Dienstag , Oktober 27 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / VfL Wolfsburg: Lazio Rom will Luiz Gustavo verpflichten

VfL Wolfsburg: Lazio Rom will Luiz Gustavo verpflichten

Luiz Gustavo steht beim VfL Wolfsburg vor dem Absprung. Der VfL ist bereit seinen Defensivspezialisten abzugeben.

Jetzt betritt ein weiterer Interessent die Bühne: Lazio Rom möchte Luiz Gustavo als Ersatz für Lucas Biglia verpflichten und ist bereit die geforderte Ausstiegsklausel zu zahlen. Das berichten heute italienische Medien.

Spekuliert wird, dass diese Ausstiegsklausel aktuell um die 10-15 Millionen Euro liegen soll.

Lazio Rom ist sich sicher, dass das Werben um Gustavo ein schweres Stück Arbeit wird, weil es wohl viel Konkurrenz geben soll. Es werden die bekannten Gerüchte der Vergangenheit genannt, wie etwa das Interesse von Inter Mailand.
 
 

Christian Träsch will um seinen Platz im Team kämpfen

Halten oder abgeben? Alles zu Christian Träsch bitte weiter unter dem Träsch Artikel diskutieren.
 
 

Koen Casteels verlängert Vertrag bis 2021

Casteels
 
Diego Benaglio hat den VfL Wolfsburg verlassen. Koen Casteels ist die neue unangefochtene Nummer 1 der Wölfe – und er hat jetzt seinen Vertrag verlängert. Der Belgier unterschrieb bis 2021, das teilte der VfL Wolfsburg heute mit.

(Quelle: WAZ)
 
 

132 Kommentare

  1. Gustavo ist für mich – ähnlich wie bei Träsch – eine 50/50 Entscheidung. Er hat einen Wert für die Mannschaft, aber andererseits könnte es wirklich an der Zeit sein sich zu trennen. Für uns den Neuaufbau und für ihn eine neue Herausforderung. Natürlich wird es schwer, einen gleichwertigen Ersatz zu finden. Das muss man berücksichtigen. Daher sollte man soviel Ablöse wie möglich rausholen. Verschenken würde ich ihn auf gar keinen Fall!

    19
  2. Casteels hat seinen Vertrag bis 2021 verlängert. Via VfL-App :vfl:

    16
    • Rebbe macht wirklich einen hervorragenden Job :like:

      24
    • Außerdem trägt er ab kommender Saison die Nr.1 auf dem Trikot.

      9
    • @Sascha

      Oha dass wird ja bein Benaglio-Ultras wieder einen Shitstorm geben :D

      5
    • Auf Facebook geht es schon los :D Da will einer das die Nr.1 nicht an Casteels vergeben wird aus Respekt vor Benaglio. Als Beispiel zählt er dann die 19 von Malanda auf die auch bisher noch nicht wieder vergeben wurde.

      Ein unfassbarer Vergleich.

      42
    • Casteels hat sich seinen neuen Vertrag und die Trikotnummer 1 wirklich verdient. Das ist auch ein Zeichen der Wertschätzung ihm gegenüber und weniger ein Affront an Benaglio.

      23
    • Benaglio ist weg und hat hier großes geleistet!
      Danke Diego!

      Benaglio ist, in der Geschichte des Vereins, der sicherlich beste, sympathischste und erfolgreichste Keeper!
      Danke Diego!

      Deswegen nun die Nr. 1 nicht vergeben, bzw. nicht an Casteels zu vergeben?
      Ein guter Keeper der sich zum Verein bekennt und einen neuen Vertrag unterzeichnete?
      Kindergarten!

      Casteels ist nun die neue Nr.1 und hat sich demnach auch diese Trikotnummer verdient!
      Möge er seinen Job weiterhin gut machen und gesund bleiben!

      Forza VfL

      P.S. Wenn jemand wieder die 19 auf dem Rücken tragen sollte, dann Dimata! :top:

      37
    • Wenn ihr mal herzlich lachen wollt dann schaut mal bei Facebook in die Kommentare zu der Verlängerung von Casteels. Es ist göttlich!

      0
    • Das ist so unfassbar peinlich, diese Kommentare dort. Und auch noch aus dem eigenen Fanlager…

      2
    • Ich habe mir auch eben mal die Kommentare auf facebook angeschaut. So langsam glaube ich, dass man einen absoluten Dachschaden haben muss, um sich bei facebook anmelden zu dürfen. Die Verfasser vieler Kommentar sind doch nicht mehr so ganz dicht in der Birne.

