Montag , Oktober 19 2020
Home / Konkurrenz / BVB / Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg

Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg

Dortmund-Klopp_Axel-Schwenke
 
Kann der VfL die Scharte aus dem Paderbornspiel heute gegen den BVB wieder auswetzen? Nur mit einem Sieg könnte man wohl die gefühlte Niederlage gegen Paderborn vergessen machen. Im sehr schwierigen Auswärtsspiel gegen den BVB wäre man als Fan unter normalen Umständen sicherlich auch schon mit einem Punkt zufrieden.

Der BVB steckt in der Krise. Mit einem frühen Tor könnten die Wölfe das heimische Publikum gegen die Schwarz/Gelben aufbringen.

Zu Hause in Wolfsburg blieben Klick, Hunt, Bendtner und Träsch.

Sogar das Ausland blickt heute auf diese Partie. Der englische Guardian witmet in seiner heutigen Ausgabe dem Spiel einen Extra-Artikel und spekuliert darüber, ob es in der Bundesliga so langsam zu einer „Wachablösung“ kommt – der abstieg der Traditionsklubs und der Aufstieg der neureichen „Plastikklubs“: Link

Auf geht’s, Wolfsburg! Kämpfen und Siegen!

Foto: Axel Schwenke.
 
 

160 Kommentare

  1. Der link oben ist cool, unbedingt klicken:
    „“Dieter Heckings Mannschaft wird sich freuen, das Messer jetzt noch ein wenig tiefer in die Dortmunder Wunde zu stoßen und sich so für Watzkes Aussage zu rächen“, schreibt der Guardian. Denn eins stehe für den BVB leider fest: Eine große Geschichte allein schieße blöderweise keine Tore.“

    0
  2. Benaglio – Jung, Naldo, Knoche, Rodriguez – Gustavo, Guilavogui – Vieirinha, De Bruyne, Perisic – Dost

    vs. Langerak – Durm, Subotic, Hummels, Schmelzer – Bender, Kehl – Großkreutz, Gündogan, Aubameyang – Immobile

    Gute Aufstellung der Wölfe! Hoffentlich ist Rici fit genug!

    0
    • also Daumen drücken für Dost, daß der Knoten endlich bei ihm platzt. nach dem letzten Spiel würde ich es ihm erst recht gönnnen…

      0
    • Sehr gut!
      Dann kann dieser Unsinn mit der Stammplatzgarantie für Olic endlich mal aufhören.
      Überraschung – auch bei Hecking zählt am Ende die Leistung.

      Auf geht’s Bas! Heute mal den Frust vom Spiel gg. Paderborn von der Seele ballern!!! :vfl:

      0
    • Freue mich tierisch für dost, wurde auch echt mal Zeit. Hoffe er nutzt es, aber Wahnsinn das er jetzt als hoffnungsträger gilt, das war damals noch anders :)

      Aber ich habe ein ganz mieses Gefühl heute was unser Spiel angeht, kann mir gut vorstellen das es richtig in die Binsen geht, ne rote Karte hier, Pech da und schwups siehst du schieße aus.

      0
  3. Ich habe das gleiche, blöde Gefühl wie vor dem Spiel auf Schalke :(

    0
  4. Die erste Entscheidung des Abends ist gefallen.
    Sie lautet: „Stadion-Option“.

    0
  5. Fängt ja schon mal Scheisse an, hoffen wir das wir das gut überstehen.

    0
  6. Brauchst du Punkte ist doch klar
    Sind die Wölfe für dich da

    :klatsch: :grübel:

    0
  7. Bei der defensiv(nicht)Leistung kann das nichts werden.

    0
  8. Gut geschlafen, Ricci?

    0
  9. Wie war das nochmal mit den Geschenken …? Liegt man falsch, wenn man feststellt, dass der Schiedrichter gänzlich unschuldig war?
    Ich habe es befürchtet: Wir leisten wieder wichtige Aufbauhilfe für den BVB, weil wir die Hose voll haben und nicht Dortmund. Und man wird wieder lesen: Mit dem Spiel gegen den VfL kam Dortmund in die Liga zurück.

    0
  10. Warum schießt Vierinha nicht???

    0
  11. Coprolalia under Control

    Man man man, wo ist da die ruhige und ordnende Hand. Die haben echt Angst.

    0
  12. Hoffentlich werden wir bald von Gustavo befreit. Was macht der da?!

    0
  13. Die Häme gegen den VfL von Laber-Reif ist unerträglich. Aber leider hat er in der Sache Recht.

    0
  14. Goldjunge :vfl:

    0
  15. Kaut Reif ist bei Dortmunds guten Aktionen alles Können und bei deren schlechten einfach nur Pech :rolleyes: :lach:

    0
  16. Watt’n komischer Freistoss …. :D

    0
  17. Wie traurig Reif plötzlich klingt :lach:

    0
  18. Dost ist bemüht, macht aus seinen Möglichkeiten aber wieder zu wenig. KdB, bis auf das verpasste 1:0 super.

    0
    • Ich traue mich es kaum zu schreiben, weil ich ja regelmäßig mit Olic dusche, aber so
      gut wie mir Dost in sein letzten drei Spielen gefallen hat, so enttäuscht bin ich heute.

