Freitag , November 27 2020
Home / Europa League / Bähm! 3:0-Sieg gegen Lille in Unterzahl

Bähm! 3:0-Sieg gegen Lille in Unterzahl

Fußball, Bezirksliga, MTV Wasbüttel, VfL Wittingen, Photowerk (sp)
 
Die Wölfe rocken in der Europa League! Mit 3:0 gewinnt der VfL Wolfsburg gegen den OSC Lille und das in Unterzahl. Das Team von Dieter Hecking zieht damit als Tabellenzweiter in die K.O.Phase der Europa League ein.

Nach einer schwachen ersten Halbzeit konnten sich die Wölfe im zweiten Durchgang steigern und waren endlich auch vor dem Tor erfolgreich. Am Ende war es ein verdienter Sieg nach einer tollen Leistungssteigerung in Durchgang 2.

Wie habt Ihr die Leistung der einzelnen Spieler gesehen? Euer Fazit zum Spiel?
 
 

56 Kommentare

  1. Olic blass aber total. Diego super heute mit der beste auf dem Platz.

    0
  2. Super
    Jungs!! Wir sind weiter!! Nur das zählt :vfl:

    0
  3. Rodriguez hat es im Interview gesagt. Das Team stand schon unter Druck, schließlich war verlieren verboten. Dazu dann wahrscheinlich eine eher defensive Taktik in der Anfangsphase und einen guten Gegner, der sich viel vorgenommen hatte und richtig mutig nach vorne spielte. Dann kann man schon mal ins Schwimmen kommen.

    Umso beeindruckender, wie wir uns aus diesem Loch befreit haben. Das Tor von Vieirinha war der viel zitierte Dosenöffner.
    Habt ihr auf Vieirinha bei seiner Auswechslung geachtet? Er war ziemlich sauer und hat etwas aufgebracht in die Richtung von irgendjemanden gesagt. Ob das in Richtung Trainer ging?

    Die Moral und die mannschaftliche Geschlossenheit waren heute der ausschlaggebende Punkt. Ich bin sehr auf die Auslosung am Montag gespannt. Da warten viele schwere Gegner auf uns.

    0
    • Ging gegen den 4. Offiziellen, weshalb jedoch weiß ich nicht.

      0
    • Ah, ok. Danke für die Aufklärung.

      0
    • Ich habe die Szene dahingehend interpretiert, dass er sich beim 4. Schiri über die gelb-rote Karte beschwert hat. Er wurde ja daraufhin direkt (aus taktischen Gründen) für Malanda ausgewechselt.

      0
  4. Kurze Worte meinerseits:

    Auch ich ärgerte mich maßlos über Gustavos Foul, nach dem Beinschuss gegen ihn wusste ich schon was folgte! Aber ja im Endeffekt sehe ich die Sache positiv! Gustavo spielt im Rückspiel ganz sicher und würde auch in einem möglichen Achtelfinale mit Sicherheit spielen! Von dem her gar nicht unintelligent von Gustavo die Karten frühzeitig zu löschen!

    Nein ganz im Ernst, ich finde es extrem schade, dass beide 6er ausfallen, in der Schlussphase diskutierte ich noch mit Freunden darüber, dass es egal ist, wenn einer ausfällt obwohl zwar Gustl der Wichtigste von allen drei ist! Da jetzt zwei ausfallen ist dies nicht so einfach zu kompensieren, da ich zwar Malanda und Arnold auch einiges zutraue, aber zwei so junge Spieler gegen ein europäisches Spitzenteam in der Zwischenrunde – puhhhh naja vielleicht geht es ja gut. Hoffen wir, dass beide im Februar fit sind, weil sonst könnte es echt eng werden, auch wenn man gegebenfalls auch noch Hunt oder de Bruyne zurückziehen könnte!