      5
  3. also ich würde Gustl lieber abgeben…noch gibt es eine ablöse für ihn…erinnert mich an Cali…wurde nicht im sommer verkauft und im winter für ein Spottpreis abgegeben.

    er wird nächstes jahr wahrscheinlich so oder so gehen…und bis auf wenige spiele hat er mich nicht überzeugt… selbst den fast Gegentreffer gegen btsv zu hause hatten wir ihm zu verdanken…ich will nicht auf de Szene rumhacken oder damit seine Saison bewerten aber es zeigt sein spiel gut auf…mittlerweile zu langsam am ball und im Aufbau Fehlpässe…obwohl zeit gewesen wäre…was draus resultiert…konter..gegen welchen Gegner hat er den ball an benaglio zurückgegeben wo das beschissenste tor der Saison resultierte? mit dem Kopfball?

    3
    • Wobei er bei dem fast Gegentreffer gefoult wurde.
      Wenn der Schiri dort richtig entschieden hätte, wäre es gar nicht zu dieser Torchance gekommen.

      10
    • Oder man macht ihn neben Gomez zum Kopf und Gesicht des neuen VfL!
      Zuletzt hat er dich gezeigt wie wichtig und gut er für uns ist!
      Führungsspieler und mittlerweile auch in und ums Team ein Vorzeige-Profi!

      Entweder gehen lassen oder wenn er sich für’s bleiben entscheidet gleich den Vertrag verlängern und ein Zeichen setzen!

      Ich könnte mich mit beiden Scenarien anfreunden!

      11
  4. Zu Gustavo: Für mich kommt es darauf an wie wir spielen! Luiz ist ein Arbeiter der für seine vorderleute die Drecksarbeit macht. Sollten wir ein System spielen wo der sechser die Spieleröffnung machen muss wird er nicht gebraucht. Quer und zurück spielen kann auch Möbius…

    1
  5. ja das Szenario mit der Vertragsverlängerung wäre absolut eine Möglichkeit mit der ich mich anfreunden könnte….Alles andre wäre nicht besonderlich gut.

    Ein Jahr Gesicht und dann gehen bringt auch nichts.. Butter bei die Fische..bleiben und Verlängern oder gehen

    1
  6. Super-Nachrichten. Koen ist eine sehr solide Torhüter, wie in der letzten Saison gezeigt. Ich bin sehr glücklich, nachdem diese Informationen. Ich glaube, dass die Vertreter von Belgien sicher unsere erste Wahl in der Saison sein kann, die sich langsam nähert. :vfl:

    3
  7. Sollte es mit dem Abgang von LG klappen, wird wieder eine große Summe an Gehalt frei.
    Wenn es gut läuft, wird spätestens nach der WM die Shoppingtour beendet sein.
    Durch die bisherigen Abgänge werden die alten Strukturen im Team aufgebrochen. Genau das brauchen wir nach so einer Saison.
    Hoffentlich klappt es noch mit Kuba und V8

    15
    • Danke Martin: ja, ein Gustavo ist ein Guter, aber das Aufbrechen der alten Strukturen hat Vorrang. Und Gehalt wird „frei“.
      Also: viel Glück Gustavo in Italien, und danke für dein Herzblut, das wir alle sehen konnten.

      12
    • Gustl wir mMn nicht einfach zu ersetzen sein – könnte ein böses Erwachen geben – bin mal gespannt wer als Ersatz fungieren soll.

      0
  8. Gustl wird mMn nicht einfach zu ersetzen sein – könnte ein „böses Erwachen geben – bin mal gespannt wer Ihn ersetzen soll.

    4
    • Wenn er aus dem aktuellen Kader heraus ersetzt werden soll dann eigentlich nur durch GUILAVOGUI !!!

      8
    • Recht einfach die Antwort: Guilavogui. Als Abräumer ist dieser ein Monster und steht Gustavo in nichts nach. Sie sind sich beide sehr ähnlich, Gustavo ist dank des Alters erfahrener, aber sonst denke ich nicht, dass es große Unterschiede gibt.

      6
    • Aber wer ersetzt dann Guilavogui?
      Ich hätte gern beide in der Startelf.

      3
    • Und genau diese Kombination will ich nie wieder sehen.
      Mit dieser maximal defensiven Doppel6 fehlt einfach zu viel für das Spiel nach vorne.

      11
    • In einem 4-3-3 gibt es übrigens auch keine 2 6er…
      Bin mal gespannt, ob nicht plötzlich beide weg sind. Gustavo hoffentlich. Guilavogui hoffentlich nicht, aber wenn er seinen Wechselwunsch erneuert, dürfte er bei entsprechender Ablöse gehen.

      2
  9. Ich wäre froh, wenn Luiz Gustavo bei uns bleibt.
    Es war natürlich nicht seine beste Saison. Aber das lag wahrscheinlich auch an dieser ominösen privaten Angelegenheit Anfang der Saison, die ihn weite Teile der Vorbereitung gekostet hat.

    Die Schlussphase der Saison und insbesondere die beiden Relegationsspiele haben mir gezeigt, wie wichtig er für den VfL sein kann.

