Sonntag , September 27 2020
Home / News / Guter Livestream: Der VfL spielt in Amsterdam 1:1

Guter Livestream: Der VfL spielt in Amsterdam 1:1

Team-Training
 
Der VfL Wolfsburg und Ajax Amsterdam trennten sich am Abend vor rund 49.000 Zuschauern 1:1-Unentschieden. Das einzige Tor der Wölfe schoss Wolfsburgs Erfolgsgarant Kevin de Bruyne in der 68. Minute. Amsterdam war mit 1:0 in Führung gegangen.

Der VfL hatte das Spiel im Rahmen seines neuen Livestream-Angebotes auf der vereinseigenen Homepage gezeigt. Gleich die erste Übertragung war ein voller Erfolg. Ein schönes Bild, eine gute Kameraführung und ein angenehmer Kommentator. Die Fans des VfL können sich über das neue Angebot freuen.

Nach dem Testspiel reist das Team gleich weiter ins zweite Trainingslager nach Donaueschingen.

Live-Übertragung Dank Internet-Stream

Der VfL Wolfsburg rüstet auf. Weil in der Vorbereitungszeit nur wenige Testspiele des VfL Wolfsburg im Fernsehen übertragen werden, bietet der VfL in diesem Sommer seinen Fans einen neuen Service an. Per Livestream ist heute die Partie des VfL in der Ajax-Arena zu verfolgen.

Auch die Partien gegen den FC Zürich in Singen (Dienstag, 21. Juli, 19 Uhr) sowie das Spiel gegen Villarreal im Rahmen des Emirates Cups in London (Samstag, 25. Juli, 15 Uhr deutscher Zeit) werden im Livestreams auf der VfL-Homepage zu sehen sein . Das zweite VfL-Spiel beim Emirates Cup gegen den FC Arsenal wird dann von Sport1 im Fernsehen übertragen (Sonntag, 26. Juli, 17.20 Uhr deutscher Zeit).

Zu finden ist der Stream in der Rubrik „Wölfe-TV“ auf der Homepage des VfL: Livestream


Hinter dem VfL liegt die Woche der Zusammenkunft. Ein Großteil der Mannschaft war aus dem ersten Trainingslager zurückgekehrt und hatte Anfang der Woche frei. In dieser Zeit trainierten bereits die zurückgekehrten Nationalspieler Vieirinha, Schürrle und Kevin de Bruyne. Etwas später ins Training stieg Ivan Perisic ein, der einen Tag Sonderurlaub bekommen hatte.

Am Dienstag standen dann fast alle Spieler der VfL wieder gemeinsam auf dem Platz. Auch Luiz Gustavo ist wieder in Wolfsburg und mitten im Rehatraining. Robin Knoche und Maxi Arnold, die bei der U-21-EM gespielt hatten, steigen erst Ende der Woche wieder ins Training ein.


 

148 Kommentare

  1. Super das jetzt wieder alle da sind.Ich freue mich schon auf 19:00 Uhr auf das Spiel. Toll das der VfL einen Stream anbietet , damit wir nicht leer ausgehen. :vfl:

    0
  2. Ich freue mich auf das Spiel, auch wenn ich ehrlich gesagt keine großen Erwartungen habe. Unsere Nationalspieler sind gerade mal ein paar Tage im Training. Viele werden wahrscheinlich erst einmal auf der Bank sitzen. Trotzdem beginnt jetzt endlich wieder die Vorfreude auf die neue Saison bei mir. :)

    0
  3. Wer kommentiert eigentlich? :D

    0
  4. Für die Spiele bei den Stuttgarter Kickers, beim FC Köln und in Ingolstadt bietet Fanfahrten Wolfsburg Busse an. Infos und Anmeldung unter: http://www.fanfahrten-wolfsburg.de
    Ab dieser Saison erhalten Mitglieder der Supporters Wolfsburg einen Rabatt von 3 Euro auf die Busfahrten.

    0
  5. So starten die Wölfe:Benaglio-Jung,Naldo,Klose,Schäfer-Guilavogui,Hunt-Caligiuri,Kruse,Schürrle-Dost.

    0
    • Schade, hätte gerne mal heute NB3 von Anfang an gesehen.
      Oder gibt es Befürchtungen, dass Bas Motz dann aus Wut gleich in Holland bleibt?

      0
  6. Funktioniert der Stream bei irgendjemandem auf dem Handy oder bin ich der einzige bei dem das nicht klappt???

    0
  7. nur am ruckeln. gibt es noch einen anderen stream :pistole: ?

    0
  8. Habe mich sehr auf dem Stream gefreut aber anscheinend funktioniert dieser im Ausland nicht.. Schade für die ausländisches Fans..

    0
    • Du mußt Dir ein Programm wie Zenmate auf Chrome oder Firefox installieren. Das tut so, als würdest Du von Deutschland aus browsen. Bei mir funktioniert’s prima.

      0
    • Hey danke Duck! Funktioniert jetzt super!!

      0
    • Um genau zu sein, wird die Datenübertragung über einen VPN-Server mit gewünschter Lokation umgeleitet. Es findet also keine reine Vortäuschung einer anderen IP-Adresse statt, als dass der User tatsächlich via remote-Funktion über das in X befindliche Netzwerk auf das Internet zugreift.

      User -> Internet -> SSL VPN -> Internet

      Mein Professor wäre stolz auf mich …. :ironie:

      0
    • Also wenn ich Deine Erklärung richtig verstehe, drückt man auf einen Knopf und dann funzt es? :D

      0
    • Gut zusammengefasst :top:

      0
  9. Ich bin von diesem Stream begeistert!! Danke VfL, danke X-Tip!!! :top: :top: :top: :top: :top: :top: :top: :top: :top: :top: :top: :top: :top: :top:

    0
    • Echt Top!!! Super Kameraführung und sympathische Kommentatorenstimme.. So kann es in Zunkunft weitergehen :like: :vfl:

      0
  10. mmm, top? also, mein stream ist abgebrochen und jetzt bekomme ich kein bild mehr, d.h. keine verbindung zum server, anscheinend überlastet. schade, hatte ein gutes bild, bis ich die seite x-tip.de aufgerufen habe, ab da war es vorbei. :(

    0
    • puh, läuft wieder.
      Benaglio wieder in topform. bekommt den ball heute ständig zurückgespielt, aber seine ballannahme und das mitspielen klappt heute auch gut.
      wird aber zeit, das spiel mehr nach vorne zu verlagern!
      aufi gehts. 2. hz.

      :vfl:

      0
  11. Stolze und Zawada jetzt im Kader der 1.?

    0
    • Zawada soll bei der U23 sich zeigen und dort weiter Einsätze bekommen. Stolze und Zawada wurden auch heute beim Test der U23 eingewechselt

      0
  12. Also ich erkenne den Caligiuri nicht mehr! Vor 1-2 Jahren war er für mich zu eigensinnig, spielte nur für sich, Kopf runter und vorwärts! Und jezt? Ein anderer Spieler, der kämpft und nicht nur für sich spielt, sondern für die Mannschaft!!! Weiter so, Cali! :top:

    0
  13. Natürlich nur über falsch Player!

