Donnerstag , Oktober 22 2020
Home / News / Bendtner erleidet Nasenbruch

Bendtner erleidet Nasenbruch

Bendtner-Schutz
 
Nicht schon wieder! Nachdem sich am Freitag Christian Träsch verletzt hatte, folgte gestern der Verletzte NR.2 :
Nicklas Bendtner brach sich im Länderspiel seiner Dänen gegen Albanien die Nase. Muss der VfL nun den nächsten Ausfall in kurzer Zeit hinnehmen? Offenbar nicht! Bendtner konnte nach einer kurzen Verletzungsunterbrechung weiterspielen. Auch das zweite Spiel der Dänen soll für Bendtner nicht in Gefahr sein. Das Nasenbein ist einer von wenigen Knochen im Körper, die trotz Bruch das Fußballspielen nicht groß beeinträchtigen.

Sehen wir Nicklas Bendtner jetzt im nächsten Spiel mit Maske?
Einen Maskenmann hat der VfL Wolfsburg bereits. Paul Seguin trägt nach seiner OP im Gesicht beim Training eine Maske. Bei Nicklas Bendtner soll dies laut seiner Ärtze nicht nötig sein. Paul Seguin darf also den Titel „Phantom der Oper“ beim VfL weiterhin allein für sich beanspruchen.


 

Kurzeinsatz für Vieirinha:

VieirinhaPortugal hatte an diesem Wochenende in der Europameisterschafts-Qualifikation spielfrei. Angesetzt war aus diesem Grund ein Freundschaftsspiel. Bis zum Ende der Gruppenspiele wird Frankfreich, die bereits automatisch für die Europameisterschaft im eigenen Land qualifiziert sind jeweils gegen das spielfreie Land aus der Grupp I antreten. An diesem WE war Portugal dran, gegen die die Franzosen seit 1975 nicht mehr verloren hatten – besser noch: es gab im Laufe der Zeit 9 Siege hintereinander. Das sollte sich auch am Samstag nicht ändern. Frankreich gewann mit 2:1. Vieirinha, der auf seiner Position eine schier übermächtige Konkurrenz mit Christiano Ronaldo hat, wurde erst in 85. Minute eingewechselt.


 

Das EQ-Programm:

  • Am Montag spielt Kevin de Brunye mit Belgien gegen Edin Dzekos Bosnien-Herzegowina.
  • Ebenfalls am Montag spielen Ivan Perisic und Ivica Olic mit Kroatien gegen Berti Vogts Aserbaidschan.
  • Am Dienstag geht es für Ricardo Rodriguez mit der Schweiz gegen San Marino.
  • Ebenfalls am Dienstag folgt das interne Wölfe-Duell: Nicklas Bendtner (Dänemark) gegen Vieirinha (Portugal)
  • Robin Knoche spielt mit der U21 am Dienstag gegen die Ukraine

 

In Wolfsburg ist derweil trainingsfrei. Die Spieler können am Sonntag und Montag durchschnaufen, bis am Dienstag die Vorbereitung auf die nächste Bundesligapartie gegen den SC Freiburg startet.
 
 

69 Kommentare

  1. Haha, der Bendtner mit Maske :) Das wird den schönen Nicklas bestimmt sehr wurmen, dass er jetzt eine dicke, geschwollene Nase hat. Doch eine Maske scheint für ihn noch schlimmer zu sein. Da spielt der lieber ohne :)

    0
    • Ich sag mal so, Hauptsache er kann überhaupt spielen. So eine Maske behindert doch sicherlich auch ganz schön. Eingipsen kann man eine Nase ja nicht ;)

      0
    • Die Maske wird weniger das Problem sein. Ich glaube, dass die geschwollene Nase eher hinderlich ist. Mit den Schmerztabletten wird er sicherlich keine Schmerzen spüren, aber dennoch pocht es ganz schön im Gesicht. Dazu wird das Luftholen durch die Schwellung beeinträchtigt sein. Ich hatte das selbst mal.
      Ich glaube nicht, dass man hier von 100% fit sprechen kann.

      0
    • Dann wird wohl wieder Olic im nächsten Spiel eingesetzt werden :(
      Naja, besser als diese Knöchelgeschichte mit Träsch. Der arme tut mir richtig leid. Hoffentlich kommen keine weiteren Verletzten hinzu. :like:

      0
  2. Falls Hecking ihn schonen will, dann könnte das vielleicht die Chance für Dost sein. Er ist frisch und ausgeruht. Ich würde es einfach mal auf einen Versuch ankommen lassen. Es sei denn natürlich Dost macht im Training einen schlechten Eindruck.