    So und jetzt zum Spiel: In der ersten Halbzeit waren wir viel zu passiv, ich sah Lille aber auch nicht sonderlich stark, die zweite Halbzeit war vor allem mit zehn Mann extrem stark, eine mannschaftliche Geschlossenheit war zu erkennen! Das die Partie nicht das Gelbe vom Ei war, ist denke ich jeden bewusst! Aber es war ein Entscheidungsspiel, im Endeffekt fragt dich keiner mehr danach wie du weitergekommen bist! Aber die Mannschaft hat wieder mal Cleverness gezeigt und vor allem sind die schönsten Siege wenn man zwar nicht so gut spielt und trotzdem gewinnt. Was ist dann erst wenn man gut spielt? :vfl:

    Hervorheben möchte ich mal Perisic! Nach seiner Verletzung hat er einige Zeit gebraucht, bis er wieder auf Touren kam. Mittlerweile ist er sowohl offensiv als auch defensiv so verdammt wichtig für die Mannschaft, für mich ist er aus der Mannschaft nicht wegzudenken!

    Noch etwas: Ich war noch nie ein Dost Fan, da ich ihn für technisch limitert halte und ich auch seine Laufbereitschaft nie so berauschend sah. Aber was ich in dieser zweiten Halbzeit gesehen habe hat mich durchaus beeindruckt – technisch sehr stark und er hat Bälle vorne gehalten, ganz im Gegensatz zu Olic, der in der ersten Halbzeit jeden Ball vertändelte. Und ja weil es hier schon einige angesprochen haben, beobachtete ich nach jedem Ballverlust von Olic de Bruyne und man merkte schon des öfteren wie er mit Olic verdammt unzufrieden war. Ich bin mir zwar sicher, dass Dost nicht die optimale Lösung ist, aber in der aktuellen Situation sehe ich ihn fast vor Olic – obwohl man muss auch wieder sagen, dass Olic schon extrem viele wichtige Tore für uns gemacht hat.
    Ich bin aber für Dost im Vergleich zu Bendtner, ich persönlich finde Dost einfach symphatischer und bin der Ansicht, dass er sich mehr für die Mannschaft aufopfert. Ist meine Ansicht!

    Kritik: Jung entwickelt sich einfach nicht weiter, für mich war er wieder sehr unsicher!

    So und nun die abschließenden Worte:
    Ich freue mich irrsinnig über den Erfolg der Mannschaft, die Erfolge sind wirklich schon ein Wahnsinn, wir sind im Europa League Sechzehntelfinale, im DFP Pokal Achtelfinale und in der Liga Zweiter :vfl:! Im Sechzehntelfinale hauen wir dann Feyernoord raus :D

    PS: Der Traum vom Triple lebt! :vfl: (bald ist ja Weihnachten, ein bisschen träumen ist doch noch erlaubt)!

    0
  5. Diese Saison ist einfach super, es ist in meinen Augen sehr schade, dass die Bayern peau a peau eine eigene Liga für sich in Anspruch nehmen können, hätte den VFL-Jungs einen Husarenritt a la BVB 2010/11 sehr gegönnt.

    0
  6. Bin gespannt auf die Auslosung am Montag! Salzburg wäre für mich der Hit, da ich dann endlich die Wölfe mal live im Stadion sehen könnte!! Obwohl sportlich sicher einer der schwersten Gegner!! Unglaubliches Pressing, technisch sehr stark und sehr torgefährlich!! Eigentlich überhaupt keine typisch österreichische Mannschaft!! Die könnten locker in der Dt Bundesliga im vorderen Drittel mitspielen! :vfl:

    0
  7. Naja Zenit und Neapel brauch ich nicht unbedingt. Alles andere ist aber schon gut machbar. Nicht leicht, aber machbar. :)

    0
  8. So, nun möchte ich auch mal ein Zwischenfazit loswerden!!!

    Zu allererst:
    Geil! Geiler! VfL Wolfsburg !!! :vfl:

    Soeben sind wir mit dem Bus wieder aus Lille zurück gekommen, es war eine sehr angenehme Reise und alles verlief friedlich und durchweg positiv!!!

    Zum Spiel:
    Nach etwas verhaltenem Beginn haben sich die Wölfe, wie ich finde, sehr gut zurecht gefunden und konnten trotz Spiel’s gegen 12 Mann den Sieg doch nach Hause bringen !!!
    Der Schiedsrichter war ja wohl sowas von parteiisch, oder ?!!

