Dienstag , Oktober 27 2020
Home / Konkurrenz / Bayer Leverkusen / 5:4-Wahnsinn in Leverkusen

5:4-Wahnsinn in Leverkusen

Leverkusen1
 
Wahnsinn, unglaublich, sensationell – es war ein Spiel für die Geschichtsbücher. Die Wölfe zaubern, stolpern und siegen am Ende hochverdient mit 5:4 gegen Bayer Leverkusen.

Emotional war alles dabei: Vom höchsten Berg, dem siebten Himmel ging es steil bergab in das tiefste Tal, das dunkelste Verlies – ein Spiel, das nach der Bayernparty erneut ganz Deutschland begeistert und elektrisiert.

Mitten im Geschehen war unserer Auswärtsreporter Jens:

Live aus Leverkusen:

Nachdem unser VfL aus den ersten 3 Spielen 7 Punkte eingesammelt hatte, ging es heute zu einem direkten Konkurrenten um die Champions League Plätze. Die Werkself aus Leverkusen wartete heute auf unsere hungrigen Wölfe. Bisher schafften wir es leider nicht, wie in München, 3 Punkte aus diesem Stadion zu entführen. Aber unser André, der Schürrle, dürfte äußerst motiviert gewesen sein, sein erstes Tor für den VfL zu schießen.
 
LEverkusen3
 
Vorweg – Bas Dost hat allen die Show gestohlen. Bas, Bas, wir brauchen Bas.

„Der Kopf bleibt draußen!“

Pünktlich um 10 Uhr starteten wir gut gelaunt in Wolfsburg an der schönen Volkswagen-Arena.
In Leverkusen angekommen, zeigte sich bereits die Karnevalstimmung. Selbst einige VfL Fans ließen es sich nicht nehmen für den Karneval in einer der kleineren Rheinmetropolen in Kostümen zu erscheinen.

Leider mussten die Köpfe der Kostüme dieser Fans draußen bleiben. Grund: Vermummumgsgefahr. Die Polizei aus NRW hatte etwas dagegen.

Zum Spiel bleibt nur eines zu sagen, Wahnsinn. Klare Führung, dann diese verspielt und trotzdem noch gewonnen. Das ist das nötige Glück was man wohl hat, wenn man oben in der Tabelle steht !? ;)

Gut 1000 Wölfe unterstützen den VfL lautstark in Leverkusen. Ein guter Auftritt der Fans und sogar ein neues Lied hat unsere Fanszene kreiert.
Abschließend bleibt festzuhalten, dass unsere Offensive echt stark ist. Aufgrund der eingeschränkten Sicht verkneife ich mir an dieser Stelle weiteres zu diesem Spiel.

Nach seinem 4. Tor kam Bas Dost an den Zaun zu uns Fans und ließ sich feiern. Sein emotionaler Gesichtsausdruck sprach Bände. Ein Wahnsinns-Typ dieser Dost!

12.000 Tickets verkauft: Schwung für die Europa-League

Ich freue mich auf jeden Fall auf das Heimspiel gegen Lissabon. Für das Europaleaguehinspiel wurden bisher 12.000 Tickets verkauft und weitere 1000 gingen gen Lissabon.

Jetzt wird erst einmal gefeiert! Viele Grüße aus Leverkusen, Euer Jens!
 
Karneval-Bär


 
 

113 Kommentare

  1. Langsam kommt man wieder runter :vfl:
    Hatte es noch angedeutet, die ersten 10 Min der zweiten Halbzeit sind richtungsweisend.
    Die Mannschaft muss noch lernen einen Vorsprung in Ruhe runter zu spielen.

    0
  2. Bin halt immer noch fix und fertig :knie:

    0
  3. Ach wenn ich doch schon 18 wäre würde ich die Mannschaft viel öfter unterstützen :klatsch:

    0
    • Geht mir ähnlich. Dafür war ich in Hamburg(2012) und Hannover(2014) schon dabei. Diese Saison soll’s noch nach Hamburg und Köln gehen . Fanfahrten ist echt ein guter Anbieter für touren, finde ich ;)

      0
    • Jungs, klärt mich mal auf!
      A: Ich finde es super, dass ihr euch so für den VfL begeistert und euer bestes dafür tut.

      Aber B: Ist in den Stadien erst Einlass ab 18 ??? Haben eure Eltern etwas gegen Auswärtsfahrten die weiter weg sind? Habt ihr keine (älteren) Freunde, die euch mitnehmen zu den Spielen ? Oder liegt es am Geld (Fahrt, Karte, Verpflegung)

      Auch hier sieht man wieder, wie ich finde, dass wir durchaus viele Fans haben, die oftmals aber aus unterschiedlichen Gründen nicht live vor Ort sein können!

      Macht weiter so, der Tag wird kommen… :top: :talk:

      0
    • Bei mir am Geld. Ich habe ja meine Dauer Karte und war sonst auch seit Jahren bei allen heimspielen. Deswegen ist bei mir Lisboa das erste Spiel seit langem wo ich nicht hin kann :(
      Noch 1,5 Jahre dann fährt der grüne Golf durch die Republik :lach: :yeah:

      0
  4. Danke für den Bericht :like:
    Gegen Lissabon muss man konzentrierter spielen, sonst endet das böse.
    Schürrle hat sich meiner Meinung nach doch etwas vom Pfeifen verunsichern lassen.Egal, Donnerstag startet er wieder durch.bin gespannt wer neben Arnold spielen wird.

    0
    • Viele Möglichkeiten gibts ja nicht.
      Oder Hecking spielt ein 4-1-4-1, halte ich aber für unwarscheinlich

      0
    • Hmm eigentlich kommt für mich nur Träsch in Frage. Arnold alleine auf der 6 wäre arg gefährlich. Aber auch so ist dass kein Ruhe-Kissen.
      Seguin wird eh keine Beachtung für einen Einsatz bekommen. Schon recht verzwickt die Lage für DH.

      0
    • Aber das schlechteste wäre jetzt Arnold das Vertrauen nicht zu schenken

      0
    • Neben Arnold könnten sogar de Bruyne oder Hunt spielen. In Bremen hatten beide schon mal defensive Parts ausgefüllt.