    0
  3. Europa League???

    0
  4. Da Bendtner wieder weiter spielen konnte, bleibt zu hoffen, dass er weiter spielen kann. Sicherlich könnte Olic eine kurze Zeit Vollgas geben, doch wohl wäre mit bei der Konstellation Olic und Dost nicht so richtig.

    Auch wenn sich Bendtner nicht durch Tore ausgezeichnet hat, so gefällt er mit wesentlich besser als Olic und Dost. Er steht dort wo ein Stürmer stehen sollte, setzt seinen Körper gut ein und macht nicht so viel „unnötige“ Sachen. Er ist natürlich technisch nicht wirklich besser als Olic und Dost, doch gefällt mit seine Art zu spielen wesentlich besser, bezogen auf unser Spielsystem. Olic ist durchaus ein Spieler, den man in den letzten 20-30 Minuten bringen kann oder eben in einem 2 Mann Sturm.

    0
  5. Frage mich immer noch warum Vibe dem Bendtner das ding gegen ende nicht vorgelegt hat, so bliebs nur beim 1:1. Selbe situation wie mit Vierinha nur bei Vibe hab iwie das Gefühl, dass er ihn bewusst nicht Anspielen will.
    Kann das sein ?
    Bei uns habe ich auch gemerkt, dass wenn der Lord drin ist er kaum Bälle bekommt. Oder schlechte.
    Möchte jetzt unsere Jungs fertig machen, aber ich glaube das er noch nicht so richtig angekommen ist wie es scheint.

    0
    • Das ist mir genauso aufgefallen. Bendtner stand das ein oder andere Mal in günstiger Position im 16er und wurde schlichtweg übersehen oder bewusst nicht angespielt? Wer weiß. Da fehlt noch die Bindung zwischen ihm und seinen Mitspielern, deshalb denke ich hatte er auch in den ganzen Spielen bisher eher wenige bis gar keine Chancen auf ein Tor ( abgesehen von dem Spiel gegen Lille ). Ein paar Wochen spielen sie sich ja schon im Training daraufhin ein, ich finde es darf zumindest demnächst mal ein Spiel geben wo man ihn mehr im Sturm einbindet wenn er in der richtigen Position für einen Torabschluss steht.

      0
  6. Wann gibt es eigentlich Karten für den DFB Pokal zu kaufen. Ist ja nicht mehr lange. Im Ticket Shop steht nichts. weiß das jemand?

    0
  7. „Auch Innenverteidiger Knoche verdiente sich Hrubescgs Sonderlob (1,5 Note zusammen mit Max Meyer bester Spieler ) – und auch das von Sportdirektor Hansi Flick, der dem Wolfsburger Innenverteidiger gleich nach dem Abpfiff zur starken Leistung gratulierte.“
    Kicker. Zum Spieler des Spiels gewählt.

    0
    • Trotzdem wird ein VW-Spieler nur sehr sehr schwierig in der Merzedes-Benz-National11 einen Platz finden. Das trifft auch auf Jung und Arnold zu. Am ehesten hätte noch Jung die Chance, aber da setzt der Bundesjogi lieber positionsfremde Spieler ein, mir soll es erst mal recht sein, mehr Erholung für die Spieler und in 3 Jahren wenn wir hoffentlich ein anderes Standing erreicht haben, ist der Niveau-Guru auch kein Obertrainer mehr.

      0
  8. Bisher eine sehr gelunge Länderspielpause für uns Knoche tolles spiel gemacht de bruyne auch also so kann es weiter gehen

    0
    • Und bei der Nati hat auch keiner auf RV überzeugt, wieso Jung ignoriert wird, keine Ahnung …

      0
  9. So hier sind mal die 250, nach Marktwert sortiert, Spieler, die RV sind und die deutsche Staatsbürgerschaft haben:
    http://www.transfermarkt.de/detailsuche/spielerdetail/suche/534563

    Und hier sind alle deutschen Spieler die zumindest als Nebenposition RV spielen können:
    http://www.transfermarkt.de/detailsuche/spielerdetail/suche/534614