    Also kein iPhone!

    0
  14. Der Stream ist super, kein Ruckeln, klares Bild. Jetzt noch ein wenig mehr Action in Halbzeit 2.

    0
  15. stream läuft dann doch gut. kommentator ist besser als jeder sky kommentator.

    gut für mich: naldo, calli und lilavogel
    schwach:jung schäfer evtl. schürrle

    0
  16. Hab erst ab der 20min. eingeschaltet, und was mir sehr positiv auffiel ist das sich Kruse sehr an den Nebenleuten orientiert und sehr häufig den Ball gesucht hat als Anspielstation. Kruse/Hunt als Kreativposten gefiel mir zu dem Zeitpunkt sehr gut, auch im Hinblick eines möglichen Ausfalls von deBruyne. Zum Ende fehlte etwas der Zugriff, denke jedoch, dass dies an noch fehlender Fitness und den Temperaturen liegt.
    Für ein Testspiel meiner Meinung nach bisher ordentlich.

    0
  17. Der Kommentator ist jedoch etwas überfordert Naldo und Guilavogui auseinander zuhalten :D

    0
  18. Was mir Sorgen macht, ist dass wir überhaupt keine Idee haben, wie wir ein gutes gegnerisches Angriffspressing bespielen sollen. Das ist teilweise so schlecht, dass ein langer Ball mehr Sinn machen würde.

    0
    • Exilniedersachse

      Vorbereitungsspiele und Freundschaftsspiele sind immer mit bedingt aussagekräftig. Ich finde es gut, dass sowas jetzt nicht klappt dann kann Hecking dran arbeiten. Dass noch was zu tun ist ist klar. Besonders, dass wir jetzt als Pokalsieger und Vizemeister anreisen dürfte die taktische Ausrichtung vieler Gegner nochmals beeinflussen.

      Was mit allerdings wirklich Sorgen macht ist unser 3. Stürmer in Verbindung KAs Haltung zu Spielern in seinem Kader. Er wird NB3 nicht als gescheitert ansehen und an eine Leistungssteigerung glauben.

      Wer aber so in der Kritik stand, häufig nicht im Kader war und die letzte Chance annehmen sollte rennt nicht mit seinem Kaugummi über den Platz. NB3 ist vielleicht wirklich begabt aber scheinbar total unreif und auf mich wirkt die Summe seiner Handlungen auch wie ein Problem im Bereich Intelligenz.

      0
  19. Weiß jmd. wie der Kommentator heißt? Erinnert mich irgendwie an Eurosport.

    Mir gefällt der richtig gut. Nur Naldo und Lilavogel sollte er noch unterscheiden können.

    0
  20. Klose gefällt mir richtig gut (nicht nur wegen dem Spiel heute). Sehe es zwar sehr gerne wenn Knoche spielt aber wird schwer für ihn wenn Klose weiter so konstant bleibt. Naja kann nicht schaden, werden mindestens 3 gute Innenverteidiger brauchen!

    0
  21. Wie stehts

    0
  22. Ok danke…wer hats gemacht

    0
  23. Casteels und De Bruyne waren für mich die besten in der 2. Halbzeit! :top: :top: :top: :top:

    0
    • perisic fand ich auch noch stark.

      den hernandez (LA) fand ich im übrigen richtig schwach :down:

      0
    • Exilniedersachse

      Also Casteels war ein guter Transfer. Macht einen guten Eindruck bisher.

      Weshalb behält man eigentlich Grün noch? Erhofft man sich die Leistungsexplosion?

      0
    • Grün hat einen gültigen Vertrag.
      Da der VfL ein Unternehmen und keine Piratencrew ist, kann man ihn nicht einfach über die Planke jagen.

      0
  24. Für die Gerechtigkeitssucher unter uns:

    Wegen fortgesetzer Pyromanie der Fans – unter anderem in Berlin beim Pokalendpiel – muss der BVB 90.000 € abdrücken.
    Und die Fans haben auswärts nur noch ne billige Fahne vom Dortmunder Bier. Andere sind bis Jahresende verboten. Um das durchzusetzen muss der Verein mindestens 30 Ordner auswärts einsetzen und bezahlen.
    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/631060/artikel_fahnenverbot-und-90-000-euro-strafe-fuer-den-bvb.html

    0
    • Hat der VfL nicht letzte Saison 110.000€ zahlen müssen für Pyro Einsatz?

      Der DFB muss sich dringend andere Strafen für die Gefährdung der Gesundheit anderer im Stadium einfallen lassen, denn die Geldstrafen haben bisher nichts geändert.

      0
    • Exilniedersachse

      Modell Magdeburg?
      Quasi bei Pyro schenken wir ab?

      Ich sehe die Fans in der Pflicht. Sowas kann man nicht unbeobachtet machen. Und dann muss man die 14 jährigen die das cool finden halt mal melden.

      0
    • Wenn ich mir vorstelle das für jedesmal zu schnell fahren mein Nachbar eine Geldstrafe bekommt dann sollte der noch mal schnell seine Kreditkarte durchladen… So etwas schreckt doch nicht ab…. Lasst doch mal die Freiwillige Feuerwehr ein paar Schläuche verlegten und wenn irgendwo etwas glüht dann löschen die. Den Rest regeln die dann nassen unbeteiligten Platznachbarn.

      0
    • Nun wäre die chemische Reaktion von Pyros auf Wasser wahrscheinlich verheerend für alle im Umfeld…
      Ob das angeraten wäre?
      Und zum Gerücht, dass Pyros und ätzender Qualm Kinderkram wäre:
      Meinen Krnakenhausbesuch nach dem Pokalspiel weiland in Münster habe ich organisierten Fans im erwachsenen Alter zu verdanken. Angeführt von einem „Oberfan“, der sich in seinem „sozialen Beruf“ in Wolfsburg und auch beim VfL gern in den Vordergrund spielte…

      0
    • Hm..ok wenn Wasser ausfällt.. Mit CO2 sollte es zu löschen sein… :lach:

      0
  25. 20.000 nicht 110.000€

    0
    • Gerade auch nochmal nachgeschaut und hast Recht mit den 20.000€.
      Keine Ahnung woher mir die 110.000€ in den Kopf kamen.

      0
  26. Der peruanische Nationalspieler Carlos Ascues (23) vollzieht in den nächsten Stunden seinen Wechsel nach Wolfsburg, meldet @tuleenomas. #WOB

    https://twitter.com/BL_Latest/status/622150058285207552

    0
    • Laut BL_Latest „kann [er] IV und DM spielen, hat eine starke Copa America gespielt (keine Minute verpasst), 4 Länderspieltore in 10 Spielen.“
      TM-Marktwert: 500 Tsd. €

      Wäre auf jeden Fall eine Überraschung.

      Kann vllt jemand hier etwas mehr zu ihm sagen?

      0
    • Muss sich um eine Ente handeln, da wir ja keine funktionierende Scouting – Abteilung haben…..