      0
    • Exilniedersachse

      Arnold + KdB oder Hunt wäre zu offensiv. entweder DH sichert Arnold mit Träsch ab oder es gibt was unerwartetes wie Schäfer oder Klose. Vielleicht hat man aber Seguin auch in der 2. spielen gelassen um am Donnerstag auf in zu setzen.

      0
    • Wie weit ist unser Klose denn aktuell?
      Ist der wieder einsatzbereit ???

      Wie wäre daher eine IV von Naldo/Klose und auf der Doppel-Sechs das Dream-Team Arnold/Knoche?

      Knoche kann hingegen bei Angriffen der Portugiesen mit als dritter IV zurück gehen…

      Aber lasst das mal den Dieter machen, der wird das Ganze sicherlich gut lösen!
      Schon verzwickt, da sind unsere Top-Leute (bis dato) für dieses Spiel beide gesperrt und der dritte Mann verunglückt bei einem VU :( (RIP Junior)

      Ich freue mich jedenfalls auf das Spiel!!!

      P.S. 1000 Karten wurden vorerst nach Portugal geschickt, sehe ich doch richtig, oder ??? Heisst ja nicht zwangsläufig, dass auch 1000 Lissaboner kommen werden…
      Was vermutet ihr wieviele aus Portugal werden kommen? Also ein Kumpel von mir (in Deutschland lebend, aus Lissabon stammend) erzählte mir etwas von geschätzten 250 Fans!

      0
  5. Welches neue Lied wurde denn gesungen?

    0
    • Würde mich auch interessieren!
      Hat jemand gefilmt? Gibt es ein YouTube-Video aus Leverkusen dazu ???

      Neugierde!!!
      Vor allem muss ich doch wissen wie es geht, wenn es gegen Lissabon erneut zur Anwendung kommt… *smile

      0
  6. ARD Sportschau: „Leverkusen und Wolfsburg haben gezeigt, wie wunderbar Fußball sein kann!“

    Ich bin immer noch fix und fertig. Wahnsinn!

    0
    • Auf TM im Leverkusen Forum hat auch einer geschrieben, dass jetzt passiert ist was alle befürchtet haben :,,die werksclubs zerstören den Fussball“ :)

      0
    • Aber zum Glück gibt es noch solche Spiele wie Gladbach gegen Köln. Das Drumherum, die Folklore

      0
    • Der platzsturm, die Schlägerei ;)

      0
    • Leute, DAS ist Tradition! :P
      Wie gut das wir keine haben… :lach:

      Nein im Ernst, es gibt leider überall und immer Neider, die benehmen sich meist wie kleine Kinder und wenn sie ihren Willen nicht bekommen, dann können sie nur körperlich werden oder halt verbal aggressiv…
      Solange der Hund seinen Knochen hat ist er brav…

      Ich finde auch, dass wir auf bestem Wege sind und wenn unser Team, das ganze drumherum wie es sich entwickelt hat, keine Anerkennung bekommt, ja dann tut mit Deutschland wirklich Leid !!!

      Wir haben ein echtes Spitzenteam, müssen durchaus immer noch viel lernen, aber wir können Bayern München die Stirn bieten!
      Achja, dieses Bayern München, was natürlich durch kluge Wirtschaft (Uli Hoeness, wo war der noch gleich zuletzt?!?) und nicht durch Sponsoren (Audi/Telekom) so reich wurde… :kotz:

      Nunja, ich achte ohnehin viel mehr auf den Fussball, denn das ist doch das, was uns Spaß und Emotionen bringt!!!

      In diesem Sinne…

      0
  7. Oh wie schön.. Frankfurt geht in Führung…

    0
  8. Dostinator! Eiskalt verwandelt er die Dinger! Bekommt natürlich aber auch wunderbare Vorlagen! Geiles Spiel! :knie:

    0
    • Wenn herausragende Flankengeber einen geeigneten Abnehmer bedienen können, können Torfluten wie heute möglich werden.

      Immer wieder darauf hingewiesen: Die Chancen eines Wechsels zu Dost als Sturmspitze. Wie schön, dass es noch besser funktioniert, als es meine Vorstellung vorsah!

      0
  9. Also ich lege mich fest. Heute haben wir die CL klar gemacht. War ein Riesenschritt. Bei allen Lobeshymnen sind mir leider auch bei allem Positiven zwei negative Dinge aufgefallen, an denen man arbeiten sollte. Zum einen beobachtete ich nach dem 3:1 (bzw. 3:2) Anschluss eine extreme Nervosität bei Knoche und auch Benaglio machte irgendwie den Eindruck, als wäre er geistig noch beim 3:1. Das 2. Gegentor war einfach nur ein Torwartfehler. Es soll mich jetzt keiner falsch verstehen. Ich finde Benaglio hatte heute bis auf diese Situation überragend gehalten und auch viele andere Dinge sehr gut gemacht, aber diese Situation hat uns dann beinahe das Genick gebrochen. Bei Knoche war es dann irgendwie auch ähnlich. Das 4:4 war, machen wir uns nichts vor, ein Riesengeschenk. Nach einem Befreiungsschlag, hüpft der Ball auf und dann über Knoche hinweg. Bellarabi glaube ich schnappt sich die Kugel und sagt:“ Danke vielmals!“ Ich kann mir das eigentlich nur durch Verunsicherung erklären, d.h. dass man da vielleicht auch an der mentalen Fähigkeit arbeiten muss. Bei einigen Spielern, war das ganz anders. Wenn man sich Naldo, Gustavo oder De Bruyne anschaut, sieht man, dass einige diese „Fähigkeit“ besitzen. Bei Knoche war das meiner Meinung nicht der Fall. Jetzt ist er ein junger Spieler, der natürlich auch noch so erfahren und gestanden sein kann, wie ein Naldo oder Gustavo. Dennoch muss das schleunigst abgestellt werden, denn man hat heute gesehen, dass das in Spielen gegen stärkere Mannschaften schnell mal in die Hose gehen kann.

