Sonntag , Oktober 25 2020
Home / Spieler / Ehemalige / Felipe Lopes / VfL Wolfsburg: Helmes und Felipe fehlen weiterhin

VfL Wolfsburg: Helmes und Felipe fehlen weiterhin

Zwei Stammspieler des VfL Wolfsburg drohen für das letzte Heimspiel gegen Werder Bremen auszufallen.
Sowohl Patrick Helmes als auch der Brasilianer Felipe sind seit einiger Zeit verletzt und mussten auch die ersten beiden Trainingseinheiten in dieser Woche ausfallen lassen.
Beide Spieler fehlten heute Morgen beim Vormittagstraining.

Die Zeit für eine Rückkehr ist damit sehr knapp bemessen. Heute Nachmittag oder spätestens morgen sollten die Akteure ins Training zurückkehren, um eine Chance auf einen Einsatz am Samstag zu haben.

Droht ein Ausfall der beiden Spieler muss Felix Magath umdisponieren.

Für den Innenverteidiger Felipe könnte wie zuletzt Alexander Madlung ins Team rutschen. Als Ersatz steht Robin Knoche bereit, der seit dem Ausfall von Felipe seinen Platz im Training eingenommen hat.

Patrick Helmes wurde im letzten Spiel nicht eins zu eins ersetzt. Felix Magath hatte das System umgestellt. Weg von einem Zweistürmersystem hin zu einem 4-2-3-1 mit Mandzukic als einzige Spitze.

Um den gut aufgelegten Vieirinha erneut auf den Flügel bringen zu können, wäre es denkbar, dass wir bei einem 4-2-3-1 bleiben.
Hier muss man aber noch die nächsten Trainingseinheiten abwarten, um genaueres sagen zu können.