      0
    • Wer sagt denn, dass der Spieler nicht ne Nulpe ist Diego ? ;)

      0
  27. Es würde mich sehr überraschen, wenn sich dieses Gerücht als wahr erweisen sollte. Wir haben 6 Leute für 2 Vakanzen im DM/ZM (Gustavo, Guilavogui, Träsch, Arnold, Hunt, Seguin), während in der IV bei 3 Personen für 2 Funktionen eindeutig ein Mangel herrscht. Ich melde Zweifel an, dass der junge Mann die Grundforderungen Schnelligkeit, Beweglichkeit, Spielverständnis besser erfüllt als die vorhandenen bewährten Kräfte und habe, wie schon mehrfach geäußert, ebensolche Bedenken hinsichtlich der Qualität des Wolfsburger Scoutings. Das kann ich natürlich nicht wirklich belegen, und so schreibe man diese Meinung bitte gerne den altersbedingten Grundübeln Unkenntnis, Starrsinn und Sturheit zu.

    Aber vielleicht soll ja jetzt mit Macht der VfL II verstärkt und zu einem ungeahnten Höhenflug befähigt werden.

    0
    • Mich würde es in keiner Weise überraschen!
      Ich habe einige Spiele bei der Copa America gesehen und da ist er mir aufgefallen, da er eine ähnliche Statur und Spielweise wie Naldo aufweist. Alle Spiele hat er übrigens als IV absolviert an der Seite von Zambrano (bis zu seiner roten Karte).
      Er hat alle 6 Spiele über 90 min gemacht und hat gegen echte Weltstars kaum Tore zugelassen. Peru wurde 3.!
      Also sollte der für 500 Tsd zu haben sein, kann man nichts falsch machen.

      0
    • Er ist körperlich sehr robust, ne ziemliche Kante, und kann zwei Positionen spielen. Seine Tore für Peru hat er als DM erzielt. Bei der Copa war er IV. Für einen solchen hat er überdurchschnittliche technische und spielerische Fähigkeiten und schon sehr viel Ruhe am Ball. Bei geringem finanziellen Risiko wäre er eine überraschende Lösung mit Perspektive. Stimme Uwe vollinhaltlich zu.

      0
    • Lieber Gast I,
      frage mich gerade wie du fürs DM sämtliche Kräfte aufzählen kannst und für die IV nur die Hälfte?

      Felipe Lopes, Sprenger und vor allem Ziegele, der sich ein wenig in den Vordergrund spielte…

      Egal, denn ich sage, wenn dieser Peruaner kommt und er nur 80% seiner Leistung der letzten zehn Länderspiele bringt, dann ist er für diesen Preis eine absolute Verstärkung!

      Ich bin gespannt was hier passieren wird, für mich wäre es durchaus eine positive Überraschung!

      Schönes Wochenende euch allen…

      0
    • @Gast I: zu deinen Bedenken hinsichtlich der Qualität der Scouting-Abteilung: Klasse argumentiert, lieber Gast! Ich (Gast) kenne den Spieler nicht, und da unsere Scoutingabteilung nix taugt, muss er schlecht sein.
      Was wäre denn – nur mal hypothetisch angenommen – wenn der Spieler gut wäre. Dann, ja dann lieber Gast wäre unsere Scouting-Abteilung ja gut, weil du den Spieler nicht kanntest…..
      Wahnsinn, deine Arroganz und Besserwisserei ist schon beeindruckend: der Innenverteidiger von Peru kann nicht gut sein, weil du ihn nicht kennst……
      Damit da kein Missverständnis aufkommt: ich kenne den Spieler eben so wenig, ABER ich behaupte nicht gleich vorneweg, dass er deswegen nix taugt.

      0
    • Jawoll, auch mir ist er bei der Copa America aufgefallen, hier kann man vielleicht ein echtes Schnäppchen schießen. Laut Transfermarkt.de war er schonmal in Europa, bei Benfica Lissabon (in der B Mannschaft aber nur), konnte sich anscheinend dort aber nicht durchsetzen.
      Dazu kann er sowohl im DM als auch in der IV spielen.
      Hier kann man für eine vermutlich niedrige Ablöse so gut wie nichts falsch machen.

      0
    • Diego1953, Du redest Blech, aber ich kann Dir da leider auch nicht helfen.

      Ich habe gesagt, dass ich Zweifel daran hege, dass der junge Spieler die Anforderungen Schnelligkeit, Beweglichkeit …. besser erfüllt als unser vorhandenes DM-Personal. Nichts anderes! Also lege mir nicht in den Mund, was ich nicht gesagt habe und Du nicht verstanden hast. Soweit das Netz Infos hergibt, habe ich gezielt nach Schnelligkeit und Beweglichkeit gesucht und nicht viel Aufmunterndes gefunden.

      Meine Aussage zur Qualität des Scoutings kannst Du ignorieren. Ich meine, dass den VfL Leute aus der gleichen Quelle, wie Lopes, Sissoko, Sio, ….. nicht wirklich weitergebracht haben. Aber egal, ich habe eh gesagt, dass man meine Meinung auf meine Sturheit zurückführen soll und weiß natürlich, welchen hohen Stellenwert das VfL-Scouting hat und welche umwerfenden Entdeckungen so ermöglicht wurden.

      Außerdem habe ich doch gar nichts dagegen, Magath hatte doch auch immer den Großstaubsauger eingesetzt. Vielleicht hat man wirklich einmal Erfolg mit dieser Methode.

      0
  28. Kann jemand sachlich bewerten, wie es um seine Schnelligkeit, Beweglichkeit, Kopfballstärke und spielerische Intuition bestellt ist? Bei FIFA 15 nachzusehen und solche Aussagen als wahr zu übernehmen, widerstrebt mir. Es wäre, denke ich, notwendig, jetzt schon langsam und mit Bedacht einen Nachfolger für Naldo zu entdecken und zu entwickeln. Einen Mann, der Knoche doubeln könnte, brauchen wir eigentlich nicht zwingend.

    Den bei Transfermarkt für einen Nationalspieler ausgewiesenen Marktwert halte ich nicht für zutreffend, aber selbst ein Transfer von 2 bis 4 Mio. wäre natürlich finanziell machbar. Viel kann man nicht falsch machen, aber wenn der Spieler nicht schneller ist als Knoche, blockiert er vielleicht dessen Stelle und kann langfristig Naldo nicht ersetzen. Aber er sorgt für die nötige Sicherheit, Verletzungsgefahren vorzubeugen. Wer nicht wagt, auch nicht gewinnt – also warum nicht?

    Lopes würde ich auf dem höchsten Niveau nicht einsetzen, und die anderen sind noch nicht so weit.

    0
    • Ich habe ihn nur in Copa-Spielen erlebt, die ich eher so beiläufig neben Manuskript-Arbeiten mit gesehen habe. Dort fand ich die Abwehr Perus – mit dem von mir ungeliebten Zambrano – sehr stabil. Läuferische Defizite habe ich nicht wahrgenommen .Ein guter Bekannter – Südamerikaner aus dem Nachbarland Ecuador – meinte, dass er im DM noch besser sei. Das (Freundschafts-) Länderspiel Perus gegen Paraguay, in dem er als DM zwei Tore schoss, sei dafür ein Beleg. Ascues „denkt im Spiel auch immer nach vorn“, sagte er.
      Das Spiel habe ich nicht gesehen, weil man eben beide Länder auch als Fußballfreak nicht so auf dem Schirm hat.