    Aber um jetzt nicht zu viel zu jammern, waren heute auch viele positive Dinge dabei. Dost hat sich absolut gemacht, das war aber irgendwie auch klar. Man kann nur hoffen, dass ihn jetzt nicht wieder eine Verletzung zum Verhängnis wird. Schürrle hatte natürlich heute auch nicht seinen besten Tag, aber für mich ist das nur normal, dass das noch wachsen muss. Das wird wohl sicherlich auch noch 1-2 Monate dauern, bis man da in einem soliden Leistungsbereich arbeitet. Insgesamt aber legendäres Spiel, dass in die Geschichte eingehen wird. Wenn man schon so selten in Leverkusen gewinnt, dann eben so.

    Schönes Restwochenende noch an alle Wölfe arround the world! ;)

    Schönes Restwochenende noch an alle Wölfe

    0
  10. Starkes Kontrastprogramm zwischen Wolfsburg und Leverkusen auf der einen Seite und Schalke auf der anderen Seite. Dieser destruktive Mauerfußball gefällt mir nicht.
    Eine Niederlage der Königsblauen schmeckt mir heute sehr (das Spiel ist ja schon zu Ende ;) )

    0
  11. Unsere II hat 3:1 in Hamburg gewonnen.

    Thoelke, Sprenger und Seguin haben gespielt.
    Für den HSV Beister und Ilicevic.

    0
  12. Fast alles gut gelaufen für den VFL an diesem Spieltag.
    nur meine Nerven die waren völlig von der Rolle.

    0
    • Ich glaube, dass jedermanns Nerven bei diesem Spiel von der Rolle waren.

      Egal, ob Wolfsburger, Leverkusener oder neutraler Zuschauer.

      0
  13. Ich habe jetzt mal ne frage die nix mit dem Spiel zu tun hat.
    Wieso gibt es vom VfL eigentlich keine Musik mehr ??
    Früher wurde öfters ja noch ne CD auf den Markt gebracht ich finde da hat unser Verein noch nachhol bedarf

    0
    • Exilniedersachse

      Hast du dir die alten CDs mal angehört? Teilweise echt peinlich. Also dann lieber nichts auf den Markt bringen.

      0
    • Naja sind trotzdem ein Paar gute Lieder dabei die auch heute noch im Stadion gespielt werden.
      Und ich habe lieber eigene Lieder in der Arena als sowas wie Justin Bieber oder so

      0
    • Andere Vereine machen es auch nicht unbedingt besser

      0
  14. Vielleicht möchte jemand das Spiel ja auch noch einmal als „Timeline“ lesen:
    https://storify.com/sheyer83/b04wob

    0
  15. Ich freu mich schon auf nächste Saison. Dienstags- und Mittwochsabends die CL Hymne wieder hier in Wolfsburg zu hören. Hoffentlich schaffen wir es dann dieses mal ins Viertelfinale oder so. Das wäre schon ganz gut.

    0
  16. Habs immer gesagt Bas Dost kann ein geiler Torjäger sein!
    An Allofs Stelle würde ich nun 20 Millionen für einen starken Innenverteidiger ausgeben der neben Naldo ein Bollwerk bildet!
    Wir sind 2009 u.a. auch Meister geworden weil wir in der Abwehr auch klasse Leute hatten.
    Vorne wurde genug getan was Transfers angeht finde ich..
    Knoche wird niemals ein Weltklasse-Verteidiger..und an der Championsleague wird er zwar wachsen aber um noch ein Level besser zu werden brauchen wir noch einem Top IV!
    Knoche fehlt es einfach an Tempo und überhaupt kann man ihn ja mit allen Mitteln versuchen „mitzutragen“ aber wenn man vorne 40 Millionen für neue Stars ausgibt die sich natürlich echt gelohnt haben fehlt mir da einfach die Verhältnismäßigkeit zur Abwehr..

    Ohne Naldo hätten wir diese Saison schon mehr Gegentore als in der kompletten letzten!
    Im übrigen muss Rici auch langsam mal versuchen seine Defizite abzubauen..
    So wie beim 4:4 darf man sich nicht überlaufen lassen!
    Generell macht er mir für einen „Besten Linksverteidiger“ der Liga noch viel zu viele Fehler..
    Ich habe den großen Wunsch das wir irgendwann in der Abwehr genauso konstant werden wie in der Offensive..denn nur so kann man Titel gewinnen!
    Und wenn ich mir diese genialen Tore ansehe und überhaupt dieses Team wie es zusammen spielt werden wir das in Zukunft auch

    0
    • Stimmt natürlich, Hummels wird auch nie Weltklasse weil er so langsam ist… Ach wait for it, ich würde ihm schon Weltklasse attestieren….

      Sicherlich müssen wir was in der Innenverteidigung tun, dieses ist kein Geheimnis. Klose ist und bleibt einfach keine Konkurrenz und sicherlich hätte man bei ausreichend Qualität in der Breite, gestern Knoche vom Platz genommen… Doch Klose war verletzt und wäre so oder so keine Alternative gewesen…

      0
    • So ein Quatsch habe ich hier ja schon länger nicht mehr gelesen…

      Solche Beiträge sind peinlich, ganz ehrlich !!!

      Vielleicht solltest du dir nochmal alle Spiele in Zeitlupe ansehen… :(

      0
    • das ist kompletter Quatsch was du da schreibst @Doodle34
      Knoche auf einen Fehler zu reduzieren ist fast schon lächerlich.

      0
    • Aber um der Wahrheit die Ehre zu geben, war Knoche schon das ein oder andere Mal in der Vergangenheit eine Schwachstelle. Er ist wirklich sehr sehr langsam und seine Spieleröffnungen waren zuletzt nicht mehr so gut, wie noch zu Beginn der Saison. Da waren auffallend viele Fehlpässe dabei. Zudem ist Knoche sehr anfällig was Nervosität angeht. Ich denke da nur an das Spiel gegen Dortmund. Da hat er sich richtig in die Hose gemacht.

      Kein Grund ihn jetzt herauszupicken. Aber es kann nicht schaden auf dieser Position eine starke Alternative zu haben.
      Nur weil Knoche aus der eigenen Jugend kommt, darf er kein Tabuthema sein.

      0
    • Ein Son oder Bellarabi laufen auch einem Boateng davon !!