    Olic hat mir leider ganz und gar nicht gefallen!!! Hier hat Dieter super reagiert und Dost schon zur Hälfte 2 gebracht!
    Bas Dost hatte durchaus gute Scenen, auch wenn er völlig frei einen Kopfball ins Tor versenken hätte müssen!!!

    Spieler des Spiels:
    Für mich gleich zwei, unsere Schweizer Diego Benaglio und Ricardo Rodriguez !!!
    Diego war bärenstark und hielt uns mit dem Elfmeter, der für mich völlig unberechtigt gewesen ist (weiss hier Jemand genaueres?) im Spiel !!!

    Rodriguez mal wieder der Superkünstler des ruhenden Ball’s !!! Wahnsinn!!!

    Auch sehr gut hat mir Guilavogui gefallen, schade das er die Ampelkarte bekommen hat, die für mich ebenfalls fragwürdig gewesen ist!
    Gerechtigkeitshalber hätte die Glatze mit der Nummer 4 auch vom Platz gestellt werden müssen! Erst foult er Perisic übel und bekommt wegen Meckerns Gelb, dann meckert der Vogel noch weiter und unterbricht später den Spielfluss mit einem unnötigen und bewusstem Handspiel !!!
    Aber wie bereits oben erwähnt, der Schiedsrichter war aus unserer Sicht alles andere als gut !!!

    Perisic auch ein Garant heute, hatte viele gute Aktionen, bis auf ein Torschuss der misslang, wo er hätte vorher den völlig frei stehenden de Bruyne anspielen können !!!

    Kevin heute wieder gewohnt stark, er ist unser neuer Leader, ganz klar !!!

    Sebastian Jung hat definitv noch Luft nach oben!

    Vieirinha endlich wieder mit einem Tor, auch ihn fand ich heute stark!!! Unser kleiner Superdribbler!!! :D

    Definitiv eine Bank war Naldo, der ist für mich der Wahnsinn !!! Auch Knoche hat wieder gute Leistungen gezeigt !!!

    Was ich schade fand war, dass die Mannschaft vom Kapitän Benaglio quasi in die Kurve gedrängt werden musste… Die machten irgendwie den Eindruck als hätten wir 5:0 verloren… Aber dann haben sie doch noch gefeiert, mit den zahlreich mitgereisten Fans aus Wolfsburg !!!

    Und die Geste am Schluß fand ich einfach Hammer!!!
    Es gab nochmals Diego Benaglio Sprechchöre und Diego dreht sich um, klatscht Beifall und zeigt ganz klar: Der VfL Wolfsburg ist in seinem Herzen! Hier ist er quasi zuhaus!
    Das kann einen VfL-Fan stolz machen, denn einen Keeper wie Benaglio hatten wie noch nicht !!!
    Mach weiter so Diego !!!

    So, nun hoffe ich das alle Reisenden ohne Zwischenfälle wieder gut nach Hause kommen oder gekommen sind und wünsche ein schönes Wochenende !!!

    Forza VfL

    :vfl3: :vfl: :vfl3:

    0
    • Zum Schiedsrichter:
      Also, wenn er gegen den VfL hätte pfeifen wollen, dann hätte er den Elfmeter in der ersten Hälfte gegen den VfL gegeben! Das wäre dann sehr schwer geworden.

      Vereinsbrille ab, der Elfmeter geht in Ordnung, Knoche berüht ihn noch, dadurch tritt er sich selbst in die Hacken. Natürlich hat der Gegner die Situation mit geschicktem Kreuzen der Laufwege angenommen…
      Wenn man mit gelb verwahnt ist, kann man so nicht mehr in den Mann gehen. Lilavogel trifft erst den Mann und dann den Ball. Gelb-Rot ist sehr hart, aber regelkonform.

      Alles in allem kann man dem Schiedsrichter eine gewisse Unsicherheit attestieren, die aber keine Auswirkungen auf das Geschehen hatte.

      Die aktuelle Handregel ist für mich nicht mehr nachvollziehbar, ich würde sagen (ohne Vereinsbrille auf) der Elfmeter für uns war keine Hand. Hat er die Körperfläche vergrößert, indem er den Arm nach vorne hochhebt?