      Ich hoffe dennoch, dass er nicht gleich ausgewechselt wird und sich vielleicht doch nochmal zeigen an. :top:

      0
  19. Kommentiert Aki watzke heute oder was?

    0
  20. Leute, einfach Ton aus, ist ganz einfach……

    0
  21. oder schaut Eurosport 2 :)

    Also, eigentlich machen wir das Spiel. Dürfen jedoch nicht so pennen beim 0:1 und bei der Großchance vom Giro.
    Zudem hatten alle defensiven Spieler unserer Mannschaft schon einen haarsträubenden Pass gespielt.

    Ich hoffe, Hecking rüttelt sie nochmals wach, dass die 2. Halbzeit konzentriert gespielt wird. Und dann denke ich, sind wir dem 2.Tor näher als Dortmund.

    Vorwärts, VfL, schieß ein Tor……. :vfl: :vfl: :vfl:

    0
  22. Der Reif… noch parteiischer geht es auch nicht mehr^^

    0
  23. Hab den Ton in der Halbzeit angemacht: Fehler! Höre vom 11-Freunde-Chef, dass wir normalerweise „grau“ sind. So, so…..

    0
  24. Kevin ist heut einfach unfassbar gut.

    0
  25. Mal was zum Artikel bzw. der Wahrnehmung:
    Aus meiner Sicht hat es der BVB geschafft, Dank eines sehr guten Marketings sich als „volksnaher Club“ zu etablieren. Ich muss mir immer das Lachen verkneifen, wenn Herr Watzke zum verbalen Schlag gegen „Plastikclubs“ ausholt- als Vorsitzender einer Aktiengesellschaft, wohlgemerkt.
    Vielleicht sollten die Traditionsfans mal ihren Broker anrufen und nachfragen, wie viel Geld sie mit Traditionsvereinaktien in den Sand gesetzt haben und das Pöbeln in Richtung WOB unterlassen.

    Sorry für die Polemik, aber mir ging dieses Gut gg. Böse im Verlauf des Tages richtig auf den Zeiger!

    0
  26. Bei den haarsträubenden kleinen Fehlern im Spielaufbau des VfL bin ich froh, dass ich hier in Bad Driburg medizinisch bestens versorgt bin…
    Was dem VfL zur Spitzenmannschaft fehlt, dass sehe ich besonders in der Konzentrationsfähigkeit über die GESAMTE Spielzeit, die ständige Achtsamkeit und Teilnahme am Spiel – auch wenn der Ball ganz woanders ist, nicht wahr Ricci?

    0
  27. Gustavo vernascht mal eben 3 Dortmunder :lach:

    0
  28. Also langsam wird’s widerlich mit reif! :lach:

    0
  29. Benalgio ist gut drauf heute. Leider wird es immer so kommentiert als ob es so glückliche Szenen wie beim Dortmunder Torwart sind…

    0
  30. ich dachte, er kotzt gerade aufn Pult. :lach:

    0
  31. Nicht schon wieder unsere 8, das darf doch nicht wahr sein.

    0
  32. vierinha oh gott

    0
  33. Doppelte Bestrafung :krank: :still:

    0
  34. Nein, nicht Cali…

    0
  35. Caligiuri, umständehalber…

    0
  36. Oh nö… Nicht unser kleiner Portugiese.. Einer der mir heut wieder mal am besten gefiel.. Ich hoffe er bekommt endlich einen neuen Vertrag!!!

    0
  37. Wenn ich Reif so höre, weiß ich wieder, warum ich Sky gekündigt habe.

    Irgendwie ist mir mit Caligiuri nicht so wohl.
    Wir lassen Dortmund stark werden.

    0
  38. Jung und Knoche sind heute überfordert.

    0
  39. Ich bin mir bewusst, dass viele die Frage nicht gern lesen werden, aber wäre jetzt nicht die richtige Zeit für Olic??

    0
    • BD macht eigentlich ein gutes Spiel, stört viel, haut sich rein

      0
    • Welche Anhaltspunkte hattest Du, um diese Frage aufzuwerfen?

      Jemand schrieb hier schon mal sehr treffend: Häufig denkt man beim Betrachten des Spiels, dass der Stürmer auf der Bank in jenem Moment die bessere Alternative wäre.

      Bei Olic ist das bei mir mittlerweile nicht mehr so. Ist vermutlich hinlänglich bekannt. Lasst es uns positiv sehen: Die letzten Spiele haben pünktlich zum Wintertransferfenster aufgezeigt, dass der Sturm in dieser Besetzung unsere Ausgangsposition für die Rückrunde massiv gefährdet. Der eine mehr, der andere weniger.

      Die Frage ist erneut: Kann man im Winter etwas SINNVOLLES einfädeln? Da habe ich so meine Zweifel.

      0
  40. Das Tor hat sich Gustavo verdient….

    …und Gladbach führt 3:1…

    0
  41. Gustavo…..

    0
  42. Weiß nicht wie oft naldo und LG zusammen den Ball jetzt schon verdaddelt haben
    Meine Güte…

    0
  43. Ich könnte gerade :kotz:

    0
  44. Och nö !!
    2:2 wird schwer

    0
  45. Bitte Gustavo im Winter verkaufen!!!!

    0
  46. Danke Gustavo!

    0
  47. Ich könnt wirklich :kotz:

    Reif, zwei Geschenke von uns, Vieirinha Verletzung..

