Sonntag , Oktober 25 2020
Home / News / DFB-Pokal: VfL Wolfsburg muss bei Hannover 96 ran

DFB-Pokal: VfL Wolfsburg muss bei Hannover 96 ran

Am Abend wurde im Rahmen der ARD Sportschau die zweite Runde im DFB-Pokal ausgelost.

Der VfL Wolfsburg trifft Ende Oktober auf den Niedersachsen-Rivalen Hannover 96.

Nachdem Titelverteidiger Eintracht Frankfurt und der VfB Stuttgart bereits in der 1. Runde ausgeschieden sind, sind noch 16 Bundesligisten im Rennen. Der VfL Wolfsburg hatte sich mühsam gegen den SV Elversberg durchgesetzt.

Diese Teams stehen in der 2. Runde:

Bundesliga:
Schalke 04
1. FC Nürnberg
VfL Wolfsburg
Werder Bremen
FC Bayern München
1899 Hoffenheim
Bayer Leverkusen
Mainz 05
FC Augsburg
Fortuna Düsseldorf
RB Leipzig
Hannover 96
Borussia Mönchengladbach
SC Freiburg
Hertha BSC
Borussia Dortmund

2. Liga:
Darmstadt 98
MSV Duisburg
SV Sandhausen
Arminia Bielefeld
1. FC Köln
Hamburger SV
1. FC Heidenheim
Holstein Kiel
Union Berlin
SC Paderborn

3. Liga:
SV Wehen Wiesbaden
Hansa Rostock

4. Liga:
SV Rödinghausen
SSV Ulm 1846
SC Weiche Flensburg

5. Liga:
BSG Chemie Leipzig
 
 

44 Kommentare

  1. Lenken wir mal die Diskussion wieder auf sportliches:

    Heute um 18 Uhr findet die Auslosung für die 2. Runde im DFB-Pokal statt. Welchen Gegner hättet Ihr denn?

    Amateurtopf: Wehen Wiesbaden, Hansa Rostock, Weiche Flensburg, SSV Ulm, SV Rödinghausen und Chemie Leipzig

    Profitopf: Bayern, Dortmund, Schalke, Hoffenheim, Leverkusen, Leipzig, Gladbach, Hertha, Bremen, Augsburg, Hannover, Mainz, Freiburg, Düsseldorf, Nürnberg, Kiel, Köln, Bielefeld, Union Berlin, Hamburg, Paderborn, Darmstadt, Heidenheim, Duisburg und Sandhausen

    2
    • Ich sage wen ich gerne NICHT hätte
      Bauern
      BVB

      Alles andere wäre machbar – wer nach Berlin will muss jeden schlagen, aber die beiden bitte nicht vor Halbfinale (fals es soweit kommt)
      Bei einem unterklassigen Gegner wäre mir auswärts lieber (wegen der „leeres Stadion“ Diskussion)
      Gegen einen hochklassigen ein Heimspiel

      1
    • Die BSG Chemie aus Leipzig oder Hansa Rostock! Albtraum wären Bayern, Dortmund oder Wehen Wiesbaden!

      1
    • Wie wärs zuhause gegen Schalke ? Hat zuletzt gut geklappt ;)
      Mein Wunschlos wäre Chemie Leipzig , machbare Aufgabe und keine so große Entfernung.

      2
    • Mein Wunschlos wäre Chemie Leipzig. Bock hätte ich aber auch auf Rödinghausen, Duisburg oder Sandhausen.

      Die vermeintlichen “Großen” wie Bayern, Dortmund, Schalke, Hoffenheim, Leverkusen, Leipzig können gerne alle gegeneinander spielen. Dann ist die Hälfte schon mal weg.

      3
  2. Jetzt kann ja jeder gegen jeden und es gibt kein Heimrecht mehr oder?

    Fände auswärts Paderborn super oder Bielefeld – ist beides im die Ecke und machbar

    0
  3. Ich persönlich hoffe auf Rostock

    1
  4. Rudy wechselt zum FC Schalke. Guter Transfer für Schalke.

    0
    • Den hätten sie gestern gut gebrauchen können ;)

      Zum Pokal: Ich erinnere mich noch an die Auslosung wo Ziehung um Ziehung über die Bühne ging und nur noch 2 Kugeln im Topf lagen und der Moderator kurz überlegte und dann sagte: Oh mein Gott, dass müssen Wolfsburg und Bayern sein… :)

      Das war in der Saison nach unserem Pokalsieg glaube ich und wir trafen dann sehr früh (2. Runde???) auf die Bayern. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege…

      0
  5. Einfacher Gegner, Heimspiel und in der Nähe :)

    Ich weiß, das sind gleich drei Wünsche auf einmal und schließen sich auch aus. Schade.

    Am wichtigsten wäre mir, dass es ein einfacher Gegner wird. Erst einmal reinkommen in die Saison… :)

    0
  6. Zu Hause HSV…das hätte was. :vfl:

    1
  7. Top gegen 96!!
    Geil

    2
  8. Gegen Hannoi Auswärts …

    0
  9. Nordderby…
    Schade das es kein Heimspiel geworden ist

    0
  10. Derby geil

    0
  11. Geil man schön 45min hin
    Ne runde weiter kommen
    Und froh nach Hause kommen

    :vfl:

    0
  12. Machbarer Gegner, der auch irgendwo in der Nähe anzutreffen ist.

    Das Spiel könnte man auch live zeigen, aber es wird garantiert wieder Bayern…

    0
  13. Schwer, da Hannover taktisch sehr gut ist. Aber geil, da wir dort mit maximaler Intensität spielen müssen. Wird sicher für uns Fans ein packender und intensiver Pokalfight. Ich freue mich drauf!

    7
  14. Machbar

    0
  15. Gegen Hannover gab es zuletzt sehr enge Spiele mit besserem Ausgang für uns. Ich freue mich auf das Spiel und bin auch optimistisch was ein Weiterkommen betrifft.

    7
  16. Sportlich machbares Los und eine interessante Begegnung.
    Interessanterweise treffen wir knapp zwei Wochen später auch in der Bundesliga auswärts auf Hannover. Betrachten wir es als Hin- und Rückspiel dann können wir schonmal für die Championsleague im nächsten Jahr proben!

    0
  17. Losglück :vfl:

    1
  18. Hab ich es nicht gesagt?
    :talk:

    Toll, in die Heimat. Mit Familie ins Stadion und als Einziger aus dem Stadion kommen und Mama „trösten“.

    Gutes Los… (!)

    0
  19. Zum Thema Brekalo:
    Man darf sich mittlerweile nicht mehr wundern, dass die AfD immer mehr Stimmen bekommt.
    Es gibt in Deutschland Sprechverbote und wer dagegen verstößt, wird von Medien, Politik und allen Mainstream PC folgenden Menschen niedergemacht..

    7
    • @wobgolf

      Leider scheint es immer mehr Menschen zu geben, die nicht diskutieren und argumentieren können.
      Wer hat denn sprechverbote ausgesprochen und wer wird niedergemacht?

      Ich wage mal eine steile These…wer Afd wählt, wählt wissentlich Personen, die andere Menschen an Grenzen niederschiessen wollen und ein Deutschland aufbauen wollen, dass vor rund 80 Jahren existierte.

      Diese Zeiten möchte ich in Deutschland nie erleben müssen!!!

      8
    • Der Punkt ist, das es einfach in Deutschland Problem behaftet ist und zu Problemen für Personen kommt die eben eine Meinung haben die Anecken oder eben nicht Politisch korrekt sind . Brekalo hat 0,0 schlimmes oder beleidigendes oder so gesagt.
      Jetzt lese ich Überschriften wie „Brekalo äußerst sich zu homophobie Vorwurf „
      Im wird es also von bestimmten Menschen vorgeworfen, was hier wirklich lächerlich ist.
      Fakt ist, klar darf ich hier alles sagen und muss auch mit Gegenmeinungen leben.
      Aber es kommt schon zu sozialen Problemen oder Problemen beim Arbeitgeber , wenn man zum Beispiel öffentlich sagt man würde AfD wählen oder so.
      Das ist in anderen Ländern teilweise etwas anders , da wird das lockerer gesehen und man diskutiert sachlich. Nicht über eine Ideologie oder so.
      Aber ich wundere mich in diesem Land über gar nix mehr.

      4
    • Es gibt in unserem Land das Recht, jeden Schwachsinn von sich geben, und ich bin absolut dafür, dieses Recht zu verteidigen. Aber diese Freiheit impliziert, dass mir widersprochen werden kann. Und wer Widerspruch als Sprechverbot empfindet, verwechselt nicht nur Ursache und Wirkung. Er fordert für sich auch ein Recht, dass er anderen gern verweigern möchte und macht sich letztlich unglaubwürdig.

      18
    • Ich hab hier mittlerweile echt Muffe, das dieses Thema eine Dynamik bekommt wie die Özil Erdogan Scheiße.
      Das hat der Junge nicht verdient

      6
    • Dafür sorgen schon solche Leute wie Joan sowie diverse Medien. Sie aalen sich doch allzu gern in nicht zu Ende bedachten Äußerungen.