    Im Übrigen: Dass ein „großer Umbruch“ (was immer das auch heißt) für die Zukunft Erfolg verspricht, steht nirgendwo geschrieben. Schalke und der HSV praktieren Jahr für Jahr Umbrüche – mit eher mäßigem Erfolg.

    11
    • „…Im Übrigen: Dass ein “großer Umbruch” (was immer das auch heißt) für die Zukunft Erfolg verspricht, steht nirgendwo geschrieben. Schalke und der HSV praktieren Jahr für Jahr Umbrüche – mit eher mäßigem Erfolg…“

      Aber was ist denn die Alternative (für uns)?
      Mit der gleichen Mannschaft ist mMn die Chance sehr groß das man sich die Tabelle erneut von unten anschaut.

      Umbrüche haben bei uns eigentlich immer ganz gut funktioniert – das Problem war doch eher das man den Erfolg nicht stabilisieren konnte.

      6
  10. McKinze Gaines wechselt nach Darmstadt. Der Vfl hat sich aber eine Rückkaufoption gesichert.

    5
  11. Zur Mittelfeld-Besetzung:

    4-4-2, Doppelsechs: Guilavogui, Bazoer
    4-3-3, Dreierreihe: Guilavogui – Bazoer, Arnold

    Seguin dürfte der Backup sein. Heißt also, wir könnten Gustavo auch intern ersetzen. Jedoch denke ich, das durch den Abgang von Gustavo ein Spieler fehlen wird. Die Positionen sind dann nicht mehr doppelt besetzt, auch ein Conde wurde verliehen. Wir brauchen Ersatz, sollte Gustavo wechseln!!!!

    Das Gerücht um Pasalic könnte ja schonmal dafür sprechen, das man dort sucht.

    5
    • Sehe ich auch so. Wobei auf den 8ern eher auch Malli und Didavi mit Bazoer und Arnold konkurrieren werden. Seguin könnte noch abgegeben werden und dann wird es schon eng auf der 6.

      3
    • 4-3-3: Träsch – Didavi, Malli -> sogar das ginge^^

      4-3-3 offensiv: Bazoer – Malli, Arnold

      4-4-2 offensiv: Malli, Bazoer

      Man kann – theoretisch – richtig was probieren mit Malli (oder Didavi), die Frage ist, ob Jonker das im Kopf hat.^^

      5
    • Er ist ja Verfechter eines 4-3-3…
      Da wird er schon ein Auge drauf werfen, wer das kann und wer nicht. Gesetzt im Mittelfeld wird für mich nur Bazoer sein. Auf den hält er sehr große Stücke. Der Rest hängt wohl sehr von weiteren Abgängen ab und ob und wie man diese ersetzt bzw. sich verstärkt.

      5
  12. Der Sportdirektor von PAOK ist wohl an Vieirinha interessiert und erste Gespräche mit dem Berater von Vieirinha soll es bereits gegeben haben. Jetzt liegt es wohl am Klubbesitzer ob man die Ablöse (ca. 2,5 Mio) stemmen kann.

    http://www.gazzetta.gr/football/article/1099116/mihel-theloyme-ton-vieirinia-ston-paok

    5
    • Ein großes Dankeschön an Vieirinha, ein Testspiel gegen PAOK terminieren und in eine Ablöse einbinden, sodann 750.000€ kassieren und unseren Nicht-Absiegs-Helden ziehen lassen!
      Großes Gehalt eingespart, neue Planstelle eröffnet und:

      – Vieirinha glücklich
      – Vieirinha’s Frau glücklich
      – POAK-Sportdirektor glücklich
      – Wölfe-Fans glücklich
      – Vieirinha’s Berater glücklich
      – Rebbe und Jonker glücklich
      – PAOK-Fans glücklich

      … so what

      :sign:

      37
    • Wölfe fans nicht glücklich…

      10
    • Da gibt es wohl unter den Fans unterschiedliche Standpunkte. Aber vielleicht sollte man seine Nummer nie mehr vergeben wie es bei Diego gefordert wurde!

      8
    • So wie NikK schon schreibt: Man sollte bei nem Wechsel aus Respekt für Vieirinha die 8 nie mehr vergeben. Das gleiche gilt übrigens auch für Gustavo seine 22 sollte er wechseln.

      2
    • Ich fand es schon sehr respektlos das die 10 wieder vergeben wurde, nachdem Draxler uns verlassen hat.

      32
    • Und die 14 für Kuba auch nicht mehr! Schließlich war er der beste Spieler mit der 14 den wir je hatten!