    0
  48. Gutavo regt mich immer mehr auf. Der Junge schreit nach einer Pause. Sorry für die Wortwahl, aber nach der gelben Karte in Lille die zweite Dämlichkeit.

    0
  49. Und Reif geht gerade einer ab. :klatsch:

    0
  50. Ich kann nur eines sagen :kotz: :kotz: :kotz:

    Das ist einfach unglaublich, dass wir so Punkte verschenken…

    0
  51. ganz ehrlich haut gustavo endlich raus. der spielt nur noch scheiße.

    0
  52. Leverkusen führt in Hoffenheim.

    0
  53. Und Nu? Kein Wille um wenigstens 2:2 zu schaffen. Keine letzte konsequenz….

    Edit: ok ein Standard rettet mal wieder.

    0
  54. Maxi Arnold, aus der eigenen Jugend, Mann Reif bleib bitte zuhause oder besser bei „wer hat 12 Punkte Vorsprung“ :klatsch:

    Und es passt, sky go ist wieder mal abgeschmiert

    0
  55. Na also – geht doch

    0
  56. Naja, Naldo nutzt den Blackout bei Kehl und Bender…
    Kennen die den nicht?

    0
  57. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

    0
  58. Was 2: 2 ????
    Trotz black screen bei sky, „I werd narrissch“ :-))))))

    0
  59. Reif heult……

    0
  60. Wie er das 2:2 kommentiert hat. Er ist ja förmlich geplatzt vor freude

    0
  61. Und Reif ist todunglücklich in seinem Schwarz-Gelben Trikot.

    0
  62. Frankfurt 4:4
    Schalke gewinnt 2:1

    …und aus

    0
  63. Ein Punkt aus Dortmund. Kann ich mit leben! Gegen Köln noch ein Dreier und dann erst einmal Urlaub machen.

    0
    • Bei einem dreier gegen Köln wäre ich mir nicht so sicher.
      Mit dem Punkt kann man an sich leben, aber irgendwie haben wir den Dortmund auch geschenkt.

      Hauptsache Vieirinha hat nichts schlimmeres… :krank:

      0
    • Köln wird richtig schwer – sind nach den Bayern die beste Auswärtsmannschaft – warum auch immer.

      0
    • Letzten Endes können wir mit dem Punkt gut leben.
      Dennoch, bei den vielen individuellen Fehlern heute, hätte es auch eine Niederlage geben können.
      Dank an Diego!
      Jetzt sollte aber ein 3er gegen Köln her, sonst kommen Leverkusen,Schalke,Gladbach wieder näher…

      0
  64. Schaue mir zum Einschlafen die Zusammenfassungen auf ARD an.
    Gute Nacht.

    0
  65. War ja wieder toll wie wir gespielt haben :/
    Auch Super das hecking erst in der 84.(!) Einen zweiten Stürmer bringt.

    0
    • Exilniedersachse

      Er muss ja für einen 2. Stürmer auch immer einen Spieler auswechseln, der dann in der Defensive fehlt und es war heute sehr wackelig.

      0
    • Freue mich auf die taktische Erklärung deinerseits, warum eine zweite Spitze im Kontext der Dortmunder Ausrichtung und des allgemeinen Spielcharakters einen Mehrwert darstellen würde, insbesondere wenn dieser zweite Stürmer Ivica Olic heisst.

      Trau dich ruhig, meine Erwartungshaltung ist nicht sonderlich hoch.

      0
  66. Hauptsache Vieirinha hat sich nichts Schlimmeres zugezogen, es wäre wirklich schade, wenn er jetzt wieder ausfallen würde

    0
  67. Exilniedersachse

    Also ich bleibe dabei. Die Breite im Kader ist nicht gegeben. Diese Einwechslung von Calli war wieder son Ding. Da hätte er auch einen BJugendlichen im Wölflikostüm bringen können.

    Die Spieler agieren phasenweise extrem unkonzentriert was fast nur ein Zeichen von Müdigkeit sein kann. Es fehlen Alternativen.

    Heute LG und Naldo mit merkwürdigen Fehlpässen.Gegen Paderborn Arnoldmit zwei abenteuerlichen Querpässen.

    Da muss was passieren. Es hies immer jeder Spieler soll auch die Aussicht haben zu spielen. Aber die 2.Reihe rückt immer weiter von der ersten 11 weg.

    Bei RiRo habe ich das Gefühl als hätte ihm die Aufmerksamkeit nicht so gut getan. Oder die Vertragsverhandlungen lenken ihn ab aber er ist weit von seinen Fähigkeiten entfernt.

    0
    • BJugendlicher im Wölfikostüm! Großartig.
      Nein, Cali darg nur gegen Freiburg spielen, ansonsten hat er bei mir Kaderverbot. Leider bin ich in diesem Fall nicht im Trainerteam…..
      Und ja: spätestens jetzt sollten die Verantwortlichen etwas bezüglich eines Dtürmers unternehmen……

      0
    • Genau meine Meinung! Die Qualität im offensiven Mittelfeld und im Sturm fällt total ab sobald einer von den Stammspieler runter geht! Cali ist dafür ein super Bsp.! Der wäre noch nicht mal beim BTSV Stammspieler…Hoffentlich sieht Klaus das was auf den AU?EN im Winter was passieren muss. Hinzu kommt der Sturm, bitte Olic verschenken und jmd. mit Qualität holen. Zudem noch Klich abgeben und es gibt wieder Hoffnung den CL Platz zu verteidigen.