      PS: Würden Hoffenheim, Augsburg oder Mainz diesen Spieler holen und er schlüge ein, dann würden wir uns fragen, warum wir sowas niemals nie nicht entdecken und ob Litti vollblind wäre…

      0
    • Danke, Spaßsucher, für die sachliche Info – So mag ich das. Der junge Mann könnte, wenn denn die Transfer-Zuordnung zu WOB überhaupt zutrifft, noch viel lernen beim VfL – außer eben die Schnelligkeit. Und da muss man sich auf das Scouting schon absolut verlassen können.

      Bei Rüdiger war ich mir sicher, dass er schnell, hart, beweglich, zweikampf- und kopfballstark ist. Das konnte ich im TV sehen, und das würde der VfL-IV mittel- und langfristig auch richtig helfen. Wie es bei Rüdiger körperlich weitergeht, vermag wohl aber niemand zu sagen, aber es gibt genügend Beispiele, wo ein Spieler mit dauerhaften Meniskusschäden aus dem Metier ausscheiden musste. Außerdem habe ich hinsichtlich der intellektuellen Fähigkeiten des Spielers ebenfalls neue Überzeugungen gewonnen, die aber auch nicht zutreffen müssen.

      Um zum Abschluss zu kommen: Naldo wird der Peruaner wohl nicht ersetzen können, aber wenn er denn kommt, sollte er mittelfristig zumindest Felipe Lopes ersetzen können. Das wäre schon gut.
      Ich weiß nicht, welche Prognose die Sportmedizin für Lopes hat, aber ich wäre schon der Meinung, dass er nach seiner Reha und Konditionierung im Interesse seiner Familie nicht wieder in den Leistungssport auf hohem Niveau einsteigen sollte. Aber das müssen vor allem die Ärzte und er selbst wissen.

      0
    • @Gast I: …“Naldo wird der Peruaner wohl nicht ersetzen können“….
      Jetzt mal ganz ehrlich, wieso kannst du einen Spieler, den du nie hast ausgiebig beobachten können so treffsicher beurteilen? Ich hab da nur eine Erklärung: du bist Gott.

      0
    • Neneneeeee! :down:
      Davon wüßte ich aber…. :zeus:

      btt: Der Junge kommt aus dem Höhentraining!
      Der spielt regelmäßig auf über 2.000m Höhe!

      0
    • @diego1953: Suche Dir einen von Deinesgleichen, an denen Du Dich reiben kannst, mir ist das zu blöd. Ich habe meine Meinung gesagt, Du hast eine andere und kannst sie gerne behalten.

      http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/631112/artikel_wolfsburg_ascues-statt-ruediger.html

      Der junge Mann hat sich in der B-Elf einer europäischen Mannschaft nicht durchsetzen können. Das muss noch nichts heißen, da er jung ist und sich Allofs mit ihm wohl weiter beschäftigt. Ich bin von einem Einsatz im DM als seiner Hauptkompetenz ausgegangen und nicht davon, was er noch spielen kann. Und da lege ich mich fest: Da gibt es für ihn 6 hohe Hürden.

      0
    • Er war mit 20(!) Jahren ein Jahr in Portugal, danach noch ein halbes Jahr in Griechenland…
      Vielleicht auch etwas zu Früh?!!

      Ich erinnere an einen blutjungen Waldo Ponce, der sich hier damals nicht durchsetzen konnte, mittlerweile aber Abwehrchef der chilenischen Nationalmannschaft ist…

      Das was man die letzten zehn Länderspiele von Ascues sehen konnte war vielversprechend! Ich bin gespannt und werde ihn gewiss nicht vorschnell be- oder verurteilen!

      Wäre eine positive Überraschung für mich!
      :like:

      0
    • Ich sehe das recht entspannt. Der Peruaner ist möglicherweise zum Probetraining o.ä. beim VfL eingeladen.

      Wie Ingoal45 sagte: Er kann sich ja seit seiner Benfica-Zeit positiv entwickelt haben.

      Eine Option für das DM ist er für mich allerdings kaum, da haben wir einfach zu viel gute Leute, an denen er nicht vorbeikommen wird. Aber warum sollte er als Innenverteidiger keine Chance bekommen? Dennoch meine ich nicht, dass man die Stelle längerfristig besetzen sollte, bevor man bei Rüdiger oder anderen Kandidaten nicht klarer sieht.

      0
  29. Sport1 Kommentator des Spiels Roma-Real sagte gerade, dass sich Dzeko mit Roma handelseinig sei. Einzig ManCity pokere noch.

    0
  30. Weiß jemand etwas über die Trainingszeiten des VfLs in der Woche vor dem Supercup? (ab 27. Juli)
    Hab auf der Website dazu nichts gefunden.

    0
    • Sicherlich wird es für diese Zeit noch keinen Trainingszeitplan geben. Das wird in der Regel sehr kurzfristig bekanntgegeben.

      Man kann aber davon ausgehen, dass es große Ähnlichkeit zum Zeitplan nach dem letzten Trainingslager geben wird. Sprich: Das Trainingslager endet glaube ich Samstag oder Sonntag. Dann könnten die Spieler bis Dienstag frei haben. Dann werden sie sehr wahrscheinlich die Woche über zwei Einheiten pro Tag haben.

      In der Regel bedeutet dies: 10 Uhr und 15.30 Uhr. Bei großer Hitze vielleicht auch mal 16.30 Uhr.

      0
    • Vielen Dank, hört sich ja von den Zeiten her wirklich gut an.
      Möchte nach langer Zeit den VfL mak wieder beim trainieren beobachten!

      0
  31. Weiss jemand, ab wann und wie man an Sitzplatzkarten (im Gaestebereich) fuer das Pokalspiel kommt? Bei den Kickers geht der freie Verkauf am Montag los, aber da gibt es kein Online-Ticketing fuer die Sitzplaetze.

    0
  32. Wikipedia (Spanisch) ist der Realität voraus:
    https://es.wikipedia.org/wiki/Carlos_Ascues
    Da steht:
    Club—– VfL Wolfsburgo
    Posición– Centrocampista

    0
  33. http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/631112/artikel_wolfsburg_ascues-statt-ruediger.html

    Gut von Allofs, dass er schnell einen neuen IV, an der Angel hat. Das steigert den Druck auf Stuttgart, da Rüdiger ja nur noch 2 Jahre Vertrag hat und mittlerweile eigentlich der letzte Zeitpunkt gekommen ist ordentlich Kohle zu machen. Ascues persönlich habe ich aber leider noch nie spielen sehen bzw. nicht wahrgenommen. Körperlich scheint er aber ne ordentliche Kante zu sein. Weiß jemand wies mit Schnelligkeit und Antrittstärke aussieht oder Ähnliches aussieht?