      5
    • Hm… @ NikK .. Du hast wohl unseren paraguayanischen Argentinier Santana vergessen, wie… :P

      Aber viel wichtiger, wann wir dann wohl anfangen eine dreistellige Rückennummer zu vergeben… :grübel:

      5
    • Wenn ich so lese, wieviele Rückennummern nicht mehr vergeben werden sollen, dass frage ich mich, ob schon mal jemand nachgeschaut hat, ob dreistellige Rückennummern erlaubt sind. Sonst werden uns nämlich irgendwann die Nummern ausgehen.

      2
    • Ich finde ja, es würde keinen perfekteren Zeitpunkt für einen Wechsel von Vieirinha nach Saloniki geben als diesen Sommer.

      Seien wir doch ehrlich: Die letzte Saison war er nicht gerade ein Aktivposten. Seinen besten Moment hatte er im allerletzten Spiel kurz nach der Pause, als er sich mit diesem wunderschönen Tor in BS unsterblich gemacht hat.

      Einen besseren Abschied kann man doch gar nicht haben.

      Wenn er bleibt, dann befürchte ich, die nächste Saison wäre eher zäh, um es mal vorsichtig auszudrücken. Ich traue ihm nicht wirklich zu, eine richtig gute Saison zu spielen.

      6
    • Vielleicht kann man auch Buchstaben mit einfügen. Oder jeder Spieler erhält bei Beginn seiner Karriere eine Art Nummernschild (Buchstaben-Zahlen-Kombination), die er seine ganze Karriere über behält.

      „Und jetzt unser Spieler mit dem Kennzeichen MM-98-5: Max Mustermann!“

      6
    • Oder man macht es wie bei Futurama. Weil die vollen Nummern alle vergeben war hat man dann Beuchzahlen genommen sie 9 3/4 :D

      0
  13. Newcastle United kommt zum Freundschaftsspiel am 2. August ins AOK-Stadion. Anpfiff ist um 16 Uhr.

    13
  14. OT: in Leipzig läuft gerade das Draxler-Kino starring Emil Forsberg. Und Leipzigs Sportdirektor lässt dem Berater von Forsberg öffentlich folgendes ausrichten:
    „Wir können immer reden. Aber nicht über den Vertrag oder einen Wechsel. Aber falls der Berater vergessen hat, wie lange Emil bei uns Vertrag hat, dann werden wir ihm auch schnell eine entsprechende Kopie zusenden können.“
    Bin ja mal gespannt, wie dieses Schmierentheater dort ausgeht.

    20
    • Die Wurzeln allen Übels sind die geldgierigen Berater. Tja, dagegen kann man wohl nichts machen.

      11
    • Und am Ende darf er wechseln…Dise Macht ist heftig.
      Würde mich freuen wenn der Chef von Ref Bull, Heer M ein Exempel statuieren würde.
      Fosberg auf die Tribüne. Da verliert der Spieler viele Zulagen und an Marktwert.
      Aber wer macht das schon…

      6
    • Draxler war ja zwischendurch bei uns auf der Tribüne aber mit sowas ist keinem geholfen.

      0
    • Du hast recht! Damit ist niemand geholfen.
      Auch wenn es weh tut, man muss sich davon verabschieden das sich Spieler aufopferungsvoll gegenüber Ihrem Arbeitgeber verhalten. Da gibt es nur noch wenige Ausnahmen. Fußball ist Business!!!
      Alles andere ist Wunschteäunerei!!!!

      3
    • Apropos Business , in der Regionalliga Südwest soll demnächst die chinesische U20 spielen. Diese Meldung finde ich extrem absurd.
      Würde gerne mal eure Meinung zu dem Thema hören.

      2
    • @wob-supporter: viel absurder finde ich, dass ein Modeste im besten Fußballeralter nach China geht.
      Aber Du hast natürlich recht: die chinesische U20 hat in der regionalliga Südwest absolut gar nichts zu suchen.

      13
    • Die spielen ja nur außer Konkurrenz mit und alle Teams der Liga sind wohl einverstanden… Ansonsten gäbe es immer ein Team, welches spielfrei hat – Winwin-Situation!

      3
    • Das ist einfach brutal für die 20. Mannschaft, die aus der RL absteigen musste.

      3
    • es gibt keine 20. Mannschaft. Da spielen nur 19. Und die Chinesen spielen immer gegen die Mannschaft die Spielfrei hat. Dafür gibt es dann noch Geld. Eigentlich ne gute Sache.

