Dienstag , November 30 2021
Home / News / ++ Eil ++ Der VfL Wolfsburg trennt sich von Ismael

++ Eil ++ Der VfL Wolfsburg trennt sich von Ismael

Valerie Ismael
 
Die Entscheidung ist gefallen: Der VfL Wolfsburg zieht die Reißleine und trennt sich von Coach Valerien Ismael. Auch Co-Trainer Gulliou muss gehen.

Die Trennung hatte sich angedeutet, nachdem am Samstag die VfL-Führung zusammengekommen war und eine Rückendeckung für Ismael vermieden hatte.

Am späten Abend bestätigte der VfL Wolfsburg die Trennung auch offiziell.

Olaf Rebbe:

„Nach Abwägung aller Fakten und Umstände sind wir überein gekommen, dass die Trennung die richtige Maßnahme ist, um die Mannschaft in die Erfolgsspur zurückzuführen. Wir haben uns in der Entscheidungsfindung nicht in erster Linie von dem jüngsten Ergebnis gegen Bremen leiten lassen, sondern vor allem auch die Eindrücke und Resultate aus den letzten Wochen und Monaten in die Bewertung miteinfließen lassen. Wir bedanken uns bei Valérien Ismaël, dass er sofort bereit war, die Mannschaft im Oktober 2016 in einer schwierigen Phase zu übernehmen und mit großem Einsatz alles daran gesetzt hat, die Situation zu verbessern. Leider ist es uns nicht gelungen, trotz aller Geschlossenheit wieder sportlich erfolgreich zu sein“

Wer wird Ismaels Nachfolger?

Laut Kicker soll der Nachfolger bereits feststehen. Der Name ist allerdings noch nicht durchgesickert.

Bruno Labbadia soll raus aus dem Rennen sein.


 

Der Ismael-Abgang:

Hier verlässt Valerien Ismael zum letzten Mal als Trainer des VfL Wolfsbug das Trainingsgelände. Am Samstag hatte es noch der Bremen-Pleite noch eine kleine Einheit gegeben, die von Ismael geleitet wurde.

Beim Verlassen des Geländes wurde Ismael von Fans angehalten. Er war freundlich, schrieb noch Autogramme und lächelte. Auf die Frage, wie es wohl weiterginge, verzog er den Mund als wolle er sagen: Ich weiß es leider nicht.

Nun ist Ismael in Wolfsburg Geschichte! Alles Gute für die Zukunft, Valerien!
 

 
 

189 Kommentare

  1. Laut Jurek Rohrberg von SSNHD erwartet man am Abend eine Entscheidung. Allerdings hatte auch er keine näheren Informationen.

    0
  2. Die WAZ stochert auch. Alle gehen davon aus, dass man Ismael zappeln lässt und ihn schadet. Keiner kommt auf die Idee, dass vielleicht Ismael schon weiß, das er bleibt. Vielleicht wurde es nur noch nicht an die Medien gesteckt.

    0
  3. Ismael muß weg, ganz klar. Aber nach dem Spiel von Freitag, das wohl über 90 Minuten unser bestes Spiel seit über einem Jahr in der Buli war, den Trainer zu feuern, wie kommt das bei der Mannschaft an….gefällt mir gar nicht.
    Aber eigentlich muß Ismael ersetzt werden. Braucht der neue Trainer ein Konzept?…..weniger. Er muß das Fußball Einmaleins beherrschen und die Mannschaft motivieren können….und die Autorität haben, nach Leistung aufzustellen.
    sollen sie ihm doch einen Vertrag für nächste Saison oder 2 Jahre geben. Gibt es keine Weiterentwicklung, kann ,an ihn jeder Zeit feuern…..ist billiger als der Abstieg.

