Mittwoch , Oktober 21 2020
Home / News / Mittwochs-Training: Basics und ein Trainingsspiel

Mittwochs-Training: Basics und ein Trainingsspiel

Am heutigen Mittwoch Vormittag war Felix Magath anders als gestern zurück beim Training.
Es waren die gleichen Spieler anwesend wie einen Tag zuvor.
Bei schönem Sonnenschein gab es ein paar Basicübungen und ein abschließendes Trainingsspiel.

    Anwesende:

  • 27 Spieler
  • davon 26 im Mannschaftstraining
  • Medojevic im Rehatraining
  • 4 Torhüter waren anwesend (inkl. Drewes)
  • Helmes und Felipe fehlten weiterhin

1. Übung:
Felix Magath ließ seine Spieler 30 Minuten lang mit Schweinchen in der Mitte aufwärmen.

2. Übung:
Anschließend gingen die 4 Torhüter zum Torwarttraining. Die restlichen 22 Spieler trainierten ein paar Basics. Zunächst übernahm Leuthard. 15 Minuten lang gab es ein Laufprogramm mit Staffelläufen in kleinen Dreiergruppen.

3. Übung:
Danach übernahm Hollerbach. Zehn Minuten lang wurde das Passen, das Ballmitnehmen und Stoppen geübt.

4. Übung:
Abschließend gab es ein kleiner Trainingsspiel für 20 Minuten.
Es spielten wie einen Tag zuvor 12 gegen 12.

Zu der Aufstellung und einer möglichen Systemänderung gibt es gleich einen Extra-Artikel.
Link: Systemdiskussion
 


Fazit:
Alles sieht nach einem leichten Einstieg in die Trainingswoche aus. Es gibt weder ein hartes Konditionstraining noch spezielle Taktikübungen.
Ein paar Basics und ein Trainingsspiel ließen das Training als „locker und flockig“ erscheinen.

Nach 1 Std. und 20 Minuten war Schluss. Das nächste Training findet heute um 16 Uhr statt.