      Das Thema war heute schon tot. Und dann kam Joan. Er wollte eigentlich nichts sagen und Tat es eben doch.

      Der VfL hat nun das Problem. Ich bin gespannt. Wir Fans sollten das Thema beenden. Es hat Potenzial, Brekalos Karriere eine gewaltige Delle zu verpassen.

      13
  20. Findet ihr dieses Thema eigentlich so wichtig?

    Brekalo hat sich zu ehrlich geäußert.
    VfL hat die Aktion schlecht vorbereitet.

    Und? Mir geht es am Poppes vorbei.

    Es gibt Wichtigeres. Aber genau das ist mittlerweile das Problem in Deutschland. Aus einer Mücke wird ein Elefant gemacht. Aber wirkliche Probleme werden so zur Seite geschoben. Aber das wird zu politisch. Das ist ein Fußballforum. Wobei mich nichts mehr wundert. Zum Blog-Rechtsaußen gehören eben auch die alten Herren, die ständig Meinungen so kaputt schreiben, dass der Blog nur noch wenig Spaß macht. Diskussionen sind doch kaum noch möglich.

    24
  21. Cornet-Gerücht – verschoben…

    19
  22. Ti Mo: Ich bitte dich ganz ernsthaft um Verständnishilfe. Wenn Brekalo – wie er erklärt – Schwule so respektiert wie „normale“ Menschen. Aus welchen Gründen könnte er deiner Ansicht nach denn ein Problem damit haben, dies öffentlich durch die Binde bzw. zumindest durch die verbale Unterstützung der Aktion zu dokumentieren? Heißt, für eine Haltung zu stehen, nicht auch für dich, diese Haltung auch zu zeigen? Und wirft es dagegen nicht Zweifel auf, wenn jemand eine Haltung behauptet, diese aber – wenn auch mit Verweis auf seine religiöse Erziehung – nicht unter Beweis stellen möchte?

    3
    • Ich respektiere jeden der an Gott glaubt, würde aber nicht mit einem Kruzifks durch die Gegend laufen.

      So und jetzt sage ich zu dem Thema nix mehr

      6
    • Joan, für dich scheint es echt nur schwarz oder weiß zu geben. Die Nuancen dazwischen scheinen für dich nicht existent. Sorry, aber das sind Zeichen von Extremismus. Mach dir da mal bitte Gedanken drüber.

      6
  23. Muss ich respektieren. Schiebe aber dein selbst auferlegtes Sprechverbot nicht mir in die Schuhe.

    3
  24. Olli_68, erläutere doch mal, wie du das meinst. Ich bin absolut ein Fan notwendiger Differenzierung. Du wirst aber einräumen, dass es im Leben Entscheidungssituationen gibt, da werden Grautöne dann leicht zur Inkonsequenz oder gar zur Heuchelei und Lüge.

    2
    • nimm das mal nicht zu ernst was ich geschrieben habe. Aber bei dir entsteht der Eindruck das du keine andere Meinung als deine zulässt. Was ich persönlich echt bei dir immer total erschreckend finde ist, und das weisst du auch, weil du dich echt super ausdrücken kannst, Leute in die rechte Ecke zu schieben. Ich find das nicht gut. Und bis auf vielleicht ein oder 2 hier im Blog gehört keiner von uns da hin.
      Und zu den Grautönen sag ich nur, das ist dann Akzeptanz und Respekt auch wenn man persönlich damit nichts anfangen kann, warum auch immer.
      Aber ich glaube wir sollten das echt hier lassen sonst kommt die BILD noch auf dumme Ideen

      2
  25. Hannover ist ein interessantes los .mir persönlich wäre ein Sieg in der Liga trotzdem wichtiger als im Pokal. Einfach weil ich kb auf Abstiegskampf habe.und wenn Mann in der zweiten Runde gegen einen Bundesligisten ausscheiden sollte wäre das nicht so tragisch .für 96 gibt’s nur ein Derby und das ist gegen den btsv. Hass kann Mann trotzdem gegen die Vögel haben

    1
  26. In welcher Runde haben wir letzte Saison gegen die gespielt ?

    1
    • In der vergangenen Saison haben wir mit Hannover 96 auch in Runde 2 gespielt. Nur das zu Hause und jetzt bei der Abreise. In der letzten Saison beim DFB Pokal haben wir mit ihnen 1:0 am Felix Uduokhai Tor gewonnen. Ich hoffe sehr, dass wir auch in dieser Saison gewinnen werden, denn der Deutsche Pokal ist ein sehr wichtiges Turnier. :vfl: :vfl: :vfl:

      5