    0
    • Für mich spricht der Auftritt vom Freitag insgesamt eher gegen Ismael. Warum? Es war nun das dritte Mal seit seiner Amtsübernahme, dass die Mannschaft sich ausnahmsweise noch einmal zu einem engagierten Auftritt bequemt hat, um ihm den Kopf zu retten. Um den Abstiegskampf zu meistern, bedarf es schon eines Trainers, der mehr Autorität hat, als aus Mitleid alle paar Wochen mal einen kämpferischen Auftritt seiner Lustlostruppe zu bekommen. Zudem würde ich nicht ausschließen, dass die Mannschaft lediglich um ihre Komfortzone gekämpft hat.

      0
    • Meiner Meinung nach hat Ismael mit der Auswechslung von Didavi und der komischen Systemumstellung gegen Ende das Spiel entschieden, sonst hätte ich es ihnen noch zugetraut das zu drehen. Die Idee mit einem Trainer auf Probe finde ich garnicht so schlecht, jedoch wäre Kontinuität auf der Trainerposition auch mal eine schöne Sache. Ein Wenger oder Ferguson haben sowas ja vorgemacht. Braunschweig beweist auch, dass sowas sehr gut für eine Mannschaft sein kann.

      0
  4. Sehe es eigentlich wie Herr Pahlmann.
    Je länger man wartet um so weniger kann man mit Ismael weiter machen.

    Ich denke man will den Nachfolger fix machen und stellt ihn dann gleich vor. Eigentlich müsste man morgen dann Nägel mit Köpfen machen.

    0
    • Wenn die Sache für den Vfl nicht komplett peinlich werden soll, hat man eigentlich keine andere Chance mehr.

      Ich hoffe nur, das ist auch den handelnden Personen klar. Aber das muss es. So blauäugig, das nicht zu wissen, können die nicht sein.

      0
  5. Ich bin einfach fassungslos. Es war doch jedem schon lange klar das es mit VI nicht weiter gehen kann. Wenn jeder in der Vereinsfuerung ein bissel Sachverstand hat musste sich doch schon im Dezember sagen wie kann man ein VI zum Cheftrainer machen. Dann seit Dez. dieses rein und raus mit VI. Was wurde denn getan seit Dezember? Ja immer wieder von Woche zu Woche ein festhalten an den Trainer. Wo war denn mal ein Verantwortlicher der mal die Faust auf den Tisch gehauen hat um zu sagen mit dieser Trainingsart von einem Trainer laufen wir Gefahr nach hinten durchgereicht zu werden. Wo sind denn die Meinungen der einzelnen Mitglieder des AR in den letzten Monaten? Hat denn von denen keiner den Ars…. in der Hose mal seine Meinung zu sagen? Oder haben sie alle kein Sachverstand das sie deshalb schweigen? Warum werden nur immer die Fans angegriffen wenn sie ihr Unmut ausdruecken? Na klar kann man den einen oder anderen Spieler verstehen wenn sie nicht mehr 100% geben. Bei dieser undurchsichtigen Arbeit der sportlichen Leitung und aller AR-Miglieder kann man schon die Lust verlieren sich fuer diesen Verein den Allerwertesten in Bewegung zu setzen. Wir brauchen nicht nur einen neuen Trainer. Nein wir brauchen neue Menschen in allen Leitungebenen die in der Lage sind da in den unterschiedlichen Bereichen ordnung zuschaffen. Ich kann es nicht hoeren der Verein, die dooofe Stadt Wolfsburg. Mich kotz das an. Wir haben hier ein Weltkonzern und sind nicht in der Lage unser Leben in dieser Stadt besser zu verkaufen?

    0
    • Sorry, wenn ich das so sage, aber das ist schon ganz starker Tobak, was du da vom Stapel lässt.

      Ganz zu schweigen von deiner Wortwahl. Wir sollten uns hier nicht so gehen lassen. Das soll doch nicht zum Pöbel-Forum verkommen.

      0
    • ..-wenn das Pöbeln ist, dass Ricky hier auf seine ihm eigene Art und Weise seinen Unmut über die Situation des von ihm geliebten Vereins herauslässt, Dr.Frankenwolf….dann hattest Du noch keinen Kontakt mit einem Pöbler

      0
    • Noch mal mein a Angebot, wir können und auch über Fußball unterhalten DrFrankenWolf.