    0
  34. Gehen übrigens bei Facebook auf die halbe Million an Likes zu, davon ca. 100.000 aus Deutschland. Kann sich doch mittlerweile schon gut sehen lassen. Damit liegen wir in der Bundesliga so im Mittelfeld. Tendenz oberes Drittel. Da hat sich in der letzten Saison einiges getan. Ich glaube vor der Saison waren wir noch bei ca 250.000. Gerade durch die gute EL-Saison haben wir da einiges an Likes hinzugewonnen. Idealerweise würden wir halt nächste Saison ne vernünftige Rolle in der CL spielen. Ich träume jetzt einfach mal ein bisschen und sage Viertel- oder vielleicht sogar Halbfinale. Das wäre natürlich überragend für den Facebookanhang.

    0
    • Exilniedersachse

      Welche Verstärkung lässt dich denn glauben, dass wir gleich oder besser abschneiden als in einem deutlich leichteren Wettbewerb?
      Also Viertelfinale finde ich schon recht optimistisch.
      Warten wir mal ab was die Auslosung so bringt.

      0
    • Andre Schürrle und Casteels zb.
      Ne mal Spaß bei Seite. An und für sich kann ich schon verstehen, dass die oben genannten Ziele eher utopisch sind, doch sind Schürrle und Casteels bestimmt Verstärkungen zum Vorjahr.

      Eventuell geschieht bis dahin noch was, Kruse ist meiner Meinung nach auch nicht zu verachten…

      0
    • Ich habe ja ganz bewusst das Wort „träumen“ verwendet, da ich somit wohl nicht zwangsläufig eine plausible Erklärung liefern muss. :)

      Realistisch betrachtet, würde ich sagen, dass das Überstehen der Gruppenphase ein großer Erfolg wäre.

      0
    • Und ein Geldsegen… :like:

      0
  35. http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/631152/artikel_trainingstortur-fuer-bendtner.html

    Bendtner mit Extratraining und Allofs mit einem „Lassen wir uns überraschen“ zu Ascues.

    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/631156/artikel_ascues-will-nach-deutschland.html

    Ich schätze mal, dass die Sache mit Ascues recht weit ist, da er sonst sicher anders reagieren würde.
    Abwarten….

    0
    • Vielleicht was in der Richtung „Probetraining und Medizincheck“, und wenn da alles gut wird, dann schlägt Allofs zu.
      Und bei Bendtner kann ich mir vorstellen, dass man ihn unter Druck setzen will, sich einen neuen Verein zu suchen.

      0
  36. Er soll erst mal nur nachmessen. Bei H96 war ja auch ein Südamerikaner eigenartig geschrumpft, als er ankam. Die Größe von Carlos Antonio Ascues Ávila wird in Medien seines Landes mit 1,88 m angegeben.

    Aber ich will die Euphorie nicht bremsen.

    0
    • Hallöchen, du hast natürlich recht…
      In den internationalen Medien wird er überall mit 1,88m notiert, habe ihn auch bislang nur bei tm.de mit Angabe 1,92 gesehen und vielleicht in den Zeitungsberichten, das aber weiss ich nicht genau.

      Denke aber dass 4cm keinen allzu großen Unterschied machen.
      Meine das der Südamerikaner (Brasilianer?!) bei Hannover ganze 20 (!) cm kleiner war !!!

      Nichtsdestotrotz scheint es ein echtes Kraftpaket zu sein, also dieser Peruaner !!!

      Würde mich über eine Verpflichtung freuen, eine Alternative mehr und er kann sicherlich viel von Naldo/Luiz Gustavo lernen!
      Denke das er auch erst einmal keine Ansprüche stellt und somit die Ruhe im Kader gewahrt bleibt.

      Seine Auftritte zuletzt in seiner Natio waren allesamt sehr gut, egal ob in der IV oder im DM !!!
      Er ist zudem sehr jung und hat schon an die 40 Einsätze in Europa gespielt !!!
      Benfica B und in Agrinio, sind zwar jetzt nicht die Topadressen, aber immerhin etwas europäische Luft…

      Ich lasse mich mit dieser doch sehr günstigen Variante (Ablöse+Gehalt) zu einem Rüdiger gerne überraschen…

      :like:

      0
    • Ich habe noch im Hinterkopf, dass jemand aus dem Management meinte, Junior hätte eine Lücke hinterlassen und Ersatz würde gesucht. Als IV-Alternative kann man Ascues auch bringen. Die Entscheidung, Naldo ersetzen zu müssen, hat noch 1 oder 2 Jahre Zeit, und Klose hat sich ja auch richtig gut herausgemacht.

      Vielleicht gibt es ja zu einem späteren Zeitpunkt bei Rüdiger oder Sokratis noch neue Entwicklungen. Also, warum nicht, vielleicht passt Ascues ja auch gut in die Mannschaft. Falsch kann man tatsächlich nicht viel machen.

      Guilavogui darf man aber stattdessen nicht abgeben, den habe ich ebenso in’s Herz geschlossen wie Gustavo und Malanda.

      0
    • Gast I: 100% Einig :talk: :top:

      0
    • Haben wir eigentlich noch einen anderen Spanischsprecher in der Mannschaft?

      0
    • Fällt mir aktuell nur Ricardo Rodriguez ein, denke aber das Ascues auch ein bissl portugiesich kann und somit gleich mit Benaglio, Naldo, Gustavo und Vieirinha kommunizieren kann.
      Das wird, denke ich, kein Problem darstellen.

      0
    • Rodriguez spricht spanisch.
      Hat auch eine zweite Staatsangehörigkeit von seinen Eltern.

      0
  37. OT:
    Ich meine Niemand hier hätte noch 10% darauf verwettet, dass ein Christian Benteke hier gelandet wäre, wirklich schade, aber that’s life!

    Der belgische Sturmtank wechselt nun aber innerhalb der Premier League für sage und schreibe 46 (!) Millionen €

    http://www.transfermarkt.de/liverpool-einigt-sich-mit-aston-villa-uber-benteke-deal/view/news/205958

    Hätte ihn gerne hier in Wolfsburg gesehen!
    Nun denn…

    0
    • Eventuell in der Saison 2016/17.
      Wenn sich Liverpool für die CL qualifizieren kann…

      0
  38. Liverpool rüstet aber krass auf. Schon 110 Mio ausgegeben…

    0
  39. Nochmal ich; nochmal OT:

    Kennt hier noch Jemand Kevin Pannewitz???

    Weit hat er es gebracht!
    http://www.bild.de/bild-plus/sport/fussball/kevinpannewitz/karriere-ende-mit-23-jahren-und-102-kilo-41847246,var=b,view=conversionToLogin.bild.html

    Ist zwar nen Bild+ Artikel, aber die Überschrift sagt alles!!!
    :top:

    0
    • Als ich ihn das erste mal in Gifhorn bei einem Testspiel sah, dachte ich: Will uns Magath verarschen?

      0
    • War das nicht die zweite Magath-Ära? Der Junge der immer Gewichtsprobleme hatte, aber dem immer ein großes Talent nachgesagt wurde. So richtig zeigen konnte er es ja nie. Naja, wünsch ihm trotzdem alles gute. Vielleicht als 5-Sterne-Koch.