      0
  68. Man könnte darauf hoffen das olic wieder mal einen rein stolpert oder dass er mit seinen laufwegen zumindest Verwirrung stiften kann.
    obs geklappt hätte weiss man nachher nicht, aber gerade nach dem 2:1 hätte hecking für meinen Geschmack direkt reagieren können.
    (Bin nur mit dem Handy da, deswegen eher knapp )

    0
    • Das bedeutet, du kritisierst Hecking, weil er deine vagen Hoffnungen nicht teilt?
      Ob da nicht auch ein wenig Voreingenommenheit mitspielt?
      Aber das wäre jetzt ebenso eine Vermutung von mir, wie du Olics Wirkung vermutet hast…

      0
    • Wir sind in dem Spiel überhaupt nicht in die Situation gekommen dass verwirrende Laufwege hilfreich wären, unabhängig von der Frage ob Olic diese Funktion gut ausfüllen würde.

      Es ging darum sich durch die erste Pressinglinie zu kombinieren und dann schnell umzuschalten. Da macht ein Mann weniger im Mittelfeld keinen Sinn.

      0
  69. Fußball ist Ergebnissport. Insofern passt letztlich das 1:1 gegen im „Überlebenskampf“ befindliche Dortmunder. Tiefer nachdenken darf man aber schon nicht mehr, damit nicht doch Unwohlsein aufkommt. Ich will nicht in Einzelheiten gehen, aber für mich ist – um auf dem Boden zu bleiben zu können – mit dem heutigen Spiel endgültig klar geworden, dass der 2. Platz im Moment anheimelnd kaschiert, was der VfL noch nicht kann. Hecking wird letztlich wissen, wieviel Arbeit er noch hat und in Allofs Notizbüchlein dürften wieder mehr Namen stehen, für die er perspektivisch Abnehmer finden muss, weil sie gemessen an den Ambitionen den VfL nicht weiterbringen werden.

    0
  70. Gustavo von mir eine 6 und Rici eine 5

    0
    • Für mich waren in dem Spiel gegen Dortmund auch Gustl, Rici und Lila Vogel die schwächsten auf dem Feld.

      Verstehe nicht warum Gustl in solch einem Spiel so unmotiviert und unkonzentriert spielen kann. Wenn man nach dem Leistungsprinzip als Trainer handelt, dann hätte er neben Vierinha Gustl und Rici auswechseln müssen.

      Über unsere linke Seite kam aber auch Null Komma gar nichts nach vorne. Habe da echt die Tempoläufe und Flanken von Schäfer vermisst. Denke das über diese Seite mehr laufen könnte. Außerdem hat Rici jede Flanke zugelassen. Hoffe das er gegen Köln eine Denkpause bekommt. Entweder ist er noch nicht Fit oder im Kopf blockiert.

      Dennoch schön zu sehen, das man nach Standards noch etwas reißen kann. Dennoch ärgerlich wenn man mit solch einer schwachen Leistung 2:2 in Dortmund spielt. Wie wäre es gewesen, wenn man Normalform erreicht hätte ?

      0
  71. Dortmund hat das taktisch gut gemacht. Die haben kein Aufbauspiel gemacht, sondern immer nach vorne gebolzt. Und haben dann unsere Abwehr und die Doppel 6 immer unter Druck gesetzt. Die Folge war, das wir Fehler gemacht haben und so auch das zweite Tor viel.

    Man kann heute mit einen Unterschied gut leben.

    0
  72. 2:2 in Dortmund, eigentlich völlig Okay, ist immerhin noch ein CL-Achtelfinalist mit potenziell 11 Topspieleren, egal wo die momentan in der Tabelle stehen.

    Gustavo hat mich heute so dermaßen aufgeregt, wie kann man den teilweise so pennen, isnsbesondere vorm 2:1?

    Jetzt brauchen wir dringend nochmal 3 Punkte gegen Köln, dann wäre es alles in allem eine wirklich tolle Hinrunde! :vfl:

    0
  73. Egal wie das gegen Köln ausgeht, wir haben schon jetzt die erfolgreichste Hinrunde der Vereinsgeschichte gespielt :knie:

    0
  74. Der technisch beste Stürmer blieb zu Hause. Klar ist Bendtner nicht überragend. Aber es ist doch überdeutlich, dass Dost und Olic unseren Ansprüchen weit weniger gerecht werden als ein Bendtner.

    Auch bei Gustavo verstehe ich nicht warum der immer spielt. Das einzige was er wirklich gut macht, ist das Spiel beruhigen, weil er denn Ball nicht einfach weghaut. Aber Aufbauspiel kann der nicht, und wenn er mal versucht in den Angriff einzuschalten, lache ich mich kaputt.

    0
  75. Wir können froh sein, dass der „Schlendrian“ gegen Ende der Hinrunde kommt. Wenn man bedenkt, wie der Start verschlafen wurde, bin ich insgesamt nicht unzufrieden.