      0
  6. Warum kümmert sich beim VfL generell erst jemand um einen neuen Trainer, wenn es gegen den Abstieg geht? Hecking hätte man nach der letzten Saison schon ersetzen müssen, um frischen Wind reinzubekommen.

    Leverkusen bspw. ist da schneller dabei, eine Trainerdiskussion aufzumachen.
    Und ich finde es auch nur konsequent, wenn das Erreichen des Zieles “internationaler Wettbewerb” zu scheitern droht bzw. gescheitert ist.

    0
    • Naja so schnell hat Leverkusen die Trainerdiskussion auch nicht aufgemacht, wenn man sich den Saisonverlauf so anschaut.

      Es wird schon Kandidaten geben, aber wenn man wirklich nur einen Trainer bis zum Ende der Saison möchte, schränkt das die Kandidatenliste doch arg ein.

      0
  7. Ismael bleibt, gewinnt die nächsten 3 Spiele und verlängert dann seinen Vertrag! :grins2:

    0
  8. Ich gehe auch davon aus, dass Ismael entlassen wird.
    Die Spekulationen, dass momentan einfach der Nachfolger fehlt bzw. noch nicht fix ist, liegt sehr nahe.

    Problem ist halt, dass man nicht weiß, wer es machen könnte.
    Selbst die Medien scheinen da keine Ahnung zu haben.
    Normalerweise werden in solchen Situationen ja immer 1-2 Namen gehandelt, von dem es dann auch einer wird.
    Wirklich spektakuläres passiert da eigentlich selten.

    Daher seltsam, dass gar nichts nach draußen dringt.
    Die bisherige undichte Stelle scheint entweder weg oder nicht informiert zu sein…

    0
  9. Ismael ist entlassen !
    SSNHD ist die Quelle

    0
    • Solange sie wie bei Roger Schmidt nicht zurückrudern müssen.

      Wirklich gut informiert sind die ja selten.
      Schreiben ja auch eher meistens ab

      0
  10. Ismail ist raus

    0
  11. Gerade eine Push Nachricht vom Kicker. Ismael ist endlich Geschichte

    0
  12. Laut SSNHD ist Ismael soeben entlassen worden…

    Nun bin ich gespannt Wer sein Nachfolger wird…

    0
  13. Jop auch gerade bekommen
    Nun die Frage wer wird auf ihn folgen
    Bin gespannt

    0
  14. Dürfte ja dann auch gleich über den Ticker laufen. Bin sehr gespannt. Tippe auf einen alten Hasen.

    0
  15. Wenn es einen externen Nachfolger gibt, werden sie ihn sicher erst morgen vorstellen

    0
  16. Ismael raus, wer kommt???

    Bin gespannt

    0
  17. kicker meldet um 19:25, dass Valerien Ismael gehn muss.
    So. Und nu? Was wird nu? Wer sitzt dann am nächsten Samstag in Mainz auf der Trainerbank??? Das schreiben sie nicht. Hat Rebbe noch keinen? Will er das selber machen?

    0
  18. Laut Hiete steht ein Nachfolger fest. Name unbekannt.
    Der Co Trainer ist ebenfalls entlassen.

    0
  19. Jop, VI ist weg und der neue steht bereit.
    Bis alles geklärt war sollte wohl mit der Veröffentlichung gewartet werden.
    Nun kann er noch mehr Zeit in München verbringen.

    0
  20. Weißt du wer?!

    0
  21. Hiete schreibt auf Twitter dass Gulliou auch raus ist

    0
  22. Was soll ich sagen… Danke… Viel Erfolg für die Zukunft, auch wenn ich nicht glaube, dass er jemals einen Bundesliga trainieren wird.

    Ansonsten viel Spaß mit KA seinem Abschiedsgeschenk aka Abfindung durch seine Vertragsverlängerung wg. einem Sieg gegen Freiburg.