      8
    • Für die Chinesen musste keine Mannschaft absteigen die RL war diese Saison schon mit 19 Teams bestückt.
      Da alles Vereine zugestimmt haben sehe ich nicht das größte Problem damit und außerdem kriegen die Vereine ja auch eine Aufwandsentschädigung.

      edit: Sascha war schneller

      1
    • … sollen wohl 15 und 20 T € pro Spiel für das jeweilige RL-Team sein

      1
    • Das mit den Chinesen sehe ich nicht so logga. Es ist klar des es hier nur um Marketing der Liga in China geht. – soweit so OK.
      Aber wenn das Schule macht und US Teams und China Teams in den Deutschen Ligen spielen ist das nicht gesund!
      Einmal ist es ja OK , aber ich fürchte das wird so weiter gehen. Letztlich ist genug Geld da um jedem Regionalliga Team „auch so “ 20.000€ geben zu können. Dazu braucht man nicht die Chinesen. Ich keiner Gegner da „Modernen Fußballs“ aber hier wird igrlendwo eine Grenze überschritten. Die Fans der Vereine müssen hier viel mehr mitgenommen und befragt werden, nicht nur die vereinsbosse. Das die erstmal ja sagen wenn ihre Klammern Kassen gefüllt werden ist ja klar. Deshalb findet das auch in der Regionalliga statt, da kann man mit 20k€ locken. In der 3-1Liga würde das so nicht klappen

      2
  15. OT: Ich habe in einem nigerianischen Sportblog einen kurzen Artikel über Osimhen gefunden, in welchem er kurz über den VfL spricht. Hier ein zweiter mit Fokus auf die Nationalmannschaft, hier wo er einfach nur Spaß hat. Nichts weltbewegendes, aber man nimmt was man kriegen kann :)

    Sofern die Aussagen nicht extrem nachbearbeitet wurden, kann ich dem Jungen nur meinen Respekt zollen und mich aufs nächste Jahr freuen. Die Einstellung stimmt!

    Ps. Ich kenne die Quelle nicht wirklich, einer Schnellsuche zu Folge scheint sie aber recht gut im nigerianischen Fußball vernetzt zu sein. Aber alles ohne Gewähr.

    10
  16. OT: Mustafi hat die chilenische Staatsbürgerschaft eben beantragt….

    2
    • Drei Gegentore im Turnier, davon zwei katastrophal und eines gut vermeidbar. Wenn man jetzt auch noch im Quadrat spielt und die wenigen Chancen aus drei Metern daneben schießt, bekomme ich bestimmt Heimweh <3

      1
    • Und Löw gleich mit…

      Was ist denn das für eine Aufstellung? 3-4-2-1? Ohne schnelle Offensivspieler? Mit 9 Defensivleuten? Wenn man das so spielen will wie der BVB oder Chelsea (was Löw ja scheinbar will), dann braucht er im Mittelfeld total andere Spielertypen.

      1
  17. Ich würde Gustavo behalten. Nicht nur weil es mein Lieblingsspieler ist, sondern auch weil man keinen gleichwertigen Ersatz kriegt, und er einer der wenigen Führungsspieler noch im Kader ist.

    Geiler Spielzug eben zum 1:1.

    6
  18. Younes zum VfL? Geht da was?
    Will gerne in die BL ! Was meint ihr?

    1
  19. Aus der WAZ Print:

    Zwei Neue kommen mindestens noch

    Wolfsburg. Mit Marvin Stefaniak (Dresden), John Anthony Brooks (Hertha BSC), William (Porto Alegre) und Landry Dimata (Oostende) hat der VfL schon vier Neue geholt und ist damit in Sachen Kaderumbau sehr weit. Zwei Neuzugänge sollen aber noch kommen – mindestens. Der VfL fahndet nach einem Rechtsaußen und einem defensiven Mittelfeldspieler für Luiz Gustavo (ist angeblich bei Lazio Rom im Gespräch). Der erfahrene Brasilianer dürfte den VfL in diesem Sommer verlassen.

    6
    • Dann bin ich mal gespannt , was mit seguin passiert. Im def. mittelfeld wären dann 4 Spieler vorhanden: arnold, bazoer, guilavogui und XXX. da ist nicht viel platz für ihn. vllt macht ein leihgeschäft zu einem schwachen 1. oder starkem 2. ligisten sinn für ihn und seine entwicklung ohne ihn gleich ganz abzugeben, oder ein modell wie bei McGinze und Darmstadt.

      2
    • Ich bin echt gespannt wer noch kommt :vfl3:

      1
    • Hier schließt sich mein Kommentar von letztens an: Lila ist für mich als defensiver DM gesetzt, und dann beginnt für mich die Ungewissheit. Neben LG sollte auch Arnold abgegeben werden, es sei denn er bekennt sich zu 100% und ist mental frei (sollte Arnold gehen, hätte das Implikationen für metered Positionen im Mittelfeld).

      Und dann stellt sich die Frage, ob Lila und Bazoer im DM zusammen genug Kreativität für den Spielaufbau haben, oder gemeinsam primär zerstören. Seguin sollten wir als Backup behalten und bei uns zu Einsätzen verhelfen, der Junge hat super Potential. Bedeutet für mich für die Suche im DM, dass offensiv 1-2 ausgerichtete Spieler fürs DM gesucht werden sollten.

