Dienstag , Oktober 27 2020
Home / News / Offiziell: Vieirinha hat beim VfL Wolfsburg unterschrieben
Vieirinha

Offiziell: Vieirinha hat beim VfL Wolfsburg unterschrieben

VieirinhaAktualisierung:
Nachdem bereits Vieirinhas Berater die Katze aus dem Sack gelassen hatte, gibt es nun auch eine offizielle Bestätigung vom VfL Wolfsburg. Vieirinha ist damit der 4. Neuzugang von Felix Magath.
 
 
 

In der Presserklärung heißt es:

Der VfL Wolfsburg hat sich mit dem portugiesischen Offensivspieler Vieirinha vom griechischen Europa-League-Teilnehmer PAOK Thessaloniki verstärkt. Der 25-Jährige (*24.01.1986), der mit vollem Namen Adelino André Vieira de Freitas heißt, unterzeichnete am Dienstag, 3. Januar, einen Dreieinhalbjahresvertrag bis zum 30. Juni 2015. Anschließend flog er zurück nach Thessaloniki, wo er am morgigen Mittwoch von seinem alten Verein im Rahmen des Heimspiels gegen APO Levadiakos verabschiedet wird, ehe er am Freitag wieder zu seinem neuen Team stößt.

Kurz zuvor hatte bereits Vieirinhas Berater Vasilios Tsiartas in der heimischen Presse in einem Interview bestätigt, dass sein Schützling am Dienstag Nachmittag für 3,5 Jahre beim VfL Wolfsburg unterschrieben hatte.
Der VfL muss den Griechen 4-4,5 Millionen Euro für den Transfer überweisen.
Ein Restbetrag wird auch noch für seinen alten Arbeitgeber in Portugal fällig. Diesen Transferanteil übernimmt ebenfalls der VfL. (Dem Vernehmen nach um die 1,3 Mio an den FC Porto).

Insgesamt dürfte der Vieirinha-Deal dem VfL zusammen um die 6 Mio Euro kosten.
Der Spieler soll laut Medien um die eine Millionen Euro beim VfL verdienen.

Heute Abend reisen Spieler und Berater zurück nach Griechenland, um abschließend die letzten Dinge zu regeln. Am Freitag wird der Spieler zurück beim VfL Wolfsburg erwartet.

Tsiartas sagte in seinem Interview:
“ Vieirinha ist sehr zu frieden. Die Bundesliga ist eine große Liga und Wolfsburg ein großer Klub. In Griechenland ist Vieirinha zu einem großen Spieler gereift, und dies will er nun in der Bundesliga ebenso beweisen.
Ich glaube, dass er in Deutschland erfolgreich sein wird, denn er hat enorme Qualität.
Wir reisen heute Abend zurück nach Griechenland und kehren am Freitag zurück nach Deutschland. Am Samstag wird Vieirinha dann mit nach Dubai fliegen.“

(Quelle: maisfutebol.pt)

Auch in Griechenland wird der Wechsel nun gemeldet: Link

Hier ein erstes Video von Vieirinha:

25 Kommentare

  1. Eine Million nur! Wundert mich. Oder aber wir, bzw. ich, bin einfach noch von den Mondgehältern, die von Hoeness gezahlt wurden sind leicht verstört.

    0
  2. Das Video sagt aber nicht viel aus, so ein Video kann man auch mit Dejagah machen :-).

    0
    • Behauptet ja auch niemand, dass es viel aussagen würde. Aber für den ersten Eindruck ist es doch gut. Leute, die den Spieler noch nie gesehen haben, bekommen einen Überblick.
      Nicht, dass man im Supermarkt am Freitag neben ihm steht, und nicht weiß, dass er es ist ;)

      0
  3. Jawoll, über den Jungen freue ich mich am meisten! =)
    Viel Glück in Wolfsburg und wir stehen hinter dir!

    0
  4. Über ihn freue ich mich ebenfalls am meisten. Endlich wieder einer, der mit dem Ball umgehen kann. Man stelle sich nur vor, im Sommer käme Diego zurück. Vieirinha, Diego und Sio. Das wäre fantastisch.
    Warum nur haben wir solche Spieler nicht schon im Sommer geholt? Dann wäre die Aufregung nicht so groß gewesen.

    0
    • Ich weiß, dass viele sich Diego zurückwünschen. Aber:
      Spieler die so egoistisch sind und so wenig im Hirn haben sind für jeden Verein eher schädlich als nützlich.
      Und:
      außer das erste Jahr bei Werder hat er eher durch Egoismen als durch guten Fußball geglänzt.
      Also:
      das Beste, was uns passieren kann ist eine Bombenrückrunde in Madrid, so dass jemand viel Geld bei uns abgibt, um ihn zu haben. Alles andere wäre ätzend (aus meiner Sicht).

      0
  5. Ich freue mich schona auf ihn

    unser Sturm (wenn wir mit 4-3-3 spielen sollten) sieht ja zur Zeit so aus:

    ———-Mandzukic———-
    Dejagah————–Vieirinha (beide könnten auch den Flügel tauschen)

    Ich finde das sieht doch schon besser aus aus, auch Dejagah sehe ich falls kein neuer kommen sollte immer noch in der Startelf, in letzter Zeit spielt er ja ganz gut und mit den beiden Flügel hatten wir Klasse Spieler die Mandzukic mit Vorlagen versorgen können und Mario kann wieder das machen was er am besten kann: Tore schießen.

    Unser Mittelfeld könnte dann so aussehen:

    Schäfer(falls RR kommt)—Hasebe/Polák/Ochs/Arnold
    ———————Jiracek———————-

    Finde ich auch ganz interresant, vorallem wenn seine Schäfer seine Offensiv-Qualitäten noch besser aus leben kann, auf die rechte Seite bin ich gespannt Hasebe und Polák sind zur Zeit etwa gleichwertig, Ochs is aber wenn er sich richitg reinhängt auch nicht zu unterschätzen, Arnold is vielleicht noch mein Favorit und Geheimtipp.

    die Abwehr währ ungefähr so:

    Rodrigez–Madlung–Chris/Russ–Träsch

    Wenn Rodrigez kommt wird er wohl da spielen, sonst Schäfer, Madlung war bisher meiner Meinung nach der unser bester IV falls kein neuer IV kommt, wir des sich wohl zwischen Chris und Russ entscheiden, Thoelke is ja wie Magath sagt zur Zeit außen vor und Träsch is ja Kapitän.

    und nur der vollständigkeit halber das Tor :) :

    ———Benaglio——–

    Benaglio halt ;)

    0
  6. Neues Gerücht: Vurnon Anita von Ajax soll das Wolfsburger Interesse geweckt haben!

    —————————————

    Anita wekt interesse van Wolfsburg

    GERUCHT – Felix Magath hoopt dat Vurnon Anita na zeven seizoenen bij Ajax toe is aan een nieuwe uitdaging. Dit meldt de Wolfsburger Allgemeiner Zeitung dinsdag.

    De trainer van VfL Wolfsburg is gecharmeerd geraakt van de drievoudig Oranje-international en denkt met hem zowel een back als een verdedigende middenvelder in huis te halen. Anita werd vorig seizoen kampioen met Ajax en heeft nog een contract tot 2014; onduidelijk is wat hij moet kosten.

    http://www.ajaxshowtime.com/bijzaken-en-geruchten/58173/anita-wekt-interesse-van-wolfsburg.html

    0
    • Anita ist ein defensiv orientierter Mittelfeldspieler, der eigentlich fast alles im Mittelfeld spielen kann. Quasi ein Allrounder. Und der 22-Jährige ist seit September holländischer Nationalspieler. Sicherlich eine interessante Personalie.

      Momentan kann man sich prima einen Dreier-Sturm beim VfL ausmalen. Oder eine offensive Dreierkette hinter dem Stoßstürmer Mandzukic. Aber wie genau es im Mittelfeld aussehen wird, kann ich mir kaum ausmalen. Jiracek als Sechser oder links? Medojevic vielleicht doch schon Stamm? Was wird aus Hasebe? Sollten wir letztlich bei einer Doppel-Sechs bleiben: Welche Spieler passen zueinander?

      0
    • Abwarten, denke nicht mal das Mario so gesetzt ist. Denke mal an sowas:

      Diego
      Träsch. Chris russ Rodríguez

      Hasebe. Jiracek

      Asche. Vieirinha

      Sissoko.

      Mario

      Stand jetzt, Varianten mit Schäfer, Ochs, Sio, Brazzo, jönsson, Hitze, Madlung, Polak, Koo, Etc nicht ausgeschlossen, man sieht wir sind künftig unberechenbar

      0
  7. Hallo,
    ich bin Fan von PAOK!
    Der Spieler ist SUPER. Ich sage nur folgendes…«Er ist die nächste Persönlichkeit, die Geschichte schreiben wird»…

    0
  8. Noch zu Anita: Bei Transfermatsch.de schreibt nur jeder User „Aber die haben doch schon genug defensive Mittelfeldspieler…“ Wo denn? Offensichtlich wird eine offensive Dreierkette geplant und dahinter seeeehr wahrscheinlich mit einer Doppel-Sechs. Bedeutet: Man benötigt zwei Sechser, die auch spielerische Akzente setzen können. Und man benötigt genauso Ersatz für diese Spieler. Und wen haben wir?

    Mit Josué und Polak wird nicht mehr geplant. Medojevic wird nicht als sofortige Verstärkung eingeplant. Cigerci wurde abgegeben. Schindzielorz ist nie im Leben ein ernsthaftes Thema. Träsch wurde unlängst umfunktioniert. Was bleibt? Jiracek (der vielleicht auch etwas Eingewöhnungszeit benötigen könnte) und Hasebe, der bislang im VfL-Trikot auf dieser – eigentlich „seiner“ – Position bestenfalls solide spielte.