      0
    • Für mich sah es so aus, als würde er sich ein wenig drehen und damit die Körperfläche vergrößern und der Arm geht auch extra noch ein bißchen Richtung Ball. Der Elfer ging aus meiner Sicht also in Ordnung.

      0
  9. Ein Paar Bemerkungen

    1. Wie andere hier finde ich, dass man gestern sah, dass Olic momentan nicht in Topform ist. Würde mich nicht wundern, wenn Dost noch ein Paar Spiele machen darf. Wie vorher geschrieben: er hat sich wirklich entwickelt und in den letzten Einsätzen mich beeindruckt, besonders mit seiner Spieleintelligenz. Sehen wir!

    2. Man konnte fast die Nervosität der Mannschaft auch vor dem Fernseher fühlen. Keiner wollte den Ball in der ersten Halbzeit. Vor dem Platzverweis schon, habe ich meine Tochter gesagt, dass Guilavogi ausgewechselt werden muss, da ihm nichts gelang Anfang der zweiten Halbzeit, ausser Fouls zu begehen. Und dann kam es, wie es kommen musste. Daher ein bisschen Kritik gegen Hecking. Aber interessant: VfL hatte viel zu verlieren, Lille alles zu gewinnen und so traten die Mannschaften 45 Minuten lang auf.

    3. Dann hat man gesehen wo die interationale Erfahrugen stecken. Spieler wie Benaglio, Perisic und Gustavo hat sich in der letzten halben Stunde als sehr stark gezeigt, dazu Rodriguez natürlich.

    4. Schliesslich: Lille hat wie Hannover enorme Laufarbeit gezeigt in der ersten Halbzeit. So kann man VfL knacken, das ist klar, aber 90 Minuten lang so zu spielen schaffte keine von den beiden Mannschaften. Jetzt kommt Paderborn, die laufstärkste der Liga. Kann brenzlich werden.

    0
  10. Also ich mmuss mich leider fragen wie man Ricci mit zu den Besten des Spiels wählen kann ?
    Ok er hat zwei Standard Tore geschossen, aber ansonsten hat er was gemacht ? Richtig, gewackelt wie der Milchzahn meiner Tochter. Ständig wurde es über seine Seite gefährlich und dabei meine ich nicht offensiv. Bis auf die beiden Lichtmomente eine schwache Vorstellung von ihm.

    Außerdem muss ich den Schiedsrichter mal hervorheben in dem Spiel. Seine Leistung passt wuderbar zu denen seiner Kollegen in der Vorrunde. Wieder einmal sehr sehr fragwürdige Entscheidungen gegen uns (Gelb-Rot, Elfer). Ein Basa darf Dost in den Rücken springen wie er will und Lila Vogel fliegt vom Platz…
    Selbst der Elfer für uns war schmeichelhaft. Eine glatte 5- die Leistung.

    Auch ein Olic hat sich schlecht präsentiert und wurde zurecht nach 45min ausgewechselt.

    Das 3:0 spiegelt nicht die gezeigte Leistung von gestern wieder. Eigentlich kann man gestern wirklich nur Benaglio und Naldo rausnehmen. Naldo hat viele Pässe antizipiert und war oft einen Schritt schneller am Ball als der Gegner.

    Wären wir gestern auf Everton getroffen, wären wir keine Runde weiter. In Summe eher eine schwache Vorstellung, der ich nicht wirklich etwas abgewinnen konnte. Aber egal, vorher immer gut gespielt und nicht belohnt und nun einmal anders herum.
    Verbuchen wir es mal als einen Arbeitssieg und freuen uns auf weitere schöne Spiele International.

    0
    • „Wären wir gestern auf Everton getroffen….“ Ja, das wäre ja ein ganz neuer Modus: man spielt in der Gruppe einfach 6 mal gegen die stärkste Mannschaft und scheidet dann aus. Prima.
      Ach so: ja, wenn wir gestern gegen Real Madrid gespielt hätten, wären wir vielleicht auch ausgeschieden?
      Also insgesamt unverdient weiter gekommen, weil 2 mal gegen Krasnodar gewonnen und einmal gegen Lille gewonnen und einmal gegen Lille unentschieden gespielt…und das sind ja sehr schwache Mannschaften. Wir hatten nur Glück!
      Auch mit dem Schiedsrichter. Der hätte gut und gerne noch Vieirinha Rot zeigen können, wegen Meckerns und Benaglio hat auch Rot verdient, weil er – bedingt durch Reflexe, für die er nichts kann – unfairerweise einen Strafstoss gehalten hat.
      Alles klar?

