Donnerstag , Oktober 22 2020
Home / Spieler / Kader / Bas Dost / Bas Dost wechselt zum VfL Wolfsburg
Transfergerüchte

Bas Dost wechselt zum VfL Wolfsburg

TransfergerüchteNun ist es also amtlich. Der VfL Wolfsburg hat offiziell bestätigt, dass Bas Dost für fünf Jahre bis 2017 an die Aller nach Niedersachsen wechselt.

Bereits seit Wochen galt dieser Transfer als sehr wahrscheinlich. Nun wurden Nägel mit Köpfen gemacht.

Felix Magath zu der Verpflichtung von Bas Dost:

Bas hat in den letzten Jahren eine tolle Entwicklung genommen. Er ist eminent torgefährlich, ein starker Strafraumspieler, der weiß, wo das gegnerische Tor steht. Ich bin überzeugt, dass er in unserer Mannschaft eine ebenso wichtige Rolle spielen kann.

Bas Dost selbst befindet sich am heutigen Freitag in Wolfsburg, und absolvierte am Vormittag den Medizincheck und die letzten Formalitäten. Anschließend erfolgte die Unterschrift des 23-jährigen.

Bas Dost:

Für mich ist es eine große Chance, mich mit dem VfL in der Bundesliga zu beweisen. Ich habe mich für die Liga schon als Junge interessiert. Ich hatte in den Gesprächen mit Felix Magath von Anfang an ein gutes Gefühl. Einen ersten Kontakt gab es schon in der Winterpause, aber ich wollte die Saison mit Heerenveen zu Ende spielen. Jetzt würde ich am liebsten gleich loslegen.

Link: VfL HP
 


Das Personalkarrussel beim VfL Wolfsburg dreht sich weiter. Nachdem bereits Ivica Olic als Verstärkung für die Offensive gekommen war, heuert nun auch Hollands Torschützenkönig beim VfL an.
Es bleibt die Frage, wie es mit den vorhandenen Stürmern beim VfL weitergeht. Sebastian Polter ist bereits verliehen. Mandzukic gilt als Wechselkandidat.
Patrick Helmes hatte zuletzt betont, dass er sich beim VfL wohlfühle und bleiben wolle.

Noch bleibt offen, wie genau Felix Magath den Sturm für die kommende Saison plant.
 
 

11 Kommentare

  1. Super Verpflichtung!

    0
  2. Das gefällt mir…. ;-)

    0
  3. Großartig!
    Wenn Chelsea mal eben kurz vor Schluss einen Torres von der Bank holt, die Bayern neben einem Gomez auch Dzeko und Pizarro holen, dann können wir mit Mandu und Bas Dost und Helmes sicher auch gut leben. Und Olic ist auch auf den Flügeln denkbar.
    Trotzdem glaube ich, dass uns Mandu oder Helmes verlassen werden….wobei ich nicht wüßte, wem ich mehr nachtrauern soll.

    0
    • Helmes geht nicht ist auf der suche nach einem Haus, MM wird uns sicherlich verlassen !

      0
  4. Freue mich über den Transfer!
    Glaube das er genau der Spielertyp ist den Magath gesucht hat.

    Magath hat es irgendwie drauf solche Stürmertypen enorm zu verbessern.

    ————Dost———–
    Vierinha—Diego–Ramirez–

    das wär perfekt:)
    Endlich mal wieder nach dem Dzeko/Grafite Abgang Offensiv-Power.

    0
    • Off. Power war auch vorher da, unser Deff. Power muss sich gewaltig verbesseren ;)

      0
    • Ich sehe das nicht so, unsere bisherige offensivpower ist nicht so toll wie dargestellt. Mario ist nicht der Super Stürmer wie er sich sieht. Er ist viel unterwegs, reißt Löscher aber er ist keiner der bei den Top 3-4 Teams in der Bundesliga eine große Rolle spielen kann. Helmes ist ein Knipser, der mit dem Rücken zum Tor stark wie kaum ein anderer ist, so ein stürmertyp ist gut im Team zu haben, der Rest ist bisher wahrlich nicht der Knaller gewesen. Asche gut wie nie, kann er das Niveau halten? Bisher war er immer unkonstant, Vieirinha muss sich auch noch erst richtig beweisen. Und dann?

      0
    • DrFrankenWolf

      Wie wäre es zur Abwechslung denn mal mit einem überlegenem System, einer Siegertaktik, Teamgeist, usw.?
      Wir in Wolfsburg suchen noch bis in alle Ewigkeit nach den perfekten Spielern. Andere Mannschaften kaufen ihre Spieler ein, und dann wird TRAINIERT. Das Wort höre ich bei uns nie. Es geht immer nur darum, dass die Spieler angeblich nicht gut sind, wenn wir verlieren.
      Wo ist denn die Leistung vom Trainer? Besteht die Aufgabe eines Trainers nur darin, die richtigen Spieler zu kaufen und aufzustellen? Wohl eher nicht.
      Unsere Spieler sind drei mal so teuer wie von den meisten anderen Klubs. Dennoch schaffen wir es nicht, daraus Kapital zu schlagen.
      Jetzt sind schon Mandzukic, Helmes und Dejagah nicht gut genug. In Wolfsburg wird man wohl erst zufrieden sein wenn hier Messi, Ronaldo und Iniesta spielen.

      0
    • das ist doch quatsch. Mit Helmes bin ich schon zufrieden. Mandzukic ist auch gut, aber er ist nicht so stark wie ihn alle machen. das war meine AUssage. Nix von Messi und co. Ich denke und hoffe das ein Dost besser ist als unsere bisherigen Stürmer und Olic bringt auch eine andere Klasse her. Das ist genau das was wir brauchen.

      Die Spieler werden vom Trainer auch verbessert, aber das wissen wir ja das Du das anders siehst. Dejagah wurde unter Magath so stark, Helmes ist nun einiges besser nach hinten und auch insgesamt fitter. Selbst Helmes sagt das aus. Dzeko ist nur so stark geworden weil Magath ihn so trainiert hat.

      Ich sehe immer die neidischen Blicke zu den anderen Clubs, da meinst Du sicherlich Gladbach und oder Dortmund, Hannover vielleicht noch. Bremen, Hamburg und co kannst Du nicht meinen.

      Der Erfolg dort liegt vielleicht an den Trainern Favre, Slomka oder Klopp. Als Favre und Slomka im Gespräch in Wolfsburg waren, wurde hier schon Utergangsstimmung verbreitet, das ist Wolfsburg. Hier muss gleich alles perfekt sein und zwar sofort.

      Ein Überlegenes System? Das ist eine gute Idee, vielleicht solltes Du mal einen Brief an die Geschäftsführung schreiben. Dann nehmen die vielleicht den heißen Tipp an und erarbeiten dieses überlegene System inkl. Siegertaktik, vielleicht findet aber auch Magath ne Tanke wo das alles im Regal steht und man es einfach in den Warenkorb legen kann. ;) *sic*

      0
  5. sehr guter Transfer!

    Jetzt noch 2 Kracher für die IV und die Saison kann beginnen. Im defensiven Bereich brauchen wir keinen neuen!

    Polak, Josuè, Träsch

    Aber ein neuen RV könnte ich mir dann doch noch vorstellen. Hoffe da allerdings das Pekarik wieder kommt.

    0