      0
  17. Klose als IV, Knoche und Arnold im DM

    0
  18. Unser bester „Wintertransfer“: Bas Dost.
    Und bitte: nicht auf Knoche rumhacken.
    Danke.

    0
  19. 14.02.2015
    Ein geschichtsträchtiges Datum für den :vfl:
    Der erste Bundesligasieg in Leverkusen für unseren VFL.

    Es war meine fünfte Auswärtsfahrt in dieser Saison.
    Zum zweiten Mal habe ich meine Frau und meine 10 jährige Tochter mitgenommen. :top:
    Natürlich Stehplatzkarten :cool:

    Ich kenne meine Frau jetzt 14,5 Jahre, aber wie die gestern mit der kleinen Tochter abgegangen ist, WAHNSINN ! :knie: :yeah:

    Ich hab echt im Kreis gegrinst und das Spiel mit diesem geilen Ende für uns.
    Frage mich allerdings immernoch wie man sich nach einem 3 Tore Vorsprung zur Halbzeit sich das Spiel so aus den Händen nehmen lassen kann?
    Darüber ist wohl Redebedarf innerhalb der Mannschaft.

    Was letztendlich zählt sind drei Punkte, und die sind ja jetzt bei uns. :vfl: :vfl: :vfl:
    Auf alle Fälle musste ich jetzt für Donnerstag noch zwei Karten nach bestellen. :D
    Vielleicht denkt der eine oder andere nach diesem packenden Spiel auch nochmal darüber nach am Donnerstag doch besser ins Stadion zu gehen.
    :vfl3: :vfl2: :vfl3:

    0
    • 14.04.2015

      Wie schaut denn die Zukunft so wie? :lach:
      Spaß beiseite, weiss ja was du meinst…

      Konnte das Spiel gestern nicht mitverfolgen, wusste auch nur das Wahnsinnig viele Tore gefallen sein müssen und dachte bis zum Sportstudio es ist unentschieden ausgegangen…

      Der Hammer!
      Wenn Bas Dost so weitermacht und uns noch lange erhalten bleibt, sollten wir überlegen Xtra für ihn bei Toren von ihm in unserer Arena eine Sequenz einzuspielen vom Song:

      BAS BAS WIR BRAUCHEN BAS :like:

      Ein wiedermal geiler Spieltag… Wow!
      Und ein Dank an den SV Werder und die SGE :top:

      Grüße aus der Anstalt
      :vfl:

      0
    • Uups, meinte natürlich den 14.2.2015
      Danke für dein Nachsehen. :top:

      Vielleicht kann der Admin das ja noch ändern ?!

      0
    • Kein Ding…

      Ein bisschen Spaß muss sein… :P

      0
  20. Was für ein Spektakel, aber trotzdem muss Kritik angebracht sein.

    1. HZ war natürlich klasse. Hätte Schürrle seine 2 Chancen genutzt, wäre es nocht besser… Aber hätte, hätte, Fahrradkette.

    Was aber nicht hätte sein dürfen, war das Einladen von leverkusen in der 2. HZ. Das war absolut fahrlässig und ich hoffe, dass Hecking das intern arg kritisiert. Natürlich war es Leverkusen, aber es war auch eine 3:0 Führung.

    Dost natürlich mit nem Sahne Tag und auch Vieirinha macht immer mehr auf eine Verlängerung aufmerksam.

    Schwächer fand ich Knoche und auch Schürrle. Am Ende natürlich ein tolles Fußball-Spiel.

    Jetzt Lissabon und Hertha

    0
  21. Jetzt kommt das VfL-Spiel im Doppelpass.

    0
  22. Ich glaube, man muss die Vertragssituationen und Transferziele noch einmal neu bestimmen:

    Vieirinha muss verlängern und Dost bis 2019 ebenso. Ein neuer Mittelstürmer ist nur dann wichtig, wenn Bendtner geht. Das wird er nicht wollen, also sind Lukako und Dzeko auch nicht relevant. Stattdessen sollte man einen schnellen RA noch dazuholen, z.B. Bellarabi. In der IV ist Knoche wohl langfristig nicht der Superstar für die CL, aber Kurt Zouma oder ein ähnliches Kaliber schon. Warum es nicht erneut versuchen mit Marina? Es hat doch letztens gut geklappt.

    Mit Klose und Lopes sehe ich keinen weiteren Schritt nach vorn. Naldo ist sicher gesetzt. Ich hoffe auch sehr, dass er seine Leistung noch lange halten kann. Aber die Innenverteidigung ist jetzt die nächste Baustelle.

    0
  23. Wer spielte noch mal den Doppelpass mit Vieirinha kurz vor dem 5:4? Meine Internetquali ist gerade zu schlecht. Ist das de Bruyne oder Hunt?

    0
    • Kann ich momentan gar nicht sagen, aber das war extrem stark gemacht von Vieirinha.

      0
    • De Bruyne

      0
    • Hatte auf Pause und schau zeitverzögert… Hatte die selbe Frage… Und hab mir das nu zur totalen Begeisterung meiner Frau gefühlte 10 mal in Zeitlupe angesehen..
      Gustavo eröffnet mit Pass auf Jung, der spielt nach vorn auf Veirinha, der Doppelt mit Hunth und Passt dann in die Mitte auf Dost der einlocht..

      Kurz: Sehr geiler Spielzug!! :vfl:

      0
  24. Meiner Meinung nach war es Hunt.

    0
  25. Ok, danke. Wenn es denn Hunt war, dann gebührt ihm auch ein großes Lob, weil er blitzschnell mitdenkt und Vieirinha mustergültig schickt.
    Dieser flankt perfekt und Dost schließt sensationell ab.

    Wirklich ein Klasse Spielzug und ein perfekter Abschluss.

    0
  26. V8->Hunt->V8. Schon richtig geil zu Beginn der Szene, wie zunächst V8 zu Hunt spielt. :knie:

    0
  27. Würde Knoche da kein Ding drauß drehen . Gibt auch keine Alternative. Ein nervöser Knoche ist mir fast lieber als ein Klose . Klose wirkt immer sehr hölzern und seine Spieleröffnung lässt stark zu wünschen übrig.