      0
  11. Wunschkonzert: in der nächsten Runde hätte ich gerne Brügge oder Rotterdam oder Warschau, in der Runde danach dann Liverpool. Und danach müssen wir nehmen, was kommt…

    0
  12. Einen wunderschönen guten Morgen liebe Wölfe- und Wolfsblogfans! :vfl:

    Weiß jemand, ob heute ein Regenerationstraining (oder ähnliches) stattfindet?
    Und falls ja, dann würde ich gerne wissen wann und wo.

    Ich freue mich auf eure hilfreichen Antworten, wenn ich wieder aus dem Badeland rauskomme. Aber ich brauche jetzt unbedingt eine Dusche!!! ;)

    0
  13. So nun nachdem 2 Kaffee auch mal mein kurzes Fazit zum Spiel:

    das WICHTIGSTE zuerst: Wir überwintern in der EURO-LEAGUE :yeah:

    Tja was soll man zum Spiel sagen. die ersten 30 Min. waren unfassbar schlecht. mit den gleichen Fehlern wie am Anfang gegen Hannoi. Man gewinnt kaum Zweikämpfe weil mian nicht richtig „aggressiv“ ist und die Abstände zwischen Abwehr und Mittelfeld waren wieder viel zu groß. Sicherlich hat die Nervosität eine Rolle gespielt, aber so darf man sich nicht präsentieren
    Man muss wirklich froh sein das wir nicht gleich am Anfang mit 0:1 hintenliegen.
    Danach hat man sich langsam gefangen und endlich mal wichtige Zweikämpfe gewonnen, besonders Lilavogel war dort richtig gut.
    Mit dem 0:1 von Vierinha lief natürlich alles gleich deutlich leichter und sicherer.
    In der HZ reagiert DH völlig richtig und nimmt Olic raus! Der Auftritt hat mich wieder mal bestätigt (und jeder der es immer noch nicht sieht, ist nicht mehr zu helfen) OLIC gehört auf die Bank! Er trifft zu 99 % Prozent immer die falschen Entschidungen zu Laufwegen & Passspiel. Zudem ist das technisch echt ne glatte 6.
    Die Einwechslung von Dost folgerichtig.
    Dann kam die krasse Fehlentscheidung des Schiedsrichters gegen Josh! das war niemals eine Geld-Rote Karte! Josh stellt super den Körper rein und der kleine Franzose fällt um wie ein sterbener Schwan. Sorry aber ohne Körperkontakt kann man halt Fussball nicht spielen. Der Schiedsrichter kann Nonnenhockey pfeifen aber kein Fussball! :kotz:
    Dadurch haben wir natürlich für das Rückspiel gleich einen wichtigen Baustein im Team verloren.
    Das Tor von Rici war natürlich die perfekte Antwort, obwohl man ehrlich sagen muss: 16von18 Törhutern in der BL halten das Ding.
    dann hatten wir 2-3 richtig gute Spielzüge wo unser schnelles Mittelfed um Kevin auch mit 10 Mann wunderbar agiert hat. Dost hätte die Chance per Kopf einfach machen müssen und Ivan war einmal zu eigensinnig und hätte auf Dost in die Mitte spielen müssten bzw. auf den zweiten Pfosten.
    Dann kam dieser Witz-Elfmeter gegen uns. Der Franzose läuft sich selbst in die Hacken und bekommt nen Elfer. Unfassbar! Wie oben erwähnt, dass ist ein Schiri für Volleyball..
    Natürlich TOP das Diego das Ding hält und die Spannung dadurch komplett rausnimmt. (Diego für mich der BESTE Mann heute)
    Dann bekommen wir natürlich den Elfer auch geschenkt. aus meiner Sicht muss man den nicht pfeifen.
    Dann zu guter letzt noch der Gustl. Wie doof kann ein Mensch sein in 91 Minute einen Gegenspieler bei 3:0 Führung von hinten an der Mittellinie umgrätschen. Gut er trifft auch sicherlich den Ball aber kommt trotzdem von hinten. Sowas unnötiges un dummes habe ich selten gesehen. Somit fehlt uns unsere komplette Doppel-6.
    Hoffentlich gibt es da mal eine klare Ansage von DH und Klausi für die Aktion.
    Das wird am 19.2. ein harter Start in die KO Phase.