    Mal gucken, wer es macht… Wahrscheinlich ein Feuerwehrmann und im Sommer mal schauen…

    0
  23. Breitenreiter ist mein Tipp…

    0
  24. Dr. Frankenwolf was ist deiner Meinung harter Tobak.Stimmt es nicht das 1 1/2 Jahren wir hier eine Situation haben die in jeglicher sportlicher Art Angst machen muss? Wenn da nur einer Schuld daran haben soll, dann gute Nacht. Was istharter Tobak wenn jeder erkennt das die Trainingsart nicht in ordnung ist. Das soll keiner gesehen haben von der sportlichen Leitung oder AR. Wenn du das nichts sehen willst dann tut es mir Leid. Und damit du es weisst ich bin und bleibe ein treuer Fan vom VfL. Ich werde hier immer ehrlich meine Meinung sagen auch wenn du sagst ich schreibe harten Tobak. Andere sehen es bestimmt so wie ich auch. Punkt und ende.

    0
  25. Danke an Ismael, dass er wenigstens versucht hat. Aber vieles hat einfach nicht gepasst :yoda:
    Bin gespannt, wer der neue Trainer wird.

    0
    • …was ich aber Ismael negativ anrechne ist die fehlende Bindung zu Wolfsburg….so einen Posten zu bekommen und dann 700 km weit weg wohnen…..und dann dieses Training.
      Da trainieren Regionalligisten mehr….traurig aber wahr.

      0
  26. Drei Trainer in einer Saison. Das ist ja wie beim HSV zu seinen besten Zeiten!

    Beim Nachfolger tippe ich auf Sousa von Florenz!

    0
  27. Der Nachfolger soll bereits feststehen.
    Ich habe echt Angst das es irgendjemand wie Schaaf oder Frontzeck ist.
    Das War jetzt die letzte Patrone :ninja:

    0
  28. Da wir jetzt beim raten des Nachfolgers( ohne Begründung oder Erklärung) dann sag ich LVG

    0
  29. Ist der Slomka noch im Rennen? Ach Karlsruhe Ok, löscht das bitte raus – muss mir entgangen sein.

    0
  30. Sport 1 nennt weiterhin Labbadia als Kandidaten.

    0
  31. Ich könnte vorstellen, dass Luhukay kommt

    0
  32. Ich tippe auf Frontzeck und Abstieg. Das wäre der SuperGAU :segen:

    0
    • Coprolalia under Control

      Frontzek wäre noch besser als Holger Fach. Und wenn es bis Saisonende wäre und dann jemand anderes käme, ist das auszuhalten.

      0
    • Jeden wird man eh nicht zufriedenstellen.

      Hauptsache Klassenerhalt…

      0
  33. Ach du scheiße Rebbe!

    0
  34. Was ist eigentlich mit Lokhoff? Jetzt hat Er schon den 2. Cheftrainer überlebt.

    0
  35. Ich warte jetzt ganz in Ruhe.

    0
  36. Obwohl sehr wie er, glaube ich, dass es eine gute Entscheidung. Ismael ist kein erfahrener Trainer, und nur jemand, den wir jetzt brauchen. Ich frage mich, wer ihn so cool Trainer ohne Verein sehr viel ersetzen wird. Ein Franzose Ich wünsche Ihnen viel Glück in Ihrer zukünftigen Karriere-Coach. Ich würde wirklich weit, aber es braucht Zeit.

    0
  37. Unglaublich Rebbe machts als Coach

    0
  38. Laut SSNHD angeblich kein Deutscher.

    0
  39. @Martin wird nicht jedem gefallen? Oder wird den wenigsten gefallen? Gefällt er/es dir?

    0
    • Ganz ehrlich: versuche seit Tagen nen Namen zu bekommen, aber unter Rebbe gelangt kaum etwas nach draußen.
      Mir wurde gestern gesagt das der Nachfolger nicht jedem passen wird.
      Daher stehe ich wie alle ohne nen Namen da.
      Hoffe das ich später etwas erfahren kann.

      0
    • Fraglich ob Mister X Feuerwehrmann ist oder Dauerlösung. Die Tage wird man mehr wissen.

      0
    • Vermute stark das er morgen sein erstes Training leiten wird. Die Zeit drängt

      0
    • Wenn er den Spielern wie Ricardo nicht passen wird, ist es mir egal

      0
    • Ich vermute mal, dass es ein Feuerwehrmann wird.

      0
  40. Coprolalia under Control

    Rebbe hat ja noch Kontakte nach Bremen, andererseits Ist er keiner der küngelt, denke wir erleben eine Überraschung. Martin äußert sich ja nur mit Allgemeinplätzen.

    0
  41. Ich vermute Marc Wilmots

    0
    • Coprolalia under Control

      Haha ach du Schreck, das habe ich ja ganz vergessen, wollte der AR ihn nicht haben?

      0
    • Zumindest wurde er häufiger Mal von den Medien genannt, aber an ihn gedacht hätte ich auch nicht.

      Vielleicht ist es auch Skripnik

      0
    • Coprolalia under Control

      Wilmots hat ja sogar mehr oder weniger selbst gesagt das ihm Taktik egal ist und er den Spielern viel Freiraum lässt, ich denke das passt bei hoch veranlagten Spielern aber bei uns ist derzeit was anderes gefragt denke ich.

      Dann lieber Andries Jonker.

      0
  42. Moin moin,
    Erstmal gefällt mir die Art und Weise nicht wie der VfL sein Trainer entlässt. Man hat Freitag gespielt und wusste sicherlich schon vorher das bei einer Niederlage der Trainer gehen muss. Hinsichtlich dessen tut mir Ismael leid, das hat kein Trainer bzw. Mensch verdient so hingehalten zu werden. Allerdings ist die Entlassung wohl vertrerbar. Ismael hat eine Chance bekommen (Von mir zumindest) Man kann nicht sagen das er die nicht genutzt hat, es war auch sehr schwer. Am Ende fehlt ihn vielleicht einfach die Erfahrung. Ich wünsche Ismael auf jeden Fall erstmal alles Gute für die Zukunft.

    Was einen Nachfolger angeht denke ich nicht das der VfL da so eine riesen Überraschung aus den Hut zieht. Ich denke mal Ismael hätte im Sommer eh gehen müssen. Also denke ich hatte man im Sommer eh vor einen neuen Trainer zu installieren.

    Mein Wunsch wäre mittlerweile sogar Louis Van Gaal. Hätte ich vor paar Monaten auch nicht gedacht, wäre aber eine gute Lösung. Er hat in München, Barcelona und auch bei ManU immer ein ganz gutes Auge gehabt für junge Leute und hat so einige Spieler rausgebracht. Außerdem ist er ein Harter Hund im Geschäft. Er lässt sich nicht auf der Nase rumtanzen. Weiterhin erinnere ich an seine Erfolge in Alkmaar, dass war schon stark damals. Ich traue ihn den Klassenerhalt zu. Manko: Er ist natürlich nicht der Symphatischste Trainer im Gewerbe. Aber eine Identifizierung mit seinen Vereinen war immer vorhanden. Wie gesagt er ist einer der durchgreift usw. Außerdem haben wir ja ein paar Niederländer und Belgier, würde irgendwie passen. Er würde im Sommer auch einen guten Umbruch einleiten können.

    Ein zurzeit angestellter Trainer wird wohl nicht Realsierbar sein, welcher Trainer wechselt wenn er gerade ein Verein hat, keiner. Sonst wäre ein Hein Vanhaezebrouck sicher auch eine gute Alternative. Auch ein Martin Jol finde ich nicht verkehrt. Ich hab irgendwie ein Faible für Niederländische und Belgische Trainer.