    Nur her mit Anita! Ein Duo Anita/Jiracek wäre prima! Und als Ersatz plane ich mit Hasebe und Medojevic.

    0
    • Okay, Hitzlsperger hatte ich vergessen. Der könnte zu einer Alternative werden. Könnte!

      0
    • naja hasebe spielt beim vfl auch eher rm. sehe ihn für die zukunft auch eher dort als im dm.

      die dm die aktuell geholt werden sind eher für die zukunft gedacht und natürlich auch für das aktuelle geschehen, wobei jiracek aus als lm einsetzar wäre und man ihn nicht sicher zum dm zählen muss…

      0
  9. Mein „Traum-Kader“ aufgrund der Gerüchte:

    ————————– Benaglio (Hitz) —————————–
    Träsch (Ochs) – Chris (Thoelke) – Douglas (Madlung) – Rodriguez (Schäfer)
    —————- Anita (Hasebe) —- Jiracek (Medojevic) —————-
    —– Dejagah (Orozco) ——- Vierinha (Koo) ——- Sio (Pilar) —–
    ————————— Mandzukic (Jönsson) ———————–

    Weitere Spieler im Kader:
    – Lenz
    – Russ
    – Knoche
    – Hitzlsperger
    – Salihamidzic (1 Jahr)
    – Arnold
    – Sissoko
    – Hasani
    – Polter
    – Lakic

    Das sind dann 32 Spieler, von denen einige im Laufe der Rückrunde vorerst als untauglich befunden werden können, um sie dann im Sommer zu verleihen. Machen andere Klubs auch!

    Gehen dürfen/sollen im Umkehrschluss jetzt schon Kyrgiakos, Cale, Schulze (VfL II), Josué, Kahlenberg, Polak, Klich (ausleihen), Schindzielorz (VfL II), Helmes und Scheidhauer (VfL II).

    Im Sommer würde dann noch Park hinzu stoßen. Brazzo und Chris wären dann weg. Ein weiterer Innenverteidger müsste dann her. Und ich würde mich um einen echten zentralen Mann bemühen, um Vierinha auf den Flügel ziehen zu können. Momentan würde ich Vierinha mangels Alternativen zentral spielen lassen.

    0
  10. In Italien wird berichtet, dass Wolfsburg sich aus dem Poker um Maxi Lopez und Amauri zurückgezogen habe. Zwar habe Wolfsburg vor einigen Wochen wegen Maxi Lopez schüchtern angefragt, sich jedoch schnell wieder zurückgezogen, um sich auf Sio aus Sion zu konzentrieren.

    0
    • Clever die Italiener. Erst irgendein Gerücht in die Welt setzen und wenn alle merken, dass es eine Ente ist einfach behaupten, dass man zwar wollte, sich dann aber zurückgezogen habe :)
      Ich glaube, da war einfach nichts dran.

      @Schalentier: Deine Aufstellung gefällt mir, wenn ich auch zugeben muss von Anita noch nichts gehört zu haben.

      0
  11. Also ganz im ernst, langsam wird die Wintertransferperiode zur Sommertransferperiode von der Anzahl der Transfers. Ich fände wichtig, dass also auch im Gegenzug viele Spieler gehen. Es ist notwendig, dass die Spieler, die nicht mehr wollen und das Team nur mit ihrere schlechten Moral anstecken könnten so schnell wie möglich weggehen.

    0
    • Welche Sommertransferperiode? Haben wir da irgend jemanden gekauft, der bisher hilfreich war?

      0
    • naja wie willste die denn alle loswerden und vor allem wohin?
      die werden nirgendwo anders so viel geld verdienen und manche werden den vertrag sicher absitzen wollen bzw bei einem anderen verein genauso viel gehalt verlangen wollen…ich würde z.b. einen lakic nicht verpflichten, wenn er auf seine 3millionen im jahr bestehen würde. ist er einfach nicht wert…

      0
  12. Das könnte der Königstransfer des Winters sein.
    Ich bin – wie die meisten hier – begeistert.
    Wenn jetzt noch Rodriguez kommt, wird alles gut….

    0
  13. Murat Bildirici ist der beste, wenn der erstmal seine einsätze bekommt werden es alle sehen.

    0
    • Ja klar und beim Warmlaufen (!) kommt er wegen der Fitness den anderen kaum hinterher, toller Spieler :-D

      0
  14. Ich könnte heulen das so ein Spieler von seinen Fähigkeit nicht mehr bei und spielt.
    Ich Wünsche ihn das beste der Welt.
    Ihr werdet euer Spaß mit haben .
    Beidfüßig Vollspannschuss eher Gewaltschuss
    Top Technik
    Top Charakter

    0