    Eine Sache hat sich mal wieder gezeigt: WIR BRAUCHEN EINEN NEUEN TOP STÜRMER!

    Wunschgegner für Februar: Ajax Amsterdam :)

    In diesem Sinne.. :vfl2: :vfl3: :vfl:

    0
    • Ajax wird leider nicht passieren!
      Amsterdam ist eines von vier schlechten Drittplatzierten der CL und geht somit in den Topf der Gruppenzweiten der EuroLeague

      Aber Brügge und Rotterdam wären nette Optionen :like:

      0
    • oja stimmt :( also kein Amsterdam für mich..Joa Brügge oder Rotterdam wäre echt nett :)

      0
  14. Zu Olic, was war mit seinem Gesicht.

    Blau und gelb? Oder hatte ich nen Knick in der Pupille.

    0
  15. Also ich bin wahnsinnig positiv überrascht von unseren VfL: Gladbach, Hannover und Lille wurden besiegt – das spricht für Konstanz und damit für ernst zu nehmende Qualität. Damit geht die Erwartungshaltung auf Sieg gerichtet über Paderborn und Köln, Dortmund wird sich zeigen.

    Für meinen Teil kann ich nur sagen, dass es wahnsinnig Spaß macht diese Mannschaft zu verfolgen. Der Kampf stimmt und die Breite des Kaders federte selbst die vielen Verletzungen der AVs ab, einzig der Ausfall der DMs in der EL wird interessant sein.

    Bei allen Gesprächen über Dost und Olic sind mir gestern drei Szenen stark im Kopf geblieben: 1 HZ motzt KdB Olic an für dessen Laufweg; 2 HZ kommt Dost mit selbstbewusster Körpersprache; 2 HZ motzt Perisic KdB wegen eines schwachen Passes an. Von außen kann man soetwas schwer bewerten, aber ich hoffe, dass die Chemie weiterhin stimmt und sich alle gegenseitig unterstützen und nicht der Gedanke des Individuums hier und da wegen des Erfolgs Einzug erhält… Es wäre schade und würde es sich als erstes an der Konstanz zeigen.

    Auf geht’s in den Endspurt und die Vorfreude auf die Winterpause und eine gezielte Vorbereitung auf eine spannende Rückrunde!

    0
    • also ich habe nur das motzen von Kevin in richtung Olic wargenommen. Das war auch total berechtigt, weil Ivi mal wieder den falschen Laufweg gewählt hat.
      Ich denke das die Chemie zum großteil stimmt. Das hat men denke ich auch gestern wieder an Timm Klose gesehen. Der mit Rici nach dessem Tor rumgealbert hat und gestrahlt hat wie ein Honigkuchenpferd.

      0
    • Die „motzen“ aber häufiger rum. Gerade Perisic und DeBruyne.
      Olic manchmal auch.
      Ich erinnere an Gustavo, der zur Halbzeit DeBruyne angemeckert hat.
      Leider habe ich nichtz mehr im Kopf welches Spiel das war.

      Solche Sachen hat man schon häufiger gesehen in dieser Saison und das ist meiner Meinung nach auch gut so.
      Das zeigt für mich auch den Willen zum Sieg bzw. gerade das es in der Mannschaft stimmt.
      Besser es man äußert es auf dem Platz als das man es in sich herein frisst.
      Außerdem kann man sich so auch u.a. besser aufeinander einstellen, weil geäußert wird was man möchte bzw. was einen stört.
      Das ist evtl. sogar hilfreich für die nächste Situation.

