Mittwoch , Oktober 28 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / Tisserand könnte dem VfL Wolfsburg 10 Millionen Euro kosten

Tisserand könnte dem VfL Wolfsburg 10 Millionen Euro kosten

Die Not beim VfL Wolfsburg auf der Abwehrposition ist groß – so groß, dass die Wölfe offenbar bereit sind, tief in die Tasche zu greifen.

Kostet Tisserand dem VfL Wolfsburg 10 Millionen Euro?

Der Kicker berichtet, dass Marcel Tisserand zunächst auf Leihbasis für ein Jahr zum VfL Wolfsburg wechselt. Kostenpunkt: 1 Million Euro.

„Der VfL ist verpflichtet, Tisserand bei einer relativ geringen Anzahl von Einsätzen fest zu verpflichten. Dann würden im nächsten Sommer weitere neun Millionen Euro fällig.“
Insgesamt würde man im Falle einer Verpflichtung dem Bericht zur Folge 10 Millionen Euro zahlen.

Bleibt zu hoffen, dass der Spieler dem VfL Wolfsburg sofort weiterhelfen kann.
 


 

Tisserand steigt ins Training ein

Heute war der Neuzugang bereits in beiden Trainingseinheiten dabei und sprach hinterher mit dem WAZ-Sportbuzzer:

„Es sind viele junge Spieler dabei, aber wir haben gute Qualitäten. Ich möchte eine Führungsfigur sein.“
 
Hier geht’s zur Diskussion  
*Wir diskutieren dieses Thema gerade unter dem Tagesticker.