Mittwoch , Dezember 7 2022
Home / News / Sensationelles Video: Lacroix singt “lasst mich gehen”
Maxence Lacroix vom VfL Wolfsburg. (Photo by Oliver Hardt/Getty Images)

Sensationelles Video: Lacroix singt “lasst mich gehen”

RB Leipzig baggert weiter an Maxence Lacroix vom VfL Wolfsburg, doch die Wölfe wollen Lacroix nicht so ohne weiteres gehen lassen. Auf Twitter ist jetzt ein spaßiges Video aufgetaucht, in dem Lacroix für seinen Abschied singt.

Gleich vorweg: Das Video ist natürlich nicht echt. Mit einem Programm hat die Twitter-Seite “LawnballVAR” Maxence Lacroix und Verantwortliche vom VfL Wolfsburg und RB Leipzig animiert und das Lied “Bohemian Rhapsody “singen” lassen. In diesem Lied gibt es die Texteile “Let me go“. Angespielt wird hier auf das aktuelle Interesse von RB Leipzig an Maxence Lacroix, der laut einigen Medienberichten den VfL Wolfsburg um Freigabe gebeten haben soll.

Die Wolfsburger Allgemeine Zeitung hatte daraufhin VfL-Boss Jörg Schmadtke auf das Gerücht angesprochen. Schmadtke hatte zwei offizielle Angebote der Leipziger bestätigt. Allerdings wusste Schmadtke nichts von einer angeblichen Bitte Lacroixs um Freigabe. “Bei mir hat sich Maxence nicht gemeldet.”

Nichts desto trotz ist das Video sehr spaßig. Während Lacroix singt “Let me go”, erwidern VfL-Boss Jörg Schmadtke und VfL-Sportdirektor Marcel Schäfer im Wechselgesang: “We will not let you go!”

Hier könnt ihr das Video sehen: