Freitag , Oktober 23 2020
Home / News / DFB-Pokal: Kickers empfangen Wölfe

DFB-Pokal: Kickers empfangen Wölfe

Pokalsieg
 
Gute neuen Wochen nach dem sensationellen Pokalgewinn in Berlin startet für den VfL Wolfsburg die Mission Titelverteidigung.

In der 1. Runde des DFB-Pokals 15/16 trifft der VfL auf den Drittligisten Stuttgarter Kickers.

Mit dieser Elf will Dieter Hecking in die Partie gehen:

Casteels – Vieirinha, Klose, Naldo, Rodriguez – Guilavogui, Arnold – Perisic, Kruse, De Bruyne – Dost.

Die Wölfe müssen dabei auf Torhüter Diego Benaglio und André Schürrle verzichten.

Auf ein gutes Spiel.

Auf geht’s Wölfe, kämpfen und siegen!
 
 

43 Kommentare

  1. was ist da los gewesen? :klatsch:

    08.08.2015 / 13:38 Uhr
    Massenschlägerei zwischen Anhängern von Werder Bremen und VfL Wolfsburg

    Auf der Anreise zu den Pokalspielen ihrer Mannschaften ist es am Samstagnachmittag zu einer Massenschlägerei zwischen etwa 100 Anhängern von Werder Bremen und dem VfL Wolfsburg gekommen.

    Nach Polizeiangaben trafen die Fangruppen der beiden Nordrivalen auf der Autobahnraststätte Uttrichshausen an der A7 bei Fulda aufeinander.

    Bei den Prügeleien sollen auch Schlagstöcke eingesetzt worden sein, es wurden dabei mehrere Personen verletzt. Die Polizei hat die Personalien aller Insassen der beiden Fan-Busse aufgenommen

    http://www.sport1.de/fussball/dfb-pokal/2015/08/massenschlaegerei-zwischen-anhaengern-von-werder-bremen-und-vfl-wolfsburg

    0
    • Es gibt noch einen Bericht der Süddeutschen dazu, indem aber nicht wirklich mehr steht(siehe vorheriger Wolfs-Blog Artikel).

      Unnötig und stellt beide Fanlager wieder in schlechtes Licht.

      0
    • Die Chaoten sterben einfach nicht aus. Da macht der Verein so viele gute Schlagzeilen und Werbung für sich und die reißen es immer wieder rein. Echt schade :klatsch:

      0
    • Naja die brmer werden auch nicht unschuldig sein. die provozieren ja gerne mal bei deren Auftritten hier in Wob.
      Ohne jetzt unseren ne Legitimation geben zu wollen ;)

      0
    • Rasten, prügeln, weiterfahren

      Denn bis die alarmierte Polizei an der Raststätte eintraf, hatten die Fanbusse ihre Fahrt schon wieder fortgesetzt und die Landesgrenze überschritten.

      :D :ironie:

      0
  2. Bin gerade unterwegs und habe nur ein Smartphone zur Hand , sonst hätte ich die letzten neuen Kommentare noch hier her verschoben. Sorry

    0
  3. Kein Problem. Dann schreibe ich es nochmal :) Bendtner hätte eine Stamm Chance verdient gehabt. Evtl. Hätte er ein Schub mitgenommen. Verstehe Hecking nicht!

    0
    • Man kann Dost aber auch nicht außen vor lassen und “nur” das Bayernspiel berechtigt Bendtner jetzt auch nicht dafür sofort wieder zu spielen.

      Mehr verdient als Dost oder Kruse wird er es auch nicht haben.
      Hecking wird da auch auf weitere Trainingseindrücke geachtet haben.

      0
    • Sehr gut :top: besten Dank!

      0
  4. Das 1. Tor von Max Kruse in einem Pflichtspiel für den VfL. Sehr gut und wichtig, dass er gleich gut reinkommt bei uns und nicht ewig auf sein erstes Tor warten musste. :top:

    0
    • Und wer hat das Tor vorbereitet? :)
      Und täglich grüßt das Murmeltier.

      Man darf de Bruyne auf keinen Fall abgeben. :vfl:

      0
    • Nicht zu vergessen der Supercuptitel. Kruse wechselt zum VfL und schon hat er seinen 1. Titel mit seinem neuen Verein und auch sein erstes Tor. Für die CL ist es wichtig, dass er gleich einschlägt.

      0
  5. Könnten ruhig mehr nach vorne machen.

    0
  6. Naldo und Klose sind beide heute unaufmerksam. Klose dazu mit leichten Ballverlusten…
    Ich glaub dass der gute Timm seinen Stammplatz an Robin wieder abgeben will.
    Wenn das so weiter geht würde ich Knoche auch einwechseln.

    0
  7. Also Kruse ist jetzt schon eine tolle verstärkung. Dost zum 0:2 :vfl:

    0
  8. Da guckt man DFB-Pokal und Sky labert einen mit Schweinsteiger zu :klatsch: :kotz:

    0
  9. schönes 2:0 zur Halbzeit. Jetzt das Spiel nicht mehr spannend machen, und bei dem heißen Wetter sich so gut wie möglich schonen…

    0
  10. Wohl wissend, dass der Gegner unterklassig ist: Kruse poliert mir heute mein zweifelndes Mundwerk. Bestätigt er das in der Liga, haben wir in der Offensive den Variantenreichtum eines Spitzenclubs. :top:

    0
  11. Und der Meister mit dem 3:0. Das wird ein entspannter Nachmittag. Andere quälen sich so wie Bremen zum Beispiel.