    0
  28. Ich fand Knoche gestern in der zweiten Halbzeit auch sehr wackelig aber das ist doch auch einfach der Situation geschuldet. Wie willst Du da als Innenverteidiger so großartig gut aussehen, wenn das komplette Team für 25 Minuten wegbricht und Du ständig gegen Stürmer im 1-1 stehst, die im Vollsprint und teilweise in Überzahl auf Dich zulaufen?
    An einem Sahnetag kannst Du dann vielleicht 1-2 Situationen dennoch klären und gerade der verunglückte Kopfball darf nicht sein. Aber das ganze Team war verunsichert, vor allem auch Benaglio und auch Naldo war nicht mehr der Fels in der Brandung. Wir wollten die Beurteilung von Knoche und die Zukunftsaussichten nun wahrlich nicht an dieser Vollpanik-Phase messen. Ich habe auch die besten Verteidiger der Welt schon schwimmen sehen, ihr sicherlich genauso!

    Knoche ist noch keiner mit Weltformat, er ist aber ein ganz ehrlicher und harter Arbeiter auf dem Platz, der sich stetig weiterentwickelt. Wer diese Geduld nicht hat, der sollte sich selbst hinterfragen. Selten hatten wir ein so tolles Duo da hinten stehen und das sollten wir auch nicht vergessen, wenn es mal nicht so läuft. Die beiden haben uns schon massenweise Punkte eingefahren.

    0
    • Locker bleiben. Ich denke keiner will hier Knoche oder Naldo auf der Bank oder gar bei einem anderen Verein sehen. Dennoch muss doch auch mal konstruktive Kritik nach so einem Spiel erlaubt sein. Da muss man doch nichts schön reden. Das ändert ja auch nichts daran, dass er dennoch eine überragende Saison spielt und bis jetzt ein Erfolgsgarant war. Doch wenn man halt allein dieses Spiel nimmt, war es einfach unzureichend für unsere Ambitionen. Das muss man dann auch mal so sagen dürfen.

      0
    • in der ganzen Diskussion um Knoche bitte Rici mit einbeziehen. Er ist in letzter Zeit kein guter Verteidiger und oft muß Knoche da aushelfen

      0
  29. Ich verstehe gar nicht diesen Schutzmantel, der Knoche hier umgelegt wird. Es werden doch nur Dinge angeführt, die Anderen auch schon passiert sind und auch dementsprechend durch die Kommentare gingen. Fakt ist, dass er heute -neben Anderen- Fehler gemacht hat; insbesondere seine Fehlberechnung des Balles und Kopfball nach hinten zur Torvorlage.
    Mehr ist doch nicht angesprochen und ich sehe keinen Grund zu Aussagen, man solle ihm kein Ding draus drehen oder auf ihm rumhacken. Aus dem Welpenschutzalter sollte er heraus sein!

    0
    • Musste ja so kommen :klatsch:

      0
    • Ich weiß nicht. Ich habe diese Saison nichts von Lukaku gesehen, die annähernd eine Ablöse in dieser Höhe rechtfertigen, sorry. Dazu hat man ja jetzt auch schon einen starken Torjäger mit Dost. Ich denke schon, dass auf der MS trotzdem durchaus noch Bedarf besteht, allerdings solche Unsummen für momentan mittelmäßige Stürmer rauszuhauen finde ich sinnbefreit.

      0
  30. Schwaches Spiel von Knoche, ein paar Fehler, auch schon in den letzten Wochen, na und? Keine Alternative. Das Tal der Tränen wird er überwinden und wieder gut spielen. Solche Phasen haben viele gute IVs.

    0
  31. Ich bin so happy was Dost angeht ! :vfl:
    Unglaublich diese Entwicklung auch auf psychischer Ebene, weil die Stürmerfrage ja über Jahre ging.
    Schon stark wie er sich jetzt die Bälle auch mal holt :knie:

    WEITER SO BAS !!!!

    Und bei Schürrle konnte man sehen dass wenn er Chancen hat extreme Gefahr ausstrahlt ! und das schon im zweiten Spiel

    0
    • Bei Bas stimme ich dir zu. Von Schürrle habe ich gestern persönlich ein ganz schwaches Spiel gesehen. Dennoch weiß ich was er für ein riesiges Potential hat. Das durfte man gegen Hoffenheim schon erahnen. Ich denke es wird noch einige Monate dauern bis er sich vollständig etabliert hat und auch das Spielsystem einstudiert hat. Dann haben wir aber wohl einen LA auf Weltniveau.

      0
  32. Ich glaube nicht, dass man die Peronalie Lukaku jetzt noch einmal aufwärmt, zumindest nicht in diesem Sommer. Da sind aus meiner Sicht eine Vertragsverlängerung von V8 und Dost sowie ein neuer IV wichtiger. Auch wenn man Lopes unbedingt sozial absichern sollte, würde ich seinen Vertrag nicht verlängern und Klose ebenso abgeben.

    Knoche braucht im Falle einer schwächeren Phase auch mal die Möglichkeit zu pausieren. Das hat mit Zurücksetzung nichts zu tun. Schaut mal, wie viele gute IV bei den Bayern rumlaufen – nicht nur 2.

    0
    • Anspielung auf Dante ?

      0
    • Nein, überhaupt nicht, denn er ist ja auch schon 31. Als 3. Mann und Nachrücker für Naldo braucht man einen, der jung ist und Transferausgaben wieder einbringt, wenn er denn weiterzieht. Den Deal, den Allofs im Auge hatte mit der Verpflichtung von Kurt Zouma, halte ich auch jetzt noch für möglich. Er ist jetzt allerdings deutlich teurer. Es gibt aber sicher auch noch andere junge Spieler in diesem Leistungsbereich. Da muss halt auch mal das Scouting ran!

      Es muss einer sein, der eine deutlich höhere Grundgeschwindigkeit hat als Knoche und sich mit diesem ergänzen könnte. Man braucht 3 Top-Leute in der IV, wenn man international erfolgreich sein will. Dass bedingt mehr Rotation und Spielpraxis für alle. Ich kenne nicht die Anlagen von Sprenger, aber er ist wohl noch lange nicht so weit, und mit Lopes und Klose wird man nicht weit kommen.