      Wenn wir im DM keine Kreativität haben, dann muss dies aber zwingend auf der 10 passieren. Und hier bin ich bei aller Begeisterung für das Potential von Malli und Davidavi sehr besorgt, was deren Konstanz angeht.

      Und RA ist selbstredend. Auch hier 1 Kreativer, am besten aber zwei, um Verletzungen auffangen zu können. Mit V8 und Kuba geben wir ja auch hoffentlich zwei ab.

      2
    • Also für mich ist Bazoer neben Guilavogui gesetzt. Und dass beide reine Zerstörer spielen wird nicht passieren. Bazoer ist ein Box-to-Box Spieler und hatte in seine spielen bisher immer einen ordentlichen Offensivdrang und einige gute Chancen.

      5
    • Bazoer hat doch schon gezeigt, dass er einer der wenigen bei uns war, der in der schwierigen Situation den Kopf oben hat und dennoch versucht eine spielerische Lösung zu finden und nicht blind drauf haut.
      Er hat für mich bewiesen, dass er Übersicht hat und ein großer werden kann. Er ist für mich ein 8er und kein 6er.

      In meinen Augen braucht man aber nicht nur Kreativität auf der 10 oder auf der 8er Position bzw. auf der Doppel 6, sondern sowohl als auch…
      Ein „tiefstehender“ Spielmacher (8er) und ein Spielmacher (10), wären nicht unbedingt das verkehrteste. Denn je mehr Spieler am Spielaufbau beteiligt sind und kreativ sind, um so unberechenbarer ist man.

      Das Optimum im modernen Fußball im 4-2-3-1 wären 2 gleichstarke spielstarke IV´s, 2 DMF´s die sowohl defensiv sehr stark sind als auch offensiv und auch die Spieleröffnung bzw. Kreativität besitzen und eben ein ZOM der ebenfalls spielstark ist.
      So das man aus dem Zentrum immer für Gefahr sorgen kann.

      In einem 4-3-3 kommt es stark auf die Art und Weise an wie dieses 4-3-3 angedacht ist…

      LF———MS———-RF
      —————-ZOM—–
      ———ZM————–
      ———–DMF———-
      LV—–IV——IV—-RV

      Dann wäre es zumindest sehr förderlich wenn der ZM und der ZOM und die IV spielstark sind.
      Ein Optimum wäre es natürlich, wenn der DMF defensiv sehr stark ist und spielerisch natürlich auch.

      Guilavogui wäre für mich in diesem System und dem aktuellen Kader der „beste“ DMF für diese Position. Arnold oder Bazoer der beste ZM (wobei ich da eher Bazoer sehe).
      Der ZOM wäre für mich hier eindeutig Malli, da Didavi a) zu verletzungsanfällig ist und b) eher ein HS ist… Man könnte zwar auch mit Malli als ZM arbeiten und Didavi als ZOM, doch für mich wäre das keine Idee für die Zukunft.
      Eingespieltheit ist in das wichtigste in einem System und Didavi ist dort eben eher eine vage Komponente…

      Ein optimale Lösung in Sachen DMF wäre natürlich ein Krychowiak, der defensiv ein Monster ist und eigentlich auch sehr spielstark. Doch sollte Guilavogui bleiben wollen, muss man hier absolut nicht und auf Teufel komm raus nachbessern…
      Da man mit Krychowiak dann eine Baustelle im nächsten Sommer hätte, sollten wir schlecht abschneiden in der Tabelle. Bei Guilavogui denke ich das dort ein Stück Dankbarkeit da ist, weil er in seiner schwersten Zeit sehr gut unterstützt worden ist, auch von den Fans!

      3
  20. Bei TM schreiben einige User das sie ein Bild vom neuen VfL Trikot zugeschickt bekommen haben.
    Kann das hier jemand bestätigen ?

    1
  21. Möglich wäre es zumindest. Die liegen bereits beim Handel.

    1
    • Was heißt, die liegen bereits beim handel? Dass es dieses design von nike gibt oder dass es genau so ein trikot zum verkauf gibt?
      Ich fände es zu schön, um wahr zu sein…
      Was war denn mit dem angedeuteten x auf der front?
      Obwohl, wir bekommen ja zwei neue oder?

      0
    • Möglich, dass es Bilder gibt. Das verlinkte ist es nicht.

      0
    • Das neue Trikot wird sich stark an ein Tshirt aus der Nike Kollektion richten, ein X ist angedeutet, es ist weiß, blau und grün.

      Blau ist nur in sehr wenigen Akztenten drin. Das Trikot wird meiner Meinung nach richtig geil…

      3
    • Quelle oder Bild? :holmes:

      0
    • Ich darf das Bild leider nicht hoch laden :)

      Schaut einfach mal nach der Nike Kollektion mit Querstreifen bzw Nadelstreifen. Da gibt es nicht so viel und dann halt ein X denken.