    Ich denke das der VfL aber versuchen wird bis zum Sommer zu kommen und wird dementsprechend evtl. einen neuen Versuch mit einer “Interimslösung” starten. Würde ich nicht begrüßen. Es sei denn die Interimslösung heißt Jupp Heynckes.
    Ich denke das der VfL sich keine Fehlentscheidungen mehr leisten darf. Sonst wäre ein Abstieg unvermeidbar. Ich hoffe dies nicht.
    Also verpflichtet einen Trainer mit einer Vision und einer Marschrichtung auch für die Zukunft und nicht für ein Jahr.

    0
  43. Das heitere Personenraten.
    Da mache ich mit : mit Bremer Kontakten kann es nur
    Erwin Kostedde sein

    0
  44. Schade das Martin nicht mehr sagt, sagen kann!?!

    0
  45. Van Gaal wird eher nicht mehr Trainer werden, nach dem der Schwiegersohn verstarb, will er wohl nicht mehr Trainer sein und sich auf seine Familie konzentrieren.

    0
    • Als Übergangslösung könnte ich ihn mir vorstellen und er sich bestimmt auch. Ist ja ein überschaubarer Zeitraum

      0
    • Gleiches wird für Heynckes gelten. Der hatte seinen Zenit, und wird sein Denkmal nicht beschädigen.

      0
  46. Tayfun Korkut wäre auch noch im rennen…

    0
  47. Sebastiano Testa

    Was ist mit Lorenz? Er hat es bereits bewiesen! Dann ganz entspannt eine nachhaltige Lösung und Nachfolger ohne Druck aufbauen/besorgen… Er kennt das Team den Verein und liebt unsere Stadt!

    0
    • Mit und zu Lorenz hab ich meinen Standpunkt und das wort dazu lautet nein bitte nicht. Da werden dann einige Spieler vor Freude aufschreihen.

      0
  48. Was würdet Ihr denn von Mike Büskens halten? An der Seitenlinie brennt der für den Sport….

    0
  49. Ich sag es wird der Lodder M.

    0
    • Oh Gott, mal den Teufel nicht an die Wand, das hat der VFL nicht verdient, der kann doch nur rumsabbeln und vor Schulen nach seinem Nachschub suchen

      0
    • Nachdem Dardai gestern gesagt hat, dass Loddar sein Vorbild sei und er nicht verstehen kann, warum er noch nicht in der Bundesliga Trainer war, hat es bei unserem AR Klick gemacht. :knie:

      0
  50. Ich habe jetzt mein Zelt bei Bild.de aufgeschlagen. Sie sind zugegeben immer die schnellsten.

    0
  51. Coprolalia under Control

    Hoffentlich ist er einer der

    – nicht ruhig am Spielfeldrand ist
    – der auch mal lächeln kann
    – niemals in Hannover oder Braunschweig war
    – niemals irgendwann was negatives über Werksvereine gesagt hat.
    – Giovanni Trapatoni heißt
    … bitte ergänzen

    0
  52. Seguin hat heute den blödesten Job!

    Er ist nachher mit seinem Vater im Sportclub auf NDR zu sehen und muss sich wahrscheinlich dazu äußern.

    0
    • Meinste Rebbe schickt ihm den Namen des neuen Trainer bei WhatsApp und sagt ihm er soll nichts verraten :grübel:

      0
    • Das sicher nicht, aber sie werden ihn sicher zur Entlassung befragen.

      0
    • Nee xD, aber Er muss sicherlich erklären, wann die Nachricht kam, ob sie überrascht waren, was jetzt passiert, wer der neue wird usw.

      0
  53. Harzer-Wölfe-Fan

    Louis machts, der hat Truus gefragt… :vfl:

    0
  54. Angst macht sich breit

    0
    • Coprolalia under Control

      Alles wird gut, Ismael ist weg und der ist ja der schlechteste den man haben konnte.

      0
    • Nur nicht Hecking, Ismael…

      Bin gespannt auf den Neuen. Vielleicht kann sich dann jeder User äußern, ob dieser als gut – schlecht – neutral gesehen wird ;)

      0
    • Da ist sogar echt was dran. Villas Boas wäre halt jetzt schon ganz geil…gewesen

      0
    • Am besten mit Post, damit man später sagen kann, aber du warst doch für ihn usw usw

      :ironie2:

      0
    • Coprolalia under Control

      Jeder wird ihm eine Chance geben, aber es wird Prognosen geben, was genau wie passieren wird und so weiter.