      0
  33. Zu Knoche: ja er hat einen Ball falsch berechnet und ein Paar schlechte Pässe gespielt. Aber er hatte auch viele gute Szenen. Natürlich hat er es jetzt schwieriger, auch die Gegner machen Videoanalysen. Aber ich finde er spielt gut. Es ist auch nicht leicht in einem Spiel wo die Gegner nur auf Chance spielen und unheimlich Druck machen. Nach solchen 30 Minuten in der zweiten Halbzeit waren die Leverkusener auch ziemlich platt.

    Der richtige grosse Schwachpunkt gestern war für mich Rodriguez. Langsam, schien etwas unkonzentriert, und besonders beim zweiten und dritten Tor verstehe ich nicht seine Bewegungen.

    0
    • Sehe ich leider überhaupt nicht so. Rodriguez ist meines Erachtens nach an keinem einzigen Tor schuld. Das er nicht der Sprinter vor dem Herrn ist, müsste mittlerweile auch jedem klar sein. Dennoch finde ich hat er eine solide Leistung gezeigt und das 2:4 überragend vorbereitet. Wir hatten gestern nach der HZ bis zur 75 Minute halt eine relativ schwache Phase in der Leverkusen klar nochmal alles reingeworfen hatte. Einige Spieler haben aber kämpferisch dagegengehalten und andere nicht. Spieler die das nicht geschafft haben, waren halt eben z.B. Schürrle oder Knoche. Auch Arnold konnte in der zweiten HZ seine gute Leistung aus der 1. HZ nicht bestätigen.

      0
  34. Für alle, die es gerade nicht verfolgen können: unsere Damen führen nach rund 70 Minuten 2:0 gegen Leverkusen (!!). Martina Müller in der 32. mit Handelfmeter und Lena Goeßling kurz nach Wiederanpfiff zum derzeitigen Zwischenstand.
    Edit: Alex Popp zum 3:0

    0
  35. Und 5:0 durch Martina Müller…. und Abpfiff.

    0
    • wunderbar, tolles Spiel, vor allem 2.Halbzeit!

      Ein rabenschwarzes Wochenende für Leverkusen!

      0
  36. Hecking ist beim Spiel Hannover gegen Paderborn

    0
  37. Sorry Leute!

    Wie kommt ihr eigentlich darauf, dass wir keinen neuen Stürmer brauchen? Den brauchen wir nach wie vor unbedingt!

    Wir haben stand heute nur Bas Dost, bei dem bis zum Start der Rückrunde nicht klar war ob er überhaupt nochmal solch eine Sahne Form erreicht.

    Wenn wir nun anfangen und den Fehler machen im Sturm nicht nach zu legen, dann weiß ich nicht wo das enden soll.

    Eine Saison in der CL nur mit Bas Dost und Lord Bendtner… sorry aber das wäre Geisteskrank.

    0
    • Bendtner sollte man abgeben und dann dennoch nen richtigen Topstürmer holen und dann ein Talent…

      0
    • Offensichtlich funktioniert es nicht einen namenhaften Stürmer zu holen und gleichzeitig Bas zu behalten. Allen anschein nach benötigt er das absolute Vertrauen. Ich wäre dafür Bendtner zu behalten und zusätzlich einen talentierten jungen Spieler zu holen.

      0
  38. Es ist Euch Jungs schon klar, dass es tatsächlich ein FFP gibt und der VfL nach Schürrle jetzt nicht noch einmal 32 Mio. hinlegen kann. Dazu kommt nach dem Tod von Junior der unbedingt notwendige Kauf von Josuha Guilavogui und eines richtig guten Innenverteidigers. Mit Vieirinha will man auch verlängern. Das sind viel zu viele Baustellen für die Brieftasche von Allofs. Ich bin überzeugt, dass kein neuer Mittelstürmer kommt. Bestenfalls wird auf RA noch nachgelegt.

    0
  39. Verstehe nicht warum man einen Topstürmer holen sollte haha:D
    25 millionen für jemamden der nicht mit genauster sicherheit einschlägt?! Oder am besten sogar 2 Stürmer so wie Dortmund mit Immobile und Ramos:D
    Es gab in diesem Blog sehr vereinzelte Stimmen die Bas solch eine Entwicklung zugetraut haben…
    Auf einmal fallen alle um und drücken ihre Begeisterung aus:D aber ich dachte Dost muss mit allen Mitteln verkauft werden!?
    Naja wie auch immer. Meine Meinung ist das man 20-30 Millionen für einen IV investieren sollte! Dazu noch mit V8 als Rechtsverteidiger verlängern.
    Natürlich würde ich mir wünschen das Allofs noch einen jungen talentierten Perspektivspieler für den Sturm holt aber Bas hat nun erstmal Vertrauen verdient!
    Für mich wäre es eher fatal mit Knoche Naldo und Klose in eine Championsleague Saison zu gehen, da sehe ich eine viel größere Gefahr!
    An alle die sich noch einen 30 Mio Stürmer wie „Edin Dzeko“ wünschen:
    Wartet erst einmal ab welcher Stürmer sich dieses Jahr die Torjägerkanone holt! Vielleicht ändert so ein Ereignis ja die Mehrheitsmeinungen.

    0
    • Ja und kam die Meinung vieler User aus heiteren Himmel? Nein, Bas konnte sich bis vor kurzem bei uns nicht durchsetzen und nicht nur wegen seiner Verletzungen, sondern auch weil er zu Beginn nicht bereit war sich unserem System anzupassen – ich zitiere Dost: „Zu Beginn dachte ich mir, als Stürmer bin ich fürs Tore schießen da und für keine Verteidigungsarbeit“. Zudem hat er sich spielerisch enorm weiterentwickelt, was früher oft nicht erkennbar war!

      Auch ich habe mir Bas Entwicklung in diesem Ausmaß nicht vorgestellt, aber trotz alldem freue ich mich für ihn, dass er es nun gepackt hat!

      Aber: Ich würde aufpassen in Bezug auf Hypes, im Fußball kann alles sehr schnell gehen! Aktuell bin ich auch der Meinung, dass wir im Sturm nichts Großartiges machen müssen, aber trotz alldem brauchen wir einen dritten Stürmer für die nächste Saison, schlägt sich Bas weiterhin so, dann wäre ich für einen jungen talentierten und vielversprechenden Stürmer, der sich als Nummer 3 einfügt!