      Das was ein User beschrieb bei tm.de passt da wie Arsch auf eimer.

      0
    • http://www.sport-link.de/vereine/nike-katalog-2016/flippie/21862478/document/flippiePdfcontentblocks1?mobile=1

      Ist es dabei?
      Eigentlich kein Trikot dabei, dass zur Beschreibung passt, wenn ich es nicht übersehen habe.

      Höchstens auf Seite 13

      0
    • Ich meinte horizontale Streifen. Und T-SHIRT.

      Weiß allerdings nicht welches Jahr der Kollektion es ist. Also ob aktuell oder älter.

      0
  22. Noch zwei Neue: Klingt nicht schlecht.
    Abwarten und Maulwurf Rebbe machen lassen.
    Wird schon…

    11
  23. Ich habe mal so bei tm.de durchgestöbert….
    Hauptposition: RA
    Alter: 20-25
    Marktwert: 7-20 Mio

    Zusätzlich habe ich geguckt was irgendwie realistisch erscheint, und wer deutsch ist oder die Liga kennt oder zumindest deutsch sprechen kann, zweckt schneller Eingewöhnung…

    und siehe da, alles spricht für Shaqiri :D
    Nachdem es nun aber schon Gerüchte über einen Abgang zur Roma gibt und Stoke klar sagt: Er wird nicht verkauft“ sehe ich da leider schwarz…

    https://www.bluewin.ch/de/sport/fussball/2017/6/23/stoke-will-xherdan-shaqiri-nicht-verkaufen.html

    2
    • So bin ich auch vorgegangen und hatte Ihn ja schon einmal erwähnt.
      Aber die Realität sieht anders aus.

      0
    • wird auf jeden Fall spannend, jemanden auf der Position zu finden, der keine Wundertüte ist, finanzierbar ist, und RA als Hauptposition hat (nicht wie Malli der einfach dort aufgestellt wurde).

      0
    • Ach da gibt es einige interessante Namen.
      Man muss halt schauen ob man mutig ist oder ob man einen gestandenen Spieler haben will.

      Mutig wäre ein Talent wie Jürgen Damm

      Gestandener Spieler wäre:

      Bellarabi

      Der talentierte wäre wahrscheinlicher als der gestandene Spieler….

      1
    • Die richtig guten Flügelstürmer sind enorm teuer und die Wundertüten will auch keiner, weil man nicht weiß wie sie einschlagen werden. Also muss man jemanden finden, der a) eine gewisse Qualität garantiert und b) trotzdem noch bezahlbar ist. Da gibt es aber schon noch einige Alternativen. Rebbe ist ja derzeit auch bei der U21 EM und das sicher nicht nur wegen Arnold und Gerhardt. :vfl:

      4
  24. Finde irgendwie die Bilder nicht, bzw kann sie ohne Twitter Account nicht sehen. Kann die Bilder nochmal jemand „extern“ verlinken? Dankeschön :)

    0
  25. https://www.youtube.com/watch?v=1fwDiuJSoEw

    Ein kleiner Eindruck von Willam. Macht mir einen sympatischen Eindruck :vfl:

    11
  26. Was würdet ihr von Bellarabie für RA halten? :vfl3:
    Und denkt ihr das rebbe sich schon nach ihm erkundigt hat?

    0
    • Sportlich bestimmt eine Verstärkung. Aber Bellarabi ist für mich Braunschweiger. Soll wohl regelmäßig noch über seinen alten Verein Lobeshymnen schwingen. Ich bezweifel sehr stark, dass hier eine Identifikation von ihm mit dem Verein möglich ist. Und wenn nur geheuchelt. Gleiches gilt in die andere Richtung von den Fans. Ich will ihn hier nicht sehen.

      29
  27. Sorry aber scheiß auf die Identifikation. Gibt es bei 95 % der Spieler nicht mehr. Sollte Bellarabi hier her kommen, was ich stark bezweifel, dann Messe ich ihn am Leistung und nicht ob er in VFL Bettwäsche Schläft

    11
    • Sehe ich eigentlich genauso. Doch wenn man den Facebook Ultras glaubt zählt nur Identifikation. Nichts anders. Ganz egal wie es sportlich ist.

      0
  28. OT

    https://sports.vice.com/de/article/ywz7w7/neues-logo-vereine-marketing-235

    Hier ist ein recht kurzweiliger Artikel über die Veränderung von Wappen und es geht sogar zum Teil um uns.

    3
    • „Der VfL Wolfsburg hat mittlerweile eines der modernsten Logos in Deutschland“
      :vfl:

      3
    • ​Danke fü​r den Link. Das ist schon interessant. Auch interessant das es so wahrgenommen wurde, dass es beim VfL die Fans einfach so mitgemacht haben.. Auch wenn es die Redaktion korrigiert hat.​

      2
    • Passen die Merkmale dann nicht auch auf das alte Wappen?