    Mein Fazit:
    Wenn man tatsächlich einen gelernten RV aufstellt (der auch noch im entwicklungsfähigen Alter sein soll), kommt man nicht an Sorg, Diekmeier, Jung oder Korb vorbei. Bei Positionsfremden Spielern hingegen gibt es eine große Auswahl: Boateng, Bender, Rüdiger, Mustafi, Großkreutz, Jantschke, Höger, Durm, etc. Man sieht, dass es eine große Konkurrenz auf dieser Position gibt, wenn man positionsfern aufstellt.
    Hier ist also die Frage, was Jogi Löw eigentlich möchte.
    Bei der WM sagte er:“ es wird keine echten AV geben, da die klimatischen Bedingungen es nicht ermöglichen, die Flügel rauf und runter zu laufen “ (für mich eine Ausrede um die schwach besetzte RV-Position zu vertuschen)
    Das nächste Turnier in Frankreich dürfte also wieder eine Alternative für echte RV sein.
    Jung absolviert aktuell eine solide Leistung in Wolfsburg, auch nicht anders als die Leistungen von Erik Durm, beim BVB. Daher ist es schon verwunderlich, weshalb Löw Jung nichtmal in den Kader beruft.

    0
  10. So sehr ich mich über Nationalspieler freue, die unser Trikot tragen, so sehr muss ich gestehen, dass Jung bisher für mich enttäuschend bei uns spielt. Also wenn Jung sich deutlich steigert und eine offensive Dynamik wie RiRo entwickelt, dann will ich ihn auch in der Nationalmannschaft sehen. So aber gucke ich mir lieber das Gegurke auf der RV von Anderen an.

    0
    • Das Jung bisher noch nicht das zeigt, was er bei Frankfurt teilweise zeigte, möchte ich gar nicht abstreiten, nicht umsonst hatte er schon Nati-Einsatzzeiten.
      Es geht eher darum, dass wie schon beschrieben, positionsfremde Spieler diese Position bekleiden und dieses ist für mich halt schwer nachvollziehbar.

      Es muss auch kein Jung sein, der zwangsweise spielen MUSS, nur weil er ein Wolfsburger ist … Es geht eher darum, dass man den Eindruck hat, dass die in Betracht kommenden Personen einfach ignoriert werden und lieber alles probiert wird, als Spieler zu nehmen, die diese Position tatsächlich und längerfristig spielen…

      Außerdem verstehe ich weiterhin nicht, warum man weiter mit einer „falschen 9“ spielen muss…

      0
    • Jung war bisher defensiv unsicher und offensiv kaum präsent. Keine guten Vorraussetzungen. Vom Potenzial her sollte er sich eigentlich sowohl im Verein als auch im Nationalteam durchsetzen, aber es gibt selbst im Verein noch einen Träsch der ihm meiner Meinung nach das Leben sehr schwer machen wird. Träsch wird hochmotiviert wiederkommen und hat letzte Saison in der Rückrunde absolut überzeugend gespielt. Das wird ein Fight und alles andere als eine klare Sache.

      0
    • Ich fand Jung in der 2.Halbzeit gegen Augsburg defensiv und offensiv sehr stark!

      0
  11. Mal was ganz anderes… Ich bin in dieser Woche auf der IZB Messe in Wolfsburg. Diese befindet sich auf der öbisfelder Straße. Wie komm ich von da am besten zum Flughafen Hannover? (Außer Taxi)

    0
    • Einfach mit der Bahn nach Wolfsburg und vom Bahnhof zur IZB mit dem Taxi, dem Bus oder zu Fuß. Ist ja ganz nah. Die IZB liegt ja auf dem Gebiet der VfL-Parkplätze im Allerpark.

      0
    • Danke dir !!!!

      0
  12. Passend dazu:
    http://www.kicker.de/news/fussball/nationalelf/613348/artikel_loews-aussenverteidiger_wen-wuerden-sie-denn-nominieren.html

    „Wen würden Sie denn nominieren?“, fragte Löw entspannt zurück. „Nur damit ich mal eine Idee bekomme.“ Die Antwort – u.a. Ostrzolek, Jansen, Castro, Jung, Jantschke – quittierte er lächelnd, einige davon spielten in seiner EM-Planung keine Rolle, so Löw: „Wir haben sicher den einen oder anderen jungen Spieler im Blick.

    0
    • Löw ist schon ein komischer Hansel.
      Ich verstehe auch nicht die Wahl von Schneider als Co-Trainer, da gab es sicherlich haufenweise andere Möglichkeiten. Aber Schneider der keine nennenswerte Erfahrung hat…
      Also viele viele Entscheidungen in der Ägide Löw kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Alleine schon die Art in der er Kritik (aber auch Bierhoff und Flick) wegwischt. Völlig unnahbar und über allem erhaben.