      Auch Bendtner hat mich Sicherheit Torjägerqualitäten, aber auch er muss bereit sein, sich unserem System unterzuordnen! Dann können wir noch sehr viel Freude mit ihm haben!

      0
    • Wenn man den Fehler begeht und sich immer mit dem begnügt was man hat, dann werden die Bayern oben immer einsam ihre Kreise drehen.

      Man muss immer schauen wo man sich verbessern kann und wo man Impulse setzten kann.

      Bendtner wird meiner Meinung nach definitiv im Sommer gehen und 3 es sollte dennoch ein neuer Stürmer kommen und ein Talent.

      0
  40. Da man ein Investitionspaket wie bei einem Transfer über Jahre ratentechnisch abwickeln kann sollte FFP auch in diesem Sommer kein Problem werden… Generell gibt es noch zu viele Lücken in diesem System…Paris hat es vorgemacht wie man trotz FFP hohe Transfers über die Bühne bekommt..

    0
    • wenn man die CL erreichen sollte und wir dieses Jahr in der EL weit kommt, ist auch Geld da noch mal zu investieren. Ich denke aber nicht, dass wir zwingend einen Stürmer für 20 Mio oder mehr holen müssen. Es kann auch ein günstigerer sein der dann bei uns gerne einen Marktwert von über 20 Mio erreicht.

      0
  41. Ex-VfLer Lakic macht das zwischenzeitliche 1:1 für Paderborn gegen Hannover

    0
  42. Nun, ich habe eigentlich immer auf Dost gesetzt und war eher der Meinung, dass der Transfer von Bendtner verzichtbar gewesen wäre. Ich denke, dass er – wie auch Dost – Zeit braucht, um die deutsche Spielweise zu verinnerlichen. Ich bin jetzt schon zufrieden, dass er sich offensichtlich charakterlich gefangen hat. Leistungsmäßig kann er es durchaus schaffen. Warten wir es ab.
    Lukaku andererseits würde zum VfL gut passen und hätte mit Schürrle und de Bruyne gute buddys. Ich glaube aber nicht, dass er mit einem Top-Club den VfL meint. Einen RA wie Bellarabi würde ich jetzt vorziehen, und natürlich einen Innenverteidiger der Spitzenklasse.

    0
  43. OT: Seit Januar hat die offizielle VfL Facebookseite rund 60.000 likes mehr (372.000).
    Hauptgründe waren Juniors Tod, Sieg gg. FCB und das Wahnsinn-Spiel gestern.
    Damit haben wir die ach so traditionsreichen Vereine 95 plus 1 (319.000) und BS (141.000) hinter uns gelassen.

    Verfolge die Zahlen fast täglich und freue mich einfach über das momentan steigende Interesse am VfL (die Zahl der likes bei 95 plus 1 ist zum Vergleich im selben Zeitraum bis auf ne handvoll unverändert geblieben).

    Auch wenn das natürlich nicht alles jetzt nur Sympathisanten oder neue Fans sind, befinden wir uns im Moment denke ich auf einem sehr positiven Weg was die Außenwirkung unseres Vereins angeht.

    Sehe hier (in Helmstedt) nur noch VfL Logos auf Autos,auf wehenden Fahnen in Gärten und Klamotten.

    Bin stolz auf diese Entwicklung. U.a. auf die Stimmung im Stadion. Immer mehr werden Fahnen geschwenkt und mitgemacht. Wahnsinn was hier entsteht wenn ich nur 10 Jahre zurückblicke.

    Auch wenn wir wieder Tiefen durchschreiten müssen, uns steht Großes in Zukunft bevor, da bin ich mir sicher.

    In diesem Sinn weiter so Fans, Spieler und Verantwortliche.
    Nur der :vfl:

    0
  44. Ich möchte gerne noch kurz ein Feedback zu gestern abgeben..

    Was ein SPIEL!! Spannung wie beim WM Finale, unfassbar.
    Allerdings ist es bedenklich das man eine 3:0 Führung derart aufs Spiel setzt. Fehlentscheidung hin oder her.
    Das positive daran ist aber: Man sieht die manschaft will immer gewinnen und man lässt sich durch Rückschläge im Spiel nicht komplett aus der Bahn werfen, wobei es teilweise verdammt wackelig war.
    Denke gestern hat jeder gesehen, dass die Defensive ein PRoblem bei uns ist. das fängt auch der Doppel 6 an. Sorry aber Maxi fehlt für die Position das Spielverständniss & die Robustheit auch wenn er den offensivieren Part spielt. ABER er sieht einfach nicht welche Lücke er in der Defensive zulaufen muss!! Die Räume zwischen Gustl ihm und der IV sind teilweise deutlich zu groß.
    Da muss was im Sommer passieren. Lilavogel & Gustl sind top, aber man brauch einen Mann auf dieser Position zuhause ist. Ich werfe hier gleich den Namen Khedira ins Rennen….
    Und auf der IV Position sollte man überlegen Klose gegen einen Top IV auszutauschen. Einen der Naldo ablösen kann und an dem Knoche aufgebaut werden kann.
    Aber Klausi sollte zunächst aber mal mit V8 verlängern. Ich denke das Spiel gestern hat gezeigt wie wertvoll er ist.

    :vfl:

    0
  45. Tja, nach dem bisherigen Verlauf der Saison mit den zweitmeisten Toren und ganz wenigen Gegentreffern und einem Super Tabellenplatz und all dem anderen Lametta finde ich es befremdlich, welche „absolut notwendigen“ Verstärkungrn hier angemahnt werden, damit man in der CL „mithalten“ kann.
    Es hat einen Grund, dass wir solche Spiele wie gegen Leverkusen noch in der 93.-ten Minute gewinnen: die Fans, die hier dauernd auf allen möglichen Positionen Verstärkung schreien, sind (Gott seinDank) nicht verantwortlich. Gut so.