      0
  55. Bernd Schuster, Guus Hiddink, Markus Babbel, Hans Flick, Jürgen Klinsmann…

    Falls noch wer Namen braucht :vfl:

    0
  56. Harzer-Wölfe-Fan

    Bei LVG sind Rodriguez und Gustavo schneller draußen als sie fliehen können, wenn die sich nicht den Hintern bis zum Schambein aufreißen.

    0
  57. Könnte auch der gute alte Huub Stevens werden

    0
  58. Vielleicht jemand aus der illustren Dopa-Runde? :yeah:

    0
  59. Ich kann mir ehrlich gesagt NUR Labbadia vorstellen.

    0
  60. :vfl: War von Anfang an klar das der nichts bringt, unglaublich warum die den überhaupt genommen haben. Hoffentlich holen die jetzt einen Trainer der Erfahrung mitbringt und die Männer schon beim Training auch mal ordentlich über den Platz scheucht, damit die endlich mal lernen wie man rennt und nicht in Zeitlupe über den Platz schleicht,wie so oft. Umschaltspiel können haben die auch noch nicht gehört. Hoffe es wird endlich mal besser und die reissen sich endlich ma den Allerwertesten auf

    0
  61. Favre wurde von Sky ins Spiel gebracht, hat mir n gladbacher Kumpel eben geschrieben….

    0
  62. Glaube es wird jemand mit dem wir alle nicht rechnen oder nur am Rande erwähnt haben…

    0
  63. Was eben gerade durchsickerte: seit einigen Tagen sind die Würfel gefallen, der neue Trainer hat unterschrieben: alles ist klar.
    Man hat nur gewartet, weil HuiBuh darum gebeten hat. So kriegt er viele Kommentare hier auf dem wolfsblog. Und ein lustiges namedroping.
    Well done, HuiBuh.

    0
  64. Harzer-Wölfe-Fan

    Warum nur haut Rebbe den Namen dann nicht raus, wenn alles klar ist? :vfl: :vfl: :vfl:

    0
  65. Thomas Doll wird es :-DDD

    0
  66. Ich glaube es wird Bruno zumindest bis ende der Saison! Angst bekomme ich nur wenn es Schaaf wird!

    0
  67. Alfred DraxlerVerifizierter Account‏@AlfredDraxler 19 Sek.Vor 19 Sekunden
    Mehr
    Ein Klub, der wie #Wolfsburg in einer Saison den 3. Trainer braucht, ist an der Wurzel krank und sollte absteigen! @SPORTBILD

    0
    • Das ist seriöser und objektiver Journalismus.

      0
    • Hör mir auf mit der pfeife, der Typ ist der ekligste Journalist überhaupt. Wie der mal über uns im VW Doppelpass abgeliefert hat…

      0
    • Ob er das auch beim HSV gesagt hatte?

      0
    • Hat er so etwas bei anderen Vereinen auch schon geschrieben?

      Gemocht hat er uns ja nie und hat bei jeder Möglichkeit gegen uns geschossen.
      Er versucht schon Leser gegen uns zu beeinflussen.

      Das schlimme ist ja, dass so einer mit so einem Mist wahrscheinlich mehr Geld “verdient” als andere mit ehrlicher, sauberer Arbeit.

      0
    • Komisch, bei seinen geliebten Traditionsvereineen (Hamburg) hat Er sich nie so geäußert

      0
    • Vor allem, solch Leute wie der sollten lieber einen anderen Beruf wählen.

      0
    • Der hat eh ein Hass auf uns. hat er jemals etwas positives zu uns gesagt? Nope!.

      ganz ehrlich: vorhin bisschen Doppelpass geschaut und die Herren hatten mit allem Recht. Die haben schon ein Ahnung, muss man denen lassen. Ist ja nicht so, dass Sie hier wohnen oder so.