    Die Abwehr ist in großen Teilen zufriedenstellend, in einen Stürmer muss investiert werden, glasklar. Die Verletztensituation ist, Stand jetzt, nicht beunruhigend, sofern Vieirinha nicht länger ausfällt. Sah zu Beginn der Hinrunde ganz anders aus.

    Wichtig ist, dass:
    – Kevin und Rici regenerieren können.
    – die Stürmerfrage geklärt wird, sei es, dass man Bendtner und Dost klarmachen kann, wohin die Reise geht.
    – Olic entweder weniger vogelwild ist oder aus der Startelf fliegt
    – Arnold endlich (!) eine Mittelfeldposition hinter der 10 zugewiesen bekommen hat
    – die Hunt-Frage geklärt wird.

    Ansonsten bin ich gegen Köln optimistisch. Key-player Vogt fehlt gelbgesperrt. Unheimlich wichtig fürs Kölner Mittelfeld. Wenn man auf Ujah aufpassen kann, ist es die halbe Miete.

    0
  76. Heckings Kommentare fand ich bisher zumeist recht akzeptabel. Diesmal finde ich ihn unangemessen „pädagogisch“, weil unbegründet positiv. Ich hoffe doch, dass er die vielen Mängel mannschaftsintern deutlicher anspricht, sonst denkt die Mannschaft tatsächlich noch, sie habe überragend gespielt. Das Sonderlob für KdB ist aber zweifelsohne berechtigt.
    Dass Klopp seinerseits den VfL stark redet, ist verständlicher Balsam auf die Wunden des BVB.

    0
  77. Da der Wind mittlerweile wieder etwas weht wage ich mal mein Segel in ebendiesen zu hissen und meinen Grundkritikpunkt an unserer aktuellen Mannschaft zu äußern, welcher heute besonders auffällig war.

    Unsere Besetzung der Doppelsechs ist meiner Meinung nach absolut ungenügend in Hinsicht auf unsere Spielweise, insbesondere in Anbetracht der hohen Ansprüche welcher der VfL Wolfsburg eben hat und haben muss.
    Mir geht es hierbei nicht um etwaige Stockfehler welche wir heute – hübsch als Geschenke verpackt – den Dortmundern frühzeitig zum Fest bescherten.
    Nein, es geht vielmehr um die Grundausrichtung unserer offensiven Herangehensweise. Wir sind – ganz offensichtlich – eher eine ballbesitzorientierte Mannschaft, welche zwar durchaus ein aggressives Pressing spielt und Umschaltmomente für sich nutzen möchte, es aber grundlegend darauf anlegt sich durch die drei Drittel vor das gegnerische Tor zu kombinieren.

    Im heutigen Spiel war dementsprechend der Matchplan Dortmunds erste Pressinglinie durch horizontales Passspiel anzulocken, diese zu überspielen und anschließend die entstandenen Lücken vertikal und schnell zu bespielen. Pressingfalle mal anders, könnte man sagen.
    Die Problematik fing schon bei der mangelnde Spielintelligenz und Technik unsere Innenverteidiger in bedrängten Situationen an. Allerdings kann man Knoches Leistung sicherlich mit seiner Etwicklungsfähigkeit rechtfertigen und Naldo einen schlechten Tag attestieren, Normalform hatten in diesem Punkt heute beide nicht.
    Viel gravierender sind die gleichen Schwächen dann aber bei ihren Vorderleuten aufgefallen – und damit meine ich alle die direkt vor ihnen spielen. Namentlich wären dass Luiz, Josuha, Jung und Rodriguez. Letzeren kann man denke ich auf Grund eines Formtiefs aus einer grundlegenden Kritik ausnehmen.

    Ist die Spielstrategie nun das hohe aggressive schwarz-gelbe Pressing auszuhalten und intelligent(!) zu umspielen, braucht man eben die passenden Spieler auf zu mindest einigen dieser Positionen.
    Eine Möglichkeit wäre sich überaus günstig zu positionieren, mit Ball oder ohne Ball, um dann mit einem scharfen öffnenden Pass Raum für die auf den Umschaltmoment wartenden Spieler zu öffnen. Eine andere wäre es einen beweglichen und ballsicheren Spieler einzusetzen der seinem Gegenspieler durch eine Drehung abschütteln und ins Leere laufen lassen kann.
    Weder Josuha noch Luiz sind für diese Aufgaben geeignet. Die vielen technischen Mängel aller Spieler sind deshalb sicherlich auch dem Umstand geschuldet, dass wir eine lange Zeit den Ball hilflos(!) und planlos(!) vor der jagenden Pressinglinie Dortmunds zirkulieren lassen mussten, was taktikpsychologisch sicherlich nicht sonderlich hilfreich ist.
    Bleiben noch die Aussenverteidiger, von einem Jung bin ich generell restlos enttäuscht, und auch in diesem Szenario scheint er ungeeignet. Er wird weder mit klugen Pässen noch mit einem Dribbling solche Situationen konstant auflösen können. Bleibt einzig Rici mit zu mindest dem Potenzial ebendies abrufen zu können – seine Position als Linksverteidiger ist hierbei aber denkbar ungünstig.

    Somit geschah was ich schon im Vorfeld vermutete, KdB musste sich zurückfallen lassen um genau das zu tun, was ein Top Sechser machen sollte. Die Pressinglinie bespielen, umspielen und das Spiel ankurbeln. Damit fehlt er natürlich vorne in seiner Paradedisziplin – den dadurch entstehenden Raum gnadenlos mit Tempodribblings und Übersicht zu nutzen.

