Donnerstag , Juni 24 2021
Home / Wölferadio

Wölferadio

Die große Wölferadio-Umfrage 2021

Wie gefällt euch das Wölferadio allgemein und im Besonderen? – Zum Ende einer Saison ist es Lenny immer besonders wichtig, eure Meinung zu erfahren. Was gefällt euch gut, was sollte vielleicht verändert werden? Bitte nehmt an der anonymen Umfrage unten teil. Wer mag, kann natürlich auch zusätzlich sein Feedback oder …

Weiterlesen

Wölferadio – Finale, Franz, Furios

Der VfL beendet eine grandiose Saison auf Platz 4 – trotz Niederlage und Glasner-Diskussion eine tolle Leistung, die das Wölferadio noch mal Paroli laufen lässt. Lenny analysiert die Spielzeit launig und eisenhart mit Ex-VfL-Profi “Iron” Maik Franz. Was er zum Werdegang der Wölfe sagt, wie er seinen Spitznamen eigentlich findet …

Weiterlesen

Wölferadio – Mama Mia, Meisterklasse, Mainz

Der VfL Wolfsburg hat es tatsächlich geschafft: zum dritten Mal geht es in die Champions League. Lenny feiert das freudige Ereignis mit Vereinslegende Roy Präger. Der erzählt auch, worauf er in der Trainerfrage hofft und wie der Verein vermeiden könnte, dass nach großen Erfolgen wie in der Vergangenheit ein Absturz …

Weiterlesen

Wölferadio – Locker, Los, Leipzig

Souverän gegen Union und jetzt nur noch einen Sieg von der Champions League entfernt – holt sich der VfL Wolfsburg die entscheidenden Punkte schon am Sonntag gegen RB Leipzig? Lenny bespricht die Lage mit Ex-VfL-Profi Stefan Schnoor. Dieser beleuchtet auch das Verhalten von Oliver Glasner und erzählt, was er damals …

Weiterlesen

Wölferadio – Unsicherheit, unbändig, Union

Hat die Diskussion um die angeblich unsichere Zukunft von Oliver Glasner beim VfL Einfluss auf die Mannschaft, oder drängt man unbändig in die Champions League? Ex-VfL-Profi und Wolfsburg-Urgestein Gerald Schröder hat dazu eine deutliche Meinung. Mit ihm blickt Lenny auf den restlichen Saisonverlauf und die Performance der Mannschaft. Außerdem geht …

Weiterlesen

Wölferadio – Gegenwind, Gerüchte, Glasner

Es wird eine heiße Kiste mit der Qualifikation für die Champions League. Fängt die Mannschaft nach der Niederlage gegen Dortmund mit dem Zittern an? Und was macht es mit dem Team, wenn jeden Tag neue Gerüchte über den Abgang von Trainer Oliver Glasner auftauchen? Lenny diskutiert das Ganze mit seiner …

Weiterlesen

Wölferadio – Druck, Durchmarsch, Dortmund

Mit dem 3:1 in Stuttgart ist der VfL Wolfsburg wieder in der Spur und hat die richtige Antwort gegeben, dass man sich auch durch Niederlagen im Kampf um die Champions League versunsichern lässt. Doch wird es reichen und wie geht die Mannschaft in das Duell mit Borussia Dortmund? Das bespricht …

Weiterlesen

Wölferadio – Schlitterpartie, Superleague, Stuttgart

Knappe Niederlage gegen Bayern – und jetzt in Stuttgart schon richtig unter Zugzwang, wenn es mit der Champions League klappen soll. Darüber spricht Lenny mit Ex-VfL-Spieler Christian Träsch, der passenderweise auch für den VfB am Ball war. Was Träschi im Moment so treibt, woran er sich gern in seiner Zeit …

Weiterlesen

Wölferadio – Bauchlandung, Brisanz, Bayern

Wie hat der VfL die Niederlage gegen Frankfurt verkraftet und fängt jetzt das Zittern um die Champions League an? Dazu spricht Lenny mit unserer Nummer 12 und Österreichs Nationaltorwart Pavao Pervan. Er erzählt auch, wie das Verhältnis zu Koen Casteels ist, was er zuhause in der Küche fabriziert und welchen …

Weiterlesen

Wölferadio – Feiern, Fingerzeig, Frankfurt

Warum brauchte der VfL in der Halbzeit gegen Köln einen Anpfiff, um anschließend wieder seine gewohnte Leistung abzurufen? Schlendrian, wie ihn Oliver Glasner vor dem Spiel schon angemahnt hatte oder normale Leistungsschwankung? Das diskutiert Lenny mit Wölferadio Arena Live Kollege Malte Truxius. Außerdem geht es natürlich um das Endspiel um …

Weiterlesen