefallen: Ein altes Problem konnte nun endlich behoben werden. Ab einer bestimmten Anzahl von Daumen hoch (die Zahl könnte man mittlerweile glatt mal hochsetzen) wurden Beitrage eingefärbt. (gelb und rot). Bislang war es leider so, dass auch alle Antworten auf einen eingefärbten Beitrag mit eingefärbt wurden.

    Neu ist, dass jetzt endlich nur der entsprechende Beitrag eingefärbt wird.

    0
  29. Kann ich ein eigenes Bild einfügen, oder ist das immer noch kompliziert? ;-)
    Ich bin auch ein Desktop Version auf dem Handy Nutzer ;-) Nur so für die Statistik.

    Der Wolfs Blog Rockt !! :vfl:

    0
  30. Dickes Lob Normen!! Sieht wirklich gut aus und bisher auch einfacher zu handhaben :)

    0
  31. Nett wäre auch, wenn man in Zukunft sehen kann wenn ein Beitrag editiert worden ist. Sollte möglich sein mit der neuen Software.

    0
  32. Ich habe auf tm.de etwas gefunden, es soll ja ein Tool kommen welches die eigene Spielerbewertung möglich macht.

    Wie wäre es zudem mit einem Tool für die „Beliebtheit“ der Spieler?

    http://www.transfermarkt.de/beliebtheit/spieler?typ=&kontinent=&land=40&wettbewerb=L1&verein=82&position=&marktwert=&Verein%5B0%5D%5Bverein_id%5D=82

    0