    0
    • Genau, ich bin der Ansicht wir haben ein Spitzenteam und man muss nicht mit aller Gewalt versuchen, auf jeder Position Spieler um 20 Millionen einzukaufen! Es gilt darauf zu achten, dass man immer wieder versucht auch Eigenbauspieler oder junge Talente, die nicht so viel Geld kosten, an die Mannschaft heranzuführen!

      Natürlich strebt jeder Verein nach maximalen Erfolg, aber man sollte auch darauf Acht geben, dass man eine Mannschaft hat mit der sich auch die Fans identifizieren können! Außerdem ist es sehr gefährlich zu viele „Top-Spieler“ zu kaufen, da diese bei Erfolgen auch schnell wieder weggekauft werden und dadurch das Gerüst der Mannschaft auseinanderbrechen kann und dies den Erfolg erheblich beeinflussen kann.

      PS: Manche fordern im Sommer einen IV um 20 Millionen! Ach was, warum den? Wir haben einen bärenstarken Naldo, der sicher noch zumindest 2 Jahre auf hohen Niveau spielen kann und wir haben einen kommenden Nationalspieler. Warum sollte man diesen wen vor die Nase setzen? Nein, Robin ist ein solider, talentierter Spieler, der gut zu Wolfsburg passt! Ich bin da eher für einen dritten IV, der nicht zu teuer ist, aber trotzdem Qualitäten hat!

      0
    • Natürlich muss man nicht überall Spieler kaufen, doch sollte man auch nicht den Fehler begehen auf dem auszuruhen was man hat…

      Die Bayern schauen sich immer wo sie sich in der Breite verbessern können..

      0
    • Und da hieß es anfangs, dass Hecking nur destruktiven Defensivfussball spielen lassen kann…

      :keks:

      0
    • Diego, du meinst also, dass wir keine Verstärkungen benötigen oder verstehe ich das Falsch? Klar sollte man das Gerüst behalten und versuchen unsere stärksten Spieler langfristig an den Club zu binden. Aber ohne neue wird es wohl nicht gehen.

      Auch im Fußball gilt, stillstand ist Rückschritt.
      Es geht ja nicht darum andauernd neue Spieler zu holen. Nur sollte man auch erkennen, dass man auch frischen Wind benötigt und wenn du mir jetzt erzählen willst, dass wir im Sturm keinen Bedarf haben.. keine Ahnung dann tut es mir Leid.

      Allofs sucht seit 2 Jahren einen Top Stürmer und soll sich jetzt mit Dost und Bendtner zufrieden geben? Sorry, aber das kann nur ein Scherz sein. Dost hat sich mittlerweile Gott sei Dank gefangen aber bei Bedtner weiß man immer noch nicht wirklich woran man ist und ob er, falls Dost mal ausfällt, ihn ersetzen könnte. Dahinter haben wir dann derzeit niemanden außer vielleicht unsere Flügelspieler Perisic und Schürrle. Daher sollte auf dieser Position wohl nach wie vor Bedarf bestehen, zumal ich nicht glaube, dass Allofs sich mit der Situation im Sturm zufrieden gibt und wenn Dost keine Konkurrenz verträgt dann hat er sich wohl den falschen Sport ausgesucht. Als Fußballer muss man sich halt täglich einem Konkurrenzkampf stellen.

      Es geht ja auch nicht darum einen Top Spieler für 20-30 Millionen zu verpflichten, sondern um eine vernünftige Alternative.

      Ansonsten wird sicherlich im Sommer bei uns einiges passieren. Wie bekannt laufen die Verträge von Träsch, Ochs und Vieirinha aus und somit mit allen Konkurrenten von Jung auf der RV Position. Also könnte da sicherlich ein Bedarf enstehen, wenn keine Verlängerung bei den Spielern erzielt wird. Dazu kommen dann noch Spieler wie Klose zum Beispiel, die sicherlich gerne mehr Spielzeit haben möchten und sich eine Veränderung vorstellen können. Dazu haben wir dann noch einen Felipe, der nach seinem Schlaganfall erstmal wieder Spielfähig werden muss.

      Wenn dann neue Spieler kommen, sollten die auch von der Qualität so sein, dass sie den Stammspielern feuer machen können und da kommt dann ding der kosten! Unser Kader ist mittlerweile qualitativ so gut bestückt, dass selbst die Ergänzungen bzw. neuen Spieler in ein Preissegment fallen welches sicherlich zwischen 5-15 Millionen Euro liegen wird. Selbst die großen und guten Talente gibt es mittlerweile nicht mehr für low.

      Ich gehe auch mal davon aus, dass alle Fans und Verantwortlichen eine solche Misere wie nach unserer Meisterschaft nicht wieder erleben wollen. Also sollte man sich schon probieren kontinuierlich zu verbessern und das kostet ab einem gewissen Niveau halt entsprechendes Geld.

      Man kann sich auch mal davon frei machen, dass wir jedes Jahr solche Talente wie Arnold und Knoche in der ersten Mannschaft integrieren können. Die wenigsten Talente haben wirklich das Durchsetzungsvermögen für das Top Level der Bundesliga, da wo sich der VfL in der Zukunft aufhalten will.

      soweit… nur der VfL. :)

      0
  46. Eben bei Sky90 hatte der technische Direktor des HSV, angedeutet, dass er Interesse an Dost hatte und an weiteren Spielern wie Drimic. Doch Hecking hatte sofort abgewunken und gesagt was er mit Dost vor hat…

    Zeigt was für ein feines Näschen Hecking hat … Wird wohl auch ein Grund sein, wieso Olic das Weite gesucht hat.

    0
  47. Peter Knäbel hat gerade bei Sky90 was interessantes erzählt:
    Er hat in der Winterpause mit Hecking telefoniert und sich nach Bas Dost erkundigt. Hecking wollte ihn aber auf keinen Fall gehen lassen. Das stand aber wohl nicht im direkten Zusammenhang mit dem Olic Transfer, der sich am Ende noch ergeben hat.

    0
  48. @johnny: einerseits muss ich dir recht geben, die vergleiche mit den bayern gefallen mir nicht so. Ich finde man sollte sich nicht jetzt schon nur an den bayern orientieren, denn wann haben wir uns bisher abgesehen von 2009 mit denen gemessen! Es geht viel mehr darum sich langfristig in der Spitzengruppe zu etablieren.

    0