    0
    • Ich hab jedes Jahr zu dieser Zeit ne Riesen Angst, dass wir die sind, die sich in der 1. Runde blamieren :D
      Kennt dass zufällig noch jemand? :D

      0
    • Klar, das kenne ich gut :) aber zum Glück haben wir damit in dieser Saison nichts zu tun. :) Hoffentlich klappt auch der Bundesligastart so gut.

      0
  12. Kommt irgendein Spieler von den Kickers eigentlich nicht aus der Jugend von VfB ?

    0
  13. Auf dem Spiegel Liveticker war gerade das Resultat von Duisburg:Schalke mit 40:4 angegeben. :like:

    0
  14. Was ist denn wieder mit Dost?
    Scheint sehr unzufrieden mit seiner Auswechslung.
    Hatte den Eindruck, dass er auch den Handschlag mit Hecking verweigert hat und nun in der Trinkpause auch mit Allofs am diskutieren ist.

    Gefällt mir gar nicht, was er immer so abzieht.

    0
  15. Dost hat glaub ich Bremser den Handschlag verweigert bzw sich bei ihm beschwert.
    Ich denke weil Caligiuri den Ball nicht rüber gespielt hat kurz zuvor

    0
    • Er hat beiden den Handschlag verweigert.
      Dafür gibt es keinerlei Grund bzw. Rechtfertigung.
      Wenn er sich über Cali ärgert, dann soll er das intern mit Cali ausmachen und nicht vor laufenden Kameras den großen mißverstandenen Zampano markieren.

      0
  16. PRAISE THE LORD !!!
    :knie: :huldigen:

    0
  17. Fürth und Union überraschenderweise ausgeschieden und Bremen mit Verlängerung….

    0
  18. Dost nimmt sich zuviel raus imo. Wie eine Diva der 40+ Tore pro Saison schießt. Nur, dass tut er nicht. Irgendwie ein seltsames Verhalten.

    0
  19. 1860 kommt verdient gegen Hoffenheim weiter.
    Gute Leistung….
    Wann ist eigentlich die Auslosung für die nächste Runde?

    0
  20. QUELLE: http://WWW.DAILYSTAR.CO.UK
    £45m Kevin to face Jose

    MAN CITY expect Kevin De Bruyne to complete his £45m move from Wolfsburg this week. City are so confident the deal will go through that they’ve already booked the Belgian winger’s medical.

    And that’s despite terms not yet agreed with Wolfsburg. It means De Bruyne, 24, could make his debut a week today against old club Chelsea.
    Manchester City erwartet die Verpflichtung von Kevin de Bruyne (24) in der nächsten Woche, obwohl man sich mit Wolfsburg noch nicht einig ist, meldet der ‚DailyStar‘ morgen. Der Medizincheck sei bereits gebucht worden.

    0
    • :lach:
      Muss der englische Humor sein :lach: £45m
      Ich kann nicht mehr, diese Briten :talk:

      0
    • Obwohl man sich mit Wolfsburg noch nicht einig ist plant man schon einen Medizin check.
      Was ist wenn Wolfsburg das Angebot einfach mal ablehnt :talk:

      0
  21. Ich glaube diese Option kommt für die Scheichs der SkyBlues nicht in Betracht. Wie könnte auch ein kleiner unbedeutender Verein aus den deutschen Niederungen es wagen ein Angebot des ach so tollen Kamel treibenden und Ölförderden Clubs ManCitys abzulehnen? Erklärt sich doch wohl von selbst, das wir KdB beim erst besten Angebot Citys den Laufpass geben oder wird der kleine Vfl Wolfsburg etwas aufmüpfig werden und eventuell für seinen besten Spieler eine Markt gerechte Summe einfordern? Das würde glatt als Majestätsbeleidigung durchgehen oder? In diesem Sinne…. Kevin wird umgehend in einen von uns gestellten und organisierten Flieger gen Westen gesetzt mit samt eines Auflösungsvertrages und einer dicken Abfindung. win-win oder ;)

    0
    • Ich kann verstehen, dass die Nachricht des Dailystar nicht ernst genommen wird oder gar Verärgerung auslöst.
      Das ist ist allerdings kein Grund billige Stereotype wie Kameltreiber von sich zulassen.
      Das ist weder schlau, noch angemessen, sonder einfach rassistische Scheiße.

      0
  22. WAZ: Sie haben aber auch gesagt: Wenn Kevin wirklich irgendwann käme, um über einen Wechsel zu sprechen, würden sie sich damit beschäftigen…

    Allofs: …um ihm zu sagen, warum wir ihn nicht gehen lassen. Ich habe das immer so gehalten, auch in Bremen – wobei Werder ein Klub war, der auch verkaufen musste. Aber da mussten wir Spielern, die uns verlassen wollten, auch mal sagen: Nein. Und wir hatten Gründe dafür – der Zeitpunkt passte nicht, es war kein Ersatz zu bekommen oder die gebotene Ablöse war nicht hoch genug.

    Klingt doch ziemlich eindeutig und wenn Kevin das Nein und die Gründe dafür akzeptiert kann City wahrscheinlich bieten so viel sie wollen denn in dem Fall passt weder der Zeitpunkt noch wird es möglich sein einen Ersatz zu finden der Kevin gleichwertig ersetzen könnte.

    0
  23. Es war ein müdes Spiel in Stuttgart, wo Kickers ein bisschen enttäuschte. War eigentlich zu leicht für Wolfsburg

    0
    • War genau richtig zum warm werden.
      Wer braucht denn schon den Hammergegner im ersten Pflichtspiel?
      Die schweren Gegner kommen noch früh genug. ;)

      0