Montag , Oktober 19 2020
Home / News / VfL Wolfsburg: Vieirinha wechselt zu PAOK Saloniki

VfL Wolfsburg: Vieirinha wechselt zu PAOK Saloniki

Am letzten Tag der Transferperiode verließ gestern ein weiterer verdienter Spieler und langjähriger VfLer die Wölfe. Publikumsliebling und Relegationsheld Vieirinha wechselt vom VfL Wolfsburg zu seinem Ex-Verein PAOK Saloniki.

2012 holte ihn der VfL an die Aller, nach 163 Pflichtspielen kehrt Vieirinha jetzt nach Griechenland zurück, dem Heimatland seiner Frau.

Zum Abshied gab es bewegende Worte von Vieirinha:
„Ich freue mich sehr auf die Rückkehr zu meinem alten Verein und in die Heimat meiner Frau und bin den Verantwortlichen beim VfL, vor allem Olaf Rebbe, sehr dankbar, dass man mir keine Steine in den Weg gelegt hat.

Ich werde die Zeit in Wolfsburg nie vergessen. Wir haben gemeinsam viele Erfolge gefeiert, ich habe zahlreiche neue Freunde gewonnen und die Stadt, der Verein und vor allem die Fans werden immer in meinem Herzen bleiben!“

++ Hier folgen gleich die schönsten Vieirinha-Bilder aus seiner Zeit beim VfL Wolfsburg ++