      0
    • Ich würde das Ganze auch als positives motzen bewerten! Die Jungs pushen sich gegenseitig und sagen lautstark wenn Ihnen etwas nicht passt… Why not!
      Hauptsache nach dem Spiel sind wieder alle gute Freunde, denn das müssen sie sein !!! Und das sind sie, wenn man sich die Bilder von KdB, Malanda, Klose oder auch Rodriguez z.Bsp. bei Facebook ansieht !!!

      0
  16. Nochetwas zu gestern:
    Viele hier (und ich fand es auch nicht gerade schön!) schimpfen auf Luiz Gustavo, weil er sich in der Nachspielzeit noch eine Gelbe Karte abgeholt hat…

    Nach einer Runde schlafen denke ich, vielleicht war er gar nicht so dumm, nein vielleicht war er sogar sehr schlau !!!

    Gustavo wusste, dass er bereits zwei Gelbe Karten hat, wir werden als erstes ein Heimspiel haben, welche ja eigentlich einfacher sind als Auswärtsspiele, oder

    Nun, fängt sich Gustl im Heimspiel eine Gelbe, dann wäre er für’s vielleicht sehr wichtige Rückspiel gesperrt !!!

    Also, GELB für Luis Gustavo doch gar nicht so dumm ?!!
    Meine Meinung! :D

    0
    • Du hast aber dabei schon bedacht, dass uns in dem selben Spiel auch der Lilavogel
      fehlt, oder?

      0
    • Jip, daher auch gleich eine mögliche Lösung:

      Malanda / Arnold … Reserve: Seguin/Klich

      Mache mir da eigentlich wenig Sorgen !!!
      Wir als 12’ter Mann werden die Jungs schon pushen!!!

      0
    • Exilniedersachse

      Im internationalen Wettbewerb fehlen die 2 stärksten 6er (absolute Schlüsselposition) und das macht dir keine Sorgen?

      0
  17. Nach vorne und bei Standardts ist Rodriguez wirklich gut. Aber seine eigentliche Aufgabe in der Abwehr erledigt Schäfi wesentlich besser. RiRo dreht sich ständig um die eigene Achse und lässt fast jede Flanke zu. Für mich leider oft (so auch gestern) ein Unsicherheitsfaktor. Naja, das kann jeder sehen wie er will.Der beste Spieler gestern war wieder mal KdB !!

    0
  18. Kurz ein paar Punkte von meiner Wenigkeit:

    – das Wichtigste war das Weiterkommen
    – die erste Halbzeit war natürlich alles andere als gut und souverän, da hatten wir Glück
    – gut war definitiv die Hereinnahme von Dost, Olic hat echt Mist zusammengespielt
    – Vieirinha gönne ich das Tor genauso wie ich sie Rodriguez nach der doch unerwartet langen Pause gönne
    – Gustavo in der Tat ein bißchen blöd, bei Guilavogui bin ich der Meinung das die gelb-rote unglücklich war, mache mir hier aber auch wenig Sorgen, weil Träsch. Malanda sowie Arnold bereit stehen werden

    Insgesamt gesehen ein tolles Ergebnis, zweiter in der BL und überwintern in Europa! So kanns weitergehen, konstant bleiben und versuchen jedes Spiel zu gewinnen.

    0
  19. Wenn ich das am TV richtig gesehen habe, wollte Malanda gern den Elfer schießen, jedenfalls hat er mit dem Finger auf sich gezeigt. Direkt danach war eine enttäuschte Reaktion zu sehen (wahrscheinlich hatte Rici den Kopf geschüttelt, er war aber nicht auf dem Bild, also Vermutung).

    Natürlich verständlich für Malanda…

    0
  20. Riro ist doch aber als Elfmeter-Schütze gesetzt dachte ich?!
    Also meines Wissens wird das vom Trainer (team) vor dem Spiel bestimmt

    0
    • Das denke ich auch.

      Auf Grund Malandas Lille-Vergangenheit kann ich mir aber auch vorstellen, dass er sich trotzdem Hoffnung gemacht hat, da es ja schon 2:0 stand.

      0
    • Die VfL-Fans haben vor dem Elfmeter „Junior Malanda“ skandiert.
      Und auch ich hatte den Eindruck, dass JM den Elfmeter – beim Stand von 2:0 aus Sicht des VfL – nicht schießen sollte/durfte.

      0