      2
  29. Jakub Błaszczykowski geht für eine weitere Saison in Wolfsburg sein. In Polen, darüber laut. Pole verspricht für die erste Mannschaft zu kämpfen. :vfl:

    3
  30. Francisco Rodriguez wechselt fest zum FC Luzern.

    8
    • Richtige Entscheidung für beide Seiten.
      Gibt es eigentlich etwas neues zu Ascues?

      0
    • Zu Ascues habe ich noch keine Meldung gesehen. Denke aber das es auch da auf eine Trennung hinausläuft. Wenn man tatsächlich Jaeckel hochzieht dann wäre Ascues wahrscheinlich einer zuviel.

      0
    • Ich hatte vor einer Weile bereits geschrieben, dass wir den Carlos nicht mehr in Wob-town sehen werden!
      Seine vielen kleinen Verletzungen kamen ja nicht von ungefähr, sprich er hat sich in Wob wohl nie so richtig wohl gefühlt!

      Aktuell gibt es keinerlei Gerüchte um seine Person, aber es ist ja auch noch Zeit!
      Meine innere Eingebung sagt mir allerdings, dass Ascues nicht mehr zurück kommen wird!

      Ich persönlich finde dies sehr schade, denn ich finde er hat enormes Potential, zudem ist er irgendwie ein cooler Typ!!!
      Aber wie Wob_Supporter schon schreibt, aktuell gibt es keinerlei Meldungen zu ihm.

      2
    • Nach dem Weggang von Hansen denke ich, dass wir den Verein vierten Innenverteidiger herunterladen sollen. Und ich denke, dass Carlos Ascues ist ein sehr guter Kandidat. Er weiß, die meisten Menschen in dem Club und was sehr wichtig ist jetzt in einem Band aus Peru regelmäßig gespielt. Und zweitens mochte ihn sehr in dieser Zeit, er ist unser Spieler war. Ich weiß nicht, ob dies der vierte Spieler Carlos oder jemand anderes sein, aber es ist sicher, dass jemand kommen muss.

      3
  31. Es gibt das Gerücht, dass Trabzonspor an Didavi interessiert sein soll… kann ich mir aber nicht wirklich vorstellen.

    2
  32. Leverkusen bei Bellarabie Gesprächs bereit

    1
    • Exilniedersachse

      Wenn er in einem neuen Umfeld wieder aufblüht ist er eine Verstärkung. Wenn er allerdings nicht wieder in Schwung kommt haben wir bei dem zu erwartenden Preis ein Problem. Wenn er seinem eigenen Anspruch nicht gerecht wird, ist das bestimmt nicht förderlich für die Stimmung.

      0
  33. Bellarabie hat Schürrle damit aufgezogen, dass er zum VFL gewechselt ist. Der wird auf keinen Fall für uns spielen. Außerdem passt er nicht in das neue Konzept.

    12
  34. Unser vermutliches Glück liegt in einem U21-Team!

    8
    • Ja, das denke ich auch. Rebbe ist dort, unsere derzeitigen Transfers sprechen auch dafür, das es eben kein „Star“ werden wird.

      2
    • Ist es eine Vermutung das wir da jemanden holen wollen oder hast du da Infos?

      0
  35. Bellarabi dürfte kein Thema sein, nicht aus sportlichen oder identifikatorischen, sondern ganz einfach aus wirtschaftlichen Gründen. Vor ein paar Wochen gab es das Thema ja schon mal, da hieß es Bayer fordere 30 Mio oder mehr für Bellarabi. Rebbe winkte damals ab mit den Worten „wir drehen jetzt hier nicht durch“. Zudem gab es nach der Relegation ein Interview mit Rebbe, wo er nochmal bekräftigt hat, das solche „Stars“ nicht mehr das Transferziel sind.

    Ich denke, unsere derzeitige Transferstrategie zeigt das auch. Brooks ist ja auch kein „Star“, er hat eine gute Saison gespielt. Er ist für mich ein Spieler, der auf dem Weg nach „oben“ ist. Dimata und William sind hoffnungsvolle Talente und Stefaniak ist ein junger, solider Backup. Man wird also in diesen Bereichen schauen, denke ich.

    7
  36. Würde mich freuen, wenn Bellarabi nicht im VfL-Dress aufläuft. Kann gerne bei Bayer bleiben oder für die Eintracht in der 2. Liga spielen. Solche Tranfsers passen einfach nicht ins Beuteschema des aktuellen VfL.
    Die U-21 EM zeigt da interessantere Spieler. Rebbe wird schon was finden.

    19
  37. edit/admin: verschoben

    5