      0
  13. und wie er einen Kiessling nicht nominiert verstehe ich überhaupt nicht. gerade nachdem Klose nicht mehr dabei ist

    0
  14. Der Lord mit Maske. :yoda:

    0
  15. Tagtraum:
    Wir habe nu au scho einige Ausfälle, un nu no 13 Spieler im Kader, aber ich muss scho au no sage, das die spieler die wo da sinn, des auch so schaffe. daher muss ich au no sage, dass ich nix davon halde jetzt au noch spieler nachzunomminiere.
    wir stelle vermutlich den manuel in die innenverteidigung, denn wir brauche die inneverteidiger auf dene auße. der Thomas Müller wird dann ins tor nei gehe, dafür bekommt der bellarabi der das au sehr gut gemacht händ; von mir eine eisatzgarantie im mittelfeld. für vorne sinn wir au schon sehr gut aufgestellt. ich lass dann au wahrscheinlich nur 10 spieler auflaufe, dann haben wir au no die möglichkeit mit 3 eiwechslunge ins spiel au no eizugreife.

    das uns nu so viele spieler ausfalle, das liegt au schon daran, dass die vereine zu viel spiele hänn, wo soll des no hinführe, die spiele bundesliga, au die chämpionns liieg bis zum enne und dann au no dene dfb bokal, das sinn eideutig zu viel spiele, das tut dene spieler au net gut, die nationalmannschafd, kann au dadefür übberhaupt nix, das will ich au nu ma gesagt hänn…

    0
  16. Perisic und Olic heute nur auf der Bank gegen Aserbaidschan.
    De Bryune gegen BIH (mit Dzeko) in der Startelf.

    0
  17. Dzeko schießt BIH mit 1:0 in Front.
    Pass von Pijanic.

    0
  18. Perisic in der 24. Min. eingewechselt.
    In der 34. ein Tor zum 2:0.

    0
  19. Und Island führt 2:0 gegen Holland. :lach:

    0
    • Freut mich für die Isländer. Hoffentlich halten die das. :top:
      Übrigens schwer für wen man bei Bosnien – Belgien sein soll.. Für Dzeko oder doch für de Bryune?

      0
    • Wieso schwierig? De Bruyne ist unser aktueller Spieler. Was haben wir noch mit Dzeko zu schaffen? Also meine Präferenzen sind klar verteilt.

      0
    • Edin Dzeko ist immer noch mein Liebelingsspieler. :cool:
      Gefühlt ist er für mich auch immer noch Wolfsburger. :vfl:

      0
  20. In der 45. Perisic mit seinem zweiten Tor zum 3:0.
    Halzeit 4:0.

    0
  21. Man habe ich Bock auf Samstag 15:30 !!
    Auf gehts Wölfe kämpfen und siegen!

    0
  22. Achja… beides Kopfballtore vor Ivan Perisic.

    0
  23. Oh jetzt macht die bild allen wob Hassern Hoffnung, weil Winterkorn möglicherweise 2016 aufhören wird. Angeblich sei es zweifelhaft, einen ähnlich fussballverrückten Manager an die Spitze von vw zu bekommen.

    Ich denke mal das hat nicht viel Auswirkung

    0
    • Selbst wenn WiKo 2016 „abtritt“, kann er vorher noch mal den VfL „absichern“ und ein gewisses Budget vertraglich fixieren.

      Selbst wenn es diese „mega“ Millionen nicht mehr gibt, vielleicht ist es dann auch mal ganz gut, wobei ich daran eher weniger glaube, auch wenn wir wenig erfolgreich waren in den letzten Jahren, die Werbewirksamkeit in Sachen Fußball sollte man nicht unterschätzen.

      0
    • Eben! Werbewirksamer kann es gar nicht sein:
      Spricht man über den VfL, geht es Hand in Hand mit dem Wort VW.
      Zudem gehört de VfL zu 100% zu VW, einfach nichts mehr investieren geht nicht. Das ist so als ob man Porsche sich selbst überlässt.
      Auch negative Werbung ist Werbung.

      0
    • @1Silimanit

      Aber ist negative Werbung – sofern sie existieren würde – verkaufsfördernd?
      Und ist es nicht das, warum es bei Werbung schlussendlich geht?

      0
    • Ja. Negative Werbung ist auch verkaufsfördernd.

      Wir denken immer, wir stünden über diesen ganzen Tausend Angeboten und Werbesprüchen und bilden uns ein nichts und niemand könnte uns über das Ohr hauen.