    Lange Rede gar kein Sinn:

    So fern wir KdB nicht klonen und einen hinter, sowie einen vor die Pressinglinie positionieren können, ist für eine offensive Weiterentwicklung eine andere Sechserbesetzung zwingend erforderlich. Einen defensiven Zerstörer und glanzlose Übergangsstation im Passspiel kann man sich sicherlich erlauben, ob dies jetzt Luiz oder Josuha ist sei mal dahingestellt. Daneben muss allerdings langfristig dringend ein Spieler mit Gestalterqualitäten installiert werden.

    Ich denke ein Arnold wäre zu mindest mal einen Versuch Wert.
    Man Bedenke: Hat die seiner Konkurrenz unterlegende Zweikampfkompetenz Arnolds tatsächlich einen negativen Mehrwert unter der Hypothese das mit ihm im Spiel weniger Ballverluste entstünden? Klopp sagt Pressing ist der beste Spielmacher, ich sage es ist Dortmunds einziger.
    Beachtet man dass die Dortmunder Ausrichtung heute leicht vorherzusehen war muss ich Arnolds nicht-Berücksichtigung in Hinsicht auf den Matchplan heute Hecking ankreiden.

    Abschließend – zur Vorbeugung möglicher Verrisse – möchte ich darauf hinweisen, dass das Kritik auf hohem Niveau ist. Langfristig sollte es aber das Ziel sein, sich von einer defensiv und offensiv stabilen Mannschaft zu einer offensiv gut bis sehr guten zu Entwickeln.

    Einen schönen Abend noch ;)

    0
    • Eine gute Analyse, auch wenn etwas zu scharf. Hätte auch Arnold früher sehen wollen, Gustavos Tag war nicht der Beste. Aber so ganz ohne spielerische Qualitäten sind der Woflsburger-6 nicht.

      Für mich war es tatsächlich so, dass BVB mehr investiert hat, was ja auch verständlich war. Vorne zeigte VfL teilweise ihre Qualität aber liess sich durch Dortmunder Bolzen einschüchtern. Aber ohne den Fehler zum 2-1 wäre sicherlich ein Sieg drin und verhängnisvoll war auch Vierinhas vergebene Grosschance. Aber so ist Fussball.

      0
    • Danke Tanquerey für diese aufschlussreiche Analyse.
      Wenn Gustavo besser drauf ist, dann kann er mehr als nur Zerstören und Gelb ziehen. Ich habe ihn auch schon durch die Mitte schnell und passsicher erlebt.
      Aber im Prinzip teile ich deine Meinung: wenn es gegen Mannschaften wie Dortmund geht, kann man den Heckingsschen Matchplan von gestern nur sehr schwer mit unseren Spielern umsetzen.

      0
    • Exilniedersachse

      Ich teile deine Meinung zu Jung zu 100%. Für mich ein sehr vielversprechender Einkauf, der leider bisher sehr enttäuscht. Kam mit der medialen Ankündigung als Kandidat auf die Lahm-Nachfolge, lies dies aber bisher als eher lachhafte Ambition vermuten. Er ist eigentlich nur RV nR.2 hinter Vierinha, der unsere einzige gute Besetzung auf der rechten Seite ist und daher im RM gebraucht wird.

      Zu Arnold: das ist eine ganz schwierige Geschichte. Er ist jung und muss sich jetzt auf der „neuen“ Position die nicht weniger anspruchsvoll ist als die 10 zurechtfinden. Spieler wie er und Malanda entwickeln sich am ehesten wenn sie spielen. Beide wirken im Moment deutlich schwächer als letzte Saison im alten Kader wo sie ihre Perspektive deutlich besser einschätzen durften. Ein Verleihen eindes der Talente dürfte hier eine Option sein.(Was aber nur dann hilft wenn man davon ausgehen kann, dass er da auch auf der 8 spielt.) Ein Verkauf von Hunt dürfte hier auch förderlich seinm, da ich diesem eine „heilende Wirkung“ zuschreiben würde.

      Zum Spiel: Ich gehe davon aus, dass KdBs Verhalten vom Trainer so gefordert war. Er ist insgesamt vom Niveau her weit entfernt vom Rest des Kaders. In jedem Gesichtspunkt ein klasse Spieler.

      0
    • So neu ist die Position für Arnold nicht. Wenn ich mich richtig erinnere spielte er diese Position bereits bei uns in der Jugend. Ich würde mir halt mehr Mut in seinem Passspiel wünschen, denn wenn er sich traut kann er definitiv sehr gefährliche Pässe spielen, erinnere mich da einen Zuckerpass auf Dost in Halbzeit 2 im Paderborn Spiel

      0
  78. Gustavo und Jung haben heute für Dortmund gespielt.. :klatsch:

    0
  79. Wie ich gerade erfahren habe, werden sämtliche Spiele des VfL’s live im chinesischen Staatsfernsehen übertragen! :vfl:

    0
    • Na da werden wir bei der TV-Gelder Verteilung gar nicht so schlecht dastehen, wobei meine Frage nun wäre:
      Gibt es da eigentlich mittlerweile schon eine Regel wegen der neuen Verteilung und wenn ja, zählen dann auch die Quoten im Ausland dazu oder nur die in Deutschland?

      0
    • Übrigens wird Sky Welt + Bundesliga Paket für 16.90€ angeboten. Wer mit VFL Leihreceiver ordert erhält ebenfalls ein aktuelles Trikot ;)

      0
    • Gilt für mich „leider“ nicht.
      Habe schon ein Sky-Abo, aber schon gekündigt, da mir die Berichterstattung auf die Nerven geht.
      Kein bisschen objektiv…

      0
  80. Shaqiri ist für 12,5 Mio zu haben :)
    Klaus allofs übernehmen Sie.

    0
  81. http://www.transfermarkt.de/rodriguez-verlangerung-noch-uneinigkeit-wegen-klausel/view/news/182329

    Am besten wäre natürlich die Ausstiegsklausel bei nicht erreichen der internationalen Plätze.
    Bin gespannt, wie sich das am Ende gestalten wird.

    0
  82. Gerade die PK nach dem Spiel gesehen und Hecking meinte zur Verletzung Vieirinhas, dass er hofft es sei nur eine Kapselverletzung und am Wochenende wieder spielen kann.

    0
  83. Hecking auf der PK:

    Hecking zur Nicht-Nominierung von Aaron Hunt. Keine Leistungsgründe, sondern:

    Wer sich nicht zum VfL bekennt und mit den Gedanken woanders ist, der muss damit leben, nicht nominiert zu werden.

    0
    • PK zum Köln-Spiel oder was?

      Heißt, es wird doch evtl. zu einem Wechsel im Winter kommen?!

      0
    • Das hört sich fast nach Trennung an. was hat der denn erwartet? Das er hier Stammspieler wird? Sehr Naiv Herr Hunt …… Er hat doch 11 Einsätze gehabt, darauf ließe sich doch aufbauen. Naja 2te Liga mit Werder ist auch reizvoll. :vfl:

      0
    • Dann soll der Hunt sich wieder vom Acker machen. War ne gute Idee ihn ablösefreizu holen, aber so ne Einstellung brauchen wir hier nicht

      0
    • Exilniedersachse

      Vieleicht dachte er wie einige Wolfsburger Funktionäre, er sein ein überdurchschnittlicher Bundesligaspieler. Als „Führungsspieler“ fand er sich ja zu gut für Bremen und wollte zu einem größeren besseren Verein. Dass da bessere Spieler spielen scheint eine Überraschung zu sein.

      Mmn hatte Bremen immer dann Probleme wenn sie einen Topspieler abgegeben haben und Hunt in die Fußstapfen treten sollte.

      Ich hoffe man findet eine gute Lösung.(Bekommt etwas Geld und holt dafür einen vernünftigen Spieler)

      0
    • „Offensichtlich scheint das Verhältnis des dreimaligen Nationalspielers zu VfL-Trainer Dieter Hecking nicht das allerbeste zu sein. „Ich habe mit ihm vier Monate nicht mehr gesprochen“, sagt der 28-Jährige am Donnerstag gegenüber dem kicker.“
      http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/617787/artikel_hunt-und-hecking_seit-vier-monaten-sendepause.html#omfeaturednews

      Da sind einige Infos von Tragweite zu lesen.

      0
    • „Offensichtlich hat Hunt seine Unzufriedenheit über die aktuelle Situation auch schon dem Verein, Trainer Hecking und VfL-Manager Klaus Allofs in einem Gespräch mitgeteilt, ohne gegenüber dem kicker ins Detail zu gehen. “

      Muss er also doch mit Hecking gesprochen haben :keks:

      0
    • Das wird dann am Ende wahrscheinlich am Besten sein. Er wollte sich ja auf höherem Niveau beweisen, international spielen. Dass er dann auch mal draußen ist, kein Wunder. Die eigene Wahrnehmung ist dann wohl auch etwas anders als die tatsächliche Leistungsfähigkeit. Ich weiß dass man da nicht viel drauf geben soll, aber oft liest man ja auch dass er nicht so akzeptiert ist im Kader.

      Der Transfer damals war ja schon sehr überraschend und nicht zwingend notwendig. Jetzt geht er womöglich, sei es drum. Ob Zhang der Ersatz sein kann, glaube ich nicht. Möglicherweise werden wir dann noch mal nachlegen wenn er die Flucht ergreifen sollte.

      0
  84. Ich habe gerade in der SportBild von November das Zeugnis von Knoche aus dem Jahr 2006 (C-Jugend) gelesen.
    Dort wurde seine Schnelligkeit als befriedigend eingestuft und dass er im Bereich Technik und Übersicht ein gut bekam. In den Erklärungen konnte ich schon den Knoche von heute wieder erkennen.
    zu seiner Persönlichkeit stand: Kann das Kapitänsamt bekleiden :top:

    0
  85. Ich verstehe wieder nicht weshalb es der VFL nicht schafft die PKs einfach hochzuladen. Die Kölner PK ist seit 2 Std. undgeschnitten online..

    0
  86. Off-Topic: Was haltet ihr eigentlich von Reus Fehlverhalten: Jahre lang ohne Führerschein zu fahren?
    Ich denke, er ist trotz hoher Strafe von einer halben Million noch glimpflich davon gekommen.
    Für mich ist dies jedoch ein Vorsatz, der noch höher hätte geahndet werden müssen.
    Wie seht ihr das?

    0
    • Ganz genau so. Da sieht man mal. Die jungen Spieler schnallen bei so viel Geld meistens ab. Ich finde die Geschichte unglaublich. Spätestens nach den ersten Blitzen hätte er doch aufhören müssen.

      0
    • § 21 Fahren ohne Fahrerlaubnis
      (1) Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer
      1. ein Kraftfahrzeug führt, obwohl er die dazu erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat oder ihm das Führen des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten ist,[…]

      Dieses ist mn der Tatbestand.
      Fahren ohne Führerschein ist eine Ordnungswidrigkeit im Sinne des § 24 des Straßenverkehrsgesetzes.
      Nachzuschlagen bei: http://www.gesetze-im-internet.de

      0
    • Es ist eine Straftat und keine Ordnungswidrigkeit.
      http://de.wikipedia.org/wiki/Fahren_ohne_Fahrerlaubnis

      0
    • Die Strafe entspricht dem Durchschnitt. 30 Tagessätze für den nicht vorbestraften Ersttäter pro Tat. Am Ende wird eine Gesamtstrafe gebildet bei der es einen Mengenrabatt gibt. Macht hier 90 Tagessätze. Dass die Strafe so hoch ist liegt daran, dass die Tagessätze nach der Einkommenshöhe bemessen werden.
      Bemerkenswerter ist, dass es nur sechs Taten sind (5 Blitzerfotos der letzten drei Jahre plus die Tat bei der es jetzt aufgeflogen ist). Ein guter Schnitt für sieben Jahre Fahren ohne Fahrerlaubnis.

      0
    • @ keek
      Eben dieses bringt mein Beitrag zum Ausdruck.
      Der „Führerschein“ ist das Dokument, in dem die „Fahrerlaubnis“ bestätigt wird.
      Wer keinen Führerschein besitzt, kann dennoch eine Fahrerlaubnis haben, nicht wahr?

      0
    • Habe ich beim zweiten Lesen auch festgestellt. Bin beim ersten Mal zu schnell drüber gebügelt. Du hast Recht.

      0
  87. Marcel Reif hat mich so genervt gestern, furchtbar der Typ.

    0
  88. hab ja eigentlich nicht geglaubt, daß Hunt im Winter schon wieder geht, aber wenn man das hier liest…
    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/617787/artikel_hunt-und-hecking_seit-vier-monaten-sendepause.html

    vielleicht bekommt Klich dann ja doch eine Chance, oder wir sehen den Chinesen eher, als man geglaubt hat.

    0
  89. Tja Rubin wie ich schon sagte. Der VFL hat noch nachholbedarf^^ PK immer nur gecuttet nie ungekürzt und schon mal garnicht live. Spielervorstellungen keine Videos nichts. So sieht Fannähe aus.

    0
    • Kenne die Übertragungskosten von Live Veranstaltungen nicht, wenn jedoch die Zuschauerzahl gering ist, kann ich es verstehen darauf zu verzichten, zu dem es zur besten Arbeitszeit wäre.
      Jedoch die Kamera, welche auch für Interviews benutzt wird, hinzustellen und laufen zu lassen und danach bei youtube oder WölfeTV hochzuladen sollte doch keine große Hürde sein!

      Bisher ist die PK weiterhin nicht online, aber dafür 4 Berichte zum Dortmund Spiel, welche sich alle gleichen und hätten in einen gepackt werden können :keks:

      0
  90. Wie schon gesagt Wölfe TV rentiert sich doch auch nicht. Die Mittel sind da und eine live PK von einer Spielervorstellung (China hat es gemacht^^) oder vorm Spieltag sollte drinn sein als Fanservice. Hier noch was zum Thema PR:

    http://m.bild.de/sport/fussball/nachgehakt/xizhe-zhang-veraendert-den-fussball-39036110,variante=S,wantedContextId=17410084.bildMobile.html

    0
    • Schau mal wer den Schruts verfasst hat – Alfred Draxler! Ich erinnere mich noch gut an einen Doppelpass mit ihm :kotz:

      Und gewisse Aussagen sind einfach reines Tradition Geschwafel:
      „Der Verein ist bekanntlich allein nicht lebensfähig, hängt am Tropf von VW.“ :psst: :still:

      0
  91. Mal OT:
    Habe immer noch Probleme mit der WAZ App.
    Diese läd einfach keine Artikel mehr, da diese immer sagt es besteht keine Verbindung mit dem Internet.
    Habe die App auch schon neu geladen und alles.
    Hat jemand dass selber Problem?
    Vielleicht hat auch jemand von euch, dieses Problem behoben.

    Danke im Voraus.

    Gruß aus Nordhessen

    0
    • Hat gerade funktioniert. „VW verpflichtet Robbie Williams“. Mal sehen, wann der erste von der BILD den bei uns im Kader aufstellt.

      0
    • So auf dem IPad geht es nicht mehr leider. Weiß halt auch nicht was ich noch probieren soll.

      0
  92. Störenfried Hunt raus schickt ihn in die Wüste wer so eine Scheiße sagt und fühlt

    0
  93. Huntelaar hat verlängert bis 2017

    0