Donnerstag , Oktober 29 2020
Home / Konkurrenz / Kaiserslautern / Auf geht’s Wolfsburg, kämpfen und siegen!
VfL Wolfsburg

Auf geht’s Wolfsburg, kämpfen und siegen!

VfL WolfsburgDas Feld ist bestellt. Der Fußballgott sorgt am heutigen Samstag für bestes Fußballwetter. Die Sonne scheint, die Temperatur ist angenehm und das Fußballvolk wartet in gespannter Vorfreude auf die heutige Partie.

Fehlt eigentlich nur noch ein Sieg.

Die Spieler, die es heute richten sollen haben sich gestern beim Abschlusstraining eingeschworen und durch ein lockeres Fußballtennis-Turnier die nötige Abwechslung genossen.
Nun heißt es wieder sich zu konzentrieren und den Fokus auf Kaiserslautern zu richten.

Der FCK könnte in dieser Formation auflaufen:
——————–Trapp——————–
————————————————
–Dick—Amedick—-Rodnei—Jessen-
————————————————
————-Kirch———–Petsos———
Fortounis—————————–Tiffert
————————————————-
———Sukuta-Pasu——Shechter——

Beim VfL sind einige Positionen noch fraglich. Da Hasebe ausfallen wird muss Magath einen neuen Rechtsverteidiger einsetzen. Patrick Ochs wäre für diese Position prädestiniert. Allerdings würde er dann im Mittelfeld fehlen, wo er zuletzt eingesetzt wurde.
Auch Brazzo könnte als RV spielen. Allerdings ging dieses Experiment beim letzten Versuch schief.

Wie fit ist Josué nach seinem grippalen Infekt? Wird er von Beginn an neben Träsch auflaufen, oder wird Polak beginnen? Vielleicht baut Felix Magath aber auch komplett um, und ändert erneut das System.
Eins scheint sicher: Zuletzt ist keine prognostizierte Aufstellung der Medien eingetroffen. Auch die Formationen aus dem Training wurden im Spiel selber stets über den Haufen geworfen.

Aus diesem Grund ist eine genaue Vorhersage für heute nur schwer möglich.

Eine von vielen möglichen Aufstellungen:
————-Benaglio————–
Ochs—Madlung—-Kyrg.—Schäfer
——–Träsch—–Josue———-
Jönsson—-Mandzukic—-Dejagah
————–Lakic—————–

Beim letzten Training hatte Magath längere Zeit mit Dejagah und auch mit Lakic gesprochen. Ein Zeichen, dass beide Spieler von Beginn an auflaufen könnten.

Wer die Nase aus dem Fenster streckt wird erkennen: Heute liegt ein Sieg in der Luft!

Ein Kommentar

  1. Sehr schön! Der Text gefällt mir sehr gut! So muss das sein!

    0