      Aber wie viele Werbesongs können wir mitsummen?
      Wie viele Werbesprüche können wir vollenden, wenn uns die ersten paar Wörter genannt werden?

      Werbung ist unterbewusst, der Name bleibt uns erhalten und suggeriert positives (es sei denn wir haben selbst negative Erfahrungen damit gemacht), denn Erinnerungen sind etwas schönes. Wir Menschen erinnern uns gerne und sei es nur der blöde Radiosender Spruch der euch jeden Morgen wach werden lässt.
      Irgendwann erinnert ihr euch daran und denkt wie schön doch dieses Aufwachen immer war. Solche Beispiele könnte ich dir en masse präsentieren.
      Natürlich ist es nicht fördernd immer nur schlechte Schlagzeilen zu machen.

      Wenn also nun alle Menschen die über den VfL reden immer mal wieder VW erwähnen (sei es im Guten oder im Schlechten) bleibt der Name in der gegenwart und erzeugt Emotionen und Erinnerungen: „Weißt du noch letztes Jahr, als wir gegen den VW-Klub 6:2 gewannen?“
      So funktioniert Werbung und dafür werden Milliarden an Geldern verwendet.

      0
    • Ich habe zwar kein Marketing studiert oder so etwas und ich kenne die These „Wichtig ist, dass man in Erinnerung bleibt.“, aber wenn etwas negativ besetzt ist, dann würde ich – nach meinem Kaufverhalten – keine positive Kaufentscheidung fällen. Natürlich muss man differenzieren: Nur weil der VfL bei dem ein oder anderen Tradionalisten ein wenig Bauchweh verursacht, deshalb baut VW noch keine schlechten Autos. Mir ging es ausschließlich um die These: „Auch negative Werbung ist (verkaufsfördernde) Werbung.“ Dies ist meines Erachtens nicht der Fall. Werbung im Sinne von „Man bleibt im Gespräch.“ ist negative Werbung ohne Zweifel. Aber wenn man negativ von dir spricht, dann…. naja, Du kennst ja nun meinen Standpunkt. ;)

      0
    • Alles richtig. Der Nachteil am geschrieben Wort: Schwierig zu formulieren noch schwieriger zu verstehen.
      Gebe dir vollkommen recht.
      Als Paris Hilton ihr sexvideo im Internet platzierte, stieg ihr bekanntheitsgrad danach bestimmt an.

      0
    • Es wird sicherlich auch einige Fans anderer Vereine geben, die auf Grund ihrer Abneigung gegen den VfL keinen VW kaufen. Das darf man nicht unterschätzen. Gleiches passiert ja grade mit RedBull. Nur man kann natürlich auf ein Energy-Drink verzichten, auf ein gut gemachtes Auto, da muss man dann schon mehrfach überlegen ob einem der Vereinshass so wichtig ist.

      0
    • DH: „Andererseits waren die Punkte, die wir geholt haben, nie glücklich, sondern allesamt verdient, …“

      Nun ja, meine Einschätzung fiele diesbezüglich etwas anders aus.
      Jedoch waren die Punkte, die wir nicht geholt haben, auch nie glücklich, und auch
      nicht verdient für den ein oder anderen Gegner. ;)

      0
  24. Ich war heute Vormittag beim Training und will jetzt auch noch mal schnell vorbei schauen. Es folgt ein Bericht mit beiden Einheiten zusammen.

    Schon mal vorweg: Malanda und Guilavogui sind wieder im normalen Mannschaftstraining – Benaglio übt weite Pässe – Hecking lässt die Offensive gegen eine Viererabwehr + Torhüter + beide Sechser (Malanda, Guilavogui) Offensivlösungen erarbeiten… (ein Schock für viele…)

    0
  25. Oh verdammt, der Trainer tut das, was er in so ziemlich jeder Einheit die er bei uns auf dem Rasen steht tut.
    Es kann nur Berg ab gehen :ironie: :D

    0
  26. Die BLÖD imm Netz macht mal wieder klar, dass sie die bei weitem aktuellste Sportseite betreibt:
    „Bei der Selecao stand Bayern-Profi Luiz Gustavo in der Startelf“
    Quelle:
    Bericht über das Länderspiel Japan:Brasilien heute aus dieser Blüte deutschen Geistes…

    0
    • Den haben wir aber mal schnell abgegeben. Ist denn das Transferfenster offen?

      0
    • Das muss man alles mit der Demission von Wiko im Jahr 2016 sehen. Wir verkaufen schon jetzt das Tafelsilber.

      0