      Der Herr von der Welt: ”Ich glaube nicht, wenn Wolfsburg wirklich ganz unten steht, dass 40000 Wolfsburger Spalier stehen für den Bus und die Mannschaft ins Stadion peitschen.”

      Da hat er Recht.

      0
    • Ich mag weder die Bild noch Draxler (Alfred).
      Aber wo er Recht hat, hat er recht: ein Verein, der in einer Saison den 3. Trainer braucht, ist an der Wurzel krank.
      (Das mit dem sollte absteigen ist natürlich Quark: Krankheiten kann man auch anders heilen).
      Ist in der Tat so: mit Hecking in die Saison gehen und dann Ismael installieren deutet auf eine Wurzelentzündung hin.
      Bin gespannt, wann die Wurzelbehandlung einsetzt.
      Denn die brauchen wir wirklich.

      0
    • Harzer-Wölfe-Fan

      Luhukay und Breitenreiter bieten sich ja irgendwie an. Ich glaube, einer der beiden wird es und damit könnte ich ganz gut leben.

      0
  68. Thomas Doll :klatsch:

    0
  69. Der Draxler hat nicht alle Latten am Zaun hier seine eigene Meinung als News rauszuhazen. Nach Martins Post weiter oben befürchte ich wird es jemand Alarm Frontzeck. Egal wer es wird, ich kenne schon die Namen derer, die den Abstieg in Liga 2 vorhersagen und fordern das der Vorstand gehen muß

    0
  70. Ich schmeiss mal den Namen Peter Neururer in den Raum.

    0
  71. Jetzt hat auch der VfL die Entlassung offiziell verkündet!

    0
  72. Gibt jetzt eine offizielle Presseinformation vom Verein. Der neue Trainer soll morgen vorgestellt werden.

    0
  73. Wartet doch einfach bis morgen…

    0
    • Als wenn das so einfach ist. Jetzt werden mit die wichtigsten Entscheidungen getroffen, damit steht oder fällt alles. Ich kenne kein Fan, der da noch ruhig aufn Sofa sitzen kann. :vfl:

      0
    • Als Fan möchte man natürlich wissen, wie es weiter geht.
      Ist genau so spannend, wie wer heute Nacht Oscar erhält :top:

      0
    • Setze unseren Vfl nicht so herab. Was interessieren mich die Oscars? Ich will wissen, wer unser neue Trainer wird. Die Oscars sind mir egal. ;)

      0
    • Who the fuck is Oscar?

      0
  74. Einfach bis morgen warten geht noch gleich wie …? Denke das alle vor Neugier platzen :vfl: :vfl:

    0
  75. Immerhin kann es Holger Fach nicht werden. “Wird nicht jedem gefallen was da gerade passiert.” trifft auf den nicht zu. Bei dem würde man in ganz WOB keinen einzigen finden, dem das auch nur ansatzweise gefallen würde. :vfl:

    0
    • Mal rein zum Verständnis…

      Zunächst behauptet Martin, dass “nicht jedem gefallen wird, was da gerade passiert”. Daraufhin bricht hier Panik aus und viele gruseln sich bereits vor Frontzek und Konsorten.

      Keine Stunde später fällt Martin dann aber auf eine Fake-Twitter-Seite rein, die Thomas Doll als neuen Trainer bestätigt?

      Wie passt das zusammen?

      0
    • Er hat doch gepostet, dass er auch keine nähere Info bekommen hat und keine Namen kennt. Unter Rebbe scheint die Geschäftsstelle sehr verschwiegen geworden zu sein.

      0
  76. Neuer Artikel online. Bitte benutzen. Vielen Dank :)

    0
  77. Coprolalia under Control

    Edit

    0
  78. Würde da eher Hiete vertrauen

    0
  79. Ich werfe ein es ist einer der mit den Flieger kommt.

    0
  80. Jürgen Klinsmann

    0