      0
    • Auf Tm.de stand, dass er mittlerweile für einen sechtstligisten spielt…

      0
    • @Andreas

      Hab dazu auch einen erst 6 Tage alten Artikel gefunden.

      http://www.bild.de/sport/fussball/kevinpannewitz/wechselt-in-die-sechste-liga-41766218.bild.html

      Klingt so als wäre er also erst vor wenigen Tagen dahin gewechselt. Etwas merkwürdig, dass dann so schnell die Meldung vom Karriereende kommt.

      0
    • Nuja… 6. Liga erklärt sich von selbst, dort spielen doch keine ‚Profis‘
      Und nebenher arbeitet der gute Kevin nun bei der örtlichen Müllabfuhr…

      So zumindest verstehe ich das…
      :D

      0
    • ja…der Kevin ist in die Verbandsliga nach Berlin gewechselt.
      Sein Vertrag lief aus und seine Freundin ist schwanger.
      Er hat bestimmt auch einen Job oder eine Ausbildung dort in Aussicht bekommen…

      auf seine sportliche Qualität bin ich gespannt. Da darf ich mich im direkten Duell überzeugen lassen ;)

      0
  40. Nicht mal mehr 1 Monat bis zum 16.08 :vfl:

    0
  41. Nachdem Benteke-Transfer zu Liverpool und dem bevorstehenden Transfer von Mitrovic zu Newcastle sehe ich kaum noch halbwegs realisibare Transfers für den VFL im Bereich dees MS…
    Gut Benteke war man Wunschtraum aber bei der Summe war dies eh unrealistisch. Mitrovic wird angeblich für knapp £13m (18Mio. Euro) nach England gehen. Sehr schade das wir da nicht miteingestiegen sind. Ein Verkauf von Dost + ein paar Mios on top für Mitrovic wäre echt super gewesen..aber nunja kommen wir mal zu den letzten (halbwegs realisierbaren )Möglichkeiten im Sturmzentrum:
    Chicharito ist sicherlich (trotz Mega Gehaltes) eine gute Idee aus meiner Sicht. Wenn man den Werbewert für ihn zugrunde liegt sollte das Ding locker finanziebar sein. In Mexiko ist er ein Nationalheld!! Dort kriselt der VW Absatz. Somit hätte ggf. unser Hauptsponsor einen Mehrwert davon um VW in Mexiko noch bekannter & beliebter zu machen…Über möglich Ablösekosten etc. würde ja schon genug im vorherigen Beitrag diskutiert und daher lasse ich das Thema an der Stelle.
    Michy Batshuayi von Marseille. Hat nach seinem Wechsel von Lüttlich etwas in den Leistungen geschwankt und eine starke Konkurrenz mit Gignac gehabt. Halte ihn für sehr talentiert und formbar. Kommt aus der belgischen Talentschmiede..
    oder Origi an dem wir letzte Transferperiode ja dran gewesen sein sollen. Nachdem Benteke Transfer zu Pool mit weniger Chancen auf Einsatzzeiten.
    Und zu guter Letzt: Andrej Kramarić von Leicester. Jung, talentiert und beidfüssig. ISt nicht ganz so eingeschlagen in Leicester aber in der Manschaft auch schwierig, da wenig kreativität aus dem Mittelfeld kommt.
    In diesem Sinne hoffe ich das sicher auf dieser Position was tut, denn da denke ich müssen wir was machen.. :vfl:

    0
    • An sich sind wir ja im Sturm relativ gut aufgestellt.
      Wenn ggf. Bendtner noch geht müsste man schauen…

      Origi klingt für mich von deinen genannten Namen an sich am interessantesten und auch vielleicht am realistischsten…

      Mal abwarten…
      Dost wird wohl weiter für den VfL auflaufen, da lege ich mich mal fest…

      0
    • Tja mit Dost ist das ja so eine Sache. Also ich denke Newcastle scheidet nun aus als möglicher Club für Dost. (wegen Kauf von Mitrovic; nicht finanziel; Kohle haben sie ja in England)
      Wenn er geht wäre Origi oder Chicharito sicherlich Überlegungen wert.

      Ach so eine Sache habe ich noch zum ZM (auch eine Baustelle vom VFL) wie wäre es mit Fellaini?! Nach dem Kauf von Schweini brauch Manu den Mann sicherlich nicht mehr so dringend. Oder Herrera, welcher sicherlich an die 30 Mio. kosten würde (ein Wunschtraum ;) )

      0
  42. Eine Sache habe ich noch: Verfolgt jmd. die kroatische LIga etwas? Und kann mir etwas über den Spieler sagen:

    Nikola Vlasic von Hajduk Split?

    Er soll wohl das größte Talent in Koratien sein. Wäre jmd. den man kaufen und evtl. 2 Jahre wieder verleihen könnte, falls das stimmt.

    0
  43. Vlasic oder Pjaca…
    Sollte man kaufen…
    Sind relativ günstig…
    Ich bitte doch einmal um eine glaubhafte Quelle, aus der zu erkennen ist, in welchem Regal die stehen und was wirklich auf dem Preisschild steht.
    Oder sind die bei diesem Axel-Springer-Menschenmarkt verzeichneten Schätzpreise mitlerweile gültig und selbst die Spieler haben kein Entrinnen mehr, wenn sie dort auf dieser (Vieh-? oder doch Sklaven-?) Börse amtlich taxiert wurden? :klatsch:
    Ich finde es extrem peinlich und schade, dass diese kann-man-kaufen / sind-verfügbar Terminologie nun auch hier mehr und mehr Platz greift… :down:
    Ich lebe irgendwie in der Illusion, dass wir über Menschen reden und dass dazu auch ein minimaler Respekt vor eben diesen gehört.

    0
    • Natürlich reden wir von Menschen, dass ist doch vollkommen klar. Abwertend sollte das auch in keinster Weise sein..
      Ich würde das als neutrale Umgangssprache im Zusammenhang mit Fussbaltransfers bezeichnen.
      Ob Umgangssprache generell gut bzw. aufgenommen wird steht auf einem anderen Blatt und gehört in ein anderen Forenkreis…

      0
    • Sorry, aber die Übernahme von sprachlichen Normen und Formeln ohne Kritik führt eben zu solch rüden und menschenverachtenden Formulierungen.
      Ich bin da eben eher der Auffassung von z.B. Wilhelm von Humboldt, Ludwig Wittgenstein sowie aus neuerer zeit Edward Sapir und Benjamin Lee Whorf, die verdeutlichten, wie sehr eng Sprache mit unserem Denken verwoben ist. Wenn sich Fußballfans in ihrem Sprachgebrauch mehr und mehr die Formeln von BLÖD und Transfermarkt zu eigen machen, dann sollten sie dieses in Kenntnis der Konsequenzen auf ihr Wertesystem tun. Ich will sowas jedenfalls nicht als „neutral“ tolerieren.

      0
  44. Also da bin ich ja mal gespannt ob er kommt.

    Übrigens ich bin NEU hier und grüße alle VFL Fans….. :vfl:

    edit/admin: geschrieben gestern 17 Uhr, Neu-User freigescaltet. Herzlich willkommen!

    0
  45. Lieber Spaßsucher, dein Engagement für eine bewusstere Sprachverwendung – auch und gerade hier im Blog – kann ich uneingeschränkt teilen, weil menschlicher Respekt nicht teilbar ist und keine Bereiche ausgenommen sein dürfen. Erlaube mir aber dennoch eine Anmerkung. Sie nimmt deiner Kritik in der Sache nichts, erklärt aber ein wenig, weshalb User, die im Alltag den geforderten respektvollen sprachlichen Umgang durchaus beachten, beim Thema Spielertransfer, obgleich sie hier von Menschen sprechen, (unbewusst) in diese „Warenterminologie“ verfallen.
    Du hast zwar Recht darin, dass sich im Sprechen in gewisser Weise das Denken spiegelt. Andererseits wird unser Denken (und damit auch unser Sprechen) wiederum von der uns umgebenden Wirklichkeit beeinflusst. (Die Sache mit dem Sein und dem Bewusstsein!) Nun ist die Wirklichkeit im Profi-Fußballsport nun aber tatsächlich so, dass mit dem unterzeichneten Vertrag der bezahlende Club auch weitgehend über das Leben der Person des Spielers bestimmt. Und im Grunde hat ein Spieler, will er weiterhin fürstlich bezahlter Profi sein, faktisch nicht die Freiheit, ein solches, nahezu die gesamte Person einnehmendes Vertragsangebot abzulehnen. Es erscheint mir also durchaus verständlich, dass sich einem Fan das Verhalten der Clubs und der Spieler als Vertragsparteien als Kaufen, Verkaufen, Leihen und Verleihen der Person darstellt. Sie bilden daher sprachlich eben nur ein Verhalten ab, das der Wirklichkeit im Profi-Sport recht nahe kommt.
    Ich sage dies vor dem Hintergrund der kürzlichen Erfahrung, dass ein mir bekannter junger Spieler eines Profi-Clubs, als ihm diese Zusammenhänge bewusst wurden, eine ihm fast sicher winkende Karriere als Torwart aufgab und sich für eine andere, ungleich geringer bezahlte berufliche Laufbahn entschieden hat.

    0
  46. Wir waren heute zu Besuch im Trainingslager in Donaueschingen. Wunderbare Atmosphäre – der VFL und die Spieler richig dicht dran an den zahlreichen Fans! Im 5 gegen 5 Trainingsspiel war zu merken, wie engagiert die Spieler waren. Überrascht waren wir nur, dass KdB nicht dabei war… Kennt Ihr vielleicht Hintergründe, warum KdB nicht im Training war?

    0
    • Prellung

      0
    • Nicht mit dabei war bei der Nachmittagseinheit Kevin De Bruyne. Der Belgier hatte am Vormittag einen Schlag abgekommen, wurde vorsichtshalber geschont und soll am Montag wieder in das Training einsteigen.
      (Quelle: Homepage VfL Wolfsburg)

      0
  47. DerMannderKann

    Hmm..der Transfer von Ivan nach Mailand soll perfekt sein, schreibt die italiensche Presse. Angeblich wechselt Ivan für 18 Mio. nach Mailand.
    Wenn dies stimmen sollten haben wir uns eine neue sehr große und teure Baustelle aufgemacht.
    Denn ich sehe im Moment keinen finanzierbaren Ersatz auf den Außenpositionen. Hoffentlich macht KA nicht den Fehler und zieht Vieirinha dauerhaft auf RA.
    Dann haben wir auf den Außen nur Vieirinha, Schürrle und Cali.
    Das reicht für keinen Wettbewerb und wird selbst in der Bulli sehr eng mit erneuter CL-Quali.
    Jmd. ne Idee wen man als Ersatz holen könnte?

    0
    • glaube nie einer italienischen Zeitung in Sachen Fußball……

      0
    • DerMannderKann

      ja da gebe ich dir noramlerweise zu 100% Recht, ABER da Ivan´s Berater auch über das Interesse gesprochen hat glaube ich dieses mal ist da wirklich was dran und denke ich auch sehr konkret.
      Tippe wirklich das er geht :(

      0
  48. Wie lang hat ivan noch Vertrag? Ich glaube nicht das klausi so fahrlässig ist und keinen in der Hinterhand hat. Man muss auch ans ffp denken…u ivan wirkte für mich nieee so glücklich hier.geste an diether und ich fand bein pokal auch nicht so glücklich.meine Meinung.vlt jetzt noch kohle mitnehmen u jemanden holen

    0
  49. Auf TM.de sind heute die neuen Marktwerte für die Bundesliga veröffentlicht worden. Größter Marktwertgewinner ist (natürlich) Kevin de Bruyne. Aber auch andere Spieler wie Maxi Arnold oder Daniel Caliguiri wurden aufgewertet.
    :like:

    0
    • DerMannderKann

      Also die Marktwerte auf tm.de sind nicht immer sooo toll getroffen! Aber für Maxi und KEvin durchaus i.O.

      0
    • Wie bitte? Ein U21-Bankdrücker steigt im Marktwert? Die haben bestimmt vergessen das Kopfballungeheuer nach seiner Meinung zu fragen.

      0
  50. Hoffe diese saison zeigt Bendtner, was in ihm steckt. Würde es ihm so wünschen aus der Schublade zu kommen.

    0
  51. Die Gerüchte zu Perisic sind noch nicht so konkret in der Gazetta. Inter soll einig sein mit Perisic (oder Perisics Berater) aber Geld für einen Transfer gibt es noch nicht, sondern es wird wieder auf einen Transfer von Shaquiri hingewiesen. Aber der ist kaum zu verkaufen zu einem ähnlichen Preis, als Wolfsburg 20 Millionen verlangt. Thohir akzeptiert keinen Transfer vor dem verkauft geworden sei.

    0
    • DerMannderKann

      Also angeblich hat Schalke ja Farfan so gut wie in die Wüste geschickt bzw. verkauf. Angeblich bekommen Sie knappe 10 Mio. dafür. Somit wäre etwas mehr Geld für Shaq. da um diesen von Inter zu kaufen. Wenn Shaq wirklich 15Mio. bringt (wie in den Zeitungen zu lesen) dann kann ich mir vorstellen, dass Inter das Angebot nahe an die 20 Mio. für Ivan macht und Klaus wirklich „einknickt“..
      dann haben wir die nächste Baustelle…

      0
    • Wäre so zum kotzen wenn Allofs dass macht. Am besten finanziert er davon Rüdiger und wir rutschen wieder auf Platz 6 ab.

      0
    • …kann ich mir vorstellen, dass Klaus wirklich einknickt…
      Woher kommt diese Vorstellung?

      0
    • DerMannderKann

      @Diego1953:
      Ich glaube das es zu einer Art Kettenreaktion kommen kann mit den o.g. Transfers. Dafür sprechen die ital. Medien (ja ich weiß nicht immer zutreffend) und Ivan´s Berater der gesagt hat dass Inter ein Top Angebot gemacht hat.
      Aber klar genaues weiß nur Klausi. Hoffe nur das er da kein Mist macht. Wenn Ivan geht brauchen wir zu 100% einen Ersatz aus meiner Sicht.
      Worst-Case-Szenario wäre wir geben Ivan ab, finanzieren dadurch Rüdiger und V8 spielt dauerhaft RA.
      Dann erleben wir aus meiner Sicht den totalen Rückschritt und spielen um Platz6.

      0
  52. @Ein_Wolf Da musste ich jetzt ein wenig grinsen :lach:

    0
  53. Was sollen diese Magathschen Straftrainings für NB3? Ich glaube nicht, dass ihn das besonders motiviert und eine angenehme Stimmung innerhalb der Mannschaft schafft. Für mich daher ein Rückschritt in schlechte Zeiten. :klatsch:

    0
    • Wenn du im Training siehst, das einer auf Null Bock macht (und ich hab das eine Woche in Bad Ragaz morgends und abends gesehen), dann MUSST du was machen, schon wegen der Anderen, die sich quälen, um fit zu werden. Und zusätzlich gibt es vielleicht den Anreiz, sich einen Verein zu suchen, der sowas toleriert…

      0
    • Hast du das Testspiel gesehen? Eine Frechheit, mit welcher Lustlosigkeit ein Bendtner über den Platz geschlichen ist. Spielanteile gleich 0, aber hauptsache das Kaugummi schmeckt.

      Völlig richtig von Hecking also, zumal Diego1953 eine ähnliche Einstellung auch im Training feststellen konnte.

      0
    • Für mich absolut nicht nachvollziehbar. Bendtner hat defintiv Klasse, kriegt es aber nicht hin mal vernünftig mitzuziehen. Anstatt die Vorbereitung für Werbung in eigener Sache zu nutzen schießt er sich selber wieder ins Aus. Wie sollst du als Trainer / Manager auf so einen bauen? Ich hätte es gerne gesehen, dass er bei uns aufblüht, befürchte aber das Ding ist durch. Und das hat Bendtner zum größten Teil selbst zu verantworten.

      0
  54. Perisic wird niemals verkauft, das macht keinen Sinn ! Bisher hat Allofs aber fast nur sachen gemacht, die auch Sinn machen….

    0
    • ..bis auf Grün und Bendtner…

      0
    • Relativ.
      Grün hat als Torwart Nummer 2 nicht gemeckert und gegen Darmstadt hat er uns im Pokal gehalten.
      Gerne ein paar Aussetzer, aber als Nummer 2 ok.
      In Fürth war er jetzt auch nicht so schlecht und Hitz wollte sicher nicht mehr nur Torwart Nummer 2 sein.

      Bendnter hat schon Potential bzw. „Klasse“.
      Vielleicht hatte man Hoffnung, dass er sich hier vom Verhalten bessert.
      Keine Ahnung, wer die Alternative damals war, aber ob sie so viel besser gewesen wäre als Bendtner?
      Wenigstens hatten wir mit Bendtner einen dritten Stürmer und sind Olic losgeworden….

      0
  55. Die Kettenreaktionen können sicherlich kommen, aber falls Perisic dann verkauft wird, wird die Kette auch von Wolfsburg weiter gehen. Denke dass z.B. am Ende des Transferfensters etliche Spieler aus der PL relativ günstig zu haben werden. Schon laufen ja Gerüchte über Jovetic, Salah, Borini etc.

    Aber wie gesagt: glaube eher an eine Vertragsverlängerung Perisics in diesem Jahr, vielleicht mit einem zeitbegrentem Termin zur fester Ablöse, und dann kann Inter nächstes Jahr zurückkommen.

    0
    • Ich muss ehrlich sagen, dass ich gerade einen Salah auch sehr interessant finde, doch wahrscheinlich würde Chelsea sowieso wieder Mondpreise aufrufen von Wegen 30 Mio. aufwärts…

      Aber wenn ich mir jetzt tatsächlich einen Spieler „aussuchen“ dürfte, dann würde ich wohl Salah wählen und nicht Perisic, da ich Salah für talentierter halte.

      Allerdings ist das wirklich eine schwierige Wahl. Perisic ist nämlich auf der annderen Seite sehr komplett und gerade defensiv kaum zu toppen. Ist schwierig… Am besten beide. :)

      0
    • DerMannderKann

      Ja Salah wäre sicherlich eine Überlegung wert. Denke nicht dass Chelsea dort Mondpreise aufrufen wird. Auch die brauchen ein paar Einnahmen, allerdings durch das TV Geld nicht so sehr wie wir um ausserhalb des FFP zu rutschen.
      Denke das man hier mit 20 Mio. auskommen sollte.

      0
  56. Die fortdauernde kommunizierte Ergebnisoffenheit bei den Vertragsbemühungen Perisic und de Bruyne ist quälend für die Fans und gibt Spekulationen breiten Raum. Ich wünschte Allofs und uns allen jetzt langsam Ergebnisse.

    Ich gebe zu, dass ich dieses endlose Schweigen ebenso wenig verstehe wie den finalen Schnellschuss mit Bendtner im letzten Sommer. Als ich diesen bei seinem „Arbeitseinsatz“ während des Ajax-Spiels beobachtet habe, ist mir klar geworden, dass er in diesem Sport wohl keine Zukunft hat. Seine einzigen Körperteile, die sich in Bewegung befanden, waren die Kauleisten. Der Gesichtsausdruck ließ erkennen, dass offensichtlich von ihm die abverlangte Tätigkeit als unangebracht und ermüdend empfunden wurde. Nein, ich denke, dass Bendtner tatsächlich seinen Ruf als Lord verdient. Er ist wohl wirklich der faule Apfel, den man nicht zu den anderen legen sollte. Schade, was macht solch ein Mensch für den Rest seines Lebens?

    0
  57. Danke für den Link, den habe ich nicht gekannt. Aber dieses demonstrative Desinteresse und aufreizende Kaugummikauen war mir während des Spiels schon unangenehm aufgestoßen, zumal ich zuletzt eigentlich noch eine Lanze für Bendtner gebrochen hatte. Der Junge ist ein wirklich guter Fußballer und wohl auch von seinen Skandälchen ein wenig abgerückt? Aber wenn sich alle anderen schinden, um sich für die eigene Arbeit fit zu machen, lässt er sich hängen und schont sich zu Lasten der anderen Spieler, wo er kann. Das geht nicht, da bringen ja die Amateure mehr professionelles Engagement auf.

    Ich glaube auch, nun hilft nur noch: Hopp oder Top! Schade, dass es so gekommen ist, aber ich war gleich am Anfang skeptisch, und mir ist wenig eingefallen, um mir Allofs Sommertransfer schönzureden. Manche Leute – wie auch Pannewitz – können nun mal nicht über ihren Schatten springen.

    Aber ich muss selbstkritisch zugeben: Mein Trainer hat mich auch mal als schlampiges Genie bezeichnet. 20 Runden um den Platz habe ich auch nicht gemocht, und schon gar nicht bei Hitze.

    0
  58. Vieleicht sollten sie ihm mal ein Video Zusammenschneiden über die besten Szenen von NB vergangener Jahre. Vieleicht holt man ihn so aus seinen trott raus.

    https://www.youtube.com/watch?v=wszlCMNDSbM
    https://www.youtube.com/watch?v=bXQK6gjPOkM

    Guckt euch das an, wirklich